Picons - der Tatsächliche Sendername der "Kanal Reference"

  • Hallo,


    hier geht es um die Picons die nach "Kanal Reference" in den neuen Images angezeigt werden können.
    Wegen der Unübersichtlichkeit der der Zahelenkombination der "Kanal Reference" soll hier ein Thread
    erstehen der die Suche nach den entsprechenden Picons und/oder Kanalrefernce erleichtern!


    Wie man die Kanalreference erkennen kann habe ich ja bereits hier gepostet:


    Picons - "Kanal Name" oder/und "Kanal Reference"


    Hier soll es lediglich darum gehen zu erkennen Welcher Sendernamen auf welcher Satposition
    welche "Kanalreference" bzw. welchen Piconnamen denn nun tatsächlich benutzt.


    Um die Übersicht etwas zu erhalten habe ich mir z.B: folgendes ausgedacht:


    Code
    Bayerisches FS Nord (19.2E)-> 1_0_1_6DCE_44D_1_C00000_0_0_0.png
    Bloomberg German TV (13.0E)-> 1_0_1_4_3D54_13E_820000_0_0_0.png


    Somit sieht man den tatsächlichen Sendernamen, die Satposition des entsprechenden Senders
    und wie das Picon zu dem entsprechenden Sender richtig lauten muss/soll, damit es auch
    richtig angezeigt wird :winking_face:


    Damit ich bei mir selbst ( Astra 19,2E und Hotbird 13,0E) nicht 3400 Sender Händisch
    einzeln durcharbeiten muss, haben die Gemini-Programmiere mir netterweise kurzerhand
    eine Enigma2-Phyton-Plugin geschrieben welches nach dem Installieren und aufrufen im
    Tempverzeichnis folgende Daten abspeichert:


    - RA_picon_liste.txt
    - TV_picon_liste.txt


    Diese beiden Textdateien (RA = Radio und TV = Fernsehsender) enthalten dann nach der oben
    aufgeführten Einteilung die in der Box gefunden Senderlisten.


    Ich darf euch das Plugin (welches nun als Egle-Picon-Info-13.06.2008.tar.gz) benannt wurde
    euch auch selbstverständlich anbieten und Hoffe das wir somit hier in diesem Thread dann eine
    Ordentliche Sammlung der verschiedenen Sender auf den verschiedenen Satpositionen
    zusammen bekommen.


    Bei Satpositionen die wir dann hier noch nicht gesammelt haben wäre es schön
    wenn andere evtl. meinen Beispiel folgen könnten.
    Wenn natürlich in Zukunft nur einzelne neue Sender Hinzukommen,
    würde es langen wenn man diese wie in meinem oberen Beispiel einfach postet :winking_face:



    Wie versprochen nun in Anhang das Enigma2-Plugin,
    installiert wird es wie jedes weiter übliche Gemini-Plugin.


    Da es eigentlich nur ein unbedeutendes Plugin ist und im Normalfall ja höchstens von ein paar
    Usern und auch nur ein zweimal eingestezt wird, kommt es natürlich auch nicht ins BluePanel
    und muss auch nicht ins CVS als Plugin aufgenommen werden :winking_face:


    PS: Nett wäre auch wenn beim erstellen solcher Listen dies auch nur mit einer HDTV-Box (DM800)
    gemacht würde, bevor dann die fragen nach den einezelnen HDTV-Sender wieder aufkommen :winking_face:

  • Hallo,


    hier nun die erste Senderliste von Astra 19,2E und Horbird 13,0E:

  • Hallo,


    so da habe ich noch ein Paar Sender bzw. Piconnamen von Premiere:


    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Hi,
    ich hab Probs mit diversen Reference Picons.
    Die Anzeige der Service Reference ist auf meinen beiden Glotzen (16:9 und 4:3) nicht vollständig weil die Zeile zu kurz ist.
    Das führt dazu das Radio Bayern 2 z.b. am Ende mit 2 Doppelpunkten angezeigt wird und noch weiter zu gehen scheint. Das mitgeliefterte
    Picon aus der Sammlung funktioniert deshalb auch nicht - vermute ich mal. Gleiches Problem bei den Ab18! Kanälen von Premiere.


    Ich bin dabei meine Astra/Hotbird/Kabel D (Ausbaugebiet Berlin) für die 7025 zu komplettieren. Dabei würde ich gerne die Picons für z.B. ZDF von Astra und Kabel verknüpfen sodass man nur 1 Picon braucht. Geht das? Konnte im Forum nichts dazu finden!


    Grütze
    Schruevje

    DM 920 S/S/C/T2 1TB HDD 19 & 13 & 23 & 28 & Vodafone NRW
    DM 525 Combo
    DM 900 UHD S/S 1 TB HDD
    40 TB Synolgy DS416

  • Hallo,


    Quote

    Original von Schruevje
    ich hab Probs mit diversen Reference Picons.
    Die Anzeige der Service Reference ist auf meinen beiden Glotzen (16:9 und 4:3) nicht vollständig weil die Zeile zu kurz ist.



    Hmm, wenn ich ehrlich bin,bin ich jetzt echt Schockiert :face_with_rolling_eyes:


    Da du laut deinem Profil eine DB7025 besitzt, ist die Lösung eigentlich schon im ersten Posting
    dieses Threads, und weiß jetzt echt nicht ob ich nicht nur von Dir veräppelt werde, oder ob
    du die vorhergegangen Postings in einem Thread überhaupt liest???



    Benutze das Plugin von oben und du bekommst alle Angaben die du benötigst......




    Quote

    Original von Schruevje
    Ich bin dabei meine Astra/Hotbird/Kabel D (Ausbaugebiet Berlin) für die 7025 zu komplettieren. Dabei würde ich gerne die Picons für z.B. ZDF von Astra und Kabel verknüpfen sodass man nur 1 Picon braucht. Geht das? Konnte im Forum nichts dazu finden!


    Ja das geht, wird ja in der Piconsammlung von mir auch "mehrfach" erwähnt das ich Symlinks
    einsetzte, Symlinks sind unter Unix sowas wie Verknüpfungen, nur das die besser sind als das
    du das von Winodws her kennst :winking_face:


    Wie man Symlinks macht, erkläre ich aber hier nicht, dafür gibt es tausende Anleitungen in Google
    oder/und du machst einen elgenen Thread im PC-Bereich mit entsprechenden Betreff auf :winking_face:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Moin Leutz,
    eins mal vorneweg:
    @ Egle: bestimmt will ich Dich nicht schocken, dafür hab ich viel zu viel Achtung davor was Du und das Team für dieses Board leístet.
    Ich hab nur wenig Ahnung von Unix/Linux Systemen, wenngleich ich seit DOS 3.1 schon mit PCs rumbastele. Deshalb komme ich mit den Befehlen im Telnet schlecht klar und habe mir die Picons per BP auf die Box geladen und dann per Commander auf die /media/hdd/picon
    geschoben.


    Natürlich hab ich die oberen Teile gelesen und auch ne Menge Picons in meine Liste eingefügt. Dazu habe ich Deine txt Listen genommen und meine Picons entsprechend umbenannt. Soweit alles wunderbar. Nur eben die BR 2 Radio und NDR 1 Radio Picons wollen mit den Daten der Liste nicht erscheinen - als ob die Senderkennung verändert oder erweitert wurde.
    Grüsse
    Schruevje
    PS.: Latürnich stelle ich meine überarbeiteten Picons auch gerne zur Verfügung. Hab die Datei gezippt - 4,7MB - PM an mich genügt.

    DM 920 S/S/C/T2 1TB HDD 19 & 13 & 23 & 28 & Vodafone NRW
    DM 525 Combo
    DM 900 UHD S/S 1 TB HDD
    40 TB Synolgy DS416

  • Hallo,


    ja das meine ich doch :winking_face:


    Nimm das Plugin oben das als Dateianhang dran ist.
    Installiere Dir das (einfach so wie du es gedownlodeat hast per FTP ins tmp-Verzeichnis der Box
    kopieren, und dann installierst du dies Übers Bluepanel als "manuelle Installation".


    Das Teil erscheint dann im Normalen Menü unter den Erweiterungen,
    da wählst du das aus und startest es.


    Kurze Zeit spaäter findest du in deinem Tmp-Verzeichnis die zwei genannten Txt-Dateien
    die deinen Senderliste beinhaltet und zu jedem Sendernamen die richtige KanalReference
    enthält.


    Dann muss das ja gehen, es kommen ja als auch neue Sender und/oder werden andere umgestezt.
    Dann startest du ggf. das Teil nochmal und hast wieder eine Aktuelle List.


    Das Plugin gibt Die alle Sender aus die du in deinem Bouquet unter der "roten Taste"
    Alle Sender aufgelistest hast, egal ob es nun TV oder Radiosender sind.


    So, dann hast du damit nicht nur die Kanalrefernce deines "einen" gewünschten Senders sondern
    gleich die deiner ganzen Dreambox und somit wäre das Problem mit zu Langen Namen die im
    Infofenster ggf. abgeschnitten werden gelöst...


    Oder meinst du nicht auch?

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Hi Egle,
    hab alles nach Deiner super detaillierten Anleitung installiert und die beiden Dateien erhalten.
    Kann es sein dass auch das Tool beim Auslesen der Kanalreference Fehler macht? Mit der angegebenen KR bekomme ich das Bayern 2 Radio jedenfalls nicht in der Box angezeigt.
    Sieh Dir doch mal bitte die Kanalrefence von Bayern 2 Radio an:
    DA sind am Ende 2 Doppelpunkte zu sehen. Mir ist klar dass einer -wie in den anderen png*s- ignoriert werden kann aber 2 ?
    Ich hänge Dir das png mal an. Auch werden die Premiere Unterkanäle
    bei mir nicht angezeigt. Die UK sind einzeln in einem Bouquet abgelegt.
    Ich habe sie wie in einem Deiner oberen Posts benannt aber es kommt nur das Default Icon.


    Schönen Abend


    Schruevje

  • Hallo,


    Dein Bild ist aber etwas schöner als das in meiner Sammmlung, darf ich das "borgen"? :winking_face:


    hmm, also ich weiß nicht, bei mir funktioniert das Logo, siehe Screenshot?
    Oder du meinst einen anderen Kanal????


    Naja, bei den Direkt-sender Habe ich selbst noch nicht experimentiert, (keine Zeit bisher)
    Aber du must ja eigentlich für jede Uhrzeit (virtel-stunden-takt) ein entsprechenden Picon verwenden,
    bzw. einen Symlink haben auf das Picon.


    Wa bzw. ist zumindest bei den Kanalnamen so gewesen,
    und die Liste oben habe ich erhalten als ich die Sender benutzt habe, weiß noch nett wie
    viele Kanalrefernce die bei Premiere da verwenden....


    Evtl. muss man da für jede möglichkeit zig Picons machen :winking_face:

  • Hallo,


    so da habe ich noch ein Paar Sender bzw. Piconnamen von Premiere Sport Portal:



    Stand: soeben zum Zeitpunkt des Postings ermittelt :winking_face:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • hey ho ich noch mal


    habe meine sat anlage verändert


    Satellites_xml vom 11.09.2008


    neu : 28.2°E
    gelöscht : 8.0°W


    28.2°E, 23.5°E, 19.2°E, 13°E, 9.0°E, 4.8°E, 0.8°W und 1.0°W, 4°W, 5°W


    PS: 12005 (28.2E) - Big Brother U.K. (28.2E)


    update am 14.09.2008


    Mfg
    MaCMu

  • hallo,
    es wäre auch schon wenn man für E1 auch so einen plugin hat?

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red



  • Ich hab das mal mit den neuen von Sky für Kabel versucht,aber leider nicht hinbekommen. Wenn ich das Plugin ausführe erscheinen die Unterkanäle nicht. Und wenn ich sie ins Boquet einfüge sind sie auch nicht auf der Liste. Kann man mier helfen?

  • frage: ich habe dasvalidatorskin mit gemini 4.6 auf der db8000. in erweiterungen gibt es den validator-manager, ist das für die picon das gleiche , was in diesem post beschrieben wird, oder muss ich das obige plugin in der obigen beschreibung installieren?

    DB 900 GP4, DB 920 GP4