Posts by Dan97

    Quote

    Original von meistereder77
    Dann viel Spaß mit dem Alternativen Download :winking_face:


    Ich würde solche Bemerkungen unterlassen. Wie schon TeHC schrieb, sind das nicht Deine Sorgen.


    Es wohnen nicht alle Forenteilnehmer in der EU. In vielen Ländern ist ein Download aus dem Internet für persönliche Zwecke explizit erlaubt, so z.B. auch in der Schweiz!


    Andererseits ist es wirklich eine sehr schwache Leistung von Dream, dass sich die Box einfach so verabschiedet. Ich hoffe auch sehr, dass dies in absehbarer Zeit gefixt wird.

    Ich möchte meiner DM920 eine USB Stick spenden. Der hintere USB-Eingang ist durch einen Smartreader bereits besetzt, so dass ich den vorderen unter der Abdeckung nutzen möchte. Der Platz ist hier aber sehr eng und ich möchte den Deckel natürlich wieder schliessen können. Gibt es einen Stick, der so kurz ist? Wenn ja, welchen könnt ihr mir empfehlen? Danke.

    Quote

    Original von slonnet


    Ich hab ne 8k und kann warten :einschenken:


    Ich auch, aber ewig halten die auch nicht mehr. Meine feiert gerade das 5. Wiegenfest...


    Dies ist für einen Computer doch schon ein Greis. :winking_face:

    Mich würde es interessieren, wie es in Deutschland im Kabel ist. Sind diese Sender auch verschlüsselt und muss man eine Karte haben mit monatlicher oder jährlichen Gebühr?


    Hier in der Schweiz ist es so, dass man für die HD-Sender der RTL-Gruppe eine Karte braucht, welche aber einmalig nur CHF 40.00 kostet, da die Sender offenbar aus rechtlichen Gründen verschlüsselt werden müssen. Warum das aber auch im Kabel so ist, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Die Sender sind ja die gleichen wie in Deutschland. Einzig die Werbung ist hier auf Schweizerdeutsch...


    Immerhin ist es eine Conax-Karte, welche in der Dream problemlos läuft. Aber auch sonst sind keine Einschränkungen mit einem anderen Receiver oder dem Modul.

    Also eines müssen wir doch sehen: Der Markt mit guten und sehr guten Receivern ist doch gesättigt. Kommt nicht etwas überragendes, das sich von den anderen auch klar abhebt, sehe ich wenig Chancen für ein Premium-Produkt, dass zwangsläufig seinen Preis hat. Andere 0815-Receivern gibt es sowieso wie Sand am Meer.

    Ja, das sehe ich ganz ähnlich wie Regnits. Ich war schon sehr früh von der DM7000 auf die DM8000 aufgestiegen. Das war schon ein Quantensprung und ich war viele Jahre sehr glücklich mit meiner Dream. Das ist nun aber bereits fast fünf Jahre her und seither kam nichts entscheidendes neu hinzu.


    Bisher hatte ich auch kein Bedürfnis, hier etas zu ändern und warte Geduldig auf den Nachfolger, wie seinerzeit auf die DM8000. Blöd wäre es, wenn meine DM8000 unverhofft aussteigen würde und Ersatz her müsste. Da wäre ich mir heute nicht sicher, ob ich eine vierte Dreambox kaufen würde.


    Auch ich habe ein 16 TB NAS im Keller, BR-Player und einen TV mit DLNA. Trotzdem wünsche ich mir ein Top-Mediacenter, wie es seinerzeit die DM8000 war. HbbTV ist in der Dream nicht zu gebrauchen und das Netzwerk ist zu langsam. Jedes mal auf den TV umzustellen ist nicht gerade komfortabel und Sinn eines solchen Gerätes.


    Weitere Neuerungen stehen wie Regnits erwähnte noch an:
    HDMI 2.0, brauchbarer Webbrowser mit Fernbedienung und selbstverständlich 4K-Technik.


    Ich hoffe sehr, dass hier im nächsten Jahr sowas kommt. Bei den meisten Premium TV-Geräten sind meine Wünsche bereits eingebaut.


    Falls die Befürchtung war werden sollte, dass immer mehr Anbieter auf Receiver/Card-Pairing setzen, wäre das ohnehin das Ende aller beliebten Receiver.


    Das hoffen wir natürlich nicht und in diesem Sinn frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2014.

    Quote

    Original von Huminator
    mehr zum Fernsehschauen brauch man nicht


    Du willst uns doch nicht weissmachen, dass Du die Dream nur zum Fernsehschauen brauchst? Dann würde es auch wesentlich billiger gehen...

    Hallo Homer
    Ich habe genau das gleiche Problem seit dem Update auf 5.51 (CH-Version). Ich habe mich noch nicht gross darüber unterhalten, wo das Problem ist, da ich noch ein NAS habe, wo alles wunderbar geht. Ich werde bei Gelegenheit schauen, ob ich die Fritz wieder mounten kann.

    Off-Topic On


    Quote

    Original von Ukle
    wieso ist da immer von "Bussen" die Rede, die auf die Hacker warten ?
    Sollen Leute die damit abgeschoben werden? :hurra:


    Gibt es etwa auf der Schweizer Tastatur kein "ß" ?


    P.S.
    Auch nach der neuen deutschen Rechtschreibung gibt es noch das "ß", z.B. nach langen Vokalen.


    Ja, auf einer Schweizer Tastatur gibt es kein "ß" und wird hier in der Schweiz auch nicht benützt! Alles klar oder sonst im Duden nachzulesen!


    End