Posts by schussel

    Quote

    Original von DreamKK
    ...Wann wollen sie denn das Signal endlich auf 1080i wie von allen HD Sendern umstellen? War da nicht mal ne Petition gewesen und hat nicht ZDF mal gesagt sie wechseln das Signal?


    Du meinst wahrscheinlich diese Petition hier:


    http://www.ipetitions.com/petition/jetzt1080i/


    Ja, die gab es mal, aber bei < 10.000 Unterschriften von ca. 28,5 Mio. Digital TV Haushalten ist das Ergebnis wohl vernachlässigbar...
    Wobei bei dieser "Petition" auch x-fach Unterschriften einer Person und gegenteilige Meinungen innerhalb dieser Petition gezählt werden. Von daher kann man wohl davon ausgehen, dass es in Wahrheit nochmal weniger, als diese 9294 Signaturen sind.


    Und ich kann mich nicht erinnern, dass die ÖR gesagt haben, sie wechseln das Signa!? Das wäre für die ARD eine Option, da sie auch in 1080i produzieren. Für das ZDF (welches in 720p) produziert aber nicht!

    Quote

    Original von maxmus69
    Hier ist außerdem alles gesagt, das Programm bekommt man unentgeldlich und für das Kabelnetzt kommt der zahlende Kunde auf. Es ist also absolut richtig was die ÖR da machen.


    Völlig richtig!


    Den Kabelnetzbetreiber sehe ich auch als Dienstleister des Kabelkunden.


    Wer ein attraktives Kabelangebot zusammenstellt, kann dafür einen entsprechenden Betrag verlangen, schliesslich spart sich der Kabelkunde ja auch Empfangstechnik, wie eine Sat-Schuessel etc.


    Das es möglich ist alles ÖR Sender (inkl. alle HD Versionen) einzuspeisen, ohne auch von den ÖR dafür noch bezahlt zu werden, zeigen genug kleinere Kabelanbieter in Deutschland!


    Nur die grossen 2 scheinen den Hals nicht vollzukriegen!

    Quote

    Original von ReneRomann


    Nur so: Mit dem Rundfunkbeitrag bezahle ich auch einen Anteil für die Verbreitung des Beitrags. Interessanterweise bezahlen die ÖR davon sowohl Teile an SES Astra (für die Sat-Ausstrahlung) und auch an die DVB-T-Netzbetreiber.
    Wenn sie also schon an SES Astra und an die DVB-T-Betreiber Geld bezahlen, dann doch bitte auch an die KNB (Gleichberechtigung)....


    Somit sollen die ÖR also auch an die unzähligen kleinen Kabelanbieter zahlen die es gibt?


    Stichwort "Gleichberechtigung"!


    Wo ist da die Grenze? Kann dann jeder Dienstleister in einer grösseren Wohnanlage als KNB auftreten, weil er Sat-Signale in ein Kabelnetz umsetzt und den Wohneinheiten zur Verfügung stellt? Soll der auch bezahlt werden?
    Oder doch nur die 3 großen Kabelanbieter die nun am lautesten aufschreien, weil den ausländischen Investoren bzw. Aktionären evtl. nun ein paar Cent Dividende flöten gehen?


    Würden die KNB den Kabelkunden die ÖR Programme kostenlos zur Verfügung stellen, wenn die ÖR wieder bezahlen? (so wie bei Sat, da zahlt man als Zuschauer ja auch nicht an ASTRA, auch nicht wenn ich die Privaten sehen will)


    Abgesehen davon, das Satellit von der Flächenabdeckung wohl ungeschlagen die Nase vorn hat! Als Sender ist dies das Mittel der Wahl, wenn ich möglichst viele Menschen erreichen will!

    Quote

    Original von bsoi
    Warum ist KDG hier "der Böse"?
    Wenn meine Kunden plötzlich meinen, ich solle meine Arbeit zwar machen, aber sie bezahlen nichts mehr, dann stelle ich meine Arbeit auch ein.....ganz einfach!


    Wieso wird die KDG denn nun nicht mehr bezahlt? Soweit ich weiß muß man als Kabelkunde weiterhin monatlich ein Stange Geld überweisen und nun wird man mit einer schlechteren Bildqualität "belohnt"!
    Darf ich Kabeldeutschland für das runterrechnen in den sogenannten "Plattformstandard" denn nun auch weniger Geld überweisen?
    Ich habe selten so einen Unsinn gelesen wie die Erklärung von KDG. Man bekommt kein Geld mehr von den ÖR also investiert man nun Geld in das künstliche verschlechtern von Signalen! So ein Blödsinn, da kann ich mir nur an den "Kopp fassen"!


    Quote

    Original von bsoi
    Zwangskunde bist Du nur von der GEZ und nichts anderes! Keiner wird gezwungen bei den KDG Kunde zu sein. Dafür gibt es heute auch schon Zuviels Alternativen als das man dort "Zwangskunde" sein muss!


    Es gibt wohl mehr als genug "Zwangskabelkunden", die entweder keine andere Empfangsmöglichkeit haben, oder die den Kabelanschluss innerhalb der Nebenkosten bezahlen, weil der KNB mit der Wohnungsverwaltung einen Deal hat.

    Nach dem Säbelrasseln der letzten Wochen, nun also der erste Versuch eines Warnschuss!


    Quote

    KDG: Ausspeisung von ARD/ZDF-Sendern immer wahrscheinlicher
    Eine Ausspeisung von öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern zum Jahreswechsel wird bei Kabel Deutschland immer wahrscheinlicher. Sollte der seit Monaten andauernde Streit um die Einspeisegebühren mit ARD und ZDF nicht bis zum Januar 2013 gelöst sein, droht KDG-Chef Adrian von Hammerstein mit Konsequenzen.


    http://www.digitalfernsehen.de…scheinlicher.94511.0.html

    user.xml in den Ordner kopiert, Skin neugebaut.


    Starten vom TV-Spielfilm Plugin klappt noch und ist dann auch wieder "Fullscreen", wie es vor dem Update war, jedoch kommt nach Drücken auf die OK Taste bei "Heute im TV" ein Greenscreen!



    Sehe gerade, dass ist ja noch der alte Fehler, wie in https://www.i-have-a-dreambox.…ostid=1786904#post1786904 bereits gepostet.

    Hallo!


    Verstehe, das TV Spielfilm Plugin hatte bis zum letzten Update, genau das Aussehen, dass ich mir auch für die anderen Plugins wünschen würde. Fullscreen sozusagen.


    Kannst Du mir sagen, was ich in die user.xml eintragen müsste?
    Vielleicht hast Du die Zeilen noch von der Löschung des TV-Spielfilm Plugins.


    Brauch es auch nur einmal, die geistige Transferleistung für die anderen Plugin trau ich mir noch zu! ;-)

    Hallo,


    in den Plugins von kashmir habe ich bei den mir genutzten Versionen (Spiegel-Online, Bild-Online, TV-Spielfilm, WIKIpedia) einen abgeschnittenen Rahmen.


    Dieser Rahmen passt auf der Unterseite nicht mehr in Bild (siehe angehängtes Bild).
    Ich nutze eine DM800se (Einstellung 1080i) an einem Full-HD Plasma mit abgeschaltetem Overscan.


    Ich finde es auch ein wenig unglücklich, dass man diesen schmalen Rand vom TV Bild rundherum (außer unten) noch hat. Wäre es nicht schöner es als Full-Screen zu skinnen?
    Bei dem TV Spielfilm war das bis vor ein paar Tagen noch so. Mittlerweile hat dieses Plugin auch ein Fenster, das unten abgeschnitten wird.

    Files

    • screenshot.jpg

      (29.36 kB, downloaded 619 times, last: )
    Quote

    Original von hellmaster1024
    ...Das empfangen von Audio-Streams geht mit diesem Plugin nicht....


    Funktioniert hier mit OpenAir einwandfrei von einem Android Telefon mit iMediaShare aus!


    Versuchst Du nun hier deinen Airplayer zu "verkaufen"?

    Habe mit dem aktuellen TVSpielfilm Plugin Greenscreens!


    Log sagt:



    Quote

    Original von olio
    Bei mir ist das Update von heute ordentlich in die Hose gegangen.
    Erst per Telnet gemacht, irgendwann kam was mit Speicher voll.
    Dann noch mal per BP gemacht, beim Neustart blieb sie dann wieder mal bei Ladebalken 50% und Power LED noch an hängen.
    Nach 4 weiteren Versuchen mit Ladebalken 50% aufgegeben und per Browser schnell neu geflasht.


    Hattest Du dreamdts installiert?


    Das Problem hatten wir hier gestern auch:


    https://www.i-have-a-dreambox.…hread.php?threadid=173192

    Danke nu klappts wieder!


    Per ssh auf die Box ins /tmp


    Dann mit


    Code
    wget http://feed.newnigma2.to/unstable/4.0/mips32el/dreamdts_1.0-r15_mips32el.ipk


    die neue dreamdts runtergeladen, dann ein


    Code
    opkg install dreamdts_1.0-r15_mips32el.ipk


    Reboot und siehe da Box läuft wieder!


    Danke für den Tip mit der neuen dreamdts.

    Das gleiche Problem auch bei meiner 7020HD!


    Eben upgedatet, nu hängt die Kiste! (Ebenfalls Fortschrittsbalken bei knapp der Hälfte)


    Webinterface noch nicht erreichbar, weil ich dachte OK mit dflash zurück!
    Mit ssh komme ich aber schon auf die Box!