Posts by jokomo

    stimmt ... ans flashen hab ich noch garnicht gedacht. das müsste ich dann über's kabel machen. Ich will eigendlich eine unauffällige lösung. wnce2001 ist mir zu groß und ich hätte wieder mehr kabelge hinterm gerät ...

    meine wavefrontier t90 ist jeweils mit quad lnb's auf 13, 19, 23 und 28°ost ausgerichtet. an den lnb's habe ich momentan nur 2x 4/1 switche angeschlossen. der erste switch ist ein billigteil, welches an einem billigreceiver hängt und keine probleme macht.


    der zweite ist ein 1 jahr alter spaun switch, der an meiner neuen dm800 hängt. hier gibt es plötzlich probleme. von einem tag auf den anderen ist das tunen nicht mehr möglich. einfach tod auf allen satelliten. eine modifikation an der software gab es meinerseits nicht. die kabel sind auch alle funktionstüchtig. habe es testweise mit dem billigswitch probiert. hier bekomme ich wenigstens noch ein paar kanäle auf 28° rein - aber ist eben ein billigteil, was evtl. auch eine macke hat. also gehe davon aus, dass der spaun switch kaputt ist. das ein switch kapput geht passiert mir nun zum 2. mal. davor hatte ich einen billigswitch an meiner alte dm500 laufen, der irgendwann den geist aufgegeben hat.


    nun meine fragen:
    - warum gehen die switche überhaupt kaputt?
    - muss ich an einem quad lnb alle ausgänge nutzen?
    - sollen ungenutzte ausgänge duch einen abschlusswiederstand terminiert werden?

    Hatte auch ständig Freezer mit der DM800. Am meiner Config war nichts besonderes: aktuellstes Gemini und ccam. Am Ende habe ich die Box entnervt reklamiert und mir wo anders die selbe Box nochmal gekauft - und siehe da: seit dem hatte ich keinen einzigen Absturz gehabt. Das Ding schnurrt wie ein Kätzchen. Es scheinen relativ viele defekte Boxen im Umlauf zu sein ...

    Hallo,


    meine Wavefrontier T90 ist auf 13°, 19,2°, 23,5° (funzt irgendwie nich) und 28,2° ost gerichtet. Ich habe alles mit einem 4fach diseqc Switch an meine DM500 angeschlossen. Bis vor einiger Zeit funktionerte das Umschalten zwischen den Satelliten problemlos. Inzwischen kann ich nur nuch 13° schauen. auf allen anderen Sats findet die Box keine Sender mehr.


    Ist die Box oder der Switch kaputt?


    Danke,
    Joe

    Hi Leutz,


    hab gerade Asianet in meiner Liste der HB Sender gefunden. Bild ist super, allerdings hört man nichts. Der Sender ist unverschlüsselt und die Audio PID stimmt auch ... was ist bloß das Problem?!?


    Kennt jemand eine Lösung?


    Danke,
    Jokomo

    respekt! ich hab bereits eine wavefrontier t90 und nach 4 satpositionen war ich bereits genervt.


    was für settings brauch ich denn um das hinzubekommen? wie hast du denn das ganze geplant? was hast du denn berücksichtigt? was für equippment braucht man denn noch? wie lange hast du denn dafür gebraucht? bekommst du auch arabsat rein? wenn ja, mit welcher stärke?

    Hallo zusammen,


    VLC läuft bereits auf meiner DM500 erfolgreich. Nun habe ich mich gefragt, wie ich denn nun durch einen film navigieren kann. Die Vor und Rücksprungtaste hab ich schon gefunden, aber wo ist die Pause-Taste geblieben? Kann mir mal jemand die Tastenbelegung für VLC auf der DM500 Minifernbedienung erklären?


    Danke,
    Jokomo

    hallo alle zusammen,


    hat jemand schon 28,2° Eurobird & 26° Arabsat auf einer wavefrontier hinbekommen? ich frage, da die differenz extrem gering ist, und allein die halterungen ein starkes annähern zweier lnb's verhindert.


    ich selbst setze Smart Titanium Quad LNBs auf den standard wavefronier halterungen ein. bis dato hatte ich keinen erfolg. arabsat benötigt auch eine grössere schüssel. möglicherweise ist also der empfang einfach nicht stark genug?!?


    gruss,
    jonathan

    wie lässt sich denn ein 10/1 schalter programmieren? gibt's da eine software und eine pc-schnittstelle oder wie läuft das? und wie soll man dem receiver beibringen, dass 10 lnb's drannhängen. das hab ich nicht verstanden.


    von welcher marke ist denn das 10/1 switch, dass du verbaut hast?

    Hallo,


    Ich habe mir vor kurzem eine Wavefrontier geleistet und alles is hell mit meinen 4 LNB's. Nun will ich 2 zusätzliche LNB's anbringen und alles mit einer neuen Diseq Lösung zusammenführen. Es gibt u.a. die sicherste Möglichkeit mit 2x 4/1 und einem 22KHz Switch sowas zu realisieren - das ist aber bei einer 4 Teilnehmer Anlage etwas teuer.


    Nun habe ich im Forum schon viel über "gute" und "schlechte" Switche gelesen und wollte erstmal nachfragen, ob schon irgendjemand hier einen 8/1 Switch laufen hat (und welchen?) und wie die Erfahrungen damit sind. Gerne würde ich auch was über 10/1 Switche erfahren.


    Beispiel 8/1:
    https://www.satplace.de/artikel/fr/DiSEqC_Switch_VT_DS.html


    Beispiel 10/1:
    http://www.sat-easy.de/catalog…_info.php?products_id=226


    Danke schonmal,
    Jonathan