Dream FB erfolgreich für 3. gerät programmiert

  • ich hab meine Dream FB erfolgreich für ein 3. gerät programmiert


    viell. blamier ich mich ja, aber mich freut das ungemein. vor allen dingen, weil das kaum hier jemals besprochen wurde. aber ich finds einfach praktisch. wenn diese fernbedienung schon programmiert werden kann, dann sollte man das auch mal probieren.


    [EDIT]
    wer sich auch dafür interessiert seine fb auf ein 3. gerät zu erweitern, der findet eigentlich alles an notwendigem wissen auf der seite www.hifi-remote.com/forums.
    wichtig ist aber bevor jemand damit anfängt, das man sich vorher gedanken machen sollte, welches das 3. gerät werden soll (dvd-player, verstärker) und ob es dafür setup-codes gibt! dazu später mehr.


    zu allererst muß man herausfinden, welche version der fb zuhause werkelt. da wir uns ja hier im 7025er bereich befinden, möchte ich mich auch darauf beschränken. es geht aber auch mit den fb´s älterer boxen wie 7000er usw. hierfür wird dann allerdings ein anderes interface-kabel benötigt und teilweise können mit älteren fb´s sogar 4 geräte bedient werden mittels eines umwegs.


    1. Vorraussetzungen
    sollte man also eine DB 702x sein eigen nennen, so können diese fernbedienungen mittels eines JP1.2 oder JP1.x kabels an einen pc angeschlossen werden. bei den 7000er wäre das ein JP1-kabel. wer sicher gehen möchte um welche fb es sich bei ihm handelt, der kann im batteriedeckel oder direct auf der platine der fb nachschauen.
    bei den 702x wird hier die nummer stehen URC-39930...das bedeutet, das diese fb mittels eines JP1.2 x geproggt werden kann.
    das ganze kann man auch in der angehängten exel-tabelle nachprüfen.


    2. Hardware
    nun sollte man sich entscheiden, welches kabel man verwenden möchte. es gibt serielle und sogar usb-kabel hierfür. wichtig ist ob man z.b. noch eine serielle schnittstelle hat. nicht jeder "moderne" pc verfügt noch über RS232.
    dann entscheidet man, ob man selber ein JP-kabel basteln möchte, oder wie ich, ein fertiges für 22 $usd kauft.
    wer sich für ein serielles interessiert, der wird bei DIYgadget fündig.
    wer sich für die usb-variante interessiert, der wird bei Tommy Tyler eins finden.
    selberbasteln geht natürlich auch. und wer ein bischen technisches geschick hat, sowie auch sich das löten der teile zutraut, kann mit dieser anleitung ein kabel basteln.


    3. Code Suche
    dann kommt eigentlich der wichtigste punkt - wo kriegt man nun also die codes für sein zukünftiges 3. gerät her?
    auch hierbei kann man auf verschiedene arten zum ziel kommen:
    - die Device Upgrades der file-section
    - man versucht auf Remotecentral.com ein file im CCF-Format zu finden
    - oder man kennt jemand, der eine Philips-Pronto fernbedienung hat. dann kann diese nähmlich mittels "gegenüberhalten" die gewünschten signale einlernen und in ein CCF-file schreiben. mittels JP-interface bekommt man die daten auf den pc, welche dann in ein gültiges Upgrade-File umgewandelt werden müssen. dann wieder zurück auf die DB-fernbedienung.


    4. Software
    um die dream-fb auszulesen und zu programmieren braucht man den Remote Control Programer oder kurz IR damit ist es dann auch möglich makros zu programmieren. also z.b. "alle 3 geräte aus" oder halt ähnliches.
    um z.b. die buttons der fb anders zu belegen braucht man RemoteMaster oder kurz RM. es basiert auf java und man kann relativ schnell und intuitiv zum ziel kommen. eine andere (ältere) methode ist das programm Keymap-Master kurz KM. dieses basiert auf einer MS-Excel-tabelle. wichtig hierbei. es MUß Excel mit analysefunktion sein. OpenOffice o.ä. funktioniert nicht.


    5. Vorbereitung
    wenn man nun ein upgradefile für sein 3. gerät gefunden hat, dann kann es eigentlich losgehen! zuerst läd man sich hier die programme IR und RM auf den rechner. dann noch die dazugehörigen beiden datendefinitionen mit denen die programme arbeiten. also die RDF´S und Map´s und Images
    - es empfiehlt sich ein neues verzeichnis anzulegen damit es übersichtlich bleibt. also erstellt man z.b. eins mit dem namen JP1.
    - darin installiert man dann das zuvor heruntergeladene prog IR7.14, welches dann dort mit einem separaten unterverzeichnis auftauchen sollte.
    - nun entpackt man die RDF´S in das verzeichnis JP1, so das auch dort das neue vz steht. wichtig: die RDF´S sollten in ein eigenes vz außerhalb von IR entpackt werden.
    - jetzt entpackt und installiert man das programm RemoteMaster ebenfalls in das vz JP1.
    - zuletzt entpackt man noch die RM Maps und Images in das vz RemoteMaster


    6. Vorgehen
    so, die vorbereitungen sind soweit getroffen und wenn alles korrekt installiert ist, dann kann man seine fernbedienung mit dem JP1.2 kabel jetzt an den pc anschließen. die richtung in die der JP-stecker an die fb gesteckt wird sollte markiert sein. wenn nicht, auch egal, denn der jp-stecker funktioniert nur in eine richtung. man macht also nichts kaputt.


    nun startet man das programm ir.exe und gibt den pfad für die RDF´S an, indem man in der menuleiste oben auf "file - set directory - RDF path" klickt.
    jetzt sollte man erstmal checken, ob das kabel funzt. dazu klickt man wieder in der menuleiste auf "interface" setzt den haken bei "JP1.x" und klickt dort auf "Check Interface..." hat man den test bestanden und die fb hat 2x kurz geblinkt, kann es weitergehen. wenn nicht, dann dreht man den JP-stecker an der fb rum und probiert es nochmal.


    jetzt sichern wir als erstes einmal unsere daten der fb in dem wir in der mitte des programmfensters auf "Download from Remote" klicken. die fb sollte wiederum 2x kurz blinken. nun sieht man unteranderem die setup-codes auf der linken seite stehen. bei "Dream - Sat" wird da vermutlich 0031 stehen. und sofern man bereits einen code für seinen tv von der DMM-Seite eingegeben hat, so steht der natürlich unter "TV - TV".
    nun klicken wir oben auf "file - save as" und speichern den originalzustand der fb als .ir oder .txt datei an einen sicheren ort. denn sollte einmal etwas schiefgehen, so kann man jederzeit die fb auf diese original-werte zurückstellen.


    jetzt können wir uns dem 2. prog widmen - RemoteMaster - beim allerersten start von RM fragt das programm nach dem pfad für die RDF´S, welchen man dann angeben muß.
    wenn wir nun unsere fb mit einem upgrade-file welches wir z.b. in der file-section gefunden haben auf ein 3. gerät erweitern wollen, so klicken wir in RM auf "file - open..." daraufhin sollte man unten angeben um welchen dateityp es sich bei dem upgrade handelt.
    wenn die datei nun geladen wurde, dann sind soweit alle notwendigen daten in die felder eingetragen. das einzige was wir hier machen müssen, ist das 2.feld mit der bezeichnung "Remote" auf unser modell umzustellen. also wählen wir mit der maus im rechten dropdown-feld das modell Dreambox v4 URC-39930.


    als nächstes können wir uns die anderen menus einmal ansehen, wo man teilweise andere funktionen zuweisen kann. am einfachsten finde ich allerdings den button "Layout". denn dort wird nun links unsere Dream-Fernbedienung mit ihren tasten angezeigt. und im rechten fenster sollten nun die funktionen des (neuen) gerätes stehen.
    es gibt nun mehrere arten die funktionen bestimmten tasten auf der fb zuzuweisen.
    - Auto assign, hier werden alle funktionen automatisch den tasten zugewiesen deren bezeichnung übereinstimmt.
    - Drag-n-drop, hier nimmt man einfach die funktion von rechts mit der maus und zieht sie nach links auf die gewünschte taste.
    - Rechts-klick, einfach die gewünschte taste mit rechts anklicken und dann die funktion auswählen.
    - links-click, die gewünschte taste links clicken, sie erscheint dann markiert und dann die funktion doppel-clicken.
    tasten löschen kann man mit dem "remove"-button.


    wenn wir unsere tasten zugewiesen haben, können wir nun unser upgrade fertigstellen in dem wir auf das menu "Output" klicken.
    hier sehen wir die erstelten daten in 1 bzw. 2 fenstern. die daten aus dem oberen fenster "device upgrade code" übernehmen wir mit der rechts danebenliegenden "copy"-taste. die daten sind dann solange in der zwischenablage.
    nun gehen wir zurück in das programm IR und fügen die daten in das menu "Devices" ein indem wir dort auf "add" klicken. im sich öffnenden fenster einfach den vorher kopierten inhalt in das obere feld mit der rechten maustaste einfügen und OK drücken.
    merkt euch hier den neuen setup-code
    wenn bei RemoteMaster noch daten im unteren feld "upgrade protocol code" stehen, so kopieren wir diese ebenfalls. eingefügt werden sie aber jetzt in IR in das menu "Protocols"


    jetzt gehen wir in IR in das menu "General" und weisen links dem gerät AUX den neuen setup-code zu.


    nun müssen wir noch dem 3. gerät in unserem falle AUX, eine taste zuweisen. dies tun wir, indem wir auf das menu "Macros" klicken und mit "add" ein neues macro öffnen.
    oben suchen wir uns dann die gewünschte taste aus. z.b. "Dream", klicken rechts daneben "shift" an und wählen im linken fenster "Available keys"das gerät AUX aus. unten links auf "add" und es sollte nun im rechten fenster unter "Macro keys"stehen.


    zum schluss speichern wir das ganze unter einem neuen namen mit "file - save as" ab und spielen das ganze mit "Upload to Remote" in unsere fernbedienung zurück. es kann passieren, das nach dem abstöpseln des kabels die fb nicht mehr reagiert. dann einfach kurz die batterien entfernen!
    - Voila - das 3. gerät sollte nun durch drücken der tasten Shift + Dream (nacheinander) zu steuern sein.
    :)
    ------------------
    ich würde mich über ein feedback freuen, wenn es bei jemandem geklappt hat!


    gruß friday

  • dann lass mal alle an deinem wissen teilhaben ;)


    das es geht wusste ich mit dem jp1 interface bei den älteren fb´s aber das es bei den neuen leicht möglich ist war mir neu :)

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • ne also ich meine die möglichkeit ein drittes gerät zb. nen dolby receiver zu steuern ;)


    das ging mal mit den alten fb´s aber die neuen haben ja kein jp1 mehr und konnten nicht mehr so leicht geproggt werden!

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Na raus mit der Sprache.... 8)

  • letzter post für heute... näheres dann morgen...muß mal bischen schlafen, sorry.


    also auch die neuen fb der dreams können geproggt werden mittels JP-interface. theoretisch sind unsere fb´s auch lernfähig. (gegenüberhalten und einlernen) aber das leider nur mit nem hardwareeingriff/löten. wichtig hierbei ist lediglich die genaue URC der fb. steht im batteriedeckel drin. bei den meisten 7025 sollte/ müsste das die
    urc-39930rj0-03
    sein. dies heist, man kann es mit nem jp1.2 oder jp1.x interface proggen. + 1 oder 2 kl. programme werden benötigt, und dann noch der neue code in einem richtigen format.


    morgen werde ich noch n paar links einfügen die mir sehr geholfen haben/ohne die es mir garnicht möglich gewesen wäre.


    für alle die heute noch lesen wollen...
    hifi-remote.com


    nacht...


    sucht nach meinem namen. (friday) der 1. treffer

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Quote

    ne also ich meine die möglichkeit ein drittes gerät zb. nen dolby receiver zu steuern


    Ah Sorry und ich dachte schon, ich weiß auch mal was.... :rolleyes:

  • Hab das auch gemacht mit dem Interface UND der neuen FB von Dream !


    Man braucht ein JP1X Interface und schon klappt das, ich habe 3 zusätzliche Geräte drauf (TV,DVD,Verstärker) und finde besonders die Lautstärkeregelung die ich über die DreamLautstärkeregelung geschrieben habe wunderbar ! (Die Dream Lautstärkeregelung brauch ich so eh nicht mehr !)


    Achja: Fernbedienung 7025

  • 156and


    schön, das es auch noch andere gibt. zumal du des deutschen ja mächtig bist ;)
    viell. können wir uns ja hier austauschen. bei dir gings wohl etwas einfacher als bei mir. du hast ja ne OFA. ich musste erstmal umständlich ein upgradefile suchen, welches auf mein gerät passt. ich habs bei remotecentral gefunden. und die leute von hifi-remote.com haben es mir dann in ein korrektes upgrade umgewandelt.
    großes dankeschön an TheRobman


    lg friday

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

    Edited once, last by friday13 ().

  • Hast du ein JP2 Interface ?


    Wenn ja brachst du den Remote Control Programmer (Ich hab IR7.09)
    dann kannste deine Tasten für jedes Gerät legen wie du willst incl Makros !
    Du kannst auch Codes die du von woanders hast (hexadezimal) belegen !


    Ich hab mit meiner lernbaren die Codes gelernt am PC ausgelesen (mit JP1 Interface) mit IR programmiert und mit JP2 Interface in meine Dream FB geschrieben ! ;)



    Schreib was du hast und was nicht ich versuch zu helfen !


    Hab übrigens auch alles selber über http://www.hifi-remote.com/forums/ gelernt (ohne nachfragen ;)) !!!


    Für das umbelegen wär vieleicht RemoteMaster das richtige für dich, da kannst du als upgradefile speichern !

  • naja, was ich habe steht schon oben. sonst hätte ich ja kein 3. gerät proggen können.


    ich hab jp1.2 kabel, ir7.14, RM
    mit RM damit hab ich das upgrade für mein 3. gerät zuerst die gewünschten funktionen auf die gewollten tasten gelegt und mit IR das 3. gerät (aux) eingestellt und dann zurüchgespielt.


    jetzt will ich eigentlich die 2 probs aus meinem letzten post lösen. wobei ich grad noch ein upgradefile für mein 4. gerät gefunden hab.


    wie stelle ich das ein als 4. gerät?

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Ein "echtes viertes Gerät" kann die Dream FB nicht, es gehen nur 3 !


    ABER du kannst bei "learned signals" eigene codes auf alle 3 "Geräte" belegen wie du willst, sogar auf Phantom-Tasten (Nur für Makros sinnvoll) oder auf "geshiftete" Tasten (evtl für dich interessant)



    Für meinen Verstärker zB hab ich die original Lautstärke der Dream "geopfert, weil die Lautstärkeregelung über die Dream mehr als witzlos ist und Power des Verstärkers ist auf ne Phantom-Taste gelegt und wird über ein Makro aktiviert (Alle Geräte an bzw aus)!



    äh sorry deinen "letzten Post für heute" hatte ich glatt übersehen !!!

  • ich habe mal ein kleines Howto im 1. Post geschrieben. viell. hilft es ja einigen


    gruß

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Ich hab meine Interfaces übrigens selbst gebaut da es wirklich sehr einfache sind !
    Für die alten jp1 ne Parallel Version und für die neuen FB´s (Dream 600 7025 800) ein serielles JP1.2 !


    Und wie gesagt man braucht nicht zwingend ne Update Datei sondern nur die jeweiligen Codes der Tasten die man z.B. mit nem selbstgebauten IR Empfänger für den PC bekommt oder wie ich über ne lernbare OneForAll welche ich dann über´s JP1 auslese !

  • Quote

    und für die neuen FB´s (Dream 600 7025 800) ein serielles JP1.2 !


    deswegen habe ich ja auch alle möglichkeiten erwähnt. auch zum selberbasteln. aber es gibt ja auch genügend leute so wie mich, die nicht selber basteln können oder wollen. und denen die ca 17 eur für n kabel incl. lieferung egal sind wenn sie damit schnell ihr ziel erreichen.
    wenn ich jemand gehabt hätte, der mir mal eben ein kabel bastelt, dann hätte ich auch keins bestellt.

    Quote

    Und wie gesagt man braucht nicht zwingend ne Update Datei


    natürlich nicht. aber es ist teilweise ein sehr einfacher weg, wenn man ein upgrade findet. so wie bei mir! und meine anleitung habe ich in erster linie für alle geschrieben, welche hier im ihad nach "jp1" oder "fernbedienung programmieren" suchen. viele wissen das noch nicht einmal das es überhaupt möglich ist. die anderen möglichkeiten können und werden bestimmt hier noch kommen. soweit an dem thema überhaupt interesse besteht.


    und das es auch ganz schlaue so wie dich gibt, die alles von selbst finden auch ohne zu fragen, will ich garnicht abstreiten. ;) denn das hast du ja sehr deutlich zum ausdruck gegeben ;)


    aber dann könntest du ja jetzt viell. auch ein kl. howto schreiben und so das ganze für alle anderen zu erleichtern. wie man ein ir-empfänger bastelt.


    gruß

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • 1. Dreambox ohne Lautstärke
    2. THX Reciever immer Lautstärke
    3. Plasma (TV)
    4. alles über Shift + Taste den DVD-Player


    war gefrickel aber so ist perfekt, nur EINE FB auf dem Tisch


    auch sehr gut ging eine lernbare von Logitech, auch für die Dreambox, können dei meisten lernbaren nicht wegen glaube 2 Byte Signalen, sollten aber auch alle lernbaren der Firma ONE 4 ALL für Dream´s gehen...


    TM

  • 156and, sawok


    ist das bei euch auch so, wenn ich eine funktion auf z.b. (rot) lege, dann ist sie automatisch auch auf (6). (grün=7) (gelb=acht) (blau=9). ein paar andere sind auch immer doppelt belegt.


    habt ihr dafür eine lösung?


    lg friday

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

    Edited once, last by friday13 ().

  • Nö hatte ich nie so ein Problem, meinst du am PC oder erst beim testen in der FB ?

  • sawok


    DVD kannste doch auf´s dritte Gerät machen !
    Auf dem zweiten der Plasma und die Lautstärke is wie jetzt schon auf "allen" Lautstärketasten ! Oder brachst du soviele Tasten vom THX ?


    So hab ich es übrigens auch ! ;)

  • 156and


    Quote

    Nö hatte ich nie so ein Problem, meinst du am PC oder erst beim testen in der FB ?


    sowohl als auch. das ist ja das komische

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D