Posts by citysprinter

    Hallo,
    seit ein paar Tagen hängt sich die Box beim Ausschalten auf.
    Dabei ist das Display an der Box noch aktiv, wobei die Uhrzeit stehen bleibt. Die Festplatte läuft aber noch.


    Gerade habe ich ein "init 4; enigma2" ausgeführt und dabei einen Greenscreen produziert, wobei die Box aber nicht neu gestartet ist.


    Jemand eine Idee?


    VG
    citysprinter

    Ich habe in den Gemini Einstellungen den Speicherort fürs EPG auf dem USB Stick angegeben. Allerdings ist der Ordner dauerhaft leer.


    Und nach einem Neuboot sind auch erst einmal alle EPG Daten weg, sodass die wohl nachwievor im Flash abgelegt werden.


    Was mache ich falsch?


    citysprinter

    Hallo,


    ich habe jetzt den Skin installiert; sieht klasse aus.
    Allerdings komme ich mit den Picons nicht so recht klar.


    Ich habe die verwendet click


    Für die Kanalliste klappt das auch super.
    Für die Infobar sind die aber zu groß. Da werden nur ca. 1/4 dargestellt. Ich habe aber auch keine Angaben gefunden, welche Größe die Picons haben sollen.


    Dürfen hier nur welche in 100x60 verwendet werden?
    Und vermutlich sehen auch transparente besser aus. Die schwarzen passen nicht so recht zum dunklen Untergrund.
    Bei der Kanalliste ist es aber ok.


    citysprinter

    Ich hänge mich da mal dran.


    Ich habe mein Neuaufsetzen meiner Box nicht den Mountmanager von DMM verwendet, sondern wollte dies über den Gerätemanager vom GP3 machen.


    Dort ist auch die HDD sowie der USB Stick vorhanden, nur ist dies unter sehr kryptischen Mountpunkten eingehängt, also z.B. die HDD unter /media/0dd1c...
    Damit findet die Taste PVR nichts, da hier unter /media/hdd/movie gesucht wird.


    Ist das so richtig bzw. warum wird nicht /media/hdd verwendet?


    Unter den Devices hängen die als sda bzw. sdb. Das sieht ja soweit ok aus.


    VG
    citysprinter


    Ich habe gerade entdeckt, dass unter /var/log 2 files messages mit Datum vom 1. Januar liegen. Das sind aber die von gerade, da das Sytemdatum auch auf 1. Januar steht.

    Code
    root@dm7020hd:/var/volatile/log# date
    Thu Jan 1 01:55:32 CET 1970
    root@dm7020hd:/var/volatile/log#

    Hallo,


    nachdem Gemini Updates verkündet hat und ich dies durchgeführt habe, bleibt die Box jetzt beim Booten mit knapp einem halben Balken im Display stehen.
    Allerdings komme ich per Telnet auf die Box, kann dort aber kein Logfile finden. Unter /var/log finde ich zumindest nichts von heute.


    Jemand eine Idee?


    VG
    citysprinter

    Dreambox


    Typ : DM7020HD
    DHCP: aus
    IP: 192.168.178.100
    SubnetMask : 255.255.255.0
    Nameserver : 192.168.178.1
    Gateway : 192.168.178.1


    PC


    Betriebssystem : Mac OS
    Firewall : ?


    W-LAN


    IP: 192.168.178.34
    SubnetMask : 255.255.255.0
    Nameserver : 192.168.178.1
    Gateway : 192.168.178.1


    Verbindung PC zur Dream : Switch


    Router (FritzBox 7390)


    DHCP-Server : ja
    IP : 192.168.178.1
    SubnetMask : 255.255.255.0
    ISP : xxx (für evtl. einzutragenden DNS-Server des Providers)


    Fehlerbeschreibung :


    Wenn ich auf der Dream ein Ping mache (per Telnet auf der Dream), klappt das nicht

    Code
    root@dm7020hd:~# ping fritz.box
    ping: bad address 'fritz.box'
    root@dm7020hd:~#


    Beim nslookup

    Code
    root@dm7020hd:~# nslookup fritz.box
    Server: 192.168.178.1
    Address 1: 192.168.178.1
    nslookup: can't resolve 'fritz.box'
    root@dm7020hd:~#


    Die Einstellungen sehen aber korrekt aus


    Hat jemand eine Idee, weshalb der DNS nicht so richtig funktioniert?

    Ich komme gerade nicht so richtig weiter.


    Ich habe am Wochenende die neue 7020HD in Betrieb genommen und LT8 in den flash installiert.


    Bei der Einrichtung der Serienaufnahmen ist mir nun aufgefallen, dass die nicht duchgängig in der Timer-Liste stehen, also in der Regel nur der erste oder aber zB nur Montags, wobei die Sendungen allerdings von Mo-Fr kommen.


    Jetzt habe ich hier zwar etwas von der neuen Serienfunktion gelesen, konnte aber in den Einstellungen dazu bisher nichts finden.


    Nicht dass jetzt der WAF damit leidet ;)

    Danke schon mal für den Tipp, wobei das gerade :offtopic: geht.


    Wie lange hast du deine Platten schon im Einsatz? Derzeit schwanke ich noch zw. Seagate und WD

    Die Frage nach einem NAS beschäftigt mich auch gerade.
    Aktuell habe ich die DS211 in die engere Wahl gezogen. Wichtig ist, dass die Time Machine Funktion laufen sollte.


    Grübeln tue ich noch etwas über die einzusetzenden Festplatten (2 TB).