Posts by fritzbee21

    Hi,


    ich müßte mal meine dm8k updaten, auf der Box läuft noch ein Gemini 4.6 Image. Kann ich denn ein aktuelles Images einfach darüber flashen (dreamup) oder muß ich mich zuerst um ein Update des secondstage loaders kümmern?
    Derzeit ist Secondstage Loader 76 drauf, die Box bleibt leider beim booten und Knopf gedrückt halten nicht stehen (warscheinlich feature nicht vorhanden). Desegen dreamup mit seriellem Kabel und aktuellem Image, die Frage ist nur ob der Secondstage Loader automatisch mit hochgezogen wird.

    einige TV Sender senden bekanntlich nicht 24 h, schaltet man während der sendefreien Zeit auf solch einen Kanal erscheint:


    Nachricht (5-4-3-2-1)
    Kanal nicht gefunden!
    SID nicht in PAT gefunden!


    läßt sich die Einbeldezeit für diese Meldung reduzieren oder ist die Zeit festgenagelt auf 5 Sekunden?

    wenn man eine DM8k hat und PIP aktiviert, wäre es ein klasse feature den Ton des kleinen Bildes zum Haupbild zu hören.
    Dann Sky HD ins große Bild, ZDF ins PIP und den ZDF Ton anhören ...

    ich habe vor kurzen auf 5.0 ge"upt" und stelle nun fest das die Festplatte weiterläuft auch wenn die Box in den Deep Standby runtergefahren wird. Am TV kommt "sie können Ihre Dreambox nun ausschalten", die Festplatte dreht aber weiter.


    Bei meiner DM8k wird beim Deep Standby die Platte auch abgeschaltet, bei Gemini 4.7 auf der DM800 war das auch so.
    Ist das ein Bug oder muß das irgendwo aktiviert werden?


    Ich kann ja schlecht jedesmal die Platte "treten" wenn ich den Strom ziehe auch wenn die Box mir sagt ich dürfte den Strom ziehen ???

    Servicelisten/EPG > extern, dann klappts auch mit der Programmliste der Serverbox ;-)


    was aber sehr oft auftritt, der Ton auf der Clientbox stottert oder ist garnicht vorhanden, Bild Super !


    DM800 (Client) Gemini 4.5
    DM8000 (Server) Gemini 4.7


    im VLC über die WebGUI habe ich 1A Ton, woran liegt das nun wieder?

    jepp das habe ich jetzt auch so hingebastelt.
    Die 8000er ist Master die 800er hat das Parnterbox Plugin und ist der Slave.


    Die 8000er hat in der Kanalliste auch Kabelprogramme (weil DVB-C Tuner eingebaut), wie kann ich die auf der 800er sehen?
    Wenn ich "lange Blau" und dann "Parnerbox Remote Player" dann sehe ich die Kanalliste der 800er. Die hat aber nur einen Sat Tuner ...


    was ich eigentlich sagen will:


    die 800er soll in Zukunft nen DVB-C Tuner bekommen und hat dann in der Liste nur DVB-C Sender.


    Wie kann ich dann mit der 800er z.B. ORF1 oder SF2 als Remote der 8000er sehen wenn eben in der Liste der 800er diese Kanäle ja garnicht drin sind?

    die SD Streams sind in h264 (auf Sat in MPEG2), die HD Streams auch in h264 (ebenfalls auf Sat).
    macht es einen Unterschied ob nun ein H264 HD Stream von einer Partnerbox abgespielt wird oderr eben ein Multicast HD h264 Stream von T-Home?


    also rein technisch gesehen landet beides über Netzwerk beim Streaming Client. Wenn das Partnerbox Plugin das eine spielt, sollte er das andere auch spielen.
    Bei SD kann das anders sein, weil eben von Sat (und über Netz) dann MPEG2 Traffic kommt, bei T-Home aber h264.

    hm, nein upload meine ich damit nicht.


    Ich komme über meinen VDSL Anschluß an die frei empfangbaren Multicast Streams von Entertain ran. Die will ich nun aber nicht mit VLC auf dem Rechner oder auf der T-Home Box anschaun sondern auf derr Dreambox ;-)

    muß auf die 8000er auch was drauf


    jetzt gehe ich mal noch nen Schritt weiter, kann das Partnerbox Plugin nur Streams von einer anderen Dreambox verarbeiten oder auch (sagen wir mal) externe Streams?


    Ich denke da z.b. an die frei an einem Telekom VDSL Anschluß verfügbaren offentlich-rechtlichen Fernsehprogramme ?

    Hi,


    würde sowas klappen?


    Die DM8000 hängt am Sat/Netzwerk und steht im Wohnzimmer.
    Die kleine DM800 hab ich im Schlafzimmer, dort gibt es kein Sat.
    Ich möchte aber die Programme über Netzwerk von der 8000er (Live) sehen.
    Mit nem Notebook kann ich per Web-TV ja die Programme sehen.


    super wäre es aber wenn die DM 800er die Streams von der 8000er spielt,m eine Netzwerkverbindung zwischen beiden ist vorhanden.


    Aktuell darf die 800er die Dateien der 8000er Platte abspielen (per NFS freigegeben).


    also ich mache das genauso und trenne abends alles mit einer Schaltersteckdose. Meine DM8000 zeigt schon beim runterfahren nichts mehr im Display, deswegen ists eher schwer zu erkennen wann die Kiste nun aus ist. Bei der DM800 war es so das im Deep Standby die rote LED an ging. Ich habs nun erstmal so geändert das die blaue LED immer leuchtet. Sobald die Kiste im Deep Standby ist, geht die LED aus.


    Schöner wäre es aber umgekehrt, d.h. Box im Deep Standby > LED an !

    ich habe das eben mal ausprobiert da ich gerne Internet TV Streams mit der dm8000 auf meinem TV sehen möchte.


    den VLC Player von der 1 Seite auf dem dm 8000 installiert, dann auf meinem Notebook den VLC Player installiert, http Interface aktiviert (webseite erscheint), die Playlist von der 1. Seite auf c:\ gelegt


    dann auf der dm8000 den VLC Player unter Erweiterungen aufgerufen, die IP & Port des Notebooks eingetragen


    >> der Inhalt der c:\ Platte erscheint


    wenn ich jetzt die Playlist aufrufe, sehe ich die 3 Streams, Klicke ich z.b. n-tv an läuft der Stream auf meinem Notebook (!) los, Enigma 2 auf der dm startet neu .... (und stürzt quasi ab).


    nun das ist genau der Punkt den ich nicht haben möchte, die Streams sollen ja auf dem TV und nicht auf dem Notebook laufen ....


    was habe ich denn falasch gemacht das die Streams nicht auf dem TV sondern auf dem Notebook laufen?