Posts by Samoht

    Hallo,


    lliebe Wein-Saufer und Wasser-Prediger.


    Bitte meinen Account umgehend löschen,


    Ich habe alles gelernt, was ich lernen wollte.


    Sorry für meine manchmal allzukritische Haltung


    gutemine du bist Spitze, den Scherz habe ich verstanden.


    Ich wünsche euch viel Erfolg; es wird aber schwierig.


    Samoht

    Hallo,


    gibt es eventuell im entferntesten die Möglichkeit softcans bei den Kartenherstellern zu lizenzieren.


    So ein softcam wird entsprechend "kastriert" sodann digiral signiert (insofern wären Änderungen nicht mehr möglich).


    Oder ist mein Gedanke einfach utopisch?!


    Sky ist im Augenblick angeschlagen.


    Die Dreamer machen einen nicht zu vernachlässigten Kundenkreis aus,


    Ich würde bei Sky anfrangen bzw. vermitteln lassen.


    Völliger Quatsch was ich schreibe?!


    Problem sind die Festplattenaufnahmen, die müßten verschlüsselt abgelegt werden.


    Samoht

    Du könntest dir eine Scartweiche mit integriertem Schalter kaufen.


    Das ständige an- und abziehen des Kabels tut auf Dauer den Anschlüssen bestimmt nicht gut.


    Gruß, Samoht

    Die neueren Blu Ray Player unterstützen meistens 3d.


    Ich weiss aber nicht, wie das mit Fernseher zusammenspielt.


    Gruß, Samoht

    Quote

    Original von gutemine


    Ja, und das steht schon 23x im Thread weil das iCVS im Moment keinen initramfs Kernel hat geht es nur OHNE Labelmount und Flashkernelcopy zu booten.


    Danke für deine Engelsgedult :)


    Mit diesen Einstellungen und einem gewechselten Speichermedium konnte ich das aktuelle iCVS und ein aktuelles experimentelles CVS Image erfolgreich "dumbosieren"


    Gruß, Samoht

    Habe getestet mit dem letzten aktuellen iCVS image.


    flash kernel auf false
    labelmount auf true
    swap partition auf true
    rest partition auf false


    Auspacken und befüllen scheint zu funktionieren.


    Nach Reboot bleibt die Box aber im Spendenbildschirm hängen.


    Macht es Sinn mit labelmount auf false zu testen?

    Nach wie vor die selbe Meldung. :)




    Gestern habe ich die 0.25c etwas getestet.


    Im Flash war das aktuelle Nemesis Image.


    Nachdem ich das auf den Dumbo geschoben habe, war die entsprechende Root-Partition auf dem usb Stick mit 127 MB belegt.


    Kann das sein?


    Beim ersten Start von usb stick ist der Receiver dann auch eingefroren (kein crashlog vorhanden).


    Beim zweiten Start hat es dann funktioniert.

    Habe nun das experimentelle Image vom 6.9.2011 im Flash, sowie Dumbo 0.25c installiert.


    Neuere Images mit Loader 84 lassen sich nicht entpacken.


    Was geht ist Installation von Flash.


    Booten von usb stick funktioniert dann, aber boot logo ist nicht sichtbar und tunen schlägt fehl.


    Gruß, Samoht

    Gunnar


    Du hast ja in den letzten Tagen gehäuft Probleme mit deiner Box.


    Ich tippe am ehesten auf ein Hardwareproblem; vielleicht ist es nur eine kalte Lötstelle.


    Das Problem wird sein (falls du noch Garantie hast), einen Fehlerbericht so abzufassen, dass die Reklamation erfolgreich ist.


    Gruss, Samoht