Posts by wudelbrumpf

    Quote

    Original von karl2014
    ja geht auch, erst Videotaste dann Radiotaste drücken und freuen.


    PROBLEM: Nix Video Taste!


    Das ist die "kleine" Fernbedienung. Ich hab' ne DM500 und 'ne DM500plus (die sind irgendwie unterschiedlich). Aber beide haben die kleine FB. Die 500HD dagegen hat eine grosse schwarze - hier gibt es eine Video Taste.


    Quote

    Original von cepheus
    Video taste existiert nicht auf jeder Fernbedienung :tongue:


    Da muss du das Quickbutton (Gelbe taste) auf Videorekorder setzen.
    Danach kanns du Gelb und Radio drücken. Da wird das sofort aufnahme gestartet.


    Werde ich mir mal ansehen. Das mit dem Quickbutton habe ich bisher nicht genutzt. Muss ich wohl erst mal reinschauen.

    Moin,
    ich hoffe mal die Frage ist nicht zu exotisch mittlerweile.
    Ich betreibe diverse Dreamboxen zu Hause; u.a. bei der grossen Tochter eine DM500 mit diesem Image: gemini-470-dm500plus-200912112351.nfi


    Nun hat mich meine Tocher gefragt, wie man hier eine Aufnahme startet und ... ich hab's nicht gefunden. Klar - über eine Timerprogrammierung kann ich eine Aufnahme geplant starten. Aber die Frage bezog sich auf die Situation "wie kann ich die aktuelle Sendung aufnehmen wenn ich gerade mal weg muss".


    Auf der 7025 oder meiner 500HD drücke ich einfach die rote Taste und sage "aktuelle Sendung aufnehmen" und fertig. Gibt es so etwas im "alten" Image nicht? Oder gibt's ein Plugin das das leistet?


    Kennt jemand hier diese "uralt" Geräte noch?


    danke

    Hi,


    OK, das es für ein Release keine Updates gibt (sondern irgendwann ein neues Release) ist einigermassen klar.


    Bleibt für mich dennoch folgendes offen. Dieses Release (auch hier aus dem Forum):
    Enigma2: Release 3.2.4
    Machine: Dreambox DM500HD
    Date: 20121104
    Issuer: Dream Multimedia


    ist doch ein 1.6er Image (ziemlich neu) für die 500HD, was über "dreamboxupdate.com" verbreitet wird. Also wird doch anscheinend am 1.6er noch entwickelt, oder? Und greift der iCVS update nicht auf den update Trunk der 1.6er development Schiene bei DMM zu?


    Ich hätte (naiv wie ich bin) erwartet, das die Änderungen die DMM in 1.6er Images einbaut auch über opkg upgrade bei mir einfliessen würden, oder?


    Immer noch verwirrt


    Andreas

    Moin zusammen,


    ich bin etwas verwirrt. Meine DM500HD hat das letzte iCVS Release (21.11.2011) mit allen erhältlichen Updates. Nun kamen hier schon gefühlt sehr lange keine Updates mehr - andererseits kommt vom DMM Release regelmässig eine neue Version raus.
    (Aus anderen Gründen will ich kein OE2.x Release draufpacken)


    Frage daher: Ist meine iCVS mittlerweile ein "alter" Stand? Wird nicht mehr alles was später ins DMM Image kommt vorher im iCVS erscheinen? So hatte ich das bisher verstanden.


    Oder sollte man mittlerweile um "up-to-date" zu bleiben auf ein DMM Image setzen? Geht dort auch das Gemini Plugin?


    Andreas

    Quote

    Original von Schruevje


    Auch für Bestandskunden oder nur für Neukunden?


    Für Bestandskunden sind die 33,90 wohl nicht drin - je nach Verhandlungsgeschick/Geduld/Flussrichtung der Wasserader unterm Schlafzimmer sind derzeit jedoch 34,90 oder 35,90 für das komplett Abo machbar.
    Neukunden zahlen evtl. zwar einen Euro weniger aber dazu kommen noch die Nebenkosten (Versandkosten etc.) - insgesamt ist die Verlängerung also günstiger.


    Dazu muss man nur die nötige Geduld aufbringen - mit den richtigen Angeboten kommt S** erst ganz kurz vor Vertragsende oder sogar ein paar Tage nach Vertragsende rum.

    good point!


    Ich habe gerade mal mit smartctl rumgespielt und die Platte hat schon so ein paar Einträge in der Error Table (ist zum Glück aber noch Garantie drauf!)


    Jetzt habe ich mal den smartd konfiguriert sowie den syslog auf 'nen remote Linux Server gesetzt - mal sehen ob ich nicht irgendetwas sehen kann falls es wieder hakt.

    fsck liefert keine Fehler.


    Ich habe derzeit ZWEI Konstellation wo ich die Box dazu bringe mir nur noch die "Zahnräder" zu zeigen:


    a) abspielen einer aufgenommenen Sendung. Das passiert irgendwann; nicht direkt am Anfang aber es kommt. Und es deutet sich ein paar Sekunden vorher an: das Bild ruckelt etwas und stockt kurz. Dann geht es wieder weiter und ein paar Sekunden später die Zahnräder.


    b) nach dem Abspielen von Musik (flac/mp3) vom Server mittels Merlin Player kommt man nicht "richtig" zurück. Drücken von "stop" oder "exit" scheint zwar etwas zu tun aber man erhält kein anderes Bild - es bleibt das Bild vom Player stehen. Und man hört aber den Ton des Fernsehkanals, der eingestellt ist.
    Aber auf eine Taste der Fernbedienung erfolgt keine sicht-/hörbare Reaktion.


    Blö.... Teil, die 500HD!

    Moin zusammen,


    nach langen Jahren mit der 7025 ist im Wohnzimmer jetzt die 500HD mit externer S-ATA Festplatte (und kurz davor, das meine Frau das Teil aus dem Fenster feuert ).


    Das Problem: Aufnehmen klappt (meistens) aber beim abspielen "hängt" sich die Box weg. Ich sehe dann:
    a) Standbild
    b) links oben die sich drehenden Zahnräder


    Bisher half da nur aus und wieder einschalten - die Box reagiert auf keine Taste mehr.


    Das ist gestern beim Abspielen des Tatort vom Sonntag DREI mal passiert und das findet der Haushaltsvorstand nicht mehr lustig.


    Installiert ist das aktuelle iCVS mit alle updates. Ein crashlog wird anscheinend nicht immer geschrieben - von gestern ist z.B. keins auf der Platte.


    Ideas?


    Danke

    Hallo,


    nur 'ne Verständnisfrage:
    Die 500HD ist meine einzige Box mit icvs und gemini3; die anderen (7025;7020,500+,500s) haben ein gemini2 image und bleiben wohl auch so.


    Ich hatte auf meine 500HD das iCVS-Image-dm500hd-20111121191226.nfi aufgespielt.


    Ich habe die Boix jetzt mal aktualisiert via online update (opkg update; opkg upgrade). Nach meinem Verständnis macht es KEINEN Sinn ein aktuelleres iCVS aufzuspielen, oder? Durch den online update sollte ich doch auf einem aktuellen Stand sein, den das "neuere" iCVS auch nicht verbessern würde.


    Richtig?

    Hallo und ein schönes WE,


    ich habe gerade 'ne 500HD zum ausprobieren bekommen und im Wohnzimmer an Stelle der 7025 angeschlossen. Dabei ist mir aufgefallen, das von den verschiedene Sky HD Sendern zwei (Fox HD und ein Disney HD Sender) ein "komisches" Bild zeigen.


    Das Bild sieht so aus wie ein 4:3 Bild: rechts und links ein breiter schwarzer Streifen. Die selben Programme in SD sehen normal aus und füllen den ganzen Bildschirm.


    Was ist das? Meine Box steht IIRC auf 720P (ist das eigentlich OK oder besser auf 1080i stellen?).


    Alle anderen HD Sender die ich empfange zeigen dieses seltsame Bild nicht; überall sonst passt es.


    Any ideas?


    Danke


    Andreas

    Hallo zusammen,


    Meine 7025 (Gemini 4.7) ärgert mich - sie findet diverse Sender nicht (z.B. den DSF Nachfolger SPORT1). Eine 500HD, die an der gleichen Sat-Anlage hängt, findet den Sender ohne Probleme.
    Was habe ich versucht?
    A) Sendersuchlauf ohne und mit loeschen. Ergebnis: kein SPORT1
    B) Senderlisten der 500HD eingespielt - jetzt ist der Sender in der Liste, beim Umschalten erscheint "tunen fehlgeschlagen"


    Was kann das sein? Anscheinend kommt der Sender über meine Sat-Anlage an, denn die 500er findet ihn ja. Gibt es da irgendein config file, das hier bei der 7025 verhindert, das sie den Sender findet?


    Ich bin derzeit ratlos.


    Danke

    Hallo,


    habe eine eigentlich perfekt laufende 7025 mit GP2 (daher kein Bedarf an GP3).
    Allerdings: Seit 2 Tagen werden mir auf keinem Kanal EPG-Infos mehr geladen. In den Bouquets sind alle Kanäle nur ohne Senderinformationen angezeigt. Wähle ich einen Kanal aus sehe ich die aktuellen Informationen in den kleinen eingeblendeten Infofeld für ein paar Sekunden aber auch dann ist in Bouquets kein EPG sichtbar.


    Neustart der Box hat NICHTS gebracht - wo kann ich suchen?


    danke


    Andreas

    Quote

    Original von sphere5
    weiss jemand ob es eine hoffnung für bestandskunden gibt?


    Ich bin letzte Woche zweimal von der Sky Drückerkolonne angerufen worden. Ob ich nicht sky komplett inkl. HD haben wolle. Preis 34,90 für 1 Jahr; danach die bekannten 59,90. Und noch zwei Anrufe, nachdem ich mitgeteilt hatte das ich kein Interesse hätte 60 Euro im Monat dafür zu zahlen.
    Mein Vertrag läuft regulär noch bis Ende Juni; es gab also keine direkten Grund. Da scheint gerade so eine Marketingaktion bei denen zu laufen.


    Für max. 35 Euro Sky komplett inkl HD + TV Digital. Wenn man also will ...

    Quote

    Original von gutemine
    weil das Plugin annimt das wenn du eine Partition 2 hast Wally West verwendest.


    Freeze unterstützt sonst KEINE mehrfach partitionierten devices, tut mir leid.


    Wenn du den Thread lesen würdest wüsstest du allerdings das man das Freeze directory auf dem Wunschdevice VOR der installation auch von Hand anlegen kann und wenn man Glück hat wird es dann auch genommen :-)


    Danke für die Antwort. Den Thread habe ich _vor_ meinem Versuch gelesen - ich muss aber gestehen das ich nur die ersten ca. 10 Seiten und die letzten beiden gelesen habe.
    Ich konnte es nun installieren und es hat mein "freeze" Verzeichnis auf der CF-Karte gefunden. Danach habe ich mein aktuell laufendes Gemini entschlackt (die zweite CCcam Version gelöscht) und "ge-freezed".
    Nach dem Reboot - ging GAR NIX mehr. Sowohl mit CCcam als auch ohne separate Softcam kam bei jedem Sender nur noch "Tunen fehlgeschlagen"; auch bei allen freien Programmen. Ich habe noch zwei mal komplett neu gestartet aber immer das gleiche - nix geht.


    Nach dem "Un-freeze" und anschliessendem Reboot lief die Box wieder so wie vorher.


    Schade eigentlich; aber das will bei mir wohl nicht (und meine drei Frauen sassen mir schon mit dem Messer im Nacken, weil der Fernseher kein Bild mehr zeigte).

    Hi,


    habe gerade auf meiner DM7025 das aktuelle freeze aus dem ersten Posting installiert.
    Folgendes Problem:


    Meine CF-Karte sieht so aus:
    root@dm7025:/tmp# fdisk -l /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/disc


    Disk /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/disc: 2100 MB, 2100510720 bytes
    65 heads, 62 sectors/track, 1018 cylinders
    Units = cylinders of 4030 * 512 = 2063360 bytes


    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/part1 1 969 1952504 83 Linux
    /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/part2 970 1018 98735 5 Extended
    /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/part5 970 1018 98704 82 Linux swap / Solaris


    also Partiton 1 ist eine Datenpartition und partition 5 ist swap; 2 ist nur die "extended Partition"


    bei installieren meldet das Plugin:
    root@dm7025:/tmp# ipkg install enigma2-plugin-extensions-freeze_0.5.2_mipsel.ipk
    Installing enigma2-plugin-extensions-freeze (0.5.2) to root...
    Freeze stops automount, reboot after installation to get it back
    Freeze stops udev, reboot after installation to get it back
    find: /dev/sd??: No such file or directory
    Freezedevice will be /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/part2
    mount: Mounting /dev/ide/host1/bus0/target0/lun0/part2 on /boot/mnt/freeze failed: Invalid argument
    Configuring enigma2-plugin-extensions-freeze
    patching unionfs into /etc/init.d/bootup
    restarting Enigma2 to get Freeze into Plugin list !


    Wieso zum Henker will das Plugin irgendetwas auf partition 2 machen? Und wie kann ich dem Plugin jetzt die richtige Partition 1 unterschieben?


    Ich habe noch NICHT neu gestartet und auch noch nichts mit freeze gemacht. Besser deinstallieren?

    Quote

    Original von wired2051
    Und noch einmal direkt gefragt: die smartctl-Ausgabe legt einen Hardware-Fehler nicht nahe, oder?


    Das hier würde mir Sorgen machen:

    Code
    ATA Error Count: 740 (device log contains only the most recent five errors)


    Immer ist der Fehler (auf den noch zu sehenden Fehlern) scheinbar an der gleichen Stelle:

    Code
    Error: UNC 8 sectors at LBA = 0x00d68441 = 14058561


    Also ich bleibe dabei, die Platte hat 'nen Defekt.
    Ich habe gerade 'ne 2TB Platte wegen 5 Fehlermeldungen bei "ATA Error Count:" innerhalb von 4 Wochen umgetauscht.

    Löschen von _grossen_ Files ist unter ext2/3 ... sagen wir mal "nicht soo performant". Das liegt zum einen an der Dreambox; die CPU ist nicht gerade die Rakete und (noch viel mehr) and etx2/3; andere FS unter Linux sind beim Löschen wesentlich schneller. Da das aber nicht so oft vorkommt ist es wohl auch kein Problem (zumindest hier nicht)


    Wenn Du mehrere Files auf einmal löscht, würde ich das auch direkt auf der Box machen (telnet/ssh direkt oder via clients direkt)

    Hi,


    dein "Error reading block 33488896" deutet auf ein echtes Plattenproblem hin. Wenn du Kabelprobleme ausschliessen kannst würde ich versuchen die smart-Parameter der Platte an einem anderen Rechner auszulesen (also die Platte an einen anderen Rechner anschliessen).
    AFAIK kennt die Dreambox kein "smartctl"; daher der andere Rechner.

    Ich hab's gefunden:


    Die Dream muss aus / im Standby sein. Dann geht es. Sobald die Dream an ist wird KEIN HD mehr zum Fernseher geleitet (komischerweise funktionieren aber alle anderen Sender - irgendetwas wird als auch hier noch durchgeleitet.


    set to solved!

    Quote

    Original von *Jerry*
    Durschleifen per Loop sollte gehen.
    Kommt nur darauf an welcher Banbereich gerade in der Dream angewählt ist.
    In der Dream mal auf Phoenix schalten, dann sollten auch die HD Programme im Fernseher zu finden sein.


    Banbereich? Was'n das?
    Warum auf Phoenix? Meinst Du damit das ich an der Dream bereits einen Sender auf dem gleichen Transponder anwählen müsste? Schaltet der die Signale vom Fernseher etwa nicht durch?


    ABER: Ich kann an der 7025 doch gar nicht angeben über welchen Tuner ich gerade schaue. Schalte ich also an der Dream auf Phoenix (und ich empfange gerade über Tuner 1) und mein Fernseher hängt an Tuner 2 - was bringt das dann?


    Quote

    Original von Cobra276 Würde eher den einen Tuner durschleifen und mit der anderen direkt in den Fernseher gehen ...


    Tja, dann kann ich aber nicht mehr den Twin-Tuner der Dreambox wirklich nutzen.


    Ich will den eingebauten Tuner des TV ja eingentlich nur für HD nutzen; das passiert nicht so oft. MIt der Dream bin ich ja sonst hochzufrieden.
    Ansonsten müssten ich ja jedesmal wenn ich auf Sky schalte zwischen TV und Dream umschalten und das wäre mir zu aufwendig.