Posts by omy

    Ja alles schön, wenn tagging die Lösung wäre. Eine Unterrubrik für jede Sparte ist gut, hatte ich übrigens bei der 7000er auch gemacht, leider aber wird das nicht die Lösung sein.
    Denn wenn ich das richtig verstanden habe, beginnt der Einleseprozeß immer aufs neue, dh. die komplette Festplatte wird eingelesen und dieser Prozeß dauert eben zu lange.
    Was ich auch nicht verstehe, ist der Umstand, dass der Sprung vom 1. Film auf den 4.ten eben auch wieder soviel Zeit kostet, obwohl eine komplette Filmliste eingelesen wurde.
    Danke für die Hilfe
    Grüße

    Ja steht auf aus!
    Die Nummerierung bringt ein schnelles auffinden eines Eintrags!
    Wenn Du 20000 Einträge hast und du fängst jedesmal an zu scrollen wenn zb. in der Mitte Position 12345 abgespielt werden soll, dann scrollst du ewig.
    Man hat ja auch keine Möglichkeit in die Mitte der Liste zu springen.
    Bei der 7000er war die Liste numeriert und du konntest einfach die entsprechende Nummer eingeben, diese wurde dann abgespielt, fertig.
    grüße

    Gut bleibt diese Frage offen!


    Nach aufspielen des 5.1 Geminis, konnte ich zum erstenmal über die PVR Taste eine Liste einlesen.
    Bei älteren Versionen hat sich die Box regelmäßig aufgehangen und ich konnte die Dateien nur über den Dateimanager abrufen, Liste enthält über 10000 Einträge.
    Das Einlesen der Liste dauert allerdings über 2 min und wiederholt sich ständig.
    Darüber hinaus ist die Liste nicht numeriert, so dass man nicht gezielt bestimmte Aufnahmen aufrufen kann.
    Hat jemand eine Lösung?
    Kann die Liste abgespeichert werden, kann sie numeriert werden?


    Vielen Dank

    Tag zusammen!


    Ist jemandem bekannt, ob es bei der 8000er und gemini 5.1 ein Funktion gibt, bei der man videotext caching aktivieren kann?
    Bei der 7000er konnte man damals im Menü einen Haken setzen und nach dem umschalten auf einen anderen Sender, wurde ohne den Videotext zu aktivieren im Hintergrund die Videotext Seiten eingelesen, die dann sofort nach Druck auf die Text Taste abrufbar waren.
    Habe bislang im Menü nichts gefunden.


    Nach aufspielen des 5.1 Geminis, konnte ich zum erstenmal über die PVR Taste eine Liste einlesen.
    Bei älteren Versionen hat sich die Box regelmäßig aufgehangen und ich konnte die Dateien nur über den Dateimanager abrufen, Liste enthält über 10000 Einträge.
    Das Einlesen der Liste dauert allerdings über 2 min und wiederholt sich ständig.
    Darüber hinaus ist die Liste nicht numeriert, so dass man nicht gezielt bestimmte Aufnahmen aufrufen kann.
    Hat jemand eine Lösung?
    Kann die Liste abgespeichert werden, kann sie numeriert werden?


    Vielen Dank
    Grüße omy

    Hi, danke auch von mir!


    Gibt es eine Möglichkeit im Dateimanager bei HDD Movies ans Ende oder die Mitte zu springen?
    Ging beim Mediaplayer noch durch Druck auf die 8, Sprung ans Ende der Liste.



    Habe mehr als 10000 Einträge!
    Danke
    Grüße

    Ja gibt es denn einen link mit einer Übersicht, was zur Zeit geht und nicht geht?
    Vom USB stick kann die 8000er zb. Filme im mpg darstellen nicht aber avi.
    Weiterhin kann ich Standard Fotos in jpg über einen USB stick nicht anzeigen lassen, obwohl doch der PicturePlayer das Format eigentlich können sollte.
    Danke und Grüße

    Danke erst einmal!
    Ist ja schon mal ein Hoffnungsschimmer.
    Habe gestern ein paar Probeaufnahmen, Bilder und Filme, mit einer Pana TZ5 und ner Samsung WB 500 gemacht.
    Nachdem ich die SDHC 4gb Karte eingeschoben habe, konnte allerdings kein Inhalt angezeigt werden.
    Ich hatte schon irgendwo gelesen, dass manche Karten nicht ausgelesen werden, bei mir Kingston SDHC 4 GB und Gemini 4.1.
    Ist nach dem Einschub etwas besonderes zu beachten?
    Wie sind eure Erfahrungen?
    Grüße

    Hallo,
    kann mir die Dateien über dcc -ftp -HDD - movie Ordner alle anzeigen lassen,
    markieren Maus rechtsklick....
    Dann kann allerdings bei mehr als einer Datei nur lokal kopieren angeklickt werden.


    Ich möchte die Dateien jetzt nicht hin und her kopieren, um einen neuen Ordner anzulegen.


    Geht es nicht sinnvoller, einen neuen Unterordner innerhalb des movie Ordners anzulegen, zb. alle 10000 alten Dateien aus der 7000er und dann zu schauen, ob über PVR Taste eine Anzeige zumindest der neuen Aufnahmen stattfindet?


    Kenne mich mit DCC und anderen FTP Programmen nicht aus.


    Grüße an Alle

    Ja gerne teile ich etwas auf, nur wie?
    Habe mal mittels DCC versucht die recordings einzulesen, kam eine Liste aber am Ende der gleiche Beitrag wieder und wieder.
    Über Druck der PVR Funktion tut sich wie gesagt nichts.
    In der 7000er, zb. nach Flashvorgang, erstellt sich die Liste nach kurzer Zeit auch.
    Also ist für mich zur Zeit unklar wie und mit welchem Programm ich zugreifen und verändern kann?
    Danke für alle Hilfen!
    Grüße omy

    Danke schon mal!
    Werde Gerät noch mal aufschrauben, Strom am DVD-Player ist vorhanden, die DVD läuft immer mal kurz an.
    Vorne rechts USB Sata habe ich schon einmal rausgezogen und noch mal eingesteckt.
    Prüfe noch mal alles und melde mich noch mal.
    Grüße omy

    Hallo, bei mir wird in der 8000er, Gemini 4.0, nur die Festplatte und die USB Schnittstellen im Gerätemanager angezeigt.
    Ist das so richtig? Wird bei Euch auch der DVD Brenner angezeigt?
    Ich kann überdies keine DVD oder CD abspielen, nach Einlegen eines Mediums läuft die DVD kurz an, ich gehe im Hauptmenue auf DVD aber es kommt nur die Anzeige, DVD File Browser und eine Reihe von Ordnern, 18 Stück von Speichergeräteliste bis var.
    Ich gehe dann auf den media Ordner, wieder erscheint eine Liste von Ordnern u. a. ein dvd Ordner.
    Wenn man auf diesen geht kommt nur die Anzeige, mit Ordnersymbol,
    übergeordnetes Verzeichnis ...
    Mehr passiert nicht.
    Kann jemand sagen was ich falsch mache bzw. was falsch ist?
    Wie bedient man den DVD Player?
    Wird das Laufwerk nicht erkannt? Habe Verbindungen auf Sitz überprüft, scheinen in Ordnung.
    Danke für jede Hilfe
    Grüße omy