Gemini 3.80 wieder kein W-Lan


  • so habe das alles so gemacht aber finde kein menue wo ich funk auswählen kann :frowning_face:


    kann mir bitte mal jemand helfen?


    muss ich noch einen usb treiber laden???


    meine box ist sogar abgekackt habe das image jetzt neu eingespielt aber immer noch kein funk da :(((((


    habe den linksys wusb54gc


    ich habe als erstes das modul geladen rt73 dann den stick angesteckt dann ins netzwerk menue gegangen undnix da mit wlan neugestartet immer noch nix da mache ich was falsch?????????????????

    • Official Post

    Der Treiber bzw. WLAN Menu wird eigentlich erst aktiv wenn der Stick eingesteckt ist, und du dann neustartest mit aktivierte Kernel!


    Erst danach wird dies in dem Netzwerk zur Auswahl sein.


    Wird aber das WLAN aktiviert, fährt die Box nicht mehr hoch wenn diese dazwischen entfernt worden ist! Also aufpassen und stecken lassen.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: Logitech K600 ~ DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • jo so habe ich es gemacht kernel aktiviert dann auf neustarten geklickt beim runterfahren den stick eingesteckt, wo er wieder hochgefahren ist dann ins netzwerk menue aber kein wlan eintrag :frowning_face: stick ist auch noch dran abr da tut sich nix :frowning_face:



  • Hi,


    ich habe den gleichen WLAN Stick. Bei mir läufts auf anhieb. Ich habe das Teil angesteckt und dann den RT73 Treiber geladen und dann die Netzeinstellungen vorgenommen.


    Ich habe nur Probleme mit dem E-Mail Checker - der hatte für ne stunde funktioniert und brachte dann jedesmal wenn er ne Verbindung aufgebaut hatte einen Reboot. Auch beim starten gabs erst nen Crash.
    Ich habe die Konten wieder gelöscht. Und jetzt ist gut.


    Gruß


    JBit

  • jo bei mr gehts jetzt auch lag am verlängerungskabel was bei dem stick dabei war das ist anscheinend defekt, wenn ich ihn direkt anstecke gehts nur geht bei meinen ollen router kein wpa sondern nur wep und deswegen gehts wohl erstmal doch nicht :) vlt kann das ja mal gefixt werden im nächsten gemini fals es daran liegt das wep nicht geht, ka bin da nicht so der fachmann :) auf jedenfall geht es ohne verschlüssung 1a aber ich habe erstmal ieder nen kabel dran, man weiß ja nie :)


    gruß
    HermanDos

  • den findest du wenn du die blaue taste 2 mal drückst und dann auf Kernel Module gehen. dort drin haste dann die beiden chipsätze zur auswahl.



    mfg
    HermanDos

  • Hallo zusammen,


    bei mir kann ich die Netzwerkeinstellungen konfigurieren, er findet auch jedesmal ein WLAN aber nach dem Speichern mit "OK" ist das Interface wieder deaktiviert (rotes Kreuz).


    Ich habe Gemini 3.8 inkl. der Updates und den DLINK WL122.


    Hat jemand eine Idee?


    Danke vorweg.

  • 1. Wlan reinstecken
    2.menü-erweitert-plugins mit grüne taste networkwizard instalieren .
    3.Blue Panel Kernel modul laden Zydas oder RT73 Chipsatz dan grüne taste.
    4.auf menü einstellungen-netzwerk-networkwizard starten.
    5.auswhal welche verbindung ihr haben möchtet Wlan,eingebaute schnittstelle.u.s.w
    dan Funk wählen sucht nach w-lan modems in der umgehebung
    den gewünchten modem wählen und auf OK klicken
    zum schluß die w-lan einstellungen.
    funkt sogar mit WPA verschlüsselung.

  • Genau so habe ich es gemacht, kann auch alles einstellen.


    Die Schnittstelle wird nur jedesmal wieder inaktiv. Habe schon WEP, WPA, ohne Verschlüsselung, anderen Access-Point, DHCP, statische Adresse ausgetestet.


    Gefunden werden die WLANs, also ist die Hardware ok.

  • Quote

    WLAN funzt soweit ganz gut. Nur habe ich das Problem, dass ich nach jedem Neustart von Enigma, das WLAN an der Dreambox neu aktivieren muss. Sollte ich da vielleicht irgendwo was eintragen, dass es beim Start gleich mit aktiviert wird?


    Ich zitiere mich mal selbst aus einem anderen WLAN-Thread. Habe hierzu auch noch keine Lösung gefunden.


    Scheint ein ähnliches Problem wie von clipper900 zu sein, wenn auch das WLAN selbst bei mir funktioniert.