Dream 7025 defekt, flackerndes Display mit wanderndem Querbalken

  • Hallo nachdem ich meine Dreambox nach etwa 1 Woche Pause wieder mit dem Netzschalter aus dem Schlaf wecken wollte musste ich feststellen dass diese nicht mehr hochläuft.
    Es zeigt sich folgendes Verhalten: Das Dreambox LCD Display flackert (an aus) und es läuft ein Balken über das LCD Display.
    Kein Bild auf dem Fernseher. Gleichzeitig ist mir aufgefallen dass der Fernseher, obwohl von der Dreambox getrennt, Störgeräusche im Ton hat, wenn die Dreambox "an" ist. Scheint sich über die Steckdose zu übertragen.
    Ist das Netzteil der Dreambox defekt?
    Garantie habe ich leider keine mehr... ?(

  • so wie es aussieht, netzteil..


    mach ein ticket bei dmm auf mit der seriennummer und frag mal höflich nach. vielleicht gibts ja kulanz..

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Hi,
    also deiner Schilderung nach würde ich auch mal auf das Netzteil tippen, aber ganz sicher bin ich mir nicht.


    Hast jetzt ja 2 Möglichkeiten:


    1. neues Netzteil bestellen , einbauen und hoffen das es das war.
    oder
    2. Die Box zu DMM schicken und reparieren lassen.
    (der sichere Weg).


    Dies hat dir jetzt natürlich nicht richtig geholfen, aber etwas getröstet.


    Wenn du etwas Ahnung von Elektronik und die richtige Ausrüstung hast kannst du das Netzteil ja mal durchmessen.

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590

  • Na wenn er sie zu DMM einschickt wird ihn das sicher nicht trösten, wenn er 2 oder 3 Monate drauf warten muss.
    Deshalb ist der Netzteiltausch auch einen Versuch wert. War bei mir auch so. Und bei vielen anderen hier im Board auch. Dass es Probleme mit den Netzteilen gibt ist hier schon lange bekannt.


    MK

  • Hmm der eine Kondensator auf dem Netzteil sieht nach oben ausgebeult aus, normal ist das ja nicht oder?
    Hab ein Messgerät hier und in meinem Studium kriege ich eigentlich ein paar Elektrotechnik Kenntnisse vermittelt... würde ihn mal auslöten und durchmessen.


    Problem ist dass ich das Netzteil schon mal gar nicht ausgebaut bekomme, das hängt am Ein Aus Schalter fest. Den müsste ich nach unten durchschieben (am Rückteil). Aber muss ich dazu wirklich die ganze Box zerlegen? Scheint mir auf den ersten Blick so aber ich frag lieber noch mal nach.


    Hab mal gegoogelt 50Euro für ein Dreambox 7025 Netzteil sind ja Wucher, oder?


    Edit: "Es reicht auch alles nur zu lockern und dann die Rückblende ein wenig nach oben heben
    damit man den Schalter unten durchziehen kann.... " gerade über google gefunden ;-)