USB-Stick Filesystem wiederherstellen?

  • Hi,
    folgendes Problem, leider:


    Hab ne HD-Aufnahme angesehen, nach einiger Zeit ist die Box abstürzt, so dass ich sie neu starten musste.


    Nun wird der USB-Stick nicht mehr erkannt,
    BA ist weg, sogar aus der Pluginliste des Flashimg, das nun gebootet wird.
    Am USB-Stick leuchtet die Zugriffs-Led nicht.


    Unter /dev/usb sind keine Verzeichnisse.


    Kann ich noch was tun um das Filesystem zu retten?
    Warum ist BA aus der Pluginliste des Flashimgs weg?


    Ich hab BA neu installiert, hat keinen USB-Stick erkannt und hat Festplatte gewählt.


    Gibts noch ne Rettung? Waren 2 gute Imgs fertig konfiguriert oben...
    Mit den BA-Werkzeugen hab ich versucht das Filesystem zu checken.


    Geht nicht, das rät mir zu e2fsck -b 8139 <device>
    Mal sehn ob das klappt...


    Bin etwas genervt, gestern noch gut funktinierendes Multiboot-System, ein Absturz und nun ne Menge arbeit.

  • vieleicht solltest du einfach so wie es in der ba doku steht erstmals einen filesystemcheck der sticks machen mit bainit 92 ?


    Jetzt ist es mühsam den stick wieder zurückzukriegen (BA von HDD removen wenn stick abgesteckt ist mit dem befehl der auch in der BA doku steht), dann reboot mit angesteckten stick und bainit 92 machen, dann je nach Ergebnis wieder BA installieren,...


    Und unter /dev/usb wirst du nie was finden find /dev/scsi zeigt dir die usb devices an auf der 800er.


    Und BA ist so designed das wenn der stick nicht dran ist das er spurlos weg ist, was auch logisch ist weil BA fast zur gänze auf dem stick installiert ist - bis auf das bainit - und wozu das gut ist solltest du jetzt wissen :-)


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Hast recht, meinte /media/usb


    Ich hab nun ein Linux-Livesystem gebootet und mit fsck das Filesystem des USB-Sticks gecheckt.


    Musst BA deinstallieren (weil ja fälschlicherweise auf Festplatte),
    nach der Neuinstallation ist alles wieder beim Alten, zum Glück :)


    Vielen Dank für deine Hinweise, schad um deine Zeit, aber scheinbar bin ich der Einzige der damit ein Problem hat.


    Zur Doku:
    Bei allem Respekt, ich hab in der Database geschaut, bei den Board-FAQ, Board-Wiki...
    Im BA-Thread steht die die Vorgehensweise der Installation.


    Per Boardsuche find ich mit BA Doku oder bainit wieder 135 Seiten BA-Thread.
    Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen ned??

  • Ja,wobei es nur 1 Baum ist- wähle mal about im BA Plugin aus - da steht wo es Doku und Kit gibt


    Und BA ist weder in der Database noch im BP, noch in den FAQ, Pinwand,..


    Aber die Ausfahrt ist doch ausreichend beschildert. Wo schaust du denn bei einem PC Produkt nach wenn du die Homepage des herstellers wissen willst - im about ;-)


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Hallo... ich hab eine externe Platte an USB angeschlossen. Wenn sich meine Dream verabschiedet (siehe extra Thread von mir) und ich komplett neu starten muß, wird auch kein BA gefunden. Nur dann, wenn ich die Festplatte ausschalte, die Dream neustarte läuft alles wieder wie gewohnt.


    Hast du eine interne FP verbaut?

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • dann hast du BA falsch installiert (sollte installiert werden wenn kein weiteres USB device dran ist, wenn es dann noch geht wenn das device angesteckt ist evt. USB anschluss tauschen oder Hub dazwischen probierne).


    Oder die device erkennung deiner harddisk ist schneller als der stick (kommt vor - aber selten - bis jetzt gabs erst 1 user der das reportet hat) - der stick muss damit alles zusammen funktioniert /dev/scsi/host0 sein und die harddisk /dev/scsi/host1 - wenn nicht und die 2 Platz tauschen kann BA nicht funktionieren - es hilft aber manuell die fstab editieren als workaround.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • ich hab´s bestimmt richtig installiert.... nur mit dem usb stick wie in der anleitung beschrieben!!! mehr kann man ja nicht falschen machen!!


    hab gerade nachgeschaut, auch host0 und 1 stimmen!!!!


    PS: Muß ja noch den neuen BA installieren - viell, paßt es dann.

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

    Edited once, last by chickatix ().

  • wenn nur ein device (der stick) dran ist wird das immer host0, egal wo er steckt, wenn du USB Harddisk zusätzlich dran machst stimmt das aber nicht mehr (dann geht das mounten vom BA nicht mehr weil die fstab falsch ist - kann man aber editieren, besser ist aber tauschen und schauen ob es dann richtig funktioniert das die harddisk imemr als host1 autaucht - wenn sie dran ist).


    Insofern kann man sehr wohl was falsch machen :-)

    Edited once, last by gutemine ().

  • "im about ;-)"
    Okay, da steht ein entscheidender Hinweis für die Doku und den Download-Ort des Kits :)
    Nun hab ich ein BarryAllen_457rx-de.pdf geladen und lese mich grad ein.


    Es funzt zwar alles wieder, dennoch hätte ich gern mehr über bainit gewußt.
    Ich les mich grad ein, aber bainit hab ich in der Textsuche nicht gefunden :)


    Für alle die den Wald vor dem einen Baum nicht sehen:
    Die BA-Doku ist von "romeo-golf" und findet neben dem BA-Kit auf der oozoon-Page.


    Dort war ich vorher nicht (wegen BA), hab immer das aktuelle ipk aus dem BA-Thread geladen.