Schwarzer Tag für HDTV: ProSiebenSat.1 schaltet ab

  • noch blöder gucken die in die röhre,äh auf lcd oder plasma die sich ein hd dvd laufwerk geholt haben.nichts destotrotz wird sich hdtv durchsetzen und wird nicht mehr lange dauern(hoffe ich).

  • Quote

    Original von gutemine
    was da so vom Himmel kommt ist ja nicht die einzige Quelle von HDTV Content, also was regt Ihr Euch auf ?


    Naja, weil halt der Sinn eines HD-Satreceivers erst einmal ist, HD-Content vom Himmel zu holen. Und wenn da nix kommt, ist schon ein bissl blöd.
    Na klar kann man auch 1000 andere Sachen mit einer Dream 800? machen, aber gebaut wird sie halt primär für´s Empfangen von HD TV

    Der Computer löst viele Probleme, die wir ohne ihn nicht hätten...

  • Quote

    Original von gutemine
    was da so vom Himmel kommt ist ja nicht die einzige Quelle von HDTV Content, also was regt Ihr Euch auf ?


    Nun spielst Du auf Blue Ray an?


    Mein Lieber, das wird auch noch dauern bis das mal so in Schwung ist wie heute die DVD. Ausserdem möchte ja auch mal was anderes sehen als dauernd die gleichen Konserven. Na ja, aber Du hast ja Recht. Zumindest ein Trost und wenn Besuch kommt kann man seine ach so tolle Kiste vorführen und angeben damit.... oder wird man gar müde belächelt mit sowas? Kommt auf .. ist wie der Ferrari für den es keinen Sprit gibt znd wenn dann nur ein paar Liter aus der Apotheke...! :rolleyes: ;)

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • Es werden genug schnelle Autos in Länder verkauft wo es Geschwindigkeitsbeschränkungen gibt, also greift das Argument so nicht.


    Und du wirst in 5 Jahren keinen normalen DVD Player mehr kaufen können und keine normale DVD mehr, aber vieleicht irre ich mich auch und es sind nur 3 :-)

  • Vieleicht schießen manche auch zu schnell, wir haben ja nichtmal 16:9 durchgehend in allen Sendungen, sollen aber alle schon HD Geräte kaufen damit die INdustrie hinterher uns dann die Sendungen liefert, das ist Quatsch!
    EArst wenn alle Sender komplett umstellen, wird die Mehrheit auch umsteigen, ist das gleiche mit 16:9 jetzt wo die meisten Sendungen so ausgestrahlt werden kaufen die meisten doch einen teueren 16:9 TV, nur so läuft es nunmal, egal was hier manche schreiben, von wegen erst wir müssen die Geräte kaufen und so, die Tatsache schaut anders aus!



    MfG

  • Ähm - es gibt nicht sehr viele 4:3 Flat TV würde ich sagen.


    Und was die Blue Rays angeht - schaut Euch die Pressemeldungen von Sony an wie die die Produktion hochfahren und dann diskutiert nicht ob es kommt.

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    Ähm - es gibt nicht sehr viele 4:3 Flat TV würde ich sagen.


    Das stimmt auch jetzt, da die meisten 16:9 kaufen, trotzdem kamen zuerst die 16:9 Ausstrahlungen bevor der Verkauf mit selbigen Geräten gut lief!

  • Quote

    Original von gutemine
    Ähm - es gibt nicht sehr viele 4:3 Flat TV würde ich sagen.


    Und was die Blue Rays angeht - schaut Euch die Pressemeldungen von Sony an wie die die Produktion hochfahren und dann diskutiert nicht ob es kommt.


    Die Produktion ändert nix an der Sache das das normale TV nicht hochauflösend ist, da die mehrheit nicht vom DVD schauen lebt, das meiste schauen in der breiten Masse ist wahrscheinlich normales TV, für ab und zu ne Blurey disk gucken kaufen sich die wenigsten ne fett teure anlage !


    MfG

  • Quote

    Original von whopper


    Die Produktion ändert nix an der Sache das das normale TV nicht hochauflösend ist, da die mehrheit nicht vom DVD schauen lebt, das meiste schauen in der breiten Masse ist wahrscheinlich normales TV, für ab und zu ne Blurey disk gucken kaufen sich die wenigsten ne fett teure anlage !


    MfG


    BlueRay:
    Der private Sektor ist da gar nicht unbedingt der Treiber, zumindest nicht am Anfang.
    Wenn die professionellen Juleboxes, als Nachfolger der MO Jukeboxes sich etabliert haben,
    werden die Hersteller auch genug Wissen aufgebaut haben, das Mainstream-Business zu forcieren...
    Begonnen hat es ja schon, z.B. mit der PS3 und den ersten ReadOnly drives.
    Und wer einmal einen ECHTEN BR-Film gesehen hat, in voller Auflösung, mit entsprechender Anlage, der....

  • die Schneeglöckchen kommen auch schon vor den Frühling und verursachen Ihn aber nicht.


    Aber sagen wir mal so - die Industrie weis schon was wir Weihnachten 2008/9 kaufen werden nachdem die letzten 2 Jahre die TVs dran waren, und da ist eben der player leichter zu verkaufen als ein receiver, schon weil du wenn du einen Player um X00 EUR verkaufst ein Vielfaches an der Software (also den DVDs) Verdienst. Im TV Bereich ist es aber genau umgekehrt - wobei das nicht ganz stimmt, und um zum Thema zurückzukommen:


    Onkel Rupert schenkt das Einsteigsmodell der SkyBox praktisch her und hat damit ein hochprofitables de-facto Monopol in UK geschaffen.


    Und aus seinen letzten Zukäufen wie in Italien weis er sehr genau wie man ein Land migriert. Und glaubt mir die paar d-box 1 Besitzer mit eiiner Billigst NDS Box zuversehen ist das geringste problem bei der ganzen Sache, und selbst bei der d-box 2 ist das locker zu verschmerzen - was glaubt Ihr was Onkel Rupert eine NDS Box im Einkauf kostet ?


    Und an den Twin/Harddisk Receivern verdient er schon - denke ich mal und bei der Sky HDTV HDD Box - so pervers sie auch sein möge - zahlt er auch sicher nicht drauf.


    Und glaubt mir HDTV Pay-TV hat durchaus seine Zukunft, das was P* da macht ist nur (nicht einmal profitable) Spielerei.


    Du musst nur bei den Studios ordentlich geld für den HDTV Content hinlegen, und schon fließt die Quelle, aber so wie es P* macht kann das nicht funktionieren.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • So meinte ich das ja auch gar nicht, vielmehr daß ich mir eine HDTV Kiste erst kaufen würde wenn das normale TV Programm in dieser Technik ausgestrahlt wird. Blue Ray freilich ist das schon da, aber zu welchem Preis oder spielt der keine Rolle bei Euch? Nee ich bleibe dabei, wenn nicht mindestens 50% des Programmangebots in HDTV zur verfügung steht ist der ganze Quatsch uninteressant. Recht haben auch die unter Euch die sagen, daß die es noch nicht mal geschafft haben ivollständig n 16 : 9 umzustellen ... und jetzt reden wir schon wieder von HDTV.. Mann was der ordinäre Pöbel alles haben möchte... da bliebe ja wegen der ganzen Investititionen in die neue Technik keine Knete mehr für die Abzocker übrig. Wer soll dann die Banken und Konten in Liechtenstein und in anderen solchen "Ländern" unterhalten? :rolleyes:

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

    Edited once, last by Hans Dampf ().

  • Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 will ihre HDTV-Ausstrahlungen ab 2010 wieder aufnehmen. Die Zeitung "taz" hatte bereits am Dienstag berichtet, dass der Konzern an seinen Plänen festhalte, ab 2010 über einen dritten digitalen Transponder auf der Satellitenposition Astra 19,2 Grad Ost wieder hochauflösendes Fernsehen auszustrahlen. Damit besitze man genügend Kapazitäten für eine Wiederaufnahme der im Februar 2008 eingestellten Programme ProSieben-HD und Sat.1-HD, zitierte das Blatt eine Sprecherin.


    Gegenüber der SAT+KABEL bestätigte die Pressestelle das Festhalten an einer erneuten HDTV-Verbreitung am Donnerstag. Offen blieb zunächst, ob die Verbreitung auch über digitale Kabelnetze geplant ist. Auslöser für die Kehrtwende ist offenbar die Aufnahme des HDTV-Regelbetriebs bei ARD und ZDF mit vier Sendern ab 2010. Bereits im Sommer 2009 anlässlich der Leichtathletik-WM in Berlin vom 15. bis 23. August sind erste hochauflösende Testausstrahlungen geplant (SAT+KABEL berichtete).


    ProSiebenSat.1 hatten die Abschaltung ihrer HDTV-Kanäle seinerzeit damit begründet, dass sich die HDTV-Nutzung in Deutschland seit dem Sendestart im Oktober 2005 nicht wie erhofft entwickelt habe. Die ProSiebenSat.1-Gruppe konzentriere sich mit der strategischen Entscheidung auf die für "die Zuschauer relevanten technologischen Entwicklungen der Zukunft", hieß es weiter.


    Sat.1 HD und ProSieben-HD wurden im Simulcast-Betrieb ausgestrahlt. Der größte Anteil der Programmteile, die nicht nativ in HDTV produziert und erhältlich sind, wurden allerdings aufwärts konvertiert (Upscaling). Qualitativ ist das Upscaling nicht mit nativem HDTV nicht gleichzusetzen. Beide Kanäle wurden im Format 1.080i und dem neuen, verbesserten Komprimierungsstandard MPEG4-H.264 gesendet. In der ProSiebenSat.1-Gruppe war die Tochtergesellschaft ProSiebenSat.1 Produktion verantwortlich für die Ausstrahlung und den Sendebetrieb in HDTV.


    Quelle:satundkabel.de

  • Upscaling mach ich hier selber, dafür brauch ich die beiden Proletensender nicht. :rolleyes:


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von Oldboke
    Upscaling mach ich hier selber, dafür brauch ich die beiden Proletensender nicht. :rolleyes:


    Nun ja, ab und an haben sie schon auch mal nen Film oder ne Serie in echtem HD gezeigt! So schlecht fand ich das gar nicht!

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Raab und Kraus in HD, oje.
    Ist aber alles Geschmackssache. :)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Also den Sendern Schwach 1 und Klo 7 wuerde ich keine Traene nachweinen, sind fuer mich
    seit Jahren gestorben bei dem Dummfug den die in und um Filme treiben.

    Gruss
    Hib
    __________________________________________________


    Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Volksbelustigung.