Posts by EgLe

    Hallo,


    heute habe ich nochmals meine DreamOne neu eingerichtet (letztes Unstable-Image installiert).


    Habe dann versucht wie im ersten Posting das MediaPortal zu installieren.
    Schlägt aber leider Fehl wegen der lib32-dreamwidevine:armhf


    Also entweder stimmt da was mit der Abhängigkeit nicht oder mit der Anleitung im ersten Posting ;)



    PS: selbstverständlich habe ich MediaPortal installiert bekommen, nur eben nicht nach der Anleitung im ersten Posting ;)

    Hallo,


    naja im Klartext, mit den 2 Tuner kannst du 2 Aufnahmen gleichzeitig aufzeichen,
    oder bis zu 4 wenn jeweils 2 Kanläe auf den gleichen Transponder liegen.


    Aber jetzt mal ganz ehrlich....


    Also für das Geld was eine Dream,box One kostet ist das mehr als ausreichend.
    Also ich nutze auch schon ewig meine 4 Tunder in der DM7080 nicht mehr gleichzeitig.


    Und wenn man doch mal was verpasst hat, wozu gibt es die Mediatheken (Streamingdienste) usw. ?


    Und zusätzlich ist ja auch davon auszugehen das jemand der die One will auch kein CI-Schacht benötigt,
    also gibt es ja ehh weniger aufzuzeichnen ;)

    Hallo,


    Quote

    Original von TheBulle74
    Hallo überleg mir grad die ONE zu kaufen eigentlich mal als 2 Gerät im Schlafzimmer.
    Hat wer schon Erfahrung damit gemacht?


    Also bei dem Preis was die kostet kann man eigentlich nichts falsch machen, (meine Meinung)
    Die box Kann soweit alles was die anderen auch können incl. einiige Dinge die die anderen Boxen eben nicht können :tongue:


    Als Zweitbox im Schlafzimmer ist die mal super geeignet für die ca 250 Euro..



    PS:
    Alternative wäre evtl. auch einfach eine Streamingbox fürs Schlafzimmer (FireTV-Stick oder besseres)



    Quote

    Original von xus
    Wie sieht es eigentlich mit der One als DVB-S/T Variante aus? Die sollte doch auch mal kommen..


    Tja solange das nicht bei DMM steht oder bei den Verkäufern angeboten wird, bleibt es abzuwarten, da hilft dauerndes Nachfragen auch nicht. Wenn es die gibt , dann gibt es die und nicht vorher....


    Hat manja gesehen als die DreamOne angekündigt wurde, wie lange es dauerte bis die erhältlich war.
    Oder jetzt wie manche die Gerüchteküche angeheizt haben mit der Dreambox Two, ich sehe auch da noch keine zum kaufen :tongue:

    Hallo,


    Quote

    Original von Jogi29
    ich hatte mechatron vor einiger Zeit auch schon darum gebeten, aber offensichtlich ist der Kreis der Interessenten zu klein..


    Hmm, also normalerweise Programieren Hobby-Entwickler nur was wenn Sie es selber nutzten.
    Und man (du) kannst zwar bei Entwickler ja auch wünsche abgeben, aber du musst es ja auch so sehen.


    1. wie viel Freizeit haben die und möchten diese den Usern schenken
    2. Jeder hat gewisse Prioritäten, also wenn man Zeit investiert werden erst mal die eigenen Bedürfnisse erledigt
    3. Projekte zu Programmieren die man selber nicht nutzt sind eher Stress und kein Hobby mehr...



    Klar wäre es Super wenn irgend jemand dies machen könnte (wenn ich Programmieren könnte udn Zeit hätte)
    hätte ich es auch selbst schon gemacht, aber es gibt auch wichtigeres, ich habe mir jetzt erst mal eine
    NVIDIA Shiled 2019 zu Weihnachten gekauft und spiele jetzt mit diesem DIng erst mal rum.


    Persönlich, wäre ich froh ein ordentlichen Plexclient auf den Dreamboxen zu sehen, aber den Wunsch habe ich schon lange und wenn er erfüllt wird ist es sehr schön, wenn nicht ist es eben wie es ist....


    Aber du kannst ja gerne Versuchen einigen Entwickler einen Plexserver Schmackhaft zu machen, wenn die den zu schätzen wissen und den selber nutzten würde sich der wunsch wohl auch irgendwann erfüllen :tongue:



    PS:
    Ich würde wenn ich wüsste das ich Hilfe bekommen würde von denjenigen die sich damit etwas auskennen,
    sogar sowas zu einem größeren Projekt machen (was aber länger dauern würde).


    Inklusive einen eigenen Thread und Erklärungen (Anleitungen) wie man sich erstmal eine Buildumgebung schafft,
    sich dann die Sourcen holt und das ganze versucht anzupassen. Also so richtig für Anfänger die gerne mal ein Programm für die Dreambox mal umsetzten (einarbeiten) würden.


    Damit mal wirklich jeder sehen und lesen könnte was für ein Aufwand solch ein Unterfangen "wirklich ist" ;)

    Hallo,


    also ich nutze hier auf meinem Linux die Version 0.4.7 Pr Alpha.
    Also diese wird automatisch in deutsch bei mir gestartet ;)


    godmode meint wahrscheinlich ob man bei des Settings mehrere Boxen erstellen kann
    um für jede einzelne Box die Ip-Adresse und Namen zu speichern.


    Gibt ja User die 2-3 Boxen haben und somit dann mit einem Klick die entsprechende gespeicherte Konfiguration auswählen könnten.


    Denke er meinte das so in etwa wie es bei der Windowsversion von DreamboxEdit zu sehen ist.

    Hallo,


    Quote

    Original von terra7
    Bei mir geht es leider nicht
    wenn ich etwas aussuche kommt connecting please wait
    dann ist ende


    Also ich hatte schon vor der Installation dieser Gui Amazon im VOD-Plugin am laufen.
    Wenn VoD installiert ist kann man das Plugin ja selbst auch direkt aufrufen und dort dann die Zugangsdaten von Netflix sowie auch Amazon eingeben.


    Ich denke du hast da entweder keine Zugangsdaten drinn, oder dich vertippt?


    Geher auf die Box und lösche einfach mal unter "dreamone/var/lib/widevine/" den amazoncache.
    Dann musste du deine Zugangsdaten neu eingeben...

    Hallo zombi,


    Hatte nach 4K gesucht und den ersten Teil der Staffel (Carnival Row) angespielt.


    Hmm, scheinst recht zu haben, habe es nochmals probiert und dabei bei Screen mit dem "Restart-Abfrage"
    Nun mal das "X" angeklickt anstatt den Haken jetzt ging er dann...


    Aber wie ich ja schon sagte, hatte es nur relativ kurz angetestet, da ich natürlich zur Zeit für Netflix usw. ehh
    noch meinen FireTV-4k Stick nutze.


    Finde es toll was Ihr da auf die Beine stellt, aber für mich natürlich nicht wirklich was.


    Da ich ja zu Hause soweit bin alles auf 4K umzustellen.
    Hatte ja erst einen neuen Panasonic 4k TV gekauft und dann eine neuen Onkyo AV 4K Receiver mit der vorläufigen Überbrückung den FireTV4k Stick an dem AV-Receiver direkt anzuschließen.


    Habe ich mir schon überlegt den "Nvidia Shiled (2019) Pro" zu kaufen wenn die wieder Lieferbar ist. Die hat AndroidTV 9.0 mit drauf und ist die einzigste Box auf dem Markt die alles in 4K kann, Sound per Pass-Through macht und auch zusätzlich ein G-Bit Lan Anschluss hat. incl. USB 3.0 usw.


    Aber bin natürlich gespannt was die Zukunft so bringt :tongue:


    Habe es ja eigentlich auch nicht so eilig ;)

    Hallo,


    für ne Beta gute Arbeit habe mal schnell durchprobiert, funktionierte soweit ;)


    Wünschte nur im Amazon das man zumindest auch 1280 x 720 hätte wie bei Netflix.
    Bei Amazon bekomme ich nur als 950 x 400 oder 950 x 450 als Auflösung hin.


    Naja aber wer weiß was die Zukunft noch so bringt, fürs Plugin habt Ihr gut gemacht :tongue:


    Genaueres testen konnte ich noch nicht aus Zeitmangel und weil ich nebenbei noch was "sauge" ;)


    PS. wenn ich versuche einen 4 K Film oder Serie zu streamen wird mir eine Auflösung von 960 x 480p angezeigt,
    aber da bleibt das Bild stehen und spielt nichts ab, obwohl man an der unterten Zeitleiste die Zeit sieht wie diese abläuft :rolleyes:

    Hallo,


    Quote

    Original von komisch
    Ja und? Das ist nichts wirklich Neues. Nur ist das Interesse an Dreamboxen wohl auch mit der One bei potentiellen Kunden eher gesunken und nicht gestiegen. Die Two wird es auch nicht rausreißen.


    Naja das Sagen aber auch nur alle die ohne Sky im CI-Modul nicht leben können :tongue: :hehehe:


    Also auf der One gibt es doch Kodi, und für Kodi gibt es ja sogar ein SkyGo plugin, eben aber nur in alten Phyton 2.x
    daher geht das nicht im Kodi 19 Alpha was nur noch mit Phytoh 3,x arbeitet.


    Wäre auch ne Möglichkeit Sky zu schauen auf einer Box ohne CI-Schacht :tongue:



    Boah, deine Quelle ist aber sowas von unzuverlässig ;)


    Hast du es noch nicht gehört, die Dreambox Two hat damit sie zum Verkaufshit und Enigma2 Boxen-Killer wird als erste und einzigste eine Widevine Lv1 Zertifzierung,
    damit man beim Streamen von Amazon und Netflix auch alles in UHD sehen kann.
    Somit ist diese dann allen Anderen Enigma2 Boxen Lichtjahre Vorraus :hurra: ;) :hehehe:


    Und nicht zu vergessen ein Sky gerechtes CI+ Interface damit sich die SkyKarten direkt mit der Box verheiraten können :woot: :rofl:


    Zweck der Aktion, ganz klar in Zukunft soll man über VU und Co eben nur ein leichtes "lächeln" übrig haben....


    Mal im Ernst,
    es ist schön wenn eine neue Box kommt, aber was die kann und nicht wird sich zeigen wenn die auf dem Markt ist.
    Diejenigen die schon angeblich wissen was die box schon kann haben beim letzten mal auch nur mal ein drittel an Wahrheiten erzählt.


    Die wollen ja nur das Ihr die Box bei denen Vorbestellt obwohl die nicht Lieferbar ist und die selbst nicht wissen was denn auf der Verpackung letztendlich steht was die kann oder eben auch nicht..

    Hallo,



    Hmm, ersten sind diese infos nicht wirklich 100%ig ist ja noch keine Box auf dem Markt.
    zweitens, die Aussage das man noch ein wenig warten soll kann sich dabei ja auch um etliche Monate handel.
    Ist eigentlich noch nie ne Box wirklich kurz nach der Ankündigung auf dem Markt gekommen.


    Ich zumindest warte auf diese Box auch, aber das es dieses Jahr noch wird wage ich nicht zu hoffen :tongue:

    Quote

    Original von zombi
    Hab das ganze direkt am TV mit HDMI und hab auch Downmix eingeschalten ,hier geht das immer mit Ton.


    Danke fürs Feedback...


    Hatte ich mal wieder befürchtet, muss ich mal schauen ob ich das so hinbekommen kann das es läuft wie bei dir
    oder ich muss halt mal alles neu frisch auf die Box installieren.


    Habe halt immer nur die Online-Update eingespeist und schon ewig nix frisch geflasht.
    Hoffe nur das es an der Software irgendwo dann klemmt und kein Fehler an meiner Box ist.

    Hallo,


    hmm, weiß eigentlich jetzt echt nicht was du hören willst.


    Ob du so mit deinem TV zufrieden bist, musst du dir selbst beantworten. glaube kaum das man dich hier mit
    aller Gewalt dazu überreden will/soll dir eine Dreambox an zu schaffen.


    Da du ja wohl eine alte 8K hast sollte dir das Thema HD+ eigentlich bekannt sein, auch ich habe im Wohnzimmer
    an meinem Panasonic 4K noch eine DM7080 am start mit HD+ ohne Modul.


    Eine Dreambox One habe ich zu testzwecken noch im Arbeitszimmer am Monitor mit angeschlossen.


    Die Frage ob du also eine Dreambox im Wohnzimmer benötigst musst du dir selbst beantworten.



    Meine Persönliche Meinung: ich will früher oder später eine Dreambox 4k auch im Wohnzimmer haben.
    Die One steht da noch nicht weil mein Frauchen eine Display will (ergo evtl. dann eine Dreambox Two)


    Deine Aussage bzg. die Zukunft liegt im Internetstream sehe ich schon lange genauso.


    Aber::


    Da ich nicht nur schönes Bild sondern auch geilen Klang haben will, habe eine Onkyo 4k AV-Receiver im Wohnzimmer, muss ich gestehen das die perfekte eierlegene Hardware zur Zeit noch nicht auf dem Markt ist
    nach meiner Einschätzung und meiner Persönlichen Meinung.


    Fürs TV- Sehe ich die Dreambox noch als genial an, auch wegen AUfnahmen, Nas-Streamen usw.
    Für 4k Inhalte benutzte ich den FireTV-Stick 4k, der ist super Billig macht 4K aber der Spund ist leider eingeschränkt.


    Die mitgelieferten Apps am TV sind zwar da aber nicht die aktuellsten und bei manchen Herstellern auch manchmal mit Probleme behaftet was die Streamning-Dienste angehen, liest man ja als in anderen Foren.


    Das Gerät das alles kann wie ich es will, ist noch nicht auf dem Markt und wird denke ich so auch vieleicht nie auf dem Markt kommen.


    Also wie du siehst hat jeder seine eigenen Vorstellungen, was er haben will und mit was er zufrieden ist oder als ausreichend ansieht.




    So zum abschluss, meines Langen ünnötigen Beitrags noch die Beantwortung deiner Letzten Frage.
    Die DM920 kann das, aber ich würde vorm kauf einer HD+ Karte aber überlegen welche ich kaufen würde ;)

    Hallo,


    Danke für den Hinweis "zombi".


    Habe netflix zum laufen bekommen ;)


    Der andere VOD-Trhead wurde ja geschlossen, drum stelle ich mal meine Frage hier, obwohl es ja mit der GUI selbst wohl nix zu tun hat.


    Habe meine Dreambox One noch im Arbeitszimmer stehen und an einem IIyama Monitor (mit eingebuten Lautsprechern) über HDMI angeschlossen.


    Ergo habe ich bei der Dreambox den Ton auf "AC3-Downmix"stehen.
    Wenn ich nun aber Netflix starte habe ich zwar das Bild aber keinen Ton, schalte ich dann in den AUdio-Einstellungen den Ton auf AC3 habe ich dan "seltsamerweise) bei Netflix ton.


    Aber natürlich beim Beenden von Netflix muss ich den Ton wieder auf Downmix umstellen, sonst habe ich beim TV und auch bei AMazon keinen Ton.



    Bin ich mit diesem Phänomen auch wieder nur der einzuigeste der dieses Verhalten hat, oder ist das normal?
    Habe dazu leider noch nicht gelesen (gefunden)..

    Hallo,


    hmm, evtl.sollte man im ersten Posting dazu schreiben wo die Logindaten gespeichert werden?


    Dann könnte man ja evtl. diese einfach löschen und selbst testen ob es nur an falschen Login lag.



    Habe das ganze auch mal ausprobiert.


    Amazon klappt ganz gut über VOD, Netflix kann ich überVOD und der Gui nur in den Menü rum schauen.
    Wenn ich einen Film auswähle sehe ich nur das Fenster "Connection bitte Warten"...


    Wenn ich über den Mediaplayer Netflix starten will, meckert dieser zumindest an das ich mich erst einloggen müsste.


    Ich stehe da auch noch auf dem Schlauch, muss aber jetzt dann ehh zu einem Geburtstag gehen,
    versuche es morgen dann nochmals.

    Hallo zusammen,


    habe mal eine Dumme Frage an die allgemeinheit ;)


    Habe nun auf meine DreamboxOne nun schon das zweite mal das Phänomen das ich nach Updates das Kodi nicht mehr bedienen kann. Rufe also übers Menü das Kodiplugin auf und die Fernbedienung reagiert einfach nicht mehr :rolleyes:


    Beim letzten mal hatte ich einfach das ganze neu installiert und gut war, aber da muss doch irgendwas noch klemmen?


    Kann a nicht sein das ich alle paar Wochen oder Monate die Box neu erinrichten muss damit die Fernbedienung unter dem Kodiplugin wieder geht?

    Hallo,


    Quote

    Original von komisch
    Also wenn ich im HbbTV vom ZDF schaue steht da das die Doku in UHD vorliegt und meine 7080HD die nicht abspielt was mich nicht wundert.


    Also ich habe im Wohnzimmer auch noch die 7080 stehen die selbst kann zwar kein UHD abspielen aber sie kann sie Streamen.


    Habe ich schon des öfteren gemacht mit einerm Libreleec (kodi) und dem EnimgaTV Plugin einfach die UHD Sender vom NUC aufgerufen und die DM7080 streamt alle UHD Sender an mein Kodi und ich kann somit auch im Wohnzimmer UHD TV sehen.


    Meine Dream One ist ja noch im Arbeitszimmer am Monitor angeschlossen, und sonst habe ich keine UHD-Dreambox ;)

    Hallo,


    leider gibt es für die Dreambox kein eigenes "gutes" Dreamplexplugin :rolleyes:


    Das alte ist sowas von veraltet und nicht gut...


    Die einzigste möglichkeit ein "halbwegs" gescheites und nicht ewig veraltetes Dreamplex plugin laufen zu lassen
    ist das du die Kodi als Plugin installierst", und im Kodi das unter den Video-Addons das "offizielle Plex-addon installierst.


    Leider ist es aber auch nicht mehr die aktuellste Version.



    Naja ein sauberers und aktuelles PlexMediaPlayer wäre schon was feines für die Dreambox ;) :tongue: