HDD an eSata

  • Ich denke dann hast du den bösen Buben selber gefunden - das ist schon absolut an der Grenze dessen was gehen kann.


    Die 800er hat wie schon irgendwo geschrieben keinen echten eSATA Chip der durch bessere Schirmung des Kabels, der Anschlüsse und entsprechende Toleranzlevel des Chips bis 2m lange kabel unterstützt, sondern führt nur einfach den internen Sata mit dem kleinen Patchkabel und der buchse nach aussen.


    So eine Konfig "kann" rein von der Elektrik her aber maximal über 1m Kabellänge funzen, nachdem das Patchkabel auch 10 cm sind und die Buchse auch noch verluste produzieren sind deine 94cm wahrscheinlich einfach zu viel des Guten.


    Kauf dir ein kurzes Kabel und dann probiers evt. nochmals.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Platte wieder intern eingebaut, läuft ohne Probleme, konnte die Platte sofort initialisieren und alles ist wieder bestens. Ich warte mal ab was andere so erzählen ;)

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Quote

    Original von gutemine


    Kauf dir ein kurzes Kabel und dann probiers evt. nochmals.


    Ich denke auch, dass es daran liegt, was anderes kann ich mir nicht vorstellen.


    Vielen Dank für deine Hilfe :wmger:

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

    Edited once, last by RoyalFalcon ().

  • Ich muss mich selber zitieren und berichtigen:


    Quote

    Original von Trademark-NRW
    Seit heute habe ich auch eine WD myBook 500GB, angeschlossen über eSata.


    Aufnahmen funktionieren, leider kein Standby, weder über die Platte selbst, noch über die Box.


    Die Platte geht sehr wohl in den Standby. (Habe mich durch Leuchtanzeige irritieren lassen, die bleibt nämlich an)


    Allerdings nicht nach 5 min, wie im Image eingestellt, sondern erst nach 10 min.
    Daher gehe ich davon aus, dass es der Standby der Platte selber ist, der diese ausschaltet.


    Und übrigens: Mein Kabel ist 1m lang.

    __________________________________


    Gruß Trademark

  • es gibt auch gute und schlechte kabel weil primär geht es um die Schirmung des signals und den minimalen Pegel den die harddisk verträgt - das kann also durchaus sein das der Falke einfach eine ungünstige Kombination hat - worauf ja hindeute das in der box alles problemlos geht - Könige waren schon immer wählerischer :-)

    Edited once, last by gutemine ().

  • Egal, jetzt ist die Platte drin und da bleibt sie auch erstmal, passt schon ;)

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • hi,


    hab mir gestern auch eine eSATA Ext. gekauft und funktioniert 1A mit der Box


    und war diese --> Seagate FreeAgent Pro 500GB, eSATA/USB 2.0/FireWire


    mein eSATA Kabel ist auch 1M lang und wie gesagt - funktionierte auf Anhieb alles ;)

    CooLbOy


    K€In€r $†iRb† @L$ JuNgFr@u D@$ $cHicK$@L Fi*K† J€d€n

  • Quote

    Original von Trademark-NRW


    Daher gehe ich davon aus, dass es der Standby der Platte selber ist, der diese ausschaltet.


    Interessant ist das was du schreibst, weil im Manual vom WD myBook steht explizit drinnen, dass die eigene Standby Funktion im eSATA Betrieb nicht funktioniert.

  • Quote

    Original von luigi01
    Interessant ist das was du schreibst, weil im Manual vom WD myBook steht explizit drinnen, dass die eigene Standby Funktion im eSATA Betrieb nicht funktioniert.


    Ich weiß. Klingt komisch, ist aber so.
    Im Image habe ich eingestellt nach 5 Minuten in Standby, sie geht aber immer nach ca. 11 Minuten schlafen und die Lampe vornne bleibt an.


    EDIT: Habe im Image mal auf 20 Minuten gestellt und geht trotzdem nach 12 Minuten in Standby.

    __________________________________


    Gruß Trademark

    Edited once, last by Trademark-NRW ().

  • Danke Trademark für deine Tests! Werde mir also doch das myBook bestellen... hat immerhin mit 1TB ein tolles Preis/GB Verhältnis!

  • Quote

    Original von luigi01
    Danke Trademark für deine Tests! Werde mir also doch das myBook bestellen... hat immerhin mit 1TB ein tolles Preis/GB Verhältnis!


    Ich hoffe es funktioniert bei dir dann auch.


    Ich habe die Home Edition 500GB.

    __________________________________


    Gruß Trademark

  • ja, ich hoffe es geht. Werde hier jedenfalls berichten.
    Wie hast du denn die Platte formatiert? Direkt von der 800er aus oder vorher am PC?

  • Ich hab gerade 3 Stunden Daueraufnahme auf die HDD hinter mir, ein temperaturproblem hat das Gehäuse definitiv nicht! Die Temperatur ist nicht erwähnenswert gestiegen (SORRY, ich kann´s nit messen...).

  • Quote

    Original von luigi01
    ja, ich hoffe es geht. Werde hier jedenfalls berichten.
    Wie hast du denn die Platte formatiert? Direkt von der 800er aus oder vorher am PC?


    Habe Sie an die Box gehängt und initialisiert. Das wars schon.

    __________________________________


    Gruß Trademark

  • Das Problem hatte ich auch.


    Platte an eSata und Strom über USB. Platte wurde vom Geräte Manager nicht erkannt. Intern lief sie ohne Probleme. Ich hab sie mit einem extra Netzteil oder einem Y-USB-Kabel zum laufen gebracht. Der USB-Port liefert nur 500mA, jeder davon.


    Mfg Falcon

  • Ich habe auch eine externe 2,5 Zoll Festplatte mit 250Gbyte von Samsung.


    Als ich die Platte mit Strom über das Y-USB-Kabel versorgt habe, ging das auch
    nicht. Erst mit einem externen Netzteil habe ich die Sache gezähmt. Aber seit dem
    funktioniert die Sache top.


    Habe gerade noch einmal gecheckt mit hdparm -c was die Platte macht. Sie schläft brav.


    Auch beim Herunterfahren hört man, daß die Platte in Standby geht.

  • hallo gemeinde...
    kollege und ich haben beide eine WD 1TB und ne dream 800 - leider haben wir beide die HD nicht fehlerfrei zum laufen gebracht...
    mal klappt die aufnahme 1a, mehrheit wird jedoch nicht aufgezeichnet... da ist irgend ein problem mit dem stand-by!!
    dream und HD muss neu gebootet werden, dann klappt die aufnahme ohne probleme... aber nicht wenn die länger nicht benötigt wird! schade!


    gibts da ne lösung? bin schon ziemlich am verzweifeln und werde mir bald eine interne 2.5" kaufen falls da nix geht...


    besten dank!

  • Das habe ich schonmal hier gelesen und das Problem ist wohl die Elektronik der externen WD Festplatten, wäre auch nicht schlecht welche HDD ihr habt. Habe selbst eine 1000er Samsung in einem externen esata Gehäuse ohne irgendwelche Probleme am laufen. Das Gehäuse ist von Sharkoon...

  • das ist leider ein problem mit den wd platten...


    da gehts vielen leuten so nicht nur bei dreams sondern auch bei nas!


    die lösung wäre ein cronjob der alle minute(n) mal ein file auf der platte toucht damit diese nicht in den standby geht!


    nachteil die platte dreht die ganze zeit - leider

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Also liegt es wirklich an der Platte selbst und nicht an der Elektronik des externen Gehäuses?