Timer Bug im Gemini 3.8 ?

  • OK? Du hast über 5.000 Beiträge geschrieben und weißt nicht das die Dreambox zwei Stanby Modi hat??


    Also der einfache Standby, so wie du ihn nutzt, ist kein richtiger Standby, da werden nur die Tuner und die Bildausgabe abgeschalten und sie frisst weiterhin ordentlich Strom.


    Der Deepstandby, ist der eigentliche Stanbdy so wie das bei allen möglichen anderen Geräte so ist, die Dreambox ist halt ne Ausnahmen.


    Und nach einem Timer kann man einstellen, Nix, Standby oder Aussschalten und ausschalten ist dann der sogenannte Deepstanby.


    Ganz ausschalten kann man sie ja nur per Kippschalter am Netzteil, nur dann ist sie ja wirklich ganz aus und macht keine Aufnahmen.

  • Quote

    Original von DLH007
    OK? Du hast über 5.000 Beiträge geschrieben und weißt nicht das die Dreambox zwei Stanby Modi hat??.


    Naja gelesen schon, doch nie drüber nachgedacht ;)
    Für mich als Praktiker gibt es ja nur drei Arten des ausschaltens...


    1. schalter neben dem Display
    2. Fernbedienung Hauptmenü - Standby und Ausschalten
    3. Netzstecker ziehen, bzw. Kippschalter umlegen.


    Naja, das sind die Dinge die man alltäglich nutzt und wenn ich jetzt um 01:00Uhr ind Bett gehe die
    box "normal" ausschalte und erst einen Timer auf 13:00 Uhr habe, warum sollte ich da noch großartig
    was im Timermenü verstellen wenn ich ab 17:00Uhr wieder zu hause bin???


    Sorry, nur weil ich ein paar Beiträge mehr habe und seit Jahren Dreamboxen habe heißt das nicht
    das ich alles Weiß und auch alle Funktionen der Boxen ausnutze bzw. Kenne.....


    Wie gesagt ich denke da Praktisch, und wenn ich da ein paar Euronen bei der Technik hier im Haus mehr rauswerfe als nötig, dann kann ich es mir evtl. einfach leisten weil ich "bequem" bin, oder
    ich sollte mir sonst eher überlegen ob ich was an der Techik im Haus verkaufe um Strom zu sparen ;)


    Aber für dich werde ich es die nächsten Tage mal mit den andern Boxen testen, denn an der Wohnzimmerbox die mein Frauchen bedient darf ich so nur mit Sondergenehmigung drann ;(

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Naja als ich mir damals die Box gekauft habe, war ich totaler neuling.


    Und mich hat es total gewundert warum im Menü mehrere Möglichkeiten sind um die Box auszuschalten. Also habe ich probiert und nachgelesen.


    Standby heißt ja so viel, das das Geräte immer bereit ist einen Befehl zu empfangen und das kann die Dreambox in beinden Modis, nur das der eine mehr Strom spart als der andere und das sie aus dem Deepstanby ne gute Minute braucht bis sie fertig ist.


    Das herunterfahren in den Deepstandby ha noch andere Vorteile/Gründe, z.b. werden die Timer es fest geschrieben wenn sie einmal im Deepstanby war. Im Stanbdy liegen neue Timer nur im RAM und wenn mal der Strom ausfällt, ist der neue Timer weg. Es sei denn du lässt es per Befehl in die Datei schreiben.


    Ein bisschen verhält sich die Dreambox wie Windows, wo einige Sachen auch erst nach nem kompletten Neustart übernommen werden.

    MfG


    DLH007

    Edited once, last by DLH007 ().

  • EgLe,


    genauso habe ich mir das gedacht. Die ganzen Betatester und wohl auch die Programmierer haben die Box(en) nur im normalen Standby und merken somit gar nicht, welche Auswirkung es hat, wenn die Box aus dem Deepstandby heraus eine Aufnahme startet.


    Ich möchte, dass meine 7025 nach einer Aufnahme aus den Deepstandby, während meiner Abwesenhheit das macht, was ich im Timersetting eintrage und nicht das macht, was ein Programmierer sich nicht ganz zuende ausgedacht hat. Um das zu umgehen, bin ich extra zu Gemini 3.70 zurück.


    Meine Bitte an alle, die was mit der Erstellung/Programmiererei der Images zu tun haben, schmeißt dieses unsägliche Feature wieder raus bzw. macht es konfigurierbar.


    Vielleicht sollten auch mal ein paar Normaluser die Releases vor der endgültigen Freigabe 1 - 2 Tage testen. ;)

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Verkabelt
    Meine Bitte an alle, die was mit der Erstellung/Programmiererei der Images zu tun haben, schmeißt dieses unsägliche Feature wieder raus bzw. macht es konfigurierbar.


    Danke das du mir/uns beistehst :).


    Mensch hätte nie gedacht das mein Thread so viel Aufsehen erregt^^

    MfG


    DLH007

    Edited once, last by DLH007 ().

  • meldet das doch bitte bei DMM, wir nehmen nur das, was die zur Verfügung stellen!!

  • Hallo,


    hmm, ich kann nur von mir sprechen, was die anderen mit Ihren Boxen machen weiß ich nicht....


    Aber bevor hier vermehrt Anschuldigungen oder gar Beleidigungen gemacht werden will ich
    mal "vorsichtig" folgendes Fragen:


    Wer von denen die Hier dieses "Problem" haben,
    benutzen das Image direkt im Flash und verwenden kein Multiboot???


    Will damit nur sicherstellen das es nicht durch Fremdsoftware verursacht wird....




    lese das ja mal wieder in einer Signatur:

    Code
    DM 7025-CC: Lean Oozoon from 2008.09.06 in Flash
    CF: Barry Allen, Gemini 3.70, LTFifth SP3 and more ...


    So werden bei uns Prinzipiell keine Gemini getestet, nur direkt im Flash und ohne BA....

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Quote

    Original von Kerni
    meldet das doch bitte bei DMM, wir nehmen nur das, was die zur Verfügung stellen!!


    Da ist schon ein ähnlicher Thread im Gange.


    http://www.dream-multimedia-tv…hp?postid=56399#post56399

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von EgLe
    Aber bevor hier vermehrt Anschuldigungen oder gar Beleidigungen gemacht werden will ich
    mal "vorsichtig" folgendes Fragen:


    Bitte, habe ich jemanden beleidigt? Ist jetzt schon das Äußern einer bloßen Vermutung eine Anschuldigung?



    Ich hatte das Gemini 3.90 im Flash getestet.


    Aufgefallen ist mir das das 1. Mal, als ich das OoZoon vom 11.10. im Flash hatte. Außerdem ist es wohl kein Seiteneffekt, da dieses Feature anscheinend in allen aktuellen Images ist. Und wenn ich das im Dramboard halbwegs richtig interpretiere, dann ist es im CVS. Das was in meiner Sig steht ist ein bewußter Rückschritt, weil da noch alles optimal harmoniert.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2


  • Immer im FLASH, noch nie anders gemacht.
    Hab meine Meinung auch im DMM Thread geschrieben, hoffentlich ist dieser Blödsinn bald wieder raus.

    MfG


    DLH007

    Edited once, last by DLH007 ().

  • So diese "doofe" Eigenschaft ist tatsächlich KEIN Fehler, sondern so von den DMM Programmierern gewollt. (Wiso auch immer...)
    Ich war da scheinbar etwas lästig mit den Fragen :greensmilie: deshalb wurde heute eine Änderung im CVS eingecheckt (und das).


    Bin noch nicht dazu gekommen die Änderung mal zu testen, aber scheinbar soll wenn man nun in einem timer explizit "nichts tun" einstellt, diese Meldung nach dem Bootup nicht mehr erscheinen.
    Weiteres Verhalten muss ich erst mal ausprobieren.. ;)


    Irgendwie befürchte ich, das es immer noch nicht das ist was wir eigentlich wollen....aber erst testen bevor ich hier losjammere.
    Ansonsten muss ich mal den entsprechenden Commit im CVS finden dann kann man das ja von Hand wieder rückgängig machen. :D


    (Das habe ich für mich z.b. schon mit dem SingleEPG auf "lange Info" Taste wieder gemacht, da ich den GraphEPG sowiso nie brauche. Der ist dann auch wieder zusätzlich im alten Plugin Menü wie bisher vorhanden.)

  • Habe auch mit den Timern gespielt und alle 3 Möglichkeiten beim Timer-Ende ausprobiert. Meine Box ist normalerweise im Deep-Standby und wird dann vom Timer geweckt (war ja auch der Kaufgrund von der 7025er wegen dem tieferen Stromverbrauch im Deep-Standby).


    Also: Meine Box ist im Deepstandby fährt hoch und kommt gleich mit der Meldung "Eine Aufnahme wird gestartet oder kurz davor... Ob ich wirklich auschalten möchte", egal ob ich "Nichts tun", "Herunterfahren" oder "Standby" ausgewählt habe.


    Was die Box machen sollte wäre doch 1. den Timer-Ende-Aktion NACH der Aufnahme beim Ende des Timers auswerten und 2. Korrekt ausgewertet werden "Nichts tun" nah ja die Box laufen lassen und das ist/wäre sie ja auch....


    This is a BUG not a feature.

  • So, die ersten Versuche mit den Änderungen vom CVS sahen schon mal vielversprechend aus. :D


    Es wird nun wenn man den Timer afterevent auf "auto" eingestellt lässt die Box wieder in den DeepStandby versetzten wenn der Timer aus dem DeepStandBy gestartet wurde. (Dann kommt auch wieder die besagte Meldung beim Start der Aufnahme)
    Wenn aber die Box schon an war, bleibt die auch an !!! :D


    "auto" ist nun in der Timereinstellung neu dazugekommen, und ist als Standartwert vorgegeben. Was ja eigentlich soviel heist das die Box wieder in den Zustand versetzt wird aus dem der Timer gestartet hat. (Ein oder StandBy wird hier scheinbar nicht unterschieden)


    Ist nun ein Timer auf "nichts tun", "StandBy", oder "DeepStandBy" wird das auch ausgeführt egal ob der Timer aus dem DeepStandBy oder nicht ausgeführt wurde.
    So finde ich ist die Sache genau so wie sie sein muss !!!!!!


    Wenn der bedarf da ist, kann ich bei gelegenheit mal noch einen Tarball machen, damit jeder ganz einfach die 4 Dateien an den richtigen Platz bekommt.
    (Jetzt ist's zu spät, ich muss ab in's Bett......)

  • Quote

    Original von Swiss-MAD
    Ist nun ein Timer auf "nichts tun", "StandBy", oder "DeepStandBy" wird das auch ausgeführt egal ob der Timer aus dem DeepStandBy oder nicht ausgeführt wurde.
    So finde ich ist die Sache genau so wie sie sein muss !!!!!!


    Super! :) Ich glaube auch, so haben es sich (fast) alle gewünscht und unser "Genörgel" hat sich gelohnt. ;)


    Quote

    Wenn der bedarf da ist, kann ich bei gelegenheit mal noch einen Tarball machen, damit jeder ganz einfach die 4 Dateien an den richtigen Platz bekommt.


    Das wäre fein. Dann könnte ich endlich auf Gemini 3.90 wechseln.


    Quote

    (Jetzt ist's zu spät, ich muss ab in's Bett......)


    Das kenne ich ... ich muß mich auch oft zwingen aufzuhören. :kaffee:

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Swiss-MAD
    Wenn der bedarf da ist, kann ich bei gelegenheit mal noch einen Tarball machen, damit jeder ganz einfach die 4 Dateien an den richtigen Platz bekommt.
    (Jetzt ist's zu spät, ich muss ab in's Bett......)


    Der Bedarf ist sowas von da, du wärest mal wieder unser Retter :)


    Ich sag jetzt schon DANKE.

  • :top:


    Du wärest mein Retter, mein Prinz in güldener Rüstung und auf nem weißen Pferd. ;)

  • Quote

    Original von Swiss-MAD
    Wenn der bedarf da ist, kann ich bei gelegenheit mal noch einen Tarball machen, damit jeder ganz einfach die 4 Dateien an den richtigen Platz bekommt.


    und ich dachte ich wäre die ganze zeit der einzige dem dieser schwachsinn aufgefallen ist, also ich möchte hier auch mal mein interesse anmelden

    f®î€ñЧ 宀 ñö† €£€©†®î©

  • prollo Also ritterlich müssen wir hier ja nicht werden.......ich mach ja schon... :D


    Hier mal der Tarball. Alte Dateien werden überschrieben, kann aber noch ein Tarball machen der die alten Dateien wieder drüberschreibt....aber wer will das dann noch ;)


    ACHTUNG das funktioniert NUR im GP 3.9 oder in neueren CVS Images !!!!