Posts by semtex-dj

    Mit dem MX Player komme ich nicht zu recht. Stream
    wir nach 1 Min wieder Beendet. VPlayer läuft auf dem
    One X ohne Probleme habe auch mal den BS Player
    getestet der läuft auch super.


    Der Buzz Player wäre echt super aber leider gibt es da mit dem
    One X Probleme wegen dem Quad-Core-Prozessor.


    Was aber interessant wäre zu wissen ob der Prozessor
    das Streamen von HD packt

    Servus



    So ich habe ein kleines Problem in meiner Neuen Wohnung, den ich darf keine Löcher
    bohren für Netzwerkkabel & Patch Panel.


    Es sieht so aus FritzBox 7390 steht im Flur im Wohnzimmer die DM800se und 2 mal
    DM500 HD für Kinderzimmer und Schlafzimmer.


    Dann habe ich eine Qnap NAS wo alle Boxen gemountet sind für Aufnahme und
    Streaming. Der Qnap steht im 2 Stock im Büro im Moment habe ich den Qnap
    via Repater Funktion mit Fritzbox 7270 eingebunden ob das jetzt zu 100% gut
    läuft kann ich nicht sagen. Nur was würdet ihr empfehlen
    wie ich meine anderen Boxen an Netz bringe?


    HD Stream und Aufnahmen sollen 1A klappen das ist mir wichtig.


    Was haltet ihr von den FRITZ!Powerline 520E oder ALLNET 500MBit/s Powerline Adapter Kit


    Oder alles über WLan vernetzen?


    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen


    greetz

    Moing


    Habe jetzt ein wenig gespielt mit dem Mounten.


    Habe jetzt Testweise meine mounts über automount.xml eingepflegt und bei
    jeder Box HDD mit aktiviert, siehe da jetzt klappt das Backup. Leider immer in
    das gleich Verzeichnis aber es klappt.


    Jetzt mal meine Frage wodurch unterscheiden sich jetzt die zwei Mount verfahren.


    automount.xml vs auto.network


    OK so kann ich jetzt Backup auch mit ablegen bei automount.xml


    Kann mir mal einer sagen die vor und Nachteile der jeweiligen verfahren?


    greetz

    So leider komme ich im Moment nicht ganz weiter.


    Nur kurz schnell erklärt mein vorhaben.


    DM500HD Kinderzimmer
    DM800HDse Büro
    DM8000HD Wohnzimmer
    DM500HD Esszimmer
    DM800HD Schlafzimmer



    Alle meine Boxen nehmen auf den Qnap NAS TS-119P II auf klappt auch 1A.
    Nur jetzt komme ich zu meine Problem. Gemountet habe ich alles über die


    auto.network


    Code
    picon -fstype=nfs,rw,udp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.178.3:/Aufnahme-Dreambox/picon/
    hdd -fstype=nfs,rw,udp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.178.3:/Aufnahme-Dreambox/hdd/
    backupbuero -fstype=nfs,rw,udp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.178.3:/Aufnahme-Dreambox/backupbuero/


    via telnet die verknüpfungen


    Code
    ln -s /media/net/hdd /media/hdd/movie
    ln -s /media/net/picon /media/usb/picon
    ln -s /media/net/backupbuero /media/usb/backup


    Würde gerne meine Einstellungen der Boxen sicher da jede anders ist nur da komme ich nicht weiter. Da heisst es immer


    Code
    Entschuldigung. Ihr Sicherungsverzeichnis ist nicht beschreibbar. Bitte wählen Sie ein anderes Verzeichnis.


    Wobei ich gerne jede Box ein anderes Verzeichnis geben möchte sonnst werden sie immer überschrieben, habe ich auf den NAS schon angelegt. Sicherung Ort kann ich nur Network Mount angeben mehr nicht.


    Hoffe mir kann da jetzt einer helfen weiß jetzt nicht mehr weiter


    Kann mir da einer helfen wie ich das anstelle?

    Das Streaming im Home Net läuft 1A bei mir auf den getesteten Geräten.


    HTC Sensation getestet Gingerbread und Ice Cream Sandwisch OK
    Samsung Galaxy Tab 10.1 P 7500 getestet Android 3.2 Overcome


    ab und an wird VPlayer 1.1.6 nach ca 1 min mal beendet aber bei 2 Start läuft
    es dann.


    Was jetzt nur ein wenig störend ist beim Sensation, geh ich auf Kanäle bleibt es
    schwarz muss dann über Menü in die Bouquet-Übersicht wechseln dann sehe ich
    erst meine Sender. Das ist aber beim Galaxy Tab nicht so dann kommen meine Sender gleich.


    Das sollte man noch fixen habe die 0.9.8.a11auf beiden installiert.



    Jetzt komme ich mal schnell zu einen Wunsch. Denn intern Streamen ist mir jetzt
    nicht so wichtig. Wie sieht es denn aus bin beruflich oft in Brasilien habe da auch
    Internet/ WLan Fritzbox aber der Stream klappt nicht VPlayer bricht gleich ab.
    Sowohl in H+ und 3G ist kein Stream möglich in Deuschland. In den Screens sieht man ja das ich alles über meine DNS mach also Ports sind offen.


    Hatte mal das IPad2 für 2 Tage da gibt es das App DreamBox Live damit ging der Stream über 3G mit Ruckeln aber es ging. Pfuuuiiii nie wieder Apple:rot:


    Das Samsung Tab hat ja H+ damit sollte es ja Ruckelfrei laufen und Traffic habe ich genügend..... nur da bekomme ich es nicht hin. Auch über WLan von Brasilien aus geht es nicht.


    Wäre es möglich da mal anzusetzen das es läuft? Will hier jetzt nicht eine extra Rechner
    mit VLC Server installieren.... beim Dreambox Live App geht es ja auch ohne.


    Habe den NAS Qnap TS -119P II vielleicht kann man da was machen....


    Besten Dank

    Danke für die Antwort... Das Ipad ist im Moment nur eine Notlösung
    für mich. Den SkyGo gibt es nur im Moment für das IPad, wenn SkyGo
    fürs Samsung Galaxy Tab 10.1 kommt ist das schnell wieder weg.


    Werde ich mal testen, warum wird das WebIf nicht komplett geladen
    das ist was ich nicht verstehe.

    Habe ein kleines Problem mit dem zugriff von meine IPad 2 auf
    mein WebIF der Dreambox 500HD 800HDse.


    Habe schon mehr Browser getestet auf dem IPad 2 aber alle habe
    das gleich Problem das WebIF wird geladen aber mehr passiert nicht.
    Habe mal ein Screenshot mit angehängt.


    Ipad kann ja kein Flash aber ist das jetzt das Problem? Auch bei OSCam
    WebIF komme ich bis zur Logindaten Eingabe aber mehr nicht.


    Gibt es eine Lösung? Via Android und den Sensation klappt es bestens.


    Hoff mir kann da einer helfen....scheiß Apfel....

    Files

    • Foto.png

      (55.71 kB, downloaded 205 times, last: )

    So habe mir mal des Gemini 3 Plugin angesehen.


    Also leider muss ich sagen gefällt mir gar net
    sieht aus wie IPhone Clone.


    Und recht lam ist das ganze auch noch wenn ich plugins
    laden will bis er die liste öffnet. Da trinke ich 2 Tassen Kaffee.


    Warum eigentlich jetzt so ein Plugin?
    Sehe da null Vorteile oder könnt ihr keine Images mehr bauen?

    Auf dem HTC Desire & Desire HD sollte es ohne Probleme laufen.


    Auch länger als 2-3 min.


    Hatte auch das Problem am Anfang das es auf meine Desire HD
    nicht lief und der vplayer sich sofort wieder schloss.


    Bei mir hat geholfen


    vPlayer deinstallieren und vPlayer Latest version: 0.7.7b2 erneut installieren.


    DreamDroid öffnen und erst auf den Kanal Umschalten über DreamDroid
    den man kucken will und erneut auf dem Kanal Streamen wählen.
    Dann klappte es auch


    greetz

    Habe da mal eine frage


    Intern Stream funzt 1A bin jetzt schon die ganze
    Zeit am basteln das über meine DNS laufen zu lassen.


    Z.B. Wlan oder halt 3G sollte doch möglich sein.


    Wie sind den genau die Einstellungen dafür?


    Habe jetzt Port 8001 auf 80 in meine FritzBox freigegeben.


    Kann sie Steuern und alles aber Vplayer wird sofort wieder
    geschlossen bei WLan oder 3G.

    Mus erst mal danke Sagen an Reichi für das geile App....
    Ich finde es sogar besser als das Enigmanoid.


    Ich habe das HTC Desire HD und leider habe ich auch
    das Problem das sich vPlayer gleich wieder schließt
    sobald ich auf Stream gehen.


    Was jetzt mein Gedanke wäre vielleicht es mal mit
    VLC Player oder Rockplayer zu testen @ Reichi.


    Soweit ich weiß unterstützen die das streamen,
    oder nicht?


    greetz

    Erst mal danke für die antworten.


    Adebar Hinkmann


    das ist ja eine gute Info ok VLC will ich net laufen lassen aber
    dachte da an das Tool "muuta"....VLC wäre dann nur für
    meine AVI für die 800 interessant.


    Gibt es den eine Architektur die das unterstützt?
    Die auch so gut ist wie Qnap?


    Meine Wahl im Moment wäre der TS-119


    greetz

    Ich bin auf der suchen nach eine guten NAS Server.
    Im Moment habe ich FreeNas am laufen bin soweit
    zufrieden nur leider brauch ich jetzt die Hardware für
    einen anderen Zweck.


    Nun stellt sich die Frage welcher NAS am besten ist.


    QNap TS119 sieht recht gut aus nur 229Euro ist im
    Moment schon viel Geld.


    Gibt es gut alternativen die günstiger sind?


    Wär um jeden Tipp dankbar.


    greetz

    Bin jetzt mal ganz frech.....
    würde einfach dein Handy verkaufen und
    ein HTC Desire HD holen das Display ist ja schon
    mal richtig geil


    Android wird sich bis 2014 als Standard durchsetzen.
    Das ist auch klar an den zahlen zu sehen.


    War ja immer begeistert von Nokia aber seit dem ich das
    HTC Desire hatte und jetzt das HD hat sich viel verändert.
    Werde auf jedenfall von Android nicht mehr wechseln.


    Und Enigmanoid ist auch ein nettes App.... :hurra:


    greetz