Posts by vague

    Quote

    Original von DoctorUltra
    Wie setzt man am besten die Einstellungen für Serien, das man nicht dauernd eine Wiederholung bekommt?


    Ich habe das über die Uhrzeit gelöst. Die ersten Folgen einer Serie kommen ja eigentlich immer abends, die Wiederholung dann nachts, nachmittags etc. Ich nutze dann das Zeitfenster von 19:00 - 24:00 Uhr.

    Quote

    Original von Tasman
    Wie setzt man denn einen solchen Filter? Im EPG stehen doch immer die gleichen Infos. Wie soll man da ein Stichwort setzen, dass Wiederholungen ausschließt?


    Evtl. auf die Uhrzeit eingrenzen? Neue Folgen kommen ja i.d.R. zu festen Zeiten.

    Quote

    Original von ritzMo
    Ja, den richtigen Zeichensatz einstellen.


    Wozu gibt es diese Option wohl...


    Dann erleuchte mich bitte, welcher der richtig ist?

    Ich hatte hier fälschlicherweise schonmal ein Problem zum AutoTimer gepostet, ist Quatsch, denn das war der Thread vom EPG Refresh. Da war ich wohl etwas verwirrt.


    Quote

    Original von vague
    Ich versuche gerade per Autotimer verschiedene Ausgaben einer Sendung zu programmieren, allerdings added der Autotimer nichts in den Speicher des Timers:


    Freitag abend kommt im WDR um 21:00 Uhr immer "Der Trödel-King". Davon gibt es am Wochenende verteilt in den Dritten diverse andere Sendungen oder Wiederholungen.
    Füge ich nun via EPG Import am Freitag abend die Sendung hinzu, beschränke das ganze nicht auf den einen Sender, sondern auf alle und speichere das ganze, wird nicht in einzige Sendung hinzugefügt.


    Hat jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt und eine Lösung gefunden?


    Das Problem konnte ich nun etwas genauer lokalisieren:


    Das Problem tritt immer dann auf, wenn ich via AutoTimer Sendungen programmieren will, die im Titel ein Umlaut haben. Gibt es einen Trick, wie man z.b. "Trödel-King" dennoch via AutoTimer programmieren kann ?

    Ich versuche gerade per Autotimer verschiedene Ausgaben einer Sendung zu programmieren, allerdings added der Autotimer nichts in den Speicher des Timers:


    Freitag abend kommt im WDR um 21:00 Uhr immer "Der Trödel-King". Davon gibt es am Wochenende verteilt in den Dritten diverse andere Sendungen oder Wiederholungen.
    Füge ich nun via EPG Import am Freitag abend die Sendung hinzu, beschränke das ganze nicht auf den einen Sender, sondern auf alle und speichere das ganze, wird nicht in einzige Sendung hinzugefügt.


    Hat jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt und eine Lösung gefunden?

    Ich habe das Plugin aus der DB installiert, bekomme allerdings beim Aufruf auf der Console immer einen Segmentation fault:


    Code
    root@dm7025:~# grab AiO Dreambox Screengrabber v0.8 Detected STB: Xilleon Grabbing 32bit Framebuffer ... ... Framebuffer-Size: 720 x 576 Grabbing Video ... ... converting Video from YUV to RGB color space ... Video-Size: 720 x 576 Segmentation fault


    Code
    root@dm7025:~# grab -v AiO Dreambox Screengrabber v0.8 Detected STB: Xilleon Grabbing Video ... ... converting Video from YUV to RGB color space ... Video-Size: 720 x 576 Segmentation fault


    Gibt es noch eine Möglichkeit einen Screenshot per FB zumachen, oder funktioniert das ganze nur auf der Konsole?

    Quote

    Original von ritzMo
    Schalte halt manuell eine halbe Stunde vor Aufnahmebeginn auf den Sender und prüfe ob der EPG stimmt.


    Ja, das funktioniert für Timer, bei denen ich daheim bin.


    Nur für Timer, an denen ich nicht da bin, kann ich das schlecht bis gar nicht vorher prüfen.

    Quote

    Original von ritzMo
    Ich möchte an meiner 7025 nichts mehr ändern, ich will meine 8000 bekommen und die 7025 dann abstossen ;)


    So weit würde ich nicht gehen, die 7025 kommt dann ins Schlaf- oder Arbeitszimmer ;-)


    Quote

    Original von ritzMo
    Mal im Ernst, ist es so kompliziert einmal den Cache zu löschen? Ist für dich weitaus weniger Aufwand als für mich irgendein Logging zu implementieren das ich in meinem Plugin nicht möchte...


    Nein, kompliziert ist das sicherlich nicht. atm laufen nur Aufnahmen, die ich ungern in Gefahr bringen will ;-)


    Insgesamt fände ich ein Logging gar nicht so schlecht, es muss ja nicht im Flash oder der HDD loggen, auf CF Karte oder USB würde mir völlig reichen.


    Quote

    Original von ritzMo
    Aber fangen wir neu an - was ist eine "Fehlaufnahme" überhaupt? Wurde überhaupt keine Aufnahme erstellt oder war der Zeitraum falsch? Letzteres kann auch gut am Sender gelegen haben und bei ersterem gibt es auch weit mehr als einen möglichen Fehler.


    Mit Fehlaufnahme meinte ich, dass die Box anhand eines alten EPGs die falsche Zeit hatte. Es wurde ein Großteil der Sendung davor aufgenommen, die eigentliche Sendung war nur noch ein wenig drauf.
    Heute habe ich diesen "Fehler" live wieder erlebt, da die Box mit einer Aufnahme anfing, die eigentlich erst für 14 Uhr gedacht war. Im EPG stand das nach erfolgter Aufnahme auch drin, ich vermute, das der EPG sich dann refreshed hat, weil die Box auf den Sender geschaltet hat.


    Ob es letztendlich genau am Refresh Plugin liegt, kann ich schwer sagen, ist für mich aber derzeit der logische Grund.

    Quote

    Original von ritzMo
    Du kannst auch zuschauen oder Enigma2 im Vordergrund laufen lassen ;)



    Ich möchte weder Flash noch Festplatte zumüllen... Meine Hauptbox ist noch immer eine 7025 und der tut inzwischen fast jeder Zugriff weh :P


    Was meinst Du mit "zuschauen" oder "Enigma2" im Vordergrund laufen lassen?


    Nunja, ich habe "nur" eine 7025+, und es ist eben ärgerlich wenn die Box was falsches aufnimmt und man dadurch etwas verpasst. Ich denke, Du weisst wie ich das meine.


    ... und da ich nur eine Box habe, bastel ich halt auch nicht exzessiv dran rum, damit ich nicht Gefahr laufe, etwas kaputtzubasteln :rolleyes:

    Dann wäre so ein Log ja sicher ein Fortschritt für die Zukunft, sofern das Plugin noch weiter entwickelt wird ;-)


    Meine /etc/enigma2/epgrefresh.xml sieht so aus:

    XML
    <?xml version="1.0" ?>
    - <epgrefresh>
    - <!-- Allgemein
    -->
    <bouquet>1:7:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.favourites.tv" ORDER BY bouquet</bouquet>
    </epgrefresh>


    Ich also Laie würde sagen, dass das Bouquet "Allgemein" refreshed wird, ich bin mir allerdings nicht sicher bzw. habe in Verbindung mit dem AutoTimer Plugin bei einer Serie eine Fehlaufnahme gehabt, die ich auf einen falsche EPG schiebe.. daher kam meine Frage.


    Gibt es denn wirklich keinen Weg ohne EPG Cache leeren herauszubekommen, ob das EPG Refresh Plugin das tut, was es soll?

    Wo kann ich denn nachschauen, ob der Refresh erfolgreich war? Gibt es da irgendwo eine Logdatei, in der das ganze geschrieben wird?

    Quote

    Original von Erim
    Habs mal für die 7025 angepasst, soweit müsste es passen, aufgefallen ist mir dass die Darstellung von den Ergebinssen z.B. in England noch angepasst werden müsste.


    Habs unter BeyondDreams gemacht, wie es mit anderen Skins aussieht kA.


    Mal sehen vielleicht die Tage.


    Wenn ich die Datei bei mir auf der 7025 verwende, sehe ich keinen Unterschied zu der der Autoren.


    EDIT:


    Hatte die falsche Datei getauscht, nun gehts 1a. Danke schön.

    Nachdem ich nun versucht habe, Screensize usw. auf meine 7025 anzupassen, bin ich etwas gefrustet, weil es nicht funktioniert.


    Wäre es nicht möglich in den Einstellungen des Script evtl. einen Configpart einzubauen, der dem User erlaubt die Screensize usw. anzupassen, damit es auch auf anderen Boxen als der 800 mit anderen Skins rennt?

    Blöd gefragt:


    Wo genau wird die Mainscreen Size definiert?


    Quote

    class SlideShow(Screen): skin = """ <screen position="60,65" size="720,576" title=" " > <eLabel position="0,0" zPosition="1" size="720,50" backgroundColor="white" /> <ePixmap position="5,3" zPosition="1" size="150,50" pixmap="/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/Sportinfos/logo.png" alphatest="on" /> <widget name="picture" zPosition="1" position="10,60" size="700,490" alphatest="on" /> <widget name="label" zPosition="2" position="310,30" size="400,20" font="Regular;16" foregroundColor="black" halign="right" transparent="1"/> <widget name="statuslabel" zPosition="2" position="10,555" size="715,20" font="Regular;16" halign="left"/> </screen>"""


    Ich vermute, dass es 715,20 ist?


    Muss ich Enigma neu starten, wenn ich Veränderungen vornehme, damit die aktiv werden?

    Moin,


    ich google nun schon eine Weile nach einer Lösung zu folgendem "Problem":


    Via DVB-c empfange ich enige Radiokanäle. Meine DM7025 steht im Wohnzimmer, ich möchte nun gerne aber im Arbeitszimmer ebenfalls diese Radiosender hören.
    Gibt es eine Möglichkeit den Audiostream von der DM in Winamp zu nutzen, damit dieser dann den Stream abspielen kann? Das Format der .m3u kann Winamp nicht verarbeiten, mit dem VLC funktioniert es jedoch...


    Hat jemand eine Idee?