Posts by shadow013

    Quote

    Original von Dave-C
    ....
    Habe auch schon neues Image versucht und hier meckert es im Controlcenter dann, das der Treiber nicht korrekt installiert wurde, d.h. im sauberen Image kann ich den Stick ncht mehr installieren.
    ...


    Da will ich auch mal was zu sagen ;)


    Auch ich hab in der letzten Woche mit den Verschiedenen Images rumgespielt
    wollte mal nen OE2 testen. Aber das spielt hier keine Rolle bin nun wieder auf die guten alten 1.6er zurück.


    Jedenfalls war auch mir es nicht möglich den Treiber zu installieren. (egal welche Image version lief)
    Also die Meldung das der Treiber nicht korrekt installiert wurde kenn ich auch gut.
    Hab das gefühl gehabt das mit dem netinstaller was nicht passen würde.


    naja hatte zum glück auf nem anderen Reciever noch nen Treiber installiert und hab die Backup Option verwendet. Diese werden auf /media/hdd/backup/SundtekBackup/
    abgelegt. Die Tar Datei nun auf meine Box kopiert und den Treiber dann übers menü installiert. Das hat Prima geklappt.
    Kleinen Vorschlag am rande noch wenn das script nach nem Backup sucht und keins findet könnte man vielleicht noch hinschreiben in welchem Verzeichniss er keins gefunden hat.
    Weil das wird/is nicht ganz ersichtlich wenn man das Backup erstellt/einspielt


    mfg

    Quote

    Original von cYpReSS
    Hab nochmal ein Test-Video gebastelt
    Download


    Das sieht ja schon mal sehr gut aus,
    Ich hab mich noch ned ganz durchringen können mir auch ein Sedulight aufzubauen.
    Könnte den vielleicht mal jemand so nett sein und das Test-Video Laufen lassen und
    dabei die den TV Schirm mit dem Sedulight abfilmen.
    So zu sagen als als nen kleinen ruck in die richtige Richtung.


    Danke schon mal
    mfg
    Shadow013

    Bei der 7020HD gibts doch für das Bild in Bild bei HD Sendern ja auch ein Script welches den SD Sender ins kleine Bild legt (weil die Box ja kein BiB mit HD kann).


    Vielleicht wäre dies auch noch eine möglichkeit das Script anzupassen,
    anstatt eben irgendwie das Bild zu zoomen, eine Option auf die Farbtasten legen mit "BadHDTv" welches dann auf den passenden SD Sender schaltet.


    Aber ob man da so ein Script brauch? Naja jedenfalls müsste man so nicht wieder die SD channels zusätzlich nach vorne holen.

    Hab heute für meinen DVB-C/T Stick mal wieder auf die neuen Treiber installiert.
    Hatte vorher welche vom Oktober/November drauf.


    In der ChanceLog sind ja im Dezember einige vielversprechende Änderungen
    dazu gekommen jedenfalls liest es sich als Endverbraucher so ;)


    Code
    * DVB Puffer vergroessert um dem Treiber unter Last mehr Luft zu geben (2. Dezember 2011)
    * Tuner Treiber für aktuelle Geräte wurde aktualisiert (behebt Powerlevel Support für neue DVB-C/T Geräte)
    * Dreambox 800HD Acceleration Modus wird standardmäßig verwendet (13. Dezember 2011)
    * PID Softwarefilter für neue DVB-S/S2 Geräte wurde angepasst (17. Januar 2012)
    * Umschaltzeiten unter Linux wurden für DVB-C/T Sticks um 100-300 Millisekunden (je nach Modell) verbessert (16. Januar 2012)


    Und was soll ich sagen dieser Treiber scheint wirklich nun wieder ein großer Wurf zu sein.


    First Zap auf den Tuner keine 3Sec bis der Stick aus dem Standby erwacht und Perfektes Bild liefert.
    Umschalten Auf dem selbem Transponder da würde ich jetzt sogar schon sagen unter 1 Sec. praktisch wie beim Internen Tuner, beim Transponderwechsel auch nur minimal Langsamer.


    Irgendwelche Artefankte im ersten Moment wo das Bild zu sehn is gibts auch nicht mehr.


    Da muss ich mal wieder ein großes Lob aussprechen.
    Danke sundtek

    Sehr schön so hab ich mir das vorgestellt.
    Danke für die Aufschlüsslung.
    Da kommt ja doch schon fasst die Versuchung auf für die 2te Dream
    mal an einen Stick der Aktuellen Serie zu denken.



    Evtl. könnte Willi33 Diese Infos auf der ersten Seite in seine Postings mit übernehmen. Bei jetzt schon über 100Seiten sind diese Infos sicher auch dort gut aufgehoben. Der Thread wird ja auch weiterhin anwachsen.


    mfg und Thx

    Quote

    Original von sundtek
    ...
    Somit ist der neue Stick auf jeden Fall besser als der alte, bei schwächerem und stärkerem Signal.
    ....


    Hi sundtek


    Könntest du da vielleicht ein bisschen weiter drauf eingehn.
    Inwiefern sich das bemerkbar macht alter Stick vs. Neu


    Ich habe denke ich noch einen Stick der ersten Serie (oder nicht weit entfernt davon SerialId is die c00186x).


    Nun besser bei schwächerem und stärkerem Signal, Ok spricht für weniger Klötzchenbildung evtl auch besseres schnelleres zappingverhältniss?


    Aber das wird ja sicher ned alles an verbesserungen zwischen den verschiedenen Revisionen der Sticks sein.
    Bei Treiberupdates wird ja immer schön von dir auf die Änderungen eingegangen Das finde ich auch Top!!!


    Wäre toll wenn du für die verschiedenen Revisions Typen der Sticks auch
    mal ne zusammenfassung schreibst.


    Cu und mfg
    Shadow013

    Ich habs auch versucht mit einem af9015 DVBT Stick.
    Wobei ich eine gite Anleitung von sackklaus aus´m dreambox-tools.info Forum
    gefunden habe. Thx an dieser Stelle


    Quote


    Diese Anleitung ist doch sehr gut wie ich finde jedoch klappts bei mir nicht,
    Files sind alle Installiert jetzt nur wird nach dem restart der stick leider immer noch nicht als Tuner erkannt.


    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
    root@dm800se:~# dmesg | grep usb zeigt mir dies an also irgendwie läd´s den stick wohl noch ned richtig.


    Jedoch bin ich noch nicht wirklich so ein E2 Profi das ich damit nun irgendwas anfangen kann und steh nen bissel auf´m schlauch.
    Darum brauch ich eure Hilfe.


    Thx schonmal

    So nun will ich doch mal wieder nen Statusmeldung abgeben.


    Ich hab meinem DVBC Stick ja jetzt schon ein Jahr an der 800er (wie die Zeit doch vergeht).


    Nun habe ich mir doch noch eine 800Se gekauft. Und tja was soll ich sagen :tongue:


    Ich bin wieder begeistert :hurra: Die müdigkeit der dream is nun vergangenheit.
    Ob HD Oder SD aufgenommen wird is egal, auf dem Stick hab ich dann umschalttimings von 2-3 Sek, wobei es nun auch keine Rolle spielt ob es sich um einen HD sender Handelt oder nicht.


    Aber was mich völlig begeistert ich kann sogar mit dem stick jetzt HDTV Aufnehmen und!!! auf dem selben Transponder dazu noch nen weiteren Sender gucken. Vom internen Tuner war mir das ja bekannt aber das dies auch wirklich Ruckelfrei mit dem Stick läuft.
    Great Job Thx sundtek


    mfg Shadow013

    Ihr denkt aber auch daran das der Twin Tuner, also C+T ,den es schon seit Januar gibt, eigentlich nur werbetechnisch ein Twin Tuner is.


    Es ist nicht möglich zeitgleich darüber zb. DVBC aufzunehmen und DVBT weiter zu sehn. Eigentlich ist es ein Single Tuner wo man übers Menü zwischen DVBC und T hin und her wechseln kann/muss.

    Hat den schon jemand den Cinergy T RC MKII Stich ans laufen gebracht?


    wenn ich dir usbtuner_0.4.3b_dm800.ipk starte erkennt es den stick und will die module für den af9015 installieren.


    Jedoch nach dem Restart is der Tuner leider nicht verfügbar.


    @dm800:~# /usr/bin/lsusb
    Bus 001 Device 002: ID 0ccd:0097 TerraTec Electronic GmbH Cinergy T RC MKII
    Bus 001 Device 001: ID eb1a:51b2 eMPIA Technolo
    Bus 003 Device 000: ID 0000:0000 CD-R/RW Drive
    Bus 002 Device 000: ID 0000:0000 CD-R/RW Drive
    Bus 001 Device 000: ID 0000:0000 CD-R/RW Drive
    @dm800:~#


    Bus 001 Device 001 is der Sundtek DVBC Stick.


    Kann/muss ich noch was anderes machen ausser die usbtuners.ipk installieren?

    gibts den schon nen vorsichtigen Termin für das Karatelight Steuermodul?
    Im Shop ist es ja noch nicht zu kaufen.
    Und auf den letzten seiten stand ja was von Betatest bis Ende Januar, Ok
    was neueres hab ich nicht finden können deshalb rechne ich damit das die Betaphase wohl noch voll im gange is.


    Aber vielleicht is ja schon nen Termin in Planung.


    Oder greift man lieber zu dem AtmoLight Steuergeraet wenn man ned so viel geduld hat.

    Quote

    Original von sundtek
    ...Wir werden in ca 3 Monaten einen neuen Stick mit H264 Unterstützung für Analog TV herausbringen, dann kann man analog TV auch mit der Dreambox verwenden.


    Für FM Radio fehlt derzeit ein Plugin das PCM Audio auf der Dreambox abspielt.
    Wir werden demnächst wohl noch etwas mehr Arbeit in die Settopboxen stecken.


    Na das sind ja wirklich wieder gute News.
    Ich glaub da werd ich dann wohl noch einen 2ten Stick bestellen.
    Wird das dann ein Trippel Tuner auf der Dreambox also DVBC/T und digitaliesiertes Analog? oder fällt dann die DVBT Version weg?


    Aber das wird dann bestimmt erst richtig laufen mit der 800SE ,
    aber die kommt auch schon die nächste woche :hurra:
    Da wird dann meine 800er ins Schlafzimmer "abgeschoben"


    Cu und mfg
    SHadow013

    In den Anderen Sections zu den Verschiedenen Dream Versionen gab es immer mit erscheinen/auslieferungen der ersten Boxen ein Bilder Thread mit zum Teil schönen hochauflösende Foto´s der neuen Box.


    Wer die Box schon hat, könntet Ihr uns vielleicht auch wieder dran teil haben.
    Und auch Pics vom Board machen :tongue:.


    Schon mal Danke

    fendodendo


    Ich hab gesehn das du jetzt auch schon stolzer Besitzer der 800se bist.
    Ich weiß passt nun nicht wirklich in diese Section aber,
    Könntest du vielleicht mal nen kleinen Test machen wie es mit dem DVBC Stick
    an der neuen 800er läuft?


    Ich bin ja eigentlich im großen und ganzen zufrieden Aufnahme usw funzt ja alles ziemlich prima bei mir, jedoch wird die 800er ja nen bissel langsam aber das wissen wir ja alle.


    Wie is es bei der 800SE sind da auch deutlich die Speedvorteile festzustellen
    wenn ne Aufnahme läuft und du weiter durch zappst und/oder man durchs Menü klickert.


    Wäre Supi wenn du das evtl. auch mal testen könntest.
    Oder natürlich jemand anders der unter diesen Umständen dann auch die 800 und 800SE vergleichen kann.

    Das doch mal wirklich geil.


    Da kann man wirklich nur Respekt sagen. *daumenhoch*


    Die Idee die hier aufgekommen is mit dem DVBC Tuner trau ich dir auch zu.
    Vlt solltest das mal testen könntest dann uns Kabelkunden mit ner DVBC Version glücklich machen, käufer würden sich bestimmt so einige finden.

    wurde den an den jetzt aktuellen Treibern nur was bei der Unterstützung der Dockstar verbessert und dem dazugehörigen Netzwerksupport?


    Oder ist auch eine Überarbeitung mit eingeflossen welche Auswirkungen auf
    den normalen Betrieb am USB Port der Dream haben würde?


    Das wird so ein langsam unübersichtlich, Vielleicht sollte man auch an eine Versions History denken wo man auf die Punkte eingeht
    welche Verändert worden sind bzw. für was.


    Cu und mfg
    Shadow013

    Na das hört sich ja vielversprechend an.


    Ich hab die letzten Treiber jetzt auch bei mir testen können.
    Hab ja 2 800er Boxen hab mit beiden getestet.


    Auf der einen steckt ja noch der Sat Tuner unbenutzt drin (DVBC Stecktuner is wohl immer noch mit der Post unterwegs)


    Also läuft diese Box pernament mit dem USB Tuner.
    Und da beim Umschalten keine Tonhänger oder sonstige Ausfälle.
    Zapping zeiten sind unverändert bei 4-5 Sec.


    Bei meiner anderen Box (die ältere wo ich wirklich auch Dual DVBC testen kann)
    Läufts nicht mehr so optimal, Wenn ich ne Aufnahme mit dem Internen Tuner laufen lasse und durchschalte mit dem UsbTuner ist mir aufgefallen, das
    er scheinbar sehr anfällig geworden is. Sehr oft Artefakte auftretten wie bei nem Schlechten Antennensignal. Auch die BER Werte zeigen das an.
    Dabei spielt´s aber keine Rolle ob´s Qam 256 oder 64 Sender sind.


    Aber das mal jetzt nur als Zwischenergebniss.
    Bin mal gespannt wie sich die neuen DMM Infos auswirken werden.


    Cu und mfg

    Quote

    Original von blueline
    So habe gerade noch diese Treiber getestet.
    http://dreamboxupdate.com/open…800-20100623-r0_dm800.ipk
    Laufen bei mir aber auch nicht besser, mich würde intressieren was andere User bei denen es gut läuft für Treiber verwenden.....


    Ich hab die dreambox-dvb-modules - 2.6.18-7.3-dm800-20100528-r0 bei mir noch drauf.


    sundtek
    Hab jetzt noch nicht die Zeit gefunden um die neuen Treiber zu testen.
    aber werde das die nächsten tage mal in angriff nehmen.
    Bin schon gespannt.
    So ruhig war´s ja eigentlich noch nie nach nem neuen Treiber Release
    demnach sollten die sehr gut laufen.


    Cu und mfg