Posts by joexx

    Hallo, ich hab gleiches Problem:
    Box friert gelegentlich mit Zahnräder beim Abspielen des Films ein, oder beim Verlassen des DVD-Players.


    Ich habe Gemini 4.1 im Flash, VOBs liegen auf gemountetem NAS-Server, Flash ist nur zu 70% voll
    Das Problem bestand definitiv noch nicht bei Gemini 3.8


    Bei mir ist es garantiert kein Problem mit Kopierschutz, da Videos selbstgedreht sind.

    Ich hab heute Gemini erfolgreich von 3.6 auf 4.1 aktualisiert (DM800, externer NAS-Server).


    DVDs vom NAS-Server kann ich weiterhin mit dem DVD-Player einwandfrei ansehen. Wenn ich den DVD-Player aber beende, friert der Bildschirm häufig mit den zwei Laufrädern ein und die Box reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung und Einschaltknopf.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Der Fehler trat bei Gemini 3.6 nicht auf.


    joe

    Kann vielleicht jemand zusammenfassen, wie man am einfachsten vorgeht um ein neues Gemini-Image einzuspielen, und dabei möglichst wenig neu einrichten muss?


    Unter neu einrichten meine ich Bouquets, Automounts, Systemeinstellungen, Timer, Plugins, etc.

    Ich kann Adler313 nur beipflichten.
    EAC ist der mp3-Ripper mit der besten Qualität. Andere (CDex, Audiograbber) sind vielleicht schneller, die erzeugte mp3-Datei aber bei weitem nicht so gut, vor allem, wenn beim Lesen der CD Leseschwierigkeiten entstehen.

    Was versteht Ihr unter "Lüfter einbauen"?
    Aufgrund der Boxengröße ist bei mir kein Platz für einen Lüfter. Ich hab schliesslich eine interne Festplatte eingebaut.


    Ich könnte mir nur eine Konstruktion vorstellen, bei der die Lüfter neben/unter/über der Box platziert sind, was aber keine allzu schöne Lösung darstellt. Oder ein Notebook-Kühler unter der Box, da wird es auch am wärmstern.


    Hinzu kommt noch das Problem der Geräuschentwicklung von Lüftern, nur relativ teure Lüfter machen so wenig Lärm, dass man nicht gestört wird.

    Was mich interessiere würde: hat jemand das Problem mit den HD-Abstürzen mit einem Notebook-Kühler in den Griff gekriegt?


    Das wäre ja eine einfache und relativ günstige Lösung und die Box müsste nicht auf ungewisse Zeit eingesendet werden. Und durch die Kühlung würden die Boxkomponenten (inkl. Festplatte) vielleicht sogar länger leben.

    Ich hab das gleiche Problem.
    Das Problem taucht bei mir vor allem bei schnellerem Spulen auf. Seitdem mache ich nur noch Sprünge mit den Zahlentasten.
    Eine Idee, woran es liegen kann, hab ich leider auch noch nicht.

    Ich vermute immer mehr, dass das Problem ein Hitzeproblem ist:


    Ich hab meine Dreambox auf einem anderen Hifi-Gerät stehen (Hifi-Turm). Nachdem ich das unter der Dreambox stehende Gerät zusätzlich eingeschaltet habe (Lüftungsschlitze sind oben Richtung Dreambox), ist das Problem nach zwei Stunden Laufzeit sogar bei einem SD-Sender aufgetreten. Die Dreambox war unten so heiß, dass ich mir die Finger verbrannt habe.


    Ich hab nun unter die Füße der Dreambox dünne Holzstifte gelegt, damit der Abstand nach unten größer wird. Mal schaun ob das was bringt…


    Vielleicht fühlt Ihr auch mal nach der Hitzeentwicklung, wenn Eure Dreambox abschmiert. Bei mir ist sie nach einem Absturz immer extrem heiß.


    Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit, die Dreambox offen (ohne Gehäusedeckel) zu betreiben, dann wäre der Wärmeaustausch besser (?)

    Meine Signalstärke ist SNR: 27%, AGC 89%.
    Hatte auch zunächst die Signalstärke in Verdacht.


    Meine Box wird aber auch SEHR heiß. Vielleicht ist das ein Grund, wenn bei HD mehr gerechnet werden muss, wird die Box noch heißer ???


    Bin mal gespannt, ob bei Eurer Kiste nach dem Einsenden das Problem gelöst ist...

    Hallo,


    bei mir gefriert Bild und Ton, nachdem ich eine Weile HD-Sender angeschaut habe. Zunächst ist alles in Ordnung, aber nach 1 - 30 Minuten geht plötzlich nichts mehr.
    Da die Dreambox danach auch auf Fernbedienung nicht mehr reagiert, konnte ich mir nur mit Netzstecker-Ziehen helfen.


    Kennt jemand das Problem? Ich verwende Gemini 3.6.


    Grüße,
    Joexx