Posts by maibockman

    Quote

    Original von Dunkelelf


    Ab wann beginnt deine Umstellung, auch zum 30.09, oder läuft bei dir schon alles?


    Ich habe gestern auch eine Bestätigung per Post bekommen. Hatte auch am 09.10 um Umstellung gebeten.
    Allerdings steht in dem Brief nur das sie wunschgemäß den Wechsel auf unsere neuen Angebote zum 30.09.10 durchführen. Kein Wort zu welchen Bedingungen.


    Mein Abo wurde zum 19.09. umgestellt.

    Quote

    Original von Heiko11050
    obwohl ich im Juni mein Vertrag (Komplett) verlängert habe, habe ich am 09.09. nochmals angerufen und nach den neuen Konditionen gefragt Komplett für 34,90 und heute wurde es mir mit der Post zugeschickt Komplett + TV für 1 Jahr


    Ich habe heute auch endlich meine Bestätigung per Post bekommen. Hatte ebenfalls am 09.10. um Umstellung meines Abos gebeten und es hat ja jetzt auch geklappt! :hurra:


    Vorher habe ich 49,90€ bezahlt und nun sind es 34,90€ für das komplette . So sorgt SKY für zufriedene Kunden... :top:

    Quote

    Original von sinoplu
    Mein Abo wurde umgestellt für ein Jahr 34,99 EUR inklusive HD.


    Im Online Kundencenter sehe Ich aktuell weder den alten Preis noch den neuen Preis.


    Bis letztes Wochenende war noch der alte Preis drin aktuell gar nichts!
    sinoplu


    Hallo,


    so sieht es bei mir auch aus. Verwirrenderweise kam gleichzeitig auch ein schreiben von SKY bei mir an, in dem die mir meinen Widerruf des Abos bestätigen und ich meine Smartcard zurück schicken soll, obwohl ich überhaupt nichts widerrufen habe.


    Naja, hab da nochmal angerufen und man sagte mir das die Umstellung bei mir eingetragen ist und ich erstmal alles Weitere ignorieren soll...


    Ist wohl mal wieder ziemlich chaotisch im Hause SKY.


    Schönen Gruß

    Astra erwartet große Nachfrage für HD+


    Der Satellitenbetreiber SES Astra ist zuversichtlich, viele Haushalte zum Kauf von Set-Top-Boxen für seine kostenpflichtige HDTV-Plattform HD+ bewegen zu können.


    "Wir sind in engem Kontakt mit den Herstellern und dem Handel. Aufgrund deren Einschätzung soll 2010 der Verkauf von HD+-Receivern im klar sechsstelligen Bereich liegen", sagte Wilfried Urner, Geschäftsführer der Astra-Tochter HD Plus, dem "Digitalmagazin".


    Das in Nagravision verschlüsselte Angebot startet am 1. November auf Astra (19,2° Ost) mit den HDTV-Varianten von RTL und VOX, im Januar kommen Sat.1, ProSieben und kabel eins dazu.


    Mit weiteren Sendern liefen Gespräche, sagte Urner und betonte, dass das Empfangsentgelt nicht steigen wird, wenn neue Programme aufgenommen werden. "Es wird bei dem Preis von 50 Euro jährlich bleiben. Der Preis ist eine Servicepauschale, kein Programmentgelt. Es hat nichts mit der Zahl der Sender und den Inhalten zu tun."


    Kritische Stimmen, die werbefinanzierten Free-TV-Sender wollten durch die Empfangsgebühr eine Art "Pay-TV light" einführen, wies Urner zurück. "Bei den jetzt angekündigten HD-Ausstrahlungen über HD+ handelt es sich um Free-TV. Allein die Tatsache, dass der Empfang etwas kostet, reicht ja nicht als Kriterium, dass es sich um Pay-TV handelt. Die Öffentlich-Rechtlichen oder das Kabelfernsehen sind ja auch kein Pay-TV, nur weil der Anschluss und Empfang etwas kostet."


    Urner bekräftigte, dass an einer Lösung für die Abonnenten des Pay-TV-Veranstalters Sky zum Empfang von HD+ gearbeitet wird. "Wir führen Gespräche mit Sky und wollen eine vernünftige Lösung, auch für den Sky-Endkunden. Daran arbeiten wir aktuell, mehr ist dazu zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu sagen."



    Quelle:
    http://www.tvdigital.de/magazi…et-gro-e-nachfrage-f-r-hd

    Hallo,


    ich finde das Plugin auch super! Es läuft bei mir im Gemini 4.2 auf der DM800.
    Allerdings ist die "dB" Anzeige verrutscht.
    Ich hänge mal ein Bild an, dann ist es anschaulicher.


    Schönen Gruß

    Files

    • sherlock.jpg

      (83.87 kB, downloaded 1,643 times, last: )

    Hallo Schaedelmeister,


    ich kann mich nicht entsinnen irgendetwas als root gemacht zu haben. Nachdem ich die "xml2po.py" ausführbar gemacht habe ist das make ohne weiteren Fehler durchgelaufen.


    Daraufhin habe ich mal das "make_tomorrow_dm800" ausgeführt und erhielt den selben Fehler erneut. Also habe ich die "xml2po.py" erneut ausführbar gemacht und das make_tomorrow ist ebenfalls ohne weiteren Fehler durchgelaufen.


    Da mir das komisch vorkommt, habe ich mal die enigma2-plugins selber von Hand entpackt:

    Code
    tar xvfz enigma2-plugins_cvs.schwerkraft.elitedvb.net__20090506.tar.gz


    Danch:

    Code
    cd enigma2-plugins
    l


    Und siehe da:

    Code
    drwx------ 6 df users 4096 30. Apr 11:22 wirelesslan/
    -rw------- 1 df users 1409 30. Apr 11:20 xml2po.py
    drwx------ 5 df users 4096 30. Apr 11:22 youtubeplayer/
    drwx------ 6 df users 4096 30. Apr 11:22 zaphistorybrowser/


    Die "xml2po.py" hat keine Rechte zum Ausführen. Nun ist die Frage, habe ich da etwas verkehrt gemacht, oder ist das geladene Archiv fehlerhaft?


    Schöne Grüße!

    So, ich habe jetzt mal folgendes gemacht:


    Code
    cd /dm800/build/tmp/work/enigma2-plugins-2.6cvs20090505-r0/enigma2-plugins>
    chmod 755 xml2po.py


    Nun läuft es erst mal wieder weiter. Warum die Dateirechte jetzt nicht gestimmt haben kann ich auch nicht sagen.


    Schönen Gruß!

    Guten Morgen,


    leider ist der make- Vorgang erneut abgebrochen. Allerdings an einer anderen Stelle.
    Dies ist die Ausgabe aus der Konsole:


    Den zugehörigen .log habe ich angehängt.


    Schönen Gruß!

    Hallo,


    ich habe meine OE- Umgebung mit Adenin's "install.sh" vorbereitet und anschließend versucht für die DM800 ein 1.5er Image zu erstellen.


    Hier bricht er nach einigen Stunden zum 2. mal mit folgender Fehlermeldung ab (hatte es noch ein zweites mal versucht, in dem ich die Ordner bb, build und cache gelöscht und danach erneut den make ausgeführt habe).


    Code
    NOTE: package enigma2-2.6git20090505: started
    NOTE: package enigma2-2.6git20090505-r0: task do_fetch: started
    NOTE: Update svn://git.opendreambox.org/enigma2;module=trunk;date=20090505
    svn: Failed to add file 'keyids.py': object of the same name already exists
    NOTE: Task failed: Fetch failed: trunk
    NOTE: package enigma2-2.6git20090505-r0: task do_fetch: failed
    ERROR: TaskFailed event exception, aborting
    NOTE: package enigma2-2.6git20090505: failed
    ERROR: Build of dreambox-image failed
    make: *** [image] Error 1


    Ich hoffe es kann jemand etwas damit anfangen und mir helfen.


    Schönen Gruß!

    Quote

    ich hab dasselbe Problem Testweise mit dem Nabilosat 0.9 Image. Hast du eine USB-Festplatte dran? Gibts was neues wegen dem Problem? Des weiteren reagiert die Box auf die Fernbedienung manchmal seeeeehr träge bis ich ca. 10 mal gezappt habe, dann gehts wieder schneller. MfG


    Bisher konnte ich keine weiteren Erkenntnisse gewinnen. Zur Zeit mache ich nachdem ich einen Timer programmiert habe einen Neu Start von Enigma. So habe ich bisher keine Probleme mehr gehabt. Ich werde erstmal so fortfahren und auf das neue Gemini warten und dann weiter testen.


    Mit der Fernbedienung habe ich keine Probleme.


    Schönen Gruß!