Posts by taifun1980

    hi!


    nein noch nicht wirklich... irgendwie hab ich auch noch nicht so wirklich ein NAS-Produkt gefunden, bei dem Funktionen und Preis stimmt... irgendwie haben die alle noch schwachstellen....
    (und eine Netzwerk HDD bei der über die USB-Schnittstelle nur Datein < 40MB drübergehn, is auch nicht das wahre - wenns eine einzelne platte ist würd ich die gern über usb auf eine externe platte backuppen können)


    braucht wohl ein zeiterl bis das alles den kinderschuhen entwächst... leider...


    lg,
    t.

    hi!


    in den specs steht:


    File Protocols
    SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP


    SMB/CIFS
    Windows 98/ME/NT/2000/XP/2003
    UNIX/Linux (by SMB/CIFS)
    Apple OS X



    d.h. wohl dass es funktionieren sollte oder?


    vielen Dank,
    t.

    hi!


    derzeit nehm ich von der DM500 auf einen PC im Netzwerk auf... aud diesem muss ja ein Server laufen um die Aufnahme möglich zu machen...


    wie ist das, wenn ich auf eine Netzwerkfestplatte aufnehmen will? oder funktioniert das nicht? ich überlege mir ein Thecus N1200 System zuzulegen... würde aber eben vorher gerne wissen ob ich darauf aufnehmen kann... glaub ja nicht wirklich, dass ich da auch den server draufspielen kannabspielen sollte ja keine problem sein oder?


    danke und lg,
    t.

    hi!


    versuche seit einiger zeit herauszufinden, wie ich mit meiner 500s auf einen PC (über Router) aufnehmen kann.
    habs jetzt mal mit der anleitung aus der database versucht (anleitung NFS dreambox oder dbox2). allerdings stürtzt mein pc bei der installation irgendwann ab, und ich kann die services dann nicht starten (stehn auf automatisch aber wenn ich starten will kommt die meldung dass das service zwar gestartet wurde, aber wieder beendet, da dies bei gewissen services so gehandhabt wird - leerlauf).


    eine andere anleitung hab ich dafür leider nicht gefunden, auch nciht im forum, da ich eine "von anfang bis ende" anleitung bräuchte nachdem ich mich noch nicht wirklich auskenn... und hier meist nur teilaspekte diskutiert werden, die ich nicht wirklich zusammensetzen kann...


    ich wäre also sehr dankbar (und ich glaub auch einige andere user) über eine "up-to-date" anleitung mit derzeitigem stand software usw.


    lg,
    taifun

    bei mir (wien) war der sturm in nacht von do auf fr... freitag abend hab ich die schüssel neu eingerichtet (kollege an der schüssel, ich am tv die werte beim transpondersignal beobachtet und durchgegeben). danach lief alles super... seit gestern hab ich allerdings ähnliche probleme wie oben beschrieben, nur steht bei mir bei orf, atv+,tw1, ard, zdf, axn "kein sender gefunden" und es ist komplett schwarz...

    hm... schaut mir nicht nach fehler aus eigentlich:


    Code
    TuxMailD 1.38 started [19.01.2007 - 23:01:44]
    root@dreambox:~> TuxMailD <store max. 5 mails in /tmp/>
    TuxMailD <check 1 Account(s) every 15min with Logging in Single-Mode>
    TuxMailD <no Spamlist found, Filter disabled>
    TuxMailD <restore Mail-DB>


    wie gesagt funktioniert das verschicken ja auch....

    ok mit den files aus dem .zip von sahmot scheint es jetzt alle datein überschrieben zu haben...
    in der db hab ich die ip und mac vom rechner eingestellt... und hier am rechner dboxwinserver 4.0 gestartet (das netzwerk wird durch einen router verbunden).
    was muss ich jetzt noch tun um ein bild auf meinen bildschirm zu bekommen?


    lg,
    taifun

    bei mir ist es irgendwie andersrum... ich kann zwar mailen, aber scheinbar überprüft er nicht ob was neues kommt bzw. weiß ich nicht wie ich manuell mails checken kann.
    wenn ich über addons um email geh kommt ein leeres fenster (kein konto oder sonst irgendwelche infos)
    mit dem grünen knopf erscheint: keine gelesene mail
    mit dem gelben kann ich dann schreiben und es wird dann auch korrekt geschickt.


    lg,
    taifun

    sodala: also den usb auf seriell adapter kann ich nicht empfehlen... hab mich eine zeitlang damit gespielt und dann doch über einen anderen pc mit nullmodemkabel geflasht... alles hat sofort hingehaut! (dreamup - allgem. version, paar mal flash erase, und dann flash)


    :danke: für den support!!

    ok dann mach ich mich auf die suche nach einem kabel und pc mit seriellem stecker ;-)


    gestern hab ich die box noch mit dreamuplan geflasht weil ichs nicht erwarten konnte... hat auch alles funktioniert... und die normalen sender kann man auch einwandfrei schaun.
    dann wollt ich mal emus installieren (keine ahnung welchen ich nehmen soll). habs mit camd3 probiert, allerdings ist da die installation immer fehlgeschlagen (kann das am falschen flashen liegen wenn sonst alles geht?)
    dann habs micht evocamd probiert... installation erfolgreich, dann noch eine evocamd.cofig (k.a. ob ich die brauch) und Keylist.txt per google gesucht und in var/keys geladen. aber gändert hat sich dadurch nix, also die selben sender hell wie vorher. hab ich was falsch gemacht? oder kann das eben am flashen mit dreamuplan liegen? ;(

    d.h. ich brauch auf jedenfall eine pc mit serieller schnittstelle? hab auf meinem laptop natürlich keine.
    sorry das ich nochmal nachfrage, aber ich hab mich heut durch das forum und die database gewühlt (und auch meine neue und erste dreambox abgeholt) und will nur auf nummer sicher gehn.


    danke,
    t.

    hi!


    macht DreamUpLan das selbe wie DreamUp? oder ist das auch ein nicht zu empfehlendes Programm zum flashen?
    die Anleitung zu DreamUp in der Database finde ich nicht sehr ausführlich (hab mittlerweile herausgefunden, dass man es mit einem seriellen kabel verwendet, allerdings hab ich noch nie ein serielles netzwerk aufgebaut... zwecks ip-adresse der box und so...)


    lg,
    t.