Dual Tuner Möglichkeit ?

  • Hi !


    Wollte mal wissen, ob es ein Dual Tuner Modul für die DM 800 gibt/geben wird ?
    Wäre natürlich schon echt interessant, wenn man die sonstigen Funktionen der 8000 nicht benötigt...


    Vielen Dank !

  • für die 800er nicht!!


    wohin auch!! hast doch gar keinen freien steckplatz mehr!

    Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Ryu's Frau : Heute, 11:25.

    IF YOU LIKE MY WORK, PLEASE BUY ME A CURRYWURST MIT POMMES UND KETCHUP!!

  • Quote

    Original von Ryu
    für die 800er nicht!!


    wohin auch!! hast doch gar keinen freien steckplatz mehr!


    Dachte, dass da manche Leute vielleicht sich was cooles einfallen lassen...

  • Sehr unwahrscheinlich. Einen zweiten Slot gibt es nicht und ob man den einen Tuner durch eine Art Doppeltuner tauschen kann, mal abgesehen davon, dass es keinen gibt, denke ich nicht.


    Wird sicher auch kaum noch Platz im Gehäuse sein da geht es ja sehr eng zu.

  • Quote

    Original von DBC


    Dachte, dass da manche Leute vielleicht sich was cooles einfallen lassen...


    das wäre schon ziemlich cool!!
    wenn das so einfach wäre könntest du das ja mit jeder box machen!


    dafür gibts ja die 7025 und bald die 8000;)



    mfg

    Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Ryu's Frau : Heute, 11:25.

    IF YOU LIKE MY WORK, PLEASE BUY ME A CURRYWURST MIT POMMES UND KETCHUP!!

  • "bald" das solltest du besser nicht sagen :D irgendwann oder vielleicht ist da besser :tongue: ;)

  • Stell mir das immer gar nicht so schwierig vor...hat wohl damit zu tun, dass ich sehr wenig Ahnung davon habe ^^
    Kann man das Signal nicht einfach nochmal teilen und das Ganze Softwarebasiert machen ? ^^
    Nagut, das sind nun die Laien-Ideen...


    Aber das wär echt mal eine coole Sache...

  • Ohne CPU Chip der 2 sachen gleichzeitig machen kann bringt dir das praktisch nichts einen 2. Tuner zu haben, das ist dann fast nur so wie wenn du die stecktuner tauscht.


    Wartet doch einfach auf die Anga, glaubt Ihr DMM geht dort nur mit der 800 und 100 hin ?


    LG
    gutemine

  • Naja die 8000 wurde ja öfter schon gezeugt nützt nur nix wenn man die nicht kaufen kann :D

  • Quote

    Original von Just Me
    Naja die 8000 wurde ja öfter schon gezeugt nützt nur nix wenn man die nicht kaufen kann :D


    Wer sagt das man sie nach der Anga nicht kaufen kann (früher oder später) ?


    LG
    gutemine

  • Quote

    Original von Just Me
    Wer sagt, dass man die danach kaufen kann? :D


    Da man sie vorher noch nicht kaufen kann ist das doch die einzige logische Möglichkeit würde Spock jetzt sagen :-)


    LG
    gutemine

  • höhö :D Du weißt was ich meine ;) Lassen wir das. Man wird sehen wann diese auf den Markt kommt und selbst wenn werde ich mir erstmal keine kaufen können denn mehr als 700€ das ist zu viel. Hoffe die Preise stehe noch nicht fest.

  • Ich kauf mir eine wenn sie da ist, so einfach ist das.


    Und solange ist es bis zur Anga ja auch nicht mehr, also wo ist das Problem, dann wissen wir mehr - Dubai war doch auch recht ergiebig ?


    Aber das wird hier offtopic.


    Und bevor wer fragt, ja man könnte z.B,. einen DVB-T stick an den USB 2.0 stecken, aer wie schon gesagt bringt das nicht wirklich viel.


    PS: Ich frage mich aber eher warum keiner auf die Idee kommt am USBoder SATA eine Mediplayer Harddisk mit diesem schönen "ich spiel alles inklusive DivX chip" anzustecken und über das WebiF das manche dieser Kisten haben von der 800er zu steuern - egal, irgendwem wird das schon einfallen und vieleicht verplappere ich mich ja auch mal und jemand klaut mir die idee :-)

    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Werd auch erstmal abwarten, da ich ja auch gerade erst die 800 gekauft habe.
    Nun ja, abwarten und Single Tuner nutzen... :rolleyes:

  • ich warte ja auch, aber wie gesagt es ist nicht nur der 2. Tuner auf den ich warte (der ist für den Familienfrieden) es ist die Multiple core CPU mit Floating Point Unit auf die es sich zu warten lohnt.


    LG
    gutemine

  • Ich hab dafür ja immernoch ne 7025 im Schlafzimmer stehen. Die arme wurde von der DM800 einfach aus'm Wohnzimmer verdrängt.


    Wenn ich jetzt noch die Aufnahme-Timer von meiner DM7025 auf der DM800 erstellen könnte, bräuchte ich nichtmal mehr ins Schlafzimmer :rolleyes:


    Ich denk ich werd mir die Tage mal irgendwie was basteln mit dem ich beim Timer erstellen / bearbeiten auf meiner DM800 auch den Timer für die DM7025 irgendwie remote-steuern kann.


    Ansonsten denke ich, kann ich gut ohne Dual-Tuner leben. Hatte zwar jetzt 5 Jahre lang 2 Receiver mit Dual-Tuner aber nun wirklich ein "must-have" ist es nicht. Kommt halt nur manchmal vor das ich etwas gucken, aber was anderes aufnehmen will ... PiP und so hab ich nie gebraucht.

  • Anstelle von intern einbauen, könnte man versuchen über USB einen zweiten Tuner zum laufen zu bekommen.
    Wird vermutlich etwas CPU lastig, da die meisten USB Devices den gesamten TS Stream weiterleiten (daher meist USB 2.0 notwendig), und die CPU die notwendigen PID filtern muß.
    Live TV wird zusätzlich noch dadurch erschwert, daß die Daten von der CPU in das Ausgabegerät (/dev/dvb/...) kopiert werden müssen.


    Roland

  • Ich für meinen Teil will nie wieder auf (mindestens) Dual Tuner verzichten drumm will ich unbedingt die 8000 haben mit 4 S Tunern (Kabel liegen schon in der Wand und warten auf die Dream) 8)

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Quote

    Original von gutemine
    Und solange ist es bis zur Anga ja auch nicht mehr, also wo ist das Problem, dann wissen wir mehr - Dubai war doch auch recht ergiebig ?


    Dubai war sicherlich recht ergiebig.
    Es gab dort ein Award für einen Receiver der noch niemand getest/geprüft hatte :rolleyes:


    Gibt es auf der Anga 2008 veilleicht ein Award für best set top box HD for the new receiver DM8000HD? :390: