Sammlung HD Bootlogos/Collection of HD Bootlogos

  • Guten Morgen, kann jemand mal die schöne Palmeninsel posten?


    Die hat mir am besten gefallen.


    Danke

    LG TIGGER


    Immer guter Laune ;) mit der Dreambox 8000ss HD + Gigablue Quart Plus mit OPENATV6.3 im Flash

  • mfgeg,


    vielen Dank ich hänge die MVIs mal mit an meinen alten Beitrag an.

    :laola:Gruß Black2Jack :laola:


    DM7080 DVB-S & DM820 DVB-S & DM800SE V2 DVB-T jeweils 2TB HDD/4GB USB & akt. Experimental & QNAP 639Pro

    Edited once, last by Black2Jack ().

  • Möchte gerne ein anderes Bootlogo installieren und hab dazu extra den Logomanager heruntergeladen. Mit der HDD gibt es Probleme (Mounts) und ich habe das .mvi deshalb einfach in usr/share/enigma2/Bootlogos abgelegt. Über den Dateimanager kann ich es mir auch anzeigen lassen, nur installieren geht nicht und beim Logomanager kann ich ja nur zwischen HDD und CF auswählen.
    Wie bekomme ich das Bootlogo.mvi nun installiert ?


    gruß redskyfox

  • Die Bootlogos *.mvi sind Orginal im Ordner /usr/share !!!!!
    Die würde ich nicht woanders abspeichern.
    Es gibt 3 Bootlogo mvi-Dateien.
    - bootlogo.mvi
    - bootlogo_wait.mvi
    - backdrop.mvi
    Diese werden zu unterschiedlichen Phasen des Bootvorgangs aufgerufen.

    DMM Unstable OE 2.5 - Dreambox OS/GP4/Zombi-Shadow-FHD -- alles immer aktuell -- -- -- Sat in BW: 13.0°E - 19.2°E - 23.5°E - 28.2°E + Kabel UM(BW) + DVB-T2 in NRW

  • Kann ich diese denn einfach löschen und durch andere .mvi ersetzen ?
    Und wo finde ich denn das Radiohintergrundbild ?
    Danke und Gruss
    redskyfox

  • Ja die bootlogo-Dateien *.mvi in /usr/share können überschrieben werden.


    Die mvi-Logos
    - radio.mvi
    - mp3.mvi


    befinden sich in: /usr/share/enigma.

    DMM Unstable OE 2.5 - Dreambox OS/GP4/Zombi-Shadow-FHD -- alles immer aktuell -- -- -- Sat in BW: 13.0°E - 19.2°E - 23.5°E - 28.2°E + Kabel UM(BW) + DVB-T2 in NRW

  • Hat soweit funktioniert. Allerdings nimmt er nur das ersetzte bootlogo.mvi und backdrop.mvi, nicht bootlogo_wait und switchoff.
    Aber das ist ja schon mal was ...
    Danke und Gruss
    redskyfox

  • wie kann ich mein Radio Logo widerherstellen, habe es im DCC gelöscht!
    da ich einen Plasma habe, sollte beim Radio hören der Bildschirm dunkel bleiben, das ist jetzt auch so! Box startet auch normal. Bootlogomanager habe ich installiert, habe aber keine HDD, wo soll das Logo hin?
    Habe beim lesen im Board noch nichts gefunden.


    HD 800
    Image Gemini2 460


    Danke erst mal!

    wer lesen kann ist klar im Vorteil


    burnett2

  • Danke super,
    mein Radio Logo ist wieder da in schwarz, kann ich mit dem DCC per
    FTP das Radio Logo in der Box mit einem anderen mvi Logo überschreiben? und mit welchem Proggi kann man mvi Dateien anschauen bzw auswählen?

    wer lesen kann ist klar im Vorteil


    burnett2

  • Ja mit ftp kannst du das mvi tauschen.


    Anschauen am PC oder auf der Dream? Auf meinem Ubuntu geht das mit Totem. Auf der Box kannst du die mvi auch anschauen, mit dem Dateimanger.

  • Danke, das hat mein Problem gelöst!

    wer lesen kann ist klar im Vorteil


    burnett2

  • Hi, kann mir hier jenmand helfen die bootlogos aus dem angehängten jpg für die dm8000 zu basteln?...krieg das nicht gebacken
    Oder gibts das schon in ner besseren Quali.? Ist das original von der 7000er.
    Wär echt super.
    Danke

    Files

    • bootlogo.jpg

      (65.87 kB, downloaded 3,884 times, last: )

    And again what learned...

  • Quote

    Originally posted by mfgeg


    Hier bitte :D


    Wie issen das bei dem bootlogo.jpg,für die 8k?
    Hat das spezielle werte?
    hatte das aus dem letzten paket benutzt,genauso wie bei der 800 eingefügt,aber dann booted die box nicht mehr...

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • *hochschieb* :tongue:

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Müsste ein JPEG in 1280*720 mit 24Bit Farben sein, oder?

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Was dieses ja eigentlich hat.
    http://www.i-have-a-dreambox.c…nt.php?attachmentid=81870
    Auf der 800 funktionierts auch,aber wenn ichs bei der 8k nutzen will,wird das vmlinux.gz nicht mehr geladen und auch das übertragen klappt schon nicht richtig,mit der "mount -o rw,remount /boot" methode.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Hm, dann bin ich immo überfragt. /boot ist aber nicht zu voll oder sowas? Schonmal die Rechte geguckt ob die passen müssen schon in der Phase?


    Wobei auf meiner 8000 es nur ein JPG gibt.


    root@dm8000:/# ls /boot -l
    -rw-r--r-- 1 root root 38 Mar 11 2009 autoexec.bat
    -rwxr--r-- 1 root root 34031 Jan 6 21:12 backdrop.mvi
    -rwxr-xr-x 1 root root 344209 May 8 2009 bootlogo.elf
    -rwxr-xr-x 1 root root 249348 May 8 2009 bootlogo.jpg
    -rwxr--r-- 1 root root 49877 Jan 6 21:12 bootlogo.mvi
    -rwxr--r-- 1 root root 59151 Jan 6 21:12 bootlogo_wait.mvi
    lrwxrwxrwx 1 root root 20 Jan 1 1970 vmlinux -> /boot/vmlinux-2.6.12
    -rwxr-xr-x 1 root root 1816120 Mar 11 2009 vmlinux.gz



    Nicht das er mit deinen doppelten Files (jpg,mvi) durch den Tritt kommt, oder nen jpg läd wo es garnicht supported wird.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • Hattest wohl recht.
    Boot scheint wohl zu voll für das recht große .jpg gewesen zu sein.
    Hab jetzt einfach nur die MVIs in share ausgetauscht.
    Reicht ja auch.
    Danke... :)

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”