dream-DVD mit Remote aus WebIF geht nicht

  • Hallo,


    ich möchte aus einem Nebenraum meine Dreambox mit dem WebIF steuern.
    Das funktioniert prima. Auch die Remote-Control aus dem WebIF geht einwandfrei.


    Nur sobald man eine DVD über DreamDVD gestartet hat, reagiert die WebIF-Remote nicht mehr.


    Kennt jemand eine Möglichkeit das zu fixen? Eine externe Remote-Software, die unter Windows läuft nutzt mir nix, da ich das mit meinem WindowsMobile 6-Handy steuern will.


    Dreambox 7000 mit Gemini 4.30 vom 16.2.08 im Flash.
    DVD-Rom per IDE-Port.


    Mort

  • nöööö
    wird nicht gehen.. da dreamDVD das enigma sozusagen schlafen schickt und sich dann (wie bei deinem problem) selbst der rc annimmt.. deshalb haben in dem moment auch die meisten funtionen ausm webif keine wirkung..

  • Wie ist das denn dann mit dem Burn-DVD-Plugin? Kann das auch abspielen und läßt sich fernsteuern mit WebIF?


    Mort

  • abspielen kann nur DreamDVD (von seddi) und PlayDVD (von mir).. wobei beide das selbe binary von seddi nutzen und es auch genau gleich ansteuern.. also geht beides nicht über webif steuern..
    und Burn2DVD kann nur brennen... sagt der name ja auch eigentlich ;)

  • Wahrlich schade... Jetzt muß ich doch das Notebook am Beamer anschließen und über VLC die Box streamen.
    Geht zwar auch (kann das NB mit dem Handy fernbedienen) ist aber nicht so schöne wie das WebIF im Handy-Browser). Außerdem denke ich, daß die Bildqualität leidet.


    Naja, danke nochmals.


    Mort