Posts by troll

    Hallo ,
    könnte mir jemand erklären warum bei meiner 800SE der tuner immer in /dev/dvb/adapter0 zu finden ist?
    Aktuelles Image mit Sundtekcontrolcenter und teiber von gestern.
    Wenn ich den Stick neu installiere finde ich den Stick untern /dev/dvb/adapter1.

    Ich habe den Samsung LCD hier LE46C750 hier und jeder der das Bild auch bei Fussball ist von dem Bild begeistert .Ich kenne die Sonys ,Metz , Philips,Panasonic und mehr und bin der meinung das es einer der besten TV ist.Wir verkaufen viel Panas und ein bekannter verkauft viel Metz und Philips ,aber vom Service und verarbeitung würde ich die Metz empfehlen.

    GuteMine ,
    danke für die info.
    Um Dumbo zu testen habe ich das Flashimage installieren lassen und das hat ohne Probleme geklappt .Das booten vom Stick ergab auch keine Probleme .
    Fazit auf der 800hd sowie 800SE klappt es bei mir ohne Probleme.
    Beide Boxen habe den Secondloader 83 mit neuen images drauf.

    Hi,
    ich wollte es mal auf meiner 800hd testen , nur finde ich das image zum installieren nicht.
    Habe ein tmp/dumbo/boot/mb_images ,aber zum installieren steht nur flash zu verfügung.
    Die 800hd hat keine Platte drin.

    Ich habe heute mal Dumbo auf die 800 Se installiert und finde es sehr einfach,kein vergleich zu ww mit ba .Wenn du es noch einfacher macht muss man bald garnichts mehr machen. ;-)
    Was michnatürlich sehr gefreut hat ist das die 800 vom Stick bootet ohne viel Aufwand.

    Am ende muss es jeder selber wissen , ich kenne die Panas sowie Samsung und beide sind vom Bild klasse , was schon ein unterschied ausmacht ist der Strom verbrauch von LCD zu Plasma .Ich habe einen Plasma hier 40 Zoll 300Watt und 46Zoll LCD mit 140Watt , die LED LCD sind vom verbrauch sogar noch sparsamer.

    Hi ,
    verstehe ich das hier richtig?


    Box ausgeschaltet danach usb eingesteck und boot


    Meine bleibt beim booten hängen , es soll ein Bug sein ,der noch nicht behoben sein soll und deine bootet durch.Gibt es ein update , das es bei mir auch läuft?

    Ok ,
    habs gefunden und jetzt steht bei der ersten box das hier im bios.Aber leider bleibt die Box bei DHCP hängen , bei der 2 Box hab ich es noch nicht umgestellt.


    primary boot source : usb [/autoexec_dm800se.bat ]
    secondary boot source : flash


    Habe das alles so gemacht.


    Wenn Ihr Probleme habt die boot source zwischen flash/cf/usb
    umzuschalten, dann probiert mal die Bild rauf/runter
    Taste wenn Ihr auf der entsprechenden Zeile
    den Cursor positioniert habt.


    In allen Fällen muss der USB support enabled sein (außer bei der 7025)
    und prerun kann auf "disabled" stehen, wenn es zu Problemen kommt
    und die Box beim starten hängen bleibt.


    Habe es schon selber gefunden , das der Bootloader einen bug hat.

    Hallo ,
    ich habe das Problem das ich es nicht auf der DM800 vom Stick bootet.
    Ich habe als erstes Wally West auf dem aktuellen image 3.0.3 von dm installiert und danach das Barry Allen ,so weit so gut.Das booten vom stick funktioniert auch ,aber was nicht geht ist das booten des Kernels.Der Stick hat mehrerer Partitionen und die erste ist 48MB grosse mit fat16 formatiert.Auf dieser Partition finde ich diese Dateien und Ordner.usr , bootlogo.jpg,autorun.bat,bootlogo.elf ,autoexec_dm800.bat,vmlinux.gz.Im Bios der Box habe ich nachgeschaut und eine option 800.bat gefunden in boot.


    Kann mir jemand einen Tip geben warum der kernel vom flash gebootet wird?

    Ich habe hier eine 7000 sowie 800 in betrieb , wenn du kein Hd brauchst ,reicht die 7000 auch .Es gibt aber bestimmt Leute die es anders sehen werden.