Posts by Budsche

    Bitte bitte nicht ärgern lassen.
    Das Tool ist absolut Klasse. Auch wenn es im Moment hier und dort vielleicht hängt.
    Ich habe es schon einigen Usern gezeigt und die staunen nicht schlecht.
    Deshalb:
    Großes Lob / noch größerer Dank / und bitte weiter machen.
    Wenn ich jetzt die 2.0 sehe, dann frage ich mich, was da noch kommt und freue mich drauf.
    Meine 500HD und 800se auch!

    Hallo Roli100,


    nein ich verwende AntiVir (Win7)
    Poppt sofort auf, wenn ich entpacke.


    Ich habe mir schon gedacht, das die iHad Leute keinen Virus
    herausgeben. Bin bloß erschrocken.


    Vielen Dank für die Info bezüglich Version.
    Wußte ich nicht. Benutze immer noch die Version 3.

    wieso bekomme ich bei der Datei "DreamBoxEdit-IHAD Edition 4.0.1.1"
    einen Virus angezeigt?


    """ DreamBox Edit_setup_4.0.1.1.zip
    """ VIRUS
    """ DR/DROP svb PJ


    und warum ist auf der DreamBoxEdit Seite nur die Version 3.0.0 ???


    Kann mir da mal einer helfen.

    Sehr schön auch mal so was zu lesen.
    Ich schliesse mich an.
    Meine 500er läuft auch einwandfrei und bestätigt die Entscheidung, nach vielen Experimenten auf eine Dream zu setzen.
    Ich kauf mir demnächst noch eine fürs Arbeitszimmer.

    Also in meiner Dachbude sind im Moment ca. 31 Grad.
    Lüfter der Dream dreht mit 4000 rpm und die Box tanzt zwischen 41-42 Grad.
    Warm ist das schon, aber das muß die ab.
    Zu hören ist der Lüfter nicht.

    Ich glaube nicht an ein Problem der Satanlage.
    Liest man die Symtome, dann spricht das nicht für einen Anlagenfehler.
    Folgendes würde ich testen, damit ich den Fehler eingrenzen kann.
    1. Anderer Receiver dran und sehen, wie der sich verhält.
    Wenn möglich vielleicht einen HD Receiver, um direkt testen zu können.
    2. Image nochmals neu einspielen.
    Es etwas gab es schon und schliesst Fehler im Image aus.
    3. Neue Senderliste einspielen und / oder Sendersuchlauf machen.


    Erst wenn das fehlschlägt, dann ginge ich an die Antenne.

    Hallo 500 HD Gemeinde,


    interessehalber hätte ich gerne mal gewußt, wie hoch Euere Temperatur in der 500 HD ist?
    Meine steht bei 45 Grad und der Lüfter läuft mit 3000 rpm.
    Na ja, im Moment sind die Aussentemperaturen auch nicht gerade kühl.
    Hören tue ich ihn trotzdem nicht.


    Was heisst eigentlich PWM in der nächsten Zeile?

    Quote

    Brauche ich den Überspannungsschutz überhaupt, wenn ich den USB Hub mit einem externem Netzteil betreibe.
    Ich möchte 2 Smargos mit einem USB-Stick betreiben.


    Hallo Radonfub,


    nein, wenn Du diszipliniert dein USB Ausgang benutzt, dann nicht.
    Die meisten Hubs haben ja einen Überspannungsschutz.
    Technisch funktioniert das.
    Bei der Radix Platine ist das auch einfach gelöst. Die Platine schaltet bei einem erhöhtem Strombedarf den USB einfach weg.
    Man kann dann nur durch einen Restart den USB wieder aktivieren.
    Der Vorteil dieser Lösung ist, dass wirklich nichts passieren kann (auch wenn man nach 5 Bier vielleicht mal etwas anderes in die Buchse steckt)
    und der USB Stick in der 500HD drin ist (kein überladener HUB).
    Es soll ja auch Frauen geben, die ziehen Stecker und stecken falsche wieder rein. (kein Machogehabe sondern Erfahrung).
    Es bleibt im Endeffekt jedem User seine Entscheidung.

    Anscheinend treten immer noch Missverständnisse auf:


    Für die DM 500 HD gib es 3 Möglichkeiten USB zu aktivieren.
    Bei allen 3 Möglichkeiten muss der Widerstand R1011 entfernt werden. Entweder rauslöten oder rauskratzen.
    Achtung !!! Garantie Verlust !!!


    1. Man steckt ein USB Kabel auf die Steckerleiste der 500HD
    (so sieht das Kabel aus: USB-Kabel)
    Hier ist zu beachten, das dann am USB Anschluß unbedingt ein Hub mit externer Stromversorgung und Überspannungsschutz angeschlossen werden muss.
    2. Man baut die Platine von Ridax ein!
    Hier bekommt man eine USB Platine in 3 Varianten (unterschiedlicher Preis):
    a: alle Teile zum selber löten
    b: Platine teilbestückt (muss nur noch Buchsen und Stecker gelötet werden)
    c: Platine fertig zum Einsatz (kein löten erforderlich).
    Das schöne daran ist, das diese Platine auch eine USB Buchse besitzt und man damit einen USB Stick innerhalb der 500 HD platzieren kann.
    Man sollte aber auch hier Festplatten oder Geräte, die viel Strom ziehen mit externem Netzteil betreiben.
    Hier die Platinenadresse wo man bestellen kann. Lieferzeit ca. 4 Tage
    3. Neue Platine von Handycracker
    Diese Platine ermöglicht nicht nur USB sondern kann auch ein externes Display ansteuern. Mehr dazu Hier
    Es soll da noch etwas kommen (fertige Platine / Externes Display / Gehäuse). Aber lest selbst.


    So das einmal zusammengefasst. Ich hoffe jetzt ist jedem alles klar.


    Ich habe die Möglichkeit 2 im Einsatz und diese funktioniert einwandfrei.


    :kaffee:

    Hallo,
    also die Updates an Treiber oder Image Updates werden doch mit der BluePanel Funktion Online angeboten.
    Ich habe diese einfach per Installieren angewählt und die Installation lief ab.
    Neustart und gut war es.
    Das hat aber nichts mit den Ausfällen mancher 500 HD zu tun.
    Hier handelt es sich um einen Hardwarefehler, der in einer oder mehreren Produktionschargen auftritt oder trat.
    Nach dem Einsenden der Box erhält man seine Box mit getauschtem Mainboard wieder.
    Es gibt Leute, die überhaupt keine Probleme haben (toi toi toi - ich auch nicht).Andere haben schon die dritte Box.
    DMM hat dieses Problem zwischenzeitlich wie ich gelesen habe, im Griff.
    Trotzdem ärgerlich, aber keine Sache der Treiber.

    Wenn Du das fertige Modul käufst, dann muß Du nur noch aufstecken (wenn der Widerstand in der Dream raus ist).
    Die bieten halt 3 Versionen und wenn Du nicht löten willst, dann machen die das für Dich.
    Kostet dann halt mehr.


    Hier nochmal den Link, falls den oben jemand übersehen hat.
    Alles weitere ist sonnenklar.


    Ich habe die Platine zwischenzeitlich drin und es lüppt einwandfrei.
    Ein Klasse Erweiterung für kleines Geld.

    Bin nach dem langen Wochenende wieder da und die Platine liegt auf dem Tisch. Lieferzeit trotz Feiertag sehr schnell (aus Schweden - 4 Tage).
    Sehr gut verpackt, macht einen sehr guten Eindruck (alle Teile) und es müssen nur noch
    die Buchsen, die Sicherung und ein Kondensator eingelötet werden.
    Der Rest ist, wie beschrieben, schon drauf.
    Kabel mit Buchse auch gut und fertig um in die DM 500 HD geschraubt zu werden.


    Werden mich morgen mal an den Einbau machen.
    :top: :cool2: :top:

    Quote

    hast du dir die Seite mal angeschaut? Von fertig bis komplett selber löten gibt es jede Variante.
    Eine Festplatte würde ich nicht ohne Netzteil dranhängen, die Platine von Radix sorgt ja nur für die Sicherheit, daß dir nix durchbrennen kann.
    Meinen USB Stick hab ich einfach so dran.


    Lieber Gianga, schau doch bitte mal 2 Beiträge nach oben.
    Da ist doch alles erklärt, oder?

    so, ich hab mir eben mal eine bestellt.
    Das sieht alles ganz Klasse aus und ist eine Super Idee, den Stick im Gehäuse verschwinden zu lassen.
    Ich bin gespannt wenn die Einheit kommt.
    Berichte dann mal hier.

    Wie in einem anderen Thread bereits geschrieben.
    Die meisten 500er Besitzer schreiben wahrscheinlich nicht, weil sie zufrieden sind.
    Also nehme ich an, das ist Pech und kommt äußert selten vor.
    Ich hab meine nun 3 Wochen und alles was ich sagen kann ist, Klasse.
    Funktioniert tadellos, ist sauschnell, erste verfügbare Festplatte angesteckt - funktionierte, Plugins geladen und laufen, und und und .....

    Also ich habe den Kauf zu keiner Minute bereut.
    Ein zufriedener 500er Kunde.

    na ja ....
    also wenn ich meinen Senf dazugeben kann, dann ......


    Am Besten ist und bleibt der direkte Vergleich. Den gewonnen Eindruck kann Dir keiner nehmen. Natürlich wollen die Media Kumpels solche Vergleiche nicht und greifen dann zu den Tricks, die Du mitbekommen hast. (Unterschiedliche Bildsignale usw. usw.)


    Das kann aber nicht das Problem sein. Ein seriöser Verkäufer zeigt Dir die Geräte im direkten Vergleich.


    Quote

    a-burn schreibt:
    Es wird im TV niemals FullHD gesendet, lediglich 1080i also HDReady.


    Das ist falsch !
    1080i ist die FullHD Norm, die sich im Fernsehsektor durchgesetzt hat und die HD ready Geräte können diesen Standard anzeigen.
    Die Auflösung ist dann aber nur 1366x768 Pixel.
    FullHD macht 1920x1080 Pixels. Siehe die Liste unten.
    Ob man das nun sieht ist wiederum Ansichtssache. Es sind schon Viele an Rom vorbei gegangen und haben es nicht gesehen (Sprichwort).
    Mein LCD (übrigens Toshiba 32WLG66) ist jetzt 1,5 Jahre alt. Auch nur HD ready. 1366x768 Pixel. Die bekommt er von einem Humax HD1000.
    Oder besser gesagt, er bekommt 1080i und die auch nur wenn der Sender diese abstrahlt. Ansonsten rechnet er sie hoch, was zu einer besseren Bildqualität führt.


    Hier mal die Formate:


    PAL
    Art des Bildaufbaus: interlaced
    Anzahl Bildpunkte: 414720 Pixel
    Horizontale Auflösung: 576 Zeilen
    Vertikale Auflösung: 720 Linien


    720p
    Art des Bildaufbaus: progressive
    Anzahl Bildpunkte: 921000 Pixel
    Horizontale Auflösung: 720 Zeilen
    Vertikale Auflösung: 1280 Linien


    1080i
    Art des Bildaufbaus: interlaced
    Anzahl Bildpunkte: 2073600 Pixel
    Horizontale Auflösung: 1080 Zeilen
    Vertikale Auflösung: 1920 Linien


    So jetzt schau mal auf die Pixel.
    Tatsache ist, das wenn Du einem LCD oder Plasma ein schlechtes Eingangssignal gibst, die Bildqualität hundsmiserabel ist. Besonders bei Kabel analog. Test mal die Anzeige mit einer SD Card und guten JPG Bilder drauf. Cardreader / USB Eingang sind heute meist an den Geräten. Dann sieht Du auf einmal, was das Gerät wirklich leisten kann.
    Alle zusätzlichen Optionen, wie PIXELPLUS oder oder oder .... sind Verfahren, die PAL Bilder auf einem LCD oder Plasma besser dazustellen.
    Grund = siehe Liste oben.


    Fazit: Kaufst Du dir einen LCD, kauf gleich einen HD Receiver mit.
    Sonst ärgerst Du sich doch nur. Die Röhre ist bei PAL Ausstrahlung immer noch unschlagbar.

    Hallo zusammen ......
    komm vor lauter lesen nicht zu schreiben.
    Aber besser jetzt als nie .....
    Nach dem Kauf einer DM600 mit 160GB bin ich hier gelandet.
    Alles was ich gelesen habe, hab ich schon umgesetzt und funktioniert.
    Danke schon jetzt für die ausführlichen Informationen.


    Freu mich schon auf weitere Info hier vom Board.