Posts by mr_shaba

    Das mit älteren DVB Module habe ich schon durchprobiert da ich das selbe problem habe, hat leider nicht geholfen, da wurde wohl noch was anderes geändert bzw. auf den kopf gestellt. Tja, ist halt das risiko welches man eingehen muss wenn man immer die backfrischen versionen möchte, hoffe nun dass eins der updates der nächsten tage wieder funktioniert. Mal schauen, ansonsten bleibt uns nichts anderes übrig als eine ältere version zu flashen

    Hmm, wurde der fix nun von DMM bereits konsequent umgesetzt, so dass die CVS images diesen auch schon haben? Verwende das auktuellste Oozoon image, kann Bouquet als gesperrt markieren, jedoch kommt einfach keine Pin Abfrage. Einzelne Kanäle kann ich schützen und dort funktioniert es einwandfrei, aber das selbe mit den Bouquets geht leider nicht.

    Quote

    Originally posted by SiennaRoot
    Du wirst normal nach einem Neustart keine Datei finden, denn sie wird gelöscht, nachdem
    EPG während des Neustarts eingesesen ist. Ohne Änderung in der Enigma2.sh wirst du die
    epg.dat nicht bekommen.


    Das hatte ich schon auch so verstanden gehabt.


    Hab gestern Abend mal geschaut und die Datei wurde bei einem restart tatsächlich geschrieben, war ca. 4.8MB gross. Und zu meiner Verwunderung waren die EPG Daten nachdem die box wieder gestartet hatte auch sofort und vollständig vorhanden. Ich könnte schwören dass dies zuvor nicht richtig ging da ich mich schon öfters darüber aufgeregt hatte. Wurde dies etwa von DMM erst kürzlich gefixt bzw. sauber umgesetzt?

    ok alles klar, dann schau ich mal nach der Datei bei einem Neustart. Hab diese info bisher wohl irgendiwe nicht mitbekommen.


    Aber mal unabhängign von der angeblichen Tatsache dass die Datei erstellt und eingelesen wird, mich wundert ein wening dass bei mir die EPG daten trotzdem weg sind.


    Heuet Abend weiss sich dann hoffentlich mehr sobald ich das ganze an meiner box angeschaut habe.


    Danke schon mal an alle.

    hab das selbe problem (verwende das aktuellste OoZooNn image). Übrigens hat das bei mir noch nie funktioniert dass die EPG daten nach eine sauberen Neustart gleich wieder zur Verfügung standen.


    Dank Trial's Beitrag war ich sofort motiviert der Sache weiter nach zu gehen und prompt konnte ich keine epg.dat finden, hab mit 'find' die ganze box durchsuchen lassen. Auch nichts in /hdd (oder /media/hdd was ja das gleiche ist).


    Einer ne Idee warum keine epg.dat geschrieben wird? Kann mich erinnern dass ich die datei mit dem Gemini image immer im genannten Verzeichnis hatte, seit ich experimental images verwende wird die datei (bei mir zumindest) anscheinend nicht mehr angeleget.

    Quote

    Originally posted by SiennaRoot
    Aber die dm800 entwickelt sich zum "Überraschungsei" ... bist vielleicht auch ein Opfer des "HDMI Lost" Problems ?


    Denke ich nicht, da die Infor-bar und das Menu ganz normal eingeblendet wurden, sprich die Dreambox und der TV haben nen sauberen handshake gemacht.
    Es wollte lediglich kein Bild der Sender erscheinen und auch der PCM Ton fehlte bei solchen die kein DD übertragen.


    Naja, ist auch nicht weiter tragisch, das 1.5er stable image hat sich hier wieder einmal bewährt.

    hab zur Zeit gerade ein komisches Problem. Und zwar hatte ich bis gestern Abend immer das 1.6er experimental mit allen udpates, lief ohne probleme, ja bis gestern Abend.


    Da machte ich wie gewohnt das update welches auch ohne auffälligkeiten durchgelaufen zu sein scheint. Jedoch nach einem neustart kein Bild mehr, lediglich bei Sendern die DolbyDigital ausstrahlen hatte ich zumindest nen ton, aber auch nur bei solchen Sendern mit DD. Ansosnten kein Bild und kein PCM ton. Dei Info leiste und das Menü konnte ich jedoch normal sehen, daher waren nur Bild und PCM ton von den Sendern betroffen.


    Ich dann gedacht, naja, könnte ja der auktuelle treiber schuld sein, also diesen removed und den vom 11.04 installiert. Jedoch selbes Ergebnis. Ok, dann machst eben nen neuen flash vorgang mit dem allerneusten image, aber pustekuchen, selber effekt.
    Ok, dann zur not eben nochmals das etwas ältere image vom 8.5. geflasht welches ja eigentlich schon mal sauber funktioniert hatte, aber wieder das selbe Problem, konnte es kaum glauben.
    Dann aus Verzweiflung das letzte 1.5er stabel image drauf und siehe da, hab wieder Bild und PCM ton von den Sendern, alles wieder i.O.


    Hat jemand ne Idee was da krumm gelaufen ist? Ich meine, warum get nach einem Update auf das auktellest 1.6er image plötzlich ein äeteres 1.6er nicht mehr, welches ja zuvor mal funktionierte?

    da hast auch wieder recht, denn die 1.6er beta beinhaltet von haus aus schon mehr addons/plugings als die 1.5er lean varianten.


    Hab mich schon dran gemacht nicht benötigtes Zeug raus zu werfen, jedoch lässt sich nun der Merlin media/music player nicht deinstallieren. Kommt auch keine Fehlermeldung auf den Bildschirm. Muss das ding mal über die unix konsole deinstallieren und guggen ob da etwas gemeldet wird.

    Hab auch die letzte beta drauf, läuft soweit auch ohne Probleme. Daher nochmals eine riesen Dankeschön an OoZooN für diene Mühe und tolle Arbeit.


    Was mich aber etwas nachdenklich stimmt ist die Tatsache dass ich mit der 1.6er image und dem neueren kernel keine Verbesserung der Performance auch nur ansatzweise erkennen kann, weder beim booten noch bei der Bedienung. Hier im Forum haben aber einige dermassen davon geschwärmt dass man davon ausgehen müsste dass es doch eine zumindest leichte und merkbare Verbesserung geben müsste. Bei mir nichts, nada, absolut identisch mit der 1.5er.
    Aber um ehrlich zu sein, hatte eigentlich auch nie performance probleme mit der box, von daher ist es nicht mal so wichtig für mich, hat mich eben nur interessiert ob da was wares daran ist. Und da das letzte beta image so schön smooth und stabil läuft hab ich auch keinen Grund für Beanstandung.


    OoZoon, nochmals vielen Dank und weiter so ... :danke:

    Hallo


    Wie man hier sehen kann unterstützt die Box verschieden Farbräume via HDMI/DVI :


    Code
    root@dm800:/proc/stb/video# cat hdmi_colorspace_choices
    Edid(Auto) Hdmi_Rgb Itu_R_BT_709 Unknown DVI_Full_Range_RGB FCC Itu_R_BT_470_2_BG Smpte_170M Smpte_240M



    Man kann auch nachschauen welcher denn gerade aktuell verwendet wird:


    Code
    root@dm800:/proc/stb/video# cat hdmi_colorspace
    Edid(Auto)


    Tja, und da freute man sich etwas zu früh. Denn das blöde daran ist dass es nicht wirklich aussagt welcher Farbraum nun automatsich als der korrekte ermittelt wurde.


    Gibts ne Möglichkeit den wirklich verwendeten Farbraum im Fall von "Edid(Auto)" herauszufinden?



    .

    Hallo


    Hab nun schon das zwiete mal den Effekt dass wenn ich ein Plugin via Menü installiere und nach kurzem testen wieder entferne, es immer noch in der Liste der Erweiterungen aufgeführt ist.


    Bei den folgenden plugins habe ich das nun gehabt: "Off" und "NFS edit"



    Ein erneutes Installieren und entfernen brachte keine Besserung. Wie kann ich ein Plugin, welches entfernt und nicht mehr ausführbar ist, endgültig aus der Liste der Erweiterungen entfernen?



    EDIT: Hab vergessen zu erwähnen dass ich das Oozoon lean image (2.6 stable) verwende.