Posts by c.schenk

    Hi,


    wollte heute auf meinem CF das swapfile einrichten (CF hat 128 MB). Auf der CF-Karte lüft das aktuelle GP 3.3 und der EPG-Cache ist dahin ausgelagert. Über das BluePanel kann ich /var/mnt/cf auswählen, nur wenn ich dann auf "Erstelle neues Swapfile" gehe, bekomme ich die Meldung, dass das Swapfiles erstellt wird und es einige Minuten in Anspruch nehmen kann. Und hier passt dann nichts mehr, nach 15 min. habe ich das Ganze dan angebrochen, auch die ganze Prozedur nach einem Neustart brachte das gleiche Ergebnis


    An was kann das liegen oder habe ich ewas falsch gemacht?


    Danke
    c.schenk

    was für eine Lösung bietet sich noch außer der xbox? Und warum Raid 5? Datensicherheit?


    Heisst also, daß ich meine DVD's 1:1 auf den Server legen soll, wenn ich eine Top- Qualität haben möchte. Habe ich das richtig verstanden?

    Hi,


    ich würde gerne meine mittlerweile beträchtliche DVD- Sammlung auf einem Server speichern. Um Platz zu sparen, sollen die Filme nach Möglichkeit auch komprimiert werden, jedoch in einer Top- Qualität, da sie auch über einen Beamer angeschaut werden sollen.


    Nun 3 Fragen dazu:


    - mit welcher Lösung lässt sich dieses Vorhaben am Besten realisieren, Linksys NSLU2, NASlite, intradisk oder ???


    - und wie kann ich das Ausgangsmaterial hochwertig (Bild u. Ton) komprimieren?


    - wie komme ich an ein YUV- Sgnal für den Beamer?


    anke schonmal
    c.schenk

    mal eine Frage:


    ich muss einen Printserver in meinem Netzwerk installieren und auf der Suche danach bin ich auf oben genanntes Produkt (FPS-3003V2) gestossen. Dieser hat 2 USB- Ports so dass ich am einen meinen Drucker und am anderen eine Festplatte anschliessen könnte.


    Lt. Beschreibung kann per smbclient zugegriffen werden, allerdings wird nur FAT12/16/32 unterstützt. Das Ganze soll nur zur Wiedergabe von aufgenommen Filme dienen. Die Aufnahmen selber erfolgen weiterhin über die eingebaute Festplatte.


    Funktioniert diese Variante, macht sie Sinn oder gibt es bessere Lösungen?


    ciao
    c.schenk

    dann werde ich morgen mal aufs Dach klettern und mal meine Schüssel prüfen, vielleicht hat ja der letzte Sturm etwas zu feste geblasen...


    Die letzten 2 Jahre hatte ich keine Probleme damit.


    Ich danke dir jetzt mal für die Hilfe. Ich melde mich wieder.


    ciao
    c.schenk

    Hallo zusammen,


    habe hier mal ein sehr seltsames Problem:


    nachdem update auf Gemini 2.10 kann ich oben genannte Sender nicht mehr richtig empfangen. Tagsüber ist die Qualität relativ gut, nur wenige Klötzchen, aber abends so ca. ab 19.00 Uhr wird es immer schlimmer, Bild zum größten Teil schwarz. Ton ist aber noch normal zu hören. Und so ab 00.00 Uhr ist dann Bild und Ton weg. Das wiederholt sich Tag für Tag. Habe nun schon die unterschiedlichsten cams ohne Erfolg ausprobiert.


    Kann mir hier vielleicht jemand helfen?



    ciao
    c.schenk

    habe gerade einen Netzwerkscan laufen lassen und dabei festgestellt, daß auf der DM7000 mit aktuellem Gemini-Image außer den Port's für ftp, telnet und http auch der Port 31337 offen ist.
    Warum ist das so und kann man den auch schließen?


    ciao
    c.schenk

    wenn du nur die Rufnummer sehen möchtest, kannst du dir z.B. mit einem alten Rechner einen Router mit fli4l.de aufsetzen. Dafür gibt es hier eine Erweiterung, die eingehende Anrufe auf der Dreambox anzeigt.


    ciao
    c.schenk

    hi,


    bei mir hängt sich die Box beim Reboot auf, z.B. neuer skin aktiviert -> Neustart -> Bild wird schwarz im LCD-Display bleibt der Sendername noch sichtbar, aber ansonsten reagiert Box nicht mehr. Es hilft nur Stecker ziehen. Das gleiche Spiel auch wenn ich Enigma neustarten ausführe.


    Ciao
    c.schenk

    und was wird im swap zwischengespeichert, bzw. für welche Anwendungen oder Aktivitäten braucht man das swap-file?


    Und wie groß sollte es sein?


    ciao
    c.schenk

    Hi,


    bin gerade dabei mir einen Datenserver zusammen zu bauen. Nun wollte ich mich vergewissern, ob ich das noch richtig im Kopfe habe mit dem Anschliessen:


    Primärer IDE-Port:
    2x Festplatte


    Sekundärer IDE-Port
    Master: CD-Brenner
    Slave: DVD


    Ist das so richtig?


    ciao
    c.schenk

    hi,


    habe hier mal ein kleines Problem mit dem Löschen eines Verzeichnisses auf der Festplatte.


    Hatte auf der Platte flashwizard installiert, nun bin ich auf dreamflash umgestiegen und wollte das Verzeichnis fwpro auf der Festplatte per ftp löschen. Gelöscht wurde der komplette Inhalt bis auf folgendes Verzeichnis:


    /hdd/fwpro/Gemini-103/var/etc/


    Es ist leer und ich kann es auch umbennen, aber löschen geht nicht. PSftp sagt:
    550 Remove directory operation failed.
    FEHLER:>Zugriff verweigert oder Datei existiert nicht


    An was kann das liegen?


    ciao
    c.schenk