Posts by alphazet

    Wie genau muss ich denn, hoffentlich nur übergangsweise, vorgehen, wenn ich, wie Du geschrieben hast, den <screen name="FritzMenu" aus dem Skin entfernen will.
    Ich habe in der skin.xml von Zombi.HD1R3 alles unter <screen name="FritzMenu"

    Code
    <screen name="FritzMenu" position="0,0" size="1280,720" title="" zPosition="1" flags="wfNoBorder">
    <ePixmap position="0,0" zPosition="-5" size="1280,720" pixmap="Zombi.HD1R3/SkinDesign/back.png"/>
    <eLabel position="820,102" size="2,537" backgroundColor="grey"/>
    <widget source="Title" render="Label" position="50,47" size="930,40" font="Regular;35" backgroundColor="background" transparent="1"/>

    gelöscht. Das scheint damit aber nicht gemeint zu sein. :)

    Hallo zombi,


    beim neuesten FritzCall für die FB-Firm 84.05.50 funktioniert der Fritz!Box Fon Status nicht.
    Wenn ich es über das BluePanel aufrufe bleibt im Display "BluePanel Fritz!Box Fon Status" stehen und die Box reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung. Es kommt zwar nicht zu einem GreenScreen, aber die Box muss dann durch Trennung vom Strom neu gestartet werden.


    Mit dem Standard-HD Skin passiert das nicht, also vermute ich ein Skin-Problem, das ja auch schon angesprochen wurde. Kannst Du das beheben?


    Danke!

    Quote

    Original von crank66
    also mit 5.50 auf der 7390 geht fritzcall nicht mehr kann man die fritzbox auch downgraden?


    so das fritzcall wieder funzt


    Das geht problemlos, ich habe es gestern auch gemacht, weil FritzCall nicht mehr ging. Einfach über das WebIF der FB auf Update, und die Update-Datei auswählen. Dann muss nur noch einmal der Hinweis bestätigt werden, dass die Software älter ist, als die installierte, und das war es.
    Nur die Einstellungen sind danach alle weg. Aber da habe ich eine Sicherung zurück gespielt.

    Lass doch mal die epg.dat epg.dat sein.
    Nach der Installation von epgsave den EPG auffüllen und einfach Enigma neu starten.
    Vielleicht stimmt ja auch etwas mit Deinen Pfaden nicht. Ich nutze den Standardpfad /hdd. Die Festplatte läuft beim Starten und Beenden sowieso an, deshalb macht es, glaube ich, auch keinen Sinn, diesen Pfad zu verändern, kann aber Probleme bringen.

    Die Backupdatei befindet sich unter dem Pfad des EPG und ist dort immer sichtbar.
    Wenn Du aber nach dem EPGRefresh gleich Enigma gestoppt hast, konnte noch keine Backupdatei angelegt werden. Bei mir wird sie nur nach einem Enigma-Neustart (nicht nach einem Reboot) anglegt.

    Quote

    Original von Bschaar
    du meinst "EPGRefresh" und nicht EPGSearch?


    Ja, genau, natürlich meine ich EPGRefresh. Danach lasse ich die Box herunter fahren, wobei aber die Backupdatei nicht aktualisiert wird. Das passiert bei mir nur nach einem Enigma-Neustart, nicht nach einem Reboot.

    Ich habe den EPG-Cache auf /hdd. Dort wird beim Enigma-Neustart von EPG-Save eine Backup, z.B. epg_Backup_20121208.dat, angelegt.
    Schade finde ich, dass dies nicht passiert, wenn die Box herunter gefahren wird. Ich lasse [Edit: EPGRefresh, nicht EPGSearch] jede Nacht einen Suchlauf machen und danach die Box herunter fahren. Dabei wird die Backupdatei jedoch nicht angelegt, das passiert durch mich am nächsten Tag manuell durch einen Enigma-Neustart.

    Das ist doch ein völlig normales Verhalten der Box. Da sie nicht sauber herunter gefahren ist, wurde die epg.dat vom System nicht angelegt und konnte beim Neustart nicht geladen werden.
    Die epg.dat wird beim Herunterfahren angelegt und beim Neustart eingelesen und gelöscht.
    Mit EPGSave kannst Du das verhindern.

    Das wäre super, werde es gleich probieren.


    So, hab's ausprobiert und funktioniert. Noch besser fände ich, wenn man den Wert selbst eingeben könnte und nicht aus den Voreinstellungen auswählen müsste. Vielleicht lässt sich das ja in der Zukunft noch einbauen.

    Hallo,


    ich benutze FritzCall schon mehrere Jahre, aktuell mit einer DM800se mit OE2 + GP3 und einer Fritz!Box 7390 mit FW FRITZ!OS 05.22.
    Seit kurzem habe ich Probleme damit. Wenn ich die Box morgens aus dem Deepstandby starte, funktioniert alles.
    Irgendwann im Laufe des Tages (Dreambox im standby), muss aber FritzCall die Arbeit einstellen. Jedenfalls wird mir am Abend keine Liste mit verpassten Anrufen angezeigt, wenn ich die Dreambox starte. Wenn ich FritzBox Status oder FritzBox Anrufliste aus dem FritzCall-Plugin aufrufe, kommt nur die Meldung "Kann Status nicht von FritzBox holen" bzw. "Kann Anrufliste nicht von FritzBox holen". Es werden dann auch keine ein- oder ausgehenden Anrufe mehr angezeigt.
    Um FritzCall wieder zu aktivieren, muss ich Enigma2 neu starten.
    Ich weiß, dass das nicht viele Informationen ist, aber mehr habe ich nicht. Ich habe jetzt in den FritzCall Einstellungen Debug aktiviert, vielleicht bringt das Log morgen ja etwas.
    Kann das etwas mit dem Erneuten Auslesen des Fritz!Box Telefonbuches zu tun haben? Standardmäßig steht das ja auf 8 Stunden, das hatte ich bisher auch nicht verändert, kommt aber mit der Zeit hin, die die Box im Standby ist. Ich habe dort jetzt mal "00" eingetragen. Wird dann das Telefonbuch nur noch beim Starten der Dreambox ausgelesen?


    Danke!


    Edit:
    Ich habe das Neuladen des Telefonbuches wieder auf "08" gestellt und einen Log nach einem Enigma2-Neustart angehängt.

    Files

    Bei mir läuft es seit Kurzem nur noch so:
    Wenn ich BP - Addons drücke, wird nach Updates gesucht, und wenn es welche gibt, werden die auch angezeigt und können installiert werden.
    Wenn ich die angezeigten Updates aber nicht gleich installiere, sondern das BP noch einmal schließe, werden nach dem Drücken von BP - Addons Updates gesucht aber keine mehr angezeigt.
    Das funktioniert erst wieder nach einem Enigma1-Neustart oder einem Reboot, aber auch nur beim ersten Aufruf von BP - Addons.

    Ich glaube, den keymapmanager gibt es im OE2.0 + GP3 nicht.
    Ich benutze Pauli schon, seit ich von d-Box2 mit Neutrino auf Dreambox mit enigma umgestiegen bin.
    Muss ich, wenn ich diese keymap.xml nach /usr/share/enigma2/ kopiere, dies nach jedem Update wiederholen, so wie ich auch erneut mit Pauli dann auf Neutrino umstellen muss?