Bekomme Festplatte nicht initialisiert

  • Hi nochmals,
    hab das Problem auch im DM Supportforum gepostet aber trotz 117 hits noch keine Antwort erhalten...


    Hab also testweise das orignal Image geflashed aber auch dort genau das gleiche Problem wie bei Gemini. Box bleibt bei .../flash/vmlinux.gz hängen.


    Habe also nun wieder Gemini drauf und hab die Platte mit dem
    enigma2-plugin-extensions-usb2hdd_0.1.3_ mipsel.ipk
    Plugin ohne Probleme via USB in Betrieb. Timeshift und HD Recording kein Problem. Entweder liegts an eSATA Interface meiner nagelneuen WD Platte oder der Treiber der 800er hat tatsächlich ein Problem.


    Hat sonst jemand eine WD MyBook 1000GB mit eSATA erfolgreich in Betrieb nehmen können?


    Danke!
    Luigi


    PS: hab eben noch bemerkt, dass die Platte via USB nicht in den Standby geht nachdem sie mal was aufgenommen hat. .... also der Anschluß via eSATA wäre mir im Endeffekt schon lieber...

  • Ok, mal ein Versuch:


    Ich habe gerade meine Festplatte per eSATA an die Dreambox 800 gehängt. Das System hat nichts gefunden. Im Meü gab es auch keinen Eintrag Festplatte, also auch nix zum Initialisieren, ....


    Im Kernelmodul habe ich dann mal u.a. auch USB aktiviert und siehe da, plötzlich hatte ich eine externe Festplatte.


    Liegt es bei Dir evtl. daran?

  • hab auch probleme mit meiner festplatte (Toshiba MK2035), sie lässt sich einfach nicht initialisieren. hdd ist intern, sobald ich sie mit der DM formatieren will kommt eine fehlermeldung bzw startet gemini komplett neu.


    hab die platte auch schon am pc getestet und mit ext3 unter linux formatiert, dort ging alles ohne probleme und wurde sofort erkannt.


    irgendwer einen tipp, was ich noch machen könnte?

    Dreambox 8000 // Dreambox 7020
    Sky Austria/Sky Italia/ORF/SRG/HD+

    Edited once, last by renegade0107 ().

  • hatte auch das Problem, dass die Platte nicht formatieren ließ! War nagelneu gekauft und noch in keinen PC eingebaut gewesen. Menü->System->Festplatte->Initialisieren da kam immerwas von geht nicht. Per Telnet versucht platte zu umounten ging nicht, force-umount auch nicht. Abhilfe war dann über das BluePanel auf Hardware zu gehen und damit dann festplatte zu formatieren/initialisieren. Dann wurden alle Verzeichnisse korrekt angelegt und es lief alles nach Wunsch. Hoffe konnte damit anderen helfen!

  • vielleicht hilft festplatte in PC... mit FAT16 formatieren... wieder in dreambox... starten... neu initialisieren... ging bei mir mit externer esata... nebenbei gab anfänglich das problem das die box die platte mal fand, mal nicht... lag am esata-anschluß der box... ist der an der rückseite korrekt eingebaut ging der stecker meines esata-kabel nicht weit genug in die buchse an der box (gehäuseblech dazwischen)... hab dann etwa 4mm vom gummi am stecker des kabel rundherum abgeschnitten... damit wars erledigt... dennoch geht sie leider nur in standby wenn die box komplett runter fährt...

  • in FAT16 kannst du maximal eine 'Festplatte' mit 32MB formatieren - jeder bessere USB stick hat heute mehr.


    Und ich denke auch das du ein Steckerproblem hast wenn die Platte gar nicht gefunden wird.

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Hallo Leute,
    Ich habe die selbe Festplatte WD MyBook 1000GB mit eSATA.
    Ich hatte auch Probleme die Festplatte zu Installieren und habe mit dann das Image von Newnigma 2.1 Installiert und plötzlich hatte ich das Symbol Festplatte unter Systemeinstellungen. Dann kann man die Platte Initialisieren das dauert ein wenig bei 1TB, aber geht.


    Was ich leider noch nicht geschafft habe, wenn die Platte nach langem Standby wieder arbeiten soll. Erkennt das System es nicht.
    Erst wenn ich die Platte wieder mit Systemdatei überprüfen überprüfe, findet es wieder.


    Ich hoffe, dass das Problem beim nächsten Image von Newnigma behoben wird. Sonst Super Image. Und auch sehr schönes Design.



    Gruss Kujlil

    DM800S - GEMINI2 4.7 - 1 TB WD HDD eSata
    Philips 42PFL7403D/10
    Blu-ray Player BDP7200/12