Posts by Desperados

    also generell nimmt eine Dreambox unverschlüsselt auf. Du kannst also eine Aufnahme zur anderen transportieren und dort gucken ohne, dass die Karte getauscht werden muss.


    Ich würde dir außerdem raten zwei Linux boxen zu verwenden und damit cardsharing zu machen. Dann brauchst du die Smartcard nie mehr rum tragen. Es müssen nur beide boxen ans Netzwerk angeschlossen werden.


    Welche jetzt alles Unicable können weiß ich nicht aber die DM800 kann es schon mal.

    so gestern ist der andere Receiver gekommen und er funktioniert auch nicht damit! :( heute kommt hoffentlich der andere Multischalter, wenns dann immer noch nicht funktioniert weiß ich es auch nicht mehr.


    edit: so der neue Multi-Schalter funktioniert jetzt problemlos. Ist zwar jetzt ein Technisat aber das soll mir egal sein. Hauptsache es funktioniert. Ich denke der andere hatte ne Macke.

    mit einer Dreambox alles ins Netz streamen. Muss natürlich Deutschland eine Dreambox und ein PC laufen. Der PC muss das runter rechnen, da der Upload hier nicht reichen dürfte, außer jemand hat VDSL50 mit 10mbit Upload, da könnten zumindest mal die SD sender ohne nachbereitung laufen (glaub ich jedenfalls).


    Ansonsten wie ist es mit zatoo.com? Falls da eine IP sperre drin ist (nimmt nur deutsche IPs) kann man das ja z.B. mit nem Proxy umgehen.

    nein, ein anderer Receiver kommt erst morgen und hoffentlich auch ein anderer Multischalter. Dann seh ich ja woran es liegt.


    Ich habs mal mit ganz viel Dämpfung dazwischen probiert, erst mit 14 dann 24, dann 38 aber nix! Bis auf, dass dann irgendwann gar nichts mehr ging! :)

    irgendwie haben deren Datenblätter Fehler.
    Es stimmt, auf dem Teil steht UST111 aber oben auf der 1. Seite steht erst:
    8 User Band Unicable multiswitch with Legacy port
    IDLP-UST11O-CUO1O-8PP
    BLACK Pro


    dann geht der Text mit: "The IDLP-UST111-CUO1O-8PP is" weiter!


    Es gibt aber trotzdem eine andere Anleitung: http://www.inverto.tv/downloads/support.php?id=807


    diese ist auch etwas andern als deine. Dort steht zwar auch 10-20db und sie hat die gleichen Fehler mit UST110 und UST 111 aber zusätzlich gibt es dort den Eintrag "Output signal Level (ACG controlled): 93dbµV"


    ich werde aber nochmal so viel Dämpfung wie Möglich in das System einbauen, mal gucken ob es dann geht. Wobei ich nicht davon ausgehe.

    du hast die Anleitung vom UST110 erwischt, meiner ist ja ein UST111, der hat nen speziellen Chipsatz der immer maximal 90dbµV ausgeben soll. Und somit eigentlich nie Übersteuern kann.


    Außerdem hatte ich am Anfang sogar zwischen Verstärker und Box 50m Kabel + 10db vom SAT-Verteiler + 14db von der Steckdose. Daher kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen.


    Ich habe eher den Verdacht, dass die Steuererung des Verstärkers durch die Box nicht richtig klappt. Bei Unicable liegt ja immer nur (ich glaube) ein paar Transponder auf der für den Receiver zuständigen Frequenz.


    Ich hab ne 78er Triax Schüssel mit einem Alps Quattro LNB.


    Ich bekomm die Tage eine weitere Box (anderer Hersteller) mit der ich es testen kann. Vielleicht ist auch einfach der Multischalter im Popo.

    ich habe eine DM800 mit einem Gemini 5.1 Image.
    Anschließen will ich das ganze an einen Inverto IDLP-UST111-CUO1O-8PP UniCable Multischalter.
    Mein Problem ist aber, dass das nicht richtig funktioniert. Beim SAT Finder findet er manche Transponder aber nur welche aus dem High-Band und auch nur einige. Hauptsächlich die höheren. Auf den anderen zeigt er bei AGC so werte von ca. 40-50% an aber die anderen sind alle 0!


    Ich habe meine Verkabelung und alles schon getestet, aber daran liegt es nicht. Der Legacy Port funktioniert ja auch Problemlos. Ich hab auch schon den Receiver ohne Verteiler und ohne Steckdose (nur mit 30m Kabel) direkt an den Mutlischalter angeklemmt, weil ich dachte es wäre die Dämpfung zu hoch aber auch das geht nicht.


    Ich verzweifel langsam. ;(


    Kann mir einer helfen?

    ja ich hab auch eine S02, vorher hatte ich ne V13 und ich meine da wär das nicht so schlimm gewesen, bin mir aber nich 100 pro sicher!
    Du hast auch CCcam? Nimm doch auch mal SCAM und guck ob es dadurch besser ist. Ich hatte gestern den Eintruck, dass es besser dadurch war, kann aber auch nur Zufall gewesen sein. Du hast ja gesagt, dass es bei der Konferenz dann auch nicht mehr wahr und genau da hatte ich auch das CAM gewechselt.


    p.s. die Tonaussetzer hatte ich auch. Ist schon komisch, bei das gleiche. Aber wieso sollte das nur an der Smartcard liegen und nur bei Live Fußbal? Wär schon echt komisch.

    wo du das sagt, ich glaub auch bei mir war es hauptsächlich auf Sky Sport HD!
    Bin mir jetzt nicht sicher ob es überhaupt auch wo anders war, ich guck hauptsächlich Sky Sport HD.


    Ich hab mal auf SCAM gewechselt, schneit besser geworden zu sein. ich werd berichten ob es wirklich was gebracht hat.

    ich hab auf manchen Sendern Bildfehler. Sie treten nicht oft auf siind auch nicht sonderlich stark aber sie nerven doch. Dabei hab ich einen super Empfang.
    Signalstärke mindestens 14,5db meistens mehr als 15db. SNR >85% und BER immer 0!
    Ich hab das neuste gemini Image und verwende CCcam!


    Jemand eine Idee was das sein kann? Ich hab jetzt 2 Monate SAT, der Tuner ist neu und die Fehler existieren schon die ganze Zeit.

    also mein Studentenvollabo wollten sie auch nicht auf welt+2+HD umstellen läuft aber auch noch bis ende Dezember. Ich hatte einen Alice Code und der wäre nur für Neukunden. Interessanterweise sagte der Herr mir aber, dass ich ab Dezember wohl nicht mehr bezahlen müsste, die Konditionen würden so weiter laufen wenn ich das will. Damit hätte ich ja nicht gerechnet. Zumindest ständ nichts im System dass sich das nicht weiter zu den Konditionen nutzen darf.

    ich hab ein Abo abgeschlossen und ne dbox2 Nummer angegeben und Sky hat mir einfach einen HD Receiver geschickt. Wie dumm sind die? Erst mal anrufen, ich will ne S02, vielleicht bekomm ich ja mal einen Fernseher mit Tuner und dann will ich ne S02 haben!

    gibt es für die Dreambox mitlerweile endlich einen Upnp-Renderer? Ich will keinen Client, ich will die Musik von einem Upnp-Controller steuern können! Die Dreambox soll nur die Wiedergabe machen. Die Lösung mit Shoutcast hat mir eine viel zu große Verzögerung drin!

    also wenn du wirklich sparsam sein willlst solltest du so nen ITX Board mit Atom drauf nehmen.


    im übrigen würd ich ein RAID dringend empfehlen denn wenn die Platte mal kaputt ist wirst du dich schön ärgern und so teuer sind die Platten ja auch nicht mehr.


    Also Betriebssystem könnte auch noch gut FreeNAS eine alternative sein. Ist so ein Linux mit passender Verwaltungsoberfläche wie es auch in handelsüblichen NAS zum einsatz kommt.

    ich habe versucht icecast2 für ne DM800 zu kompilieren. Nachdem ich etliche libs mir besorgt hatte kam irgendwann die Meldung, das GLIBC_2.9 nicht gefunden werden konnte. Weiß jemand welche GLIB auf der Box standardmäßig ist und ob ich die problemlos updaten kann?


    edit:
    so ich hab jetzt rausgefunden, dass auf der Box GLIBC in Version 2.3.5 ist.
    Kann mir jemand sagen wie ich das updaten kann? Kann man es überhaupt updaten?


    ipkg upgrade glibc*


    sagt nämlich "nothing to be done"