Sid nicht in Pat gefunden?

  • Hallo,


    wo ich gerade die ganzen Sender nochmals durchgehe wegen den Picons ist mir folgendes aufgefallen.


    Bei den Französichen Sender "TVP1 und TVP2" welche ja jeweils zweimal vorhanden sind,
    und laut EPG auch das gleiche läuft/laufen soll bekomme ich bei jeweils einem
    dieser Sender ein Bild beim zweiten nur die Meldung:


    Code
    Kanal nicht gefunden!
    (SID nicht in Pat gefunden)


    Ist das normal?
    oder spinnt meine Box evtl.?


    Kann das mal jemand gegen prüfen?


    Es handelt sich um diese Sender z.B.:


    Code
    TVP 1 (13.0E)-> 1_0_1_12C7_2E7C_13E_820000_0_0_0.png
    TVP 1 (13.0E)-> 1_0_1_3AFD_578_13E_820000_0_0_0.png
    TVP 2 (13.0E)-> 1_0_1_12C8_2E7C_13E_820000_0_0_0.png
    TVP 2 (13.0E)-> 1_0_1_3AFE_578_13E_820000_0_0_0.png

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Diese Meldung habe ich bei einigen Sendern (Multivision und bei einigen HD Sendern) komisch !!!

  • Hallo,


    Quote

    Original von Tech72
    Diese Meldung habe ich bei einigen Sendern (Multivision und bei einigen HD Sendern) komisch !!!


    Normalerweise bekommt man die Meldung wenn.


    A. der Sender nicht mehr existiert wie "Multivision"
    B. der entsprechenden Sender zur Zeit nichts austrahlt, wie tagsüber bei "Blue Hustlaer" ;)


    Aber da bei mir der Sender existiert, und ich ja sogar in der Senderliste das EPG sehe mit den
    Prozentanzeigen wie lange die Sendung noch läuft find ich recht seltsam :rolleyes:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Da kann ich aber noch ergänzen, dass bei mir diese Fehlermeldung kommt, wenn ich von SF zwei (Hotbird) auf ARD (Astra) wechle...


    Und die ARD gibt es noch, oder?


    Gehe ich hingegen auf ZDF, dann kommt nach 4-5 Sekunden das Bild und anschliessend kann ich auch auf ARD gehen..


    Gruss
    Marcel

  • hi


    die probs kann ich leider auch bestätigen auf verschiedenen sat positionen
    war auch schon im 3.5.


    greetz

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • und gibt es keine lösung für das ?
    habe es mit der 600er versucht und die einzelnen kanäle liefen. danach wieder den 800 eingesteckt und dann kommt sofort die meldung
    sid nicht im pat gefunde !!!
    kann mann nichts machen oder was ?

  • andere DiseqC schater ausprobieren, DiseqC wiederholungen in den erweiterten Tinereinstellungen aufdrehen, mit echo ins /proc.... verschiedene werte schreiben um schauen ob es besser wird - die Frage nach dem DiseqC Zicken der 800er und die antworten hatten wir doch schon reichlich - Suchfunktion hilft.

    Edited once, last by gutemine ().

  • mjbrunner & gutemine:
    das ist eher der "tune failed" Effekt.


    Bei dem Fehler, sehe ich sogar ein Bild, aber es fehlen dem Receiver "angeblich" einige Daten


    Hey,
    Erklärungsversuchsansatz:


    SID not found in PAT bedeutet, das auf diesem KANAL im Datenstrom
    (oder besser in der PAT [Der Tabelle, in der zu dem jeweiligen TRANSPONDER die einzelnen KANÄLE definiert sind]) die erwartete SID (Sender Identifikation) nicht gefunden wurde.


    Auszug aus WIKI:

    Quote


    Beim Digitalfernsehen DVB enthält die Program Map Table (PMT) die Verweise auf die zu einem Program gehörenden Video-, Audio- und Datenstreams. Die PIDs der verschiedenen PMTs in einem TS sind in der Program Association Table (PAT) referenziert. Für die Aufteilung der Programmplätze innerhalb eines Bouquets sorgt die Bouquet Association Table (BAT).


    Ich kann diesen "Fehler" simulieren, in dem ich bei meinen eigenen (selbst generierten) DVB Kanälen die PMT abschalte.


    Diesen "Effekt" kenne ich aber auch NUR von der Dream (egal von welcher). Andere Receiver kennen diese Meldung wohl nicht.
    Es ist meines Wissens auch unabhängig von der verwendeten Software (E1 und E2) und von der verwendeten Hardware.


    Diese Meldung würde auch ich gerne unterbinden, weil ich damit Probleme habe.


    Es taucht auch z.B. bei einigen englischen Sendern auf ASTRA2 auf.


    Eigentlich müßte man nur die Meldung unterdrücken...


    Leider reciht es nicht, wenn man in opendbedit einen Haken bei "PMT nicht nutzen/auswerten" setzt.

    There´s no life without dreams... but sometimes it could be a nightmare...

    Edited 2 times, last by elektronikfreak ().

  • Am 01.10 gabs da auch ne änderung/bugfix in der pmt.cpp Datei, vlt hat das ja was geholfen !?


    Quote

    Modified Files:
    pmt.cpp specs.h
    Log Message:
    add long pat/pmt timeout on ts playback


    https://lists.elitedvb.net/pip…/2008-October/004905.html


    Mal mitm aktuellen CVS antesten oder auf gemini update warten ^^


    Ich kanns nich testen, hab nur Astra, kein Hotbird

  • Und gibt es schon was neues zu berichten? Ich habe diese Meldung auch. U.a. beim Sportportal. Option Sport und Fussball Plus gehen. Bundesliga nicht. Das selbe bei Direkt und Blue Movie.

    Dreambox 800 | Merlin³ + GP3.2 | 2,5'' 250 GB
    VU+ Uno | VTi Image 6.0.5 | 500 GB
    Gibertini 85 | Inverto Premium Twin LNB | 19.2°

  • ich hab sie mittlerweile bei Premiere 1 - 4 , Sportportal und Blue Movie....da wirds ja dann jetzt wohl nen Zusammenhang geben, oder?
    Also? Wer kennt sich aus?

    Dreambox 7025


    2x DBox2 Nokia Sat + Kabel
    Marantz SR 3001 5.1 Anlage

  • da ich heute nach einem umzug meiner dm vom wohnzimmer ins schlafzimmer das gleiche problem hatte, hier meine erfahrung dazu - ggf. hilft es ja...


    situation: zuvor dm800 + dm8000 im wohnzimmer stehen gehabt. dort mit beiden boxen keine probleme. dann dm800 ins schlafzimmer gestellt (gleiche antenne nur anderer anschluss): kompletter sat1-transponder gibt "sid nicht in pat gefunden" aus.


    mit den einstellungen probiert: mit 18v gehen sat1 und co. aber diverse horizontale nicht mehr (nick, tele5 etc. --> tunen fehlgeschlagen - manche horizontale gingen aber). auf polarisation gestellt: dann gehen alle horizontalen aber eben sat1 nicht mehr.


    lamedb komplett gelöscht und suchlauf gemacht: gleiches ergebnis (lag wohl daran, dass ich nach dem löschen der lamedb einen neustart hätte machen müssen).


    dann die settings von der dm800 komplett gelöscht (/etc/enigma2) und die von der dm8000 reinkopiert. ergebnis: alles gut. nachträglicher vergleich der lamedb ergab, dass die nicht funktionierenden einträge auf der dm800 wie folgt aussahen:


    Code
    445e:00c00000:0453:0001:1:0
    kabel eins
    p:ProSiebenSat.1


    auf der dm8000 sahen sie so aus:


    Code
    445e:00c00000:0453:0001:1:0
    kabel eins
    p:ProSiebenSat.1,c:0002ff,c:010300,c:020022,c:0302ff


    ich fasse zusammen: an einem anschluss funktionierten die hier als fehlehaft geposteten einträge - am anderen nicht. vielleicht weiss ja jemand, was die c:-werte zu bedeuten haben. bei bedarf kann ich zum vergleich auch gerne noch weitere settings posten.


    zur info: ich hatte auf der dm800 seinerzeit die kompletten settings mit dem bouquet wizard von einer dbox2 auf die dm800 übertragen. die settings der dm8000 hatte ich dann mit opendbedit von der dm800 ausgelesen und auf die dm8000 übertragen. ich gehe davon aus, dass mit diesem schritt die einträge verändert wurden.


    mein tipp also an alle "geplagten": macht bei einem derartigen problem die gesamten settings platt und prüft auch mal, ob das aus- und wieder einlesen mit opendbedit ggf. besserung bringt. ich verstehe zwar auch nicht, warum es an einem anschluss ging und am anderen eben nicht aber bei mir hat es definitiv geholfen und alle programme gehen nun wieder an beiden boxen.

  • Ich habe diesen "SID nicht in PAT gefunden" Fehler bei einem Wechsel von Astra 19,2°E auf Astra 28,2°E mit meiner Rotorschüssel. Schalte ich vorher auf einen Sender auf 23,5°E, kommt die Meldung nicht, nur wenn ich den Satelliten überspringe, passiert es. Allerdings funktioniert das Umschalten problemlos. Es scheinen nur ein paar Daten zu fehlen oder es wird irgendwas falsch interpretiert. Das Bild kommt ganz normal, aber immer taucht diese Fehlermeldung beim Umschalten auf und das auch nur bei manchen Sendern, z.B. wenn ich auf BBC HD umschalte von 19,2°E ausgehend.

  • ich benutze zur zeit nur einen bvd-t tuner in meiner 8000 und kenne diese Fehler auch..beim original image kam es unwillkürlich beim umschaltenn. Seit GP4.1 drauf ist, ist es zum Glück weg..aber ab und zu wenn ich einen Film von usb gucke bekomme ich anschließend kein TV-Bild mehr. Nur noch diese Fehlermeldung und es hilft nur ein neues Hochfahren.


    (also nicht nur ein Satellitenproblem)

  • Hab diese Fehlermeldung seit neuesten, wenn ich auf mein NAS aufnehme. Dei Aufnahme startet zwar und Daten fließen auf das NAS, wenn ich die Aufnahme dann anschauen will kommt besagter Fehler nach ca. 10 Sekunden Zahnrädern. Ältere Aufnahmen ( auch HD ) auf dem NAS kann ich jedoch anschauen. Hat einer ne Idee? Werde mal auf 4.2 updaten, habe z.Zt noch 3.8 im Flash. Komisch ist es trotzdem, da es ja mal funktioniert hat.

    Et es, wie et es. Et kütt, wie et kütt. Et hät noch immer jot jejange. Wat fott es, es fott. Wat wellste maache? Jeder Jeck es anders. Mer muss och jünne könne.



  • Hi,


    ich kämpfe schon länger erfolglos mit dem SID PAT Problem. Bisher habe ich keine Lösung gefunden.


    Deine Entdeckung ist sehr interessant. Die bei dir fehlenden ":0002ff,c:010300,c:020022,c:0302ff" sind die PIDs zu den Video und Audiostreams.


    In openedit habe ich jetzt entdeckt, dass genau die Sender das SID Problem haben, bei denen die PIDs nicht eingetragen sind (zu sehen über openedit, rechter Mausklick auf Sender und dann "Show/Edit Details").


    Über http://de.kingofsat.net habe ich mir die korrekten PIDs für einige Sender geholt und eingegeben. Nach einem Neustart waren diese korrekt in der lamedb drin. leider immer noch dieselbe Fehlermeldung :evil: :O


    Auch das Häkchen, meine PIDs statt der vom Sateliten gesendeten zu nehmen hilft nichts.


    Schade, ich war mir sicher, die Lösung zum Problem zu haben. Wenn dein kopierten Werte geholfen haben, müssten doch auch korrekt eingegebenen manuelle Werte helfen :O

  • Jetzt sind noch zwei Sender mit dieser Meldung ausgefallen. :O Neu Suchen hilft (wie immer) nichts.


    Es muss doch irgendeine Lösung geben :O :O

  • Hallo !


    ich hatte das zwar schon mal deponiert, aber vielleicht hier nochmal:


    bei mir kommt dieser "Fehler" wenn ich eine aufgenommene Sendung starte.
    es kommt zwar diese Meldung, der Film startet dann aber ganz normal...


    also habe ich mich dann nicht mehr weiter darum gekümmert...


    war bei mir auch schon im 4.1 Gemini...

    **** :D IN DUBIDO, PRO LIBIDO !! :D ****


    box: Dreambox 800se-S
    hdd: Samsung 640GB (HM641JI)
    image: iCVS/GP3

  • Hi Leute,


    ich bekomme diese Meldung beim STARTEN der Box, nicht wenn ich auf einen anderen Kanal gehe... ich komm ja gar nicht soweit :(


    Hatte das noch jemand? Ich muss mal eruieren welchen Kanal ich gestern abend noch anhatte... glaub ZDF Lanz kocht oder so.


    Naja... mal sehen ich warte jetzt noch ein paar Minuten, vielleicht gehts dann wieder.


    Infos zu meiner Hardware sollten im Profil stehen...


    Achja... ein erster Neustart hat die gleiche FEhlermeldung gebracht. Jetzt gibts nur noch "Please wait"


    Gruss Jens

    dreambox-image-dm800-20151205.nfi
    g3wizard_0.30-r0.3_all.deb

  • nach ewigkeiten ist die box gestartet.
    videoaufnahmen gucken hat funktioniert...


    danach nochmal neugestartet...


    beim bootbildschirm "please wait" mit der "pfeil-runter" taste und dann kam "gelb" - provider, und da kamen die skyordner etc. und auf einmal ging alles wieder.


    mmmh... sehr strange, aber diese rückmeldung wolllte ich auf jeden fall geben fürs archiv ;)

    dreambox-image-dm800-20151205.nfi
    g3wizard_0.30-r0.3_all.deb