Posts by BigReaper

    Quote

    Original von mfgeg
    Kannst schon ext3 reinmamchen, wenn du selbiges verwendest ;)


    Also das partitionieren hat das Skript von Emanuel erledigt. Als ich nach Wiki-Anleitung ext4 eingestellt hatte liefs gar nicht. Ein manuelles mounten hat mir dann ext3 angezeigt.



    Danke! Das hats gebracht! Bootet jetzt (rootdelay=5) jedesmal vom SSD-Stick :thx:

    So Leute,
    ich hab das Skript mal etwas angepasst um auf meinen /dev/sdb-SSD-Stick zu installieren. Und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen:
    - /dev/sdb wird vom Kernel (OE 1.6 Image) nicht bei "Kaltstart" gefunden
    - nach 180 Zwangs-warte-Sekunden (VFS: Cannot open root device "sdb3" or unknown-block(2,0)) startet die Box neu und diesmal wird /dev/sdb gefunden und die Box bootet vom SSD-Stick (Sau Schnell :) )
    - bei mir ist die root-Partition ext3: muss die Kernel command line nicht auch ext3 haben? Im Wiki steht ext4.
    Bleibt mir wohl nix anderes übrig als den Kasten wieder aufzuschrauben und solange ein-/ausbauen bis der SSD-Stick als /dev/sda erkannt wird.
    Oder jemand hat eine Idee wie der Kernel bei jedem Boot /dev/sdb findet???


    Kaltstart:

    Code
    [4294670.062000] SCSI device sda: 1953525168 512-byte hdwr sectors (1000205 MB)
    [4294670.069000] sda: Write Protect is off
    [4294670.071000] SCSI device sda: drive cache: write back
    [4294670.076000] SCSI device sda: 1953525168 512-byte hdwr sectors (1000205 MB)
    [4294670.082000] sda: Write Protect is off
    [4294670.085000] SCSI device sda: drive cache: write back
    [4294670.089000] sda: sda1
    [4294670.104000] sd 0:0:0:0: Attached scsi disk sda
    [4294670.109000] sd 0:0:0:0: Attached scsi generic sg0 type 0
    [4294670.331000] 4608 kb/s


    Warmstart (nach 180 Sekunden Zwangspause):

    Bschaar:
    Ja, habe ich probiert. Leider nix besser. Warum ist das eigentlich so ein Problem für das Script, dass auf /dev/sda zu installieren?
    knollte:

    Quote

    Original von knollte
    hast du den delock vor`m einbau am pc formatiert ?
    ich hatte es zuvor ohne auch nicht hinbekommen


    Ne, hatte ich nicht. Ich dachte das kann ich unter Linux machen. Hätte da ein Problem den Stick irgendwo anzuschliessen.

    Hi Leute,
    ich stehe gerade auf dem Schlauch: Habe nen DeLock 2GB nach Wiki in die 8k eingebaut. Der taucht jetzt als /dev/sda auf. Wenn ich nun media-boot -i /dev/sda probiere, erhalte ich:

    Code
    error: found second hdd on device sdb not supported yet


    Interne Festplatte (/dev/sdb) und ein USB-Stick (/dev/sdc) sind auch noch im System.
    Habe ich etwas überlesen?

    Quote

    Original von EgLe
    ...
    Offizell veröffentlicht ist OE2.0 schon längst nur glaube ich nicht das es je davon ein stable-Image geben wird.
    ...


    Das wäre sehr schade ;( Ich hoffe Du täuscht Dich.
    Ich habe eine Frage: Gibt es nur dann Updates wenn auf dem GIT eine Änderung erscheint? Also wie diese hier:

    Code
    114 min ago Andreas Monzner libpagecache: push srcrev (fixed thread safety)

    Oder kommen auch Updates wenn man keine Commits auf dem GIT sieht?
    Und wird ein Experimental image auf Dreamboxupdate.com immer nur dann erstellt wenn es Commits auf dem GIT gibt? Das letzte Experimental image ist ja vom 29.12.2012. Jetzt gabe es eine Änderung. Heisst das morgen gibt es ein neues Experimental?

    Quote

    Original von xyladecor
    hat sich insoweit erledigt, als dass ich es nun manuell in der skin.xml erledigt hab, für die die die info brauchen unter "<!-- Eventview -->" und der event_description kann man die fontgrösse editieren.

    Hi,
    der FontMagnifier sucht nach "epg_description" in Eventview für die Schriftgröße bei Sendungsinfo. Bei "newnigma2Skin.new" findet der FM diese Einstellung nicht und geht dummerweise auf den default-Wert (22) und zeige die Zeile an. Bei den anderen Tags blende ich solche Zeilen erst gar nicht ein. Ich habs mir in den Quelltext als TODO eingetragen. Ist schon blöd das der eine epg_description und der andere event_description genommen hat. Ich werde versuchen es so zu lösen: Suche zuerst nach epg_description. Wenn der nicht gefunden wurde suche nach event_description. Wenn keiner von beiden gefunden wurde, blende ich die Zeile aus.
    Danke für Deine Rückmeldung wie Du es gefixt hast. Spart mir Zeit :D


    Gruß,
    BR

    Quote

    Original von Reichi
    Zum abspielen von Medien die auf dem Handy (oder einem anderen DLNA Mediaserver im Netzwerk) liegen gibt es derzeit ein kleines Demoplugin.


    Code
    enigma2-plugin-systemplugins-upnp
    enigma2-plugin-demoplugins-mediarendererdemo


    Für Android kann ich BubbleUPnP empfehlen.

    Danke.
    Zum Verständnis:
    - auf der Dreambox läuft ein UPnP Server (enigma2-plugin-systemplugins-upnp ?)
    - auf der Dreambox ist das kleine Demoplugin installiert (enigma2-plugin-demoplugins-mediarendererdemo ?)
    - mit der App BubbleUPnP kann ich die Mediadateien auf der Dreambox abspielen (weil die am Verstärker angeschlossen ist) und die Musik kommt aus den Boxen der Anlage.


    Meinst Du das so?
    und noch ne Frage: Geht das erst ab OE 2.0 ?


    Hi,
    der FontMagnifier legt vorab für jede geänderte Datei ein .bak-Datei an. Also zum Beispiel auch für die skin.xml. Wenn es crashen sollte kann man durch löschen und umbenennen der Backup-Datei den alten Stand wiederherstellen.

    Quote

    Original von Rabevater
    hallo


    Ich habe heute auch mein Image (NN)aktualisiert. Vorher die Settings gespeichert.
    Was nutzt es mir wenn sie danach nicht mehr unter
    "/tmp/YYYY-MM-DD_HH:MM:SS_FontMagnifierSettings.xml liegen?
    Kann man das nicht so machen das die Dateien zB. auf dem Stick gespeichert werden?


    Hi,
    das würde dann beim Sichern und Wiederherstellen einen Ordnerauswahl-Dialog erfordern... Hmmm... Daran hatte ich nicht gedacht. Mein Gedanke war nach /tmp sichern, diese Datei dann via FTP von Hand sichern, um sie dann wieder von Hand nach /tmp kopieren zu können. Sorry, aber mehr sitzt im Moment zeitlich nicht drin. Also erstmal "nur" noch Bug fixing und ggf. neue Übersetzungen hinzu.