[erledigt] ARD mit HDTV: Showcase zur IFA 2008 - 50 Formate

  • Die ARD strahlt wie geplant zur diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin Serien, Filme und Dokumentationen im hochauflösenden Standard aus. Ein regulärer Einstieg in die neue Technik ist aber weiter erst im Jahr 2010 vorgesehen. Wie der öffentlich-rechtliche Sender am Donnerstagnachmittag mitteilte, sind insgesamt 50 Formate vorgesehen. Wie bereits zu Ostern lassen sich die HD-Inhalte über den Digitalsender EinsFestival per Satellit empfangen. Über die Einspeisung in die digitalen Kabelnetze entscheiden die regionalen Netzbetreiber.


    Im Mittelpunkt des HD-Showcases stehen von 29. August bis 3. September Naturdokumentationen. Dazu zählen sechs Folgen der BBC-Reihe "Planet Erde", die erstmals im deutschen Fernsehen in 1.280 x 720 Pixel zu sehen sind. Außerdem werden ein persönliches Filmportrait der Alpen von Reinhold Messner, Reisen zu sagenumwobenen historischen Stätten sowie Einblicke in das Leben scheuer Meeresbewohner wie Buckelwale und Sägefische gezeigt. Das Sonderprogramm wird durch ein spezielles HD-Logo auf dem Bildschirm gekennzeichnet. Für den Empfang sind ein HD-fähiger Fernseher sowie ein HD-fähiger Satelliten-Receiver erforderlich, der sich auf die Modulationsnorm DVB-S2 versteht. Alle HDTV-Geräte neueren Datums können damit etwas anfang. Wer solche Geräte nicht besitzt, kann EinsFestival nur in der normalen Standardauflösung in PAL empfangen.
    Regelbetrieb erst ab 2010


    Die ARD hatte ein hochauflösendes Programm bereits während der IFA 2007 sowie zu Ostern in diesem Jahr ausgestrahlt, nur teilweise auch im digitalen Kabelnetz. Den regulären Start der scharfen Bilder plant der öffentlich-rechtliche Sender trotz zunehmender Kritik aus der Industrie und von Verbraucherschutzverbänden erst zu den kommenden Olympischen Winterspielen in Vancouver. Danach werden auch die einzelnen ARD-Landesrundfunkanstalten Zug um Zug Programmformate in HDTV-Qualität anbieten.
    Alle Filme und Serien in HDTV zur IFA 2008


    EinsFestival-HD Astra-Empfang per Satellit Satellit Astra - 19,2 Grad Ost Transponder - 110 Codierung - MPEG4 Modulation - DVB-S2 Frequenz - 12,4215 GHz Polarisation - horizontal Fehlerschutz - FEC 3/4, Symbolrate - 27,500 MSymbols/s Service-Name - EinsFestival HD Service-ID - 28396 Auflösung - 1.280x720 V-Pid - 1601 A-Pid (AC3) - 1606 A-Pid (Stereo) - 1602


    Planet Erde Fr., 29.08.08 bis Mi., 03.09.08, je 14:15 Uhr alle 11 Folgen in Doppelfolgen zu sehen, ab Folge 6 Erstausstrahlung in HD / Wiederholung der Folgen 6 bis 11 im Block: Mi., 03.09.08, 20:15 Uhr


    Die Nordsee (1 + 2)
    Fr., 29.08.2008, 20:15 Uhr
    Von Friesland zu den Fjorden und Von Schottland zu den Halligen


    Die größten Wasserfälle der Erde
    Fr., 29.08.2008, 21:45 Uhr


    Die Blumenwiese - Wunderwelt am Wegesrand
    Fr., 29.08.2008, 22:30 Uhr


    Messners Alpen (alle 3 Folgen im Block)
    Sa., 30.08.2008, 20.15 Uhr


    Jordanien - Im Felsenlabyrinth von Petra
    Mo., 01.09.2008, 20.15 Uhr


    Ägypten - Das Rätsel um Grab 33
    Mo., 01.09.2008, 21.00 Uhr


    Das Geheimnis der Buckelwale
    Di., 02.09.2008, 20:15 Uhr


    Sägefische - Neptuns vergessene Kinder
    Di., 02.09.2008, 21:00 Uhr


    Die Kraken von Stromboli
    Di., 02.09.2008, 21:45 Uhr


    London Live: Jamiroquai Special
    Fr., 29.08.2008, 00:30 Uhr


    London Live: The Killers Special
    Sa., 30.08.2008, 00:35 Uhr


    Maroon 5 in Concert
    So., 31.08.2008, 00:15 Uhr


    London Live: Beck Special
    Mo., 01.09.2008, 00:30 Uhr


    London Live: The Charlatans Special
    Di., 02.09.2008, 00:30 Uhr


    London Live: Primal Scream Special
    Mi., 03.09.2008, 00:45 Uhr


    Quelle

    Edited once, last by skywatcher ().

  • Ab wann kann man denn EinsFestival HD empfangen?
    Oder ist der schon am senden? Oder zum Stichtag der IFA 2008?

  • Die beginnen am 29.08. um 09:00 Uhr mit der Ausstrahlung.


    Transponder 101 des Satelliten ASTRA 1H (19,2° Ost),
    Frequenz 12,4215 GHz,
    Polarisation horizontal,
    Fehlerschutz FEC 3/4,
    Symbolrate 27,500 MSymbols/s


    Quelle: ard-digital.de

    __________________________________


    Gruß Trademark

  • danke :) diesmal gleich in HD anschauen, zu ostern hatte ich noch mit meiner 7000er aufgezeichnet und über PC geschaut...

  • Mal schauen ob KabelBW das auch wieder anbietet. An Ostern haben sies ja auch gemacht.


    Was die Dokureihe "Planet Erde" angeht: Sind das dann die gekürzten Fassungen, wie sie auch in der ARD bzw. auf ARTE kamen und auch auf DVD sind ? Auf BlueRay/HDDVD waren es die ungekürzten Fassungen.

  • Also ein bischen mehr Info darf es schon sein:


    Die ARD hat einen Platzhalter für ihre hochauflösenden HDTV-Ausstrahlungen zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin, die am kommenden Freitag in Berlin beginnt, auf dem Satelliten Astra 19,2 Grad Ost aufgeschaltet. Er ist auf der Frequenz 12,422 GHz (Polarisation horizontal, FEC 3/4, Symbolrate 27.500 MSym/s) zu finden. Derzeit sind allerdings weder eine Hinweistafel noch ein Bewegtbild zu sehen.
    Im Mittelpunkt des HD-Showcases stehen von 29. August bis 3. September Naturdokumentationen (SAT+KABEL berichtete ausführlich). Dazu zählen sechs Folgen der BBC-Reihe "Planet Erde", die erstmals im deutschen Fernsehen in 1.280 x 720 Pixel zu sehen sind. Außerdem werden ein persönliches Filmportrait der Alpen von Reinhold Messner, Reisen zu sagenumwobenen historischen Stätten sowie Einblicke in das Leben scheuer Meeresbewohner wie Buckelwale und Sägefische gezeigt.


    Das Sonderprogramm wird durch ein spezielles HD-Logo auf dem Bildschirm gekennzeichnet. Für den Empfang sind ein HD-fähiger Fernseher sowie ein HD-fähiger Satelliten-Receiver erforderlich, der sich auf die Modulationsnorm DVB-S2 versteht. Alle HDTV-Geräte neueren Datums können damit etwas anfang. Wer solche Geräte nicht besitzt, kann EinsFestival nur in der normalen Standardauflösung in PAL empfangen.


    Quelle

  • Hallo.
    Ich glaube das stimmt aber nicht ganz denn ich habe eins festival hd auch mit meiner dream 7025+ gefunden also kann der sender garnicht in dvb-s2 senden.
    Natürlich bekomme ich auf der dream 7025+ dann kein bild aber soweit ich gehört habe geht die aufnahme dann trotzdem.
    Mfg.

  • Quote

    Original von Michaend123
    denn ich habe eins festival hd auch mit meiner dream 7025+ gefunden


    wäre super, wenn das klappen würde (wie bei orf1 hd). schon testweise eine aufnahme gemacht?

  • Hallo.
    Mit der dream habe ich das noch nicht probiert aber ich habe das mal mit meiner firedtv dvb-s karte gemacht und mit der hatte ich sogar ein bild da ja der dvb viewer auch h264 unterstützt wenn man einen richtigen decoder verwendet.
    Mfg.

  • Quote

    Originally posted by maxl
    ja das geht auch mit der Dreambox - solange auf DVB-S gesendet wird (z.B. ORF1-HD)


    siehe auch hier Tipp: OSTERN HDTV auf Astra in DVBS


    Hallo.
    Danke für die bestätigung.
    Habe schonmal die nordsee duku und alles was am freitag noch danach kommt einprogrammiert.
    EPG ist ja seit gestern vorhanden.
    Mfg.

  • Hatte bei EinsFestival nachgefragt, wie es mit den "Planet Erde"-Dokus ausschaut. Ernüchternde Antwort: es werden nur die bisherigen 45-minütigen Folgen gezeigt -> also gekürzt. Dabei gibt es doch die ungekürzten auch in Deutschland, wenn auch nur auf BlueRay.

  • Quote

    Originally posted by mikafu
    Hatte bei EinsFestival nachgefragt, wie es mit den "Planet Erde"-Dokus ausschaut. Ernüchternde Antwort: es werden nur die bisherigen 45-minütigen Folgen gezeigt -> also gekürzt. Dabei gibt es doch die ungekürzten auch in Deutschland, wenn auch nur auf BlueRay.


    Hallo.
    Das ist halt genau so wie auch bei manchen filmen das fürs deutsche fernsehen immer ein paar minuten geschnitten werden.
    Dafür kostet die doku nichts mehr.
    Mfg.

  • Hallo.
    Für alle die den kanal verpasst haben gibts gute nachrichten.
    Der sender ist an weihnachten wieder zu empfangen (Quelle dieser info ist die bildschirmeinblendung des senders.).
    Mfg.