Posts by steinradler

    Hallo,


    ich habe gelesen dass dumbo auch bei der neuen DM7020HD Vorteile bringt.


    Ich kann hier wohl die CF Karte von der DM7025 nicht weiterverwenden, da die neue Box wohl keinen CF Slot hat?


    Ginge auch ein SSF Speichermedium wie im Wiki für "Dumbo auf DM8000HD PVR mit SATA SSD Speichermedium" beschrieben?


    Wie groß sollte ein USB Stick den sein und bring das wirklich merklich was, so das der Aufwand sich auch lohnt...


    Nun ist die Box noch nicht geliefert und ich kann mich noch einrichten.


    Grüße,


    Steinradler

    Hallo,


    meine DM7025 ist jetzt fast 4Jahre alt.


    Vor 2 Jahren (zum Glück noch inerhalb der Garantie) habe ich ein neues NT von DM bekommen. Nun 2 weitere Jahre später also gestern hat das Netzteil wieder den Geist aufgegeben.


    Interessant war dass man die letzten Wochen sporadisch ein leises knistern oder rascheln hören konnte.
    Als sich die Box dann nicht mehr starten ließ, war auch noch die Anzeige beleuchtet und von der linken Seite 2 Balken in der Anzeige.


    Da das ganze recht gut mit euren Beschreibungen übereinstimmte, habe ich mal mein Messgerät rausgesucht um die Elkos zu messen.


    C 23: 47 µF 25V --- hatte noch einen Wert von 3 µF
    C 31: 10 µF 50V --- hatte noch einen Wert von 0,4 µF
    C 36: 100 µF 25V --- hatte noch einen Wert von 8 µF
    C 38 + C 6: 1 µF 25V --- war noch okay zeigte aber in der Schaltung nur kurz den Wert an


    Alle anderen waren noch okay.


    Ich habe dann C31,C23,C36 getauscht, auch C38 habe ich durch einen neuen Elko ersetzt, da er auch unter dem Kühlkörper (es ist übrigens die meiste Arbeit den Kühlkörper um besseren Zugang zu bekommen zu entfernen) sitzt und schwer zugänglich ist. Für C31 habe ich nur einen Elko mit einer Festigkeit von 63V bekommen was aber auch okay ist.


    Also lange Rede kurzer Sinn: Danke meine Box ist wieder fitt für die nächsten 2 Jahre, und dann schauen wir noch mal (Elkos habe ich trotz enormer Anschaffungskosten von 54Cent doppelt eingekauft).


    Frohe Weihnachten!

    Hallo,


    ich habe die Probleme leider auch: DM7025, gemini2-440, USB-DVD, NAS


    root@dm7025:~# ipkg list_installed | grep -i dvd
    enigma2-plugin-extensions-dvdplayer - 2.6git20090717-r21 -
    libdreamdvd0 - 1.0cvs20090517-r0 -
    libdvdcss2 - 1.2.9-r3 -
    libdvdnav - 1.1.12-r1 -


    Egal ob die DVD im USB Laufwerk liegt, als ISO oder VOB am NAS es ruckelt das Bild der Ton ist okay. Selbst wenn ich vom PC mit VLC-Server auf die DM streame geht es nicht richtig...


    Wenn ich dann Pause drücke, vor- oder zurückspule wie oben beschrieben dann läuft es einwandfrei.


    Ich glaube auch zu wissen dass es irgendwann mal mit der Version 360 oder so noch funktioniert hat.


    Danke für den Tipp, aber eine generelle Lösung wäre schon toll!


    Hoffentlich hat da noch jemand was in der Schulade!


    Schöne Grüße!

    Komisch bei mir funktioniert das Aufnehmen mit der DM7025 und dem NSLU (Debian slug) sehr gut!


    Ich kann mehrere Aufnahmen gleichzeitig machen oder aufnehmen und wiedergeben gleichzeitig.


    Ich habe noch einen Samba Server auf dem NSLU laufen um von den Windowsrechnern auf die Festplatte zugreifen zu können.


    Ich habe die NSLU mittels NFS angebunden. Wenn es Dich noch interessiert mach ich mir mal die Arbeit das hier reizuschreiben....


    Grüße Steini

    Hallo ladyshave,


    habe diesen schon etwas älteren Beitrag über die Suche gefunden.


    Ich habe mich auch schon öffter mit diesem Gedanken gespielt aber wegen der aufwendigen Lösung der Steuerung wieder aufgegeben.
    Da ich nun endlich ein iPhone besitze und mittels "dreaMote" ein supper iPhone-app zum Umschalten der Kanäle usw. in der Hand halte
    möchte ich es jetzt doch gerne umsetzen.


    Hat das bei Dir geklappt mit dem Einspeisen?


    Wenn ja wie lange ist Dein Kabel bis zum Multischalter und hast Du irgendwelche zusätzlichen Komponenten verwendet?


    Danke und schöne Grüße