Kartentausch Premiere Q2/2008

  • Pressemeldung


    ...Aus diesem Grund wird ab dem 2. Quartal eine neue Smartcard-Generation eingeführt, mit der diese Sicherheitslücke geschlossen wird....


    Endlich neue Karten und kein NDS

  • bin schon gespannt auf welches system umgestellt wird.


    :(



    mfi_rules

  • da nur von einer neuen SC Generation die rede ist: Neue ROMs denk ich nur (hoffentlich, keine lust auf nds)

  • Hi
    Solange die Dbox weiterhin funktioniert soll es mir egal sein was die ändern, nur wenn sie die nicht mehr unterstützen haben sie mind. einen kunden weniger.

    Gruß Florian
    DM7080HD S2S2, HDD WDC WD10EARX Green 1 TB
    DMM experimental OE2.2 + GP3.3

  • Wenn die Ankündigungen stimmen, stellt dann also Premiere auf Nagra 3 um. Halte ich persönlich für Schwachsinn.


    Kudelski hat es bisher nie geschafft, eine wirklich sichere Kartenserie einzuführen. Die Wahrscheinlichkeit, das Nagra 3 in den nächsten 12 Monaten wieder geknackt wird, ist damit ziemlich hoch. Vermutlich steht Premiere in spätestens 18 Monaten genau wieder dort, wo sie heute stehen.


    Sinnvoller und sicherer wäre es, gleich auf NDS umzustellen.

  • Laut Heise Online wird auf eine neue Generation von Nagravision umgestellt. Premiere arbeite mit Kudelski zusammen daran, das Verschlüsselungssystem sicherer zu gestalten...


    Das hört sich doch gut an; zumindest besser als NDS.

  • Wenn ich es richtig verstanden habe?? Es soll nicht das System getauscht werden sondern nur eine "Sicherheitslücke" geschlossen werden. Mit Sicherheit das Ende der Baumarktreceiver!!!!

    ...noch Premierekunde!


    endlich HDTV!!! Kathrein ufs910


    SV Waldhof Mannheim >> ..........alles andere ist nur Fußball!

    Edited once, last by dm1964 ().

  • Quote

    Original von dm1964
    Wenn ich es richtig verstanden habe?? Es soll nicht das System getauscht werden sondern nur eine "Sicherheitslücke" geschlossen werden. Mit Sicherheit das Ende der Baumarktreceiver!!!!


    und das ist doch im sinne aller... finde ich!


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

  • Solange es nicht NDS ist und ich so nen Schei*reciver nehmen muss ist es mir egal!

  • Quote

    Original von LeoGR


    und das ist doch im sinne aller... finde ich!



    .....natürlich!!!!!!!! ;)

    ...noch Premierekunde!


    endlich HDTV!!! Kathrein ufs910


    SV Waldhof Mannheim >> ..........alles andere ist nur Fußball!

  • Hauptsache sie funktionier auch in der Dream, der Rest ist erstmal egal ;)

  • Das hoffe ich auch das die neue auf Dream funktioniert.
    Ich benötige keine von den anderen Boxen.
    Dream bleibt Dream.


    Na wir werden sehen was draus wird.
    Es wird bestimmt bei Zeiten wieder geknackt sein.

  • Immer diese Spekulationen es könnten hier 1000 Postings zu geschrieben werden.Ich würde mal sagen abwarten ,dann sehen wir ja was kommt

  • Quote

    Original von Manfred12
    Immer diese Spekulationen es könnten hier 1000 Postings zu geschrieben werden.Ich würde mal sagen abwarten ,dann sehen wir ja was kommt


    es sind ja keine spekulationen.... ;)


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

  • Kudelski-Aktien eingebrochen
    Weil Hacker die Verschlüsselung des TV-Senders Premiere geknackt haben, sind die Kudelski-Aktien massiv getaucht.
    Der deutsche Bezahlfernsehsender Premiere hat Probleme mit der Verschlüsselung seines Programms. Die vom Waadtländer Technologiekonzern Kudelski hergestellte Verschlüsselungstechnik sei von Hackern geknackt worden, teilte Premiere mit.
    Die Anleger reagierten schockiert. Die Kudelski-Titel eröffneten um 5 Prozent tiefer. Nach mehreren Handelsunterbrechungen notierten sie 15 Prozent unter dem Schlusskurs von gestern. An der Deutschen Börse dagegen legten die Premiere-Aktien am Vormittag um 0,7 Prozent zu. Hacker-Angriffe hatten Kudelski in der Vergangenheit immer wieder in die Bredouille gebracht – und damit die Aktie belastet.


    Keine Sonderkosten erwartet
    Der Austausch der so genannten Smart Cards bei Premiere wird die Kudelski-Gruppe weniger als zehn Millionen Franken kosten, wie Finanzchef Mauro Saladini gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters sagte. Dies liege im Rahmen der normalen Geschäftsplanung und werde nicht zu Sonderkosten führen.
    Kudelski habe die Karten an Premiere vermietet und müsse für den Austausch aufkommen, wenn es zu viele Schwarzseher gebe. Die Befürchtung, Kudelski könnte nun einen seiner wichtigsten Kunden verlieren, wies Saladini zurück. Der Vertrag mit Premiere laufe bis 2012 und könne um weitere drei Jahre verlängert werden.


    Premiere will Schadenersatz
    Premiere will aber mit Kudelski über Schadenersatzansprüche verhandeln, wie ein Sprecher des Senders in München sagte. Juristische Schritte seien aber nicht vorgesehen: «Wir sind in Gesprächen, mehr ist nicht geplant», sagte der Sprecher.



  • quellenanagabe?



    ich kann mich meinen vorredner nur anschließen, hauptsache die dream kann die karte lesen.

  • Edit Kerni: Bitte keine Links zu, oder Zitate von heise


    -> Auch ich habe 'ne Dream und fänd es echt gut wenn die danach auch noch funzt!

    Ihr habt es nicht anders verdient!

  • auch mal etwas senf:


    premiere gibt nun also endlich zu, dass die verschlüsselung nun schon seit einigen vielen monaten gehackt wurde und plötzlich bricht die kudelski-aktie ein. also kauft mal die aktie, denn die erholt sich wieder.


    warum: premiere will (und wird) schwarzseher los werden.


    wie: nur die karten werden getauscht, denn (nur) das verschlüsselungssystem wird geändert.


    was: da es (bis mind. 2012) bei kudelski bleibt, kann es eigentlich nur eine weiterentwicklung von nagra sein (siehe d+). die hardware wird aus kostengründen bestimmt erst nach und nach auf einen aktuellen stand gebracht (bis vertragsende 2012).


    ziel: alle, die ihr abo wegen der "im ausland produzierten receiver" gekündigt haben, wieder zurückzugewinnen (und evtl. ein paar mehr, die so "angefixt" wurden).


    hintergrund: premiere hat ca. 3,6 mio. kunden ohne arena. wenn ich nun von der anzahl der hier im board registrierten benutzer ausgehe und es auf weitere netzwerkfähige linux-receiver hochrechne, komme ich auf einen vor dem hack maximalen anteil von 3-5% schwarzsehern durch internet-cardsharing. dass das geht, wird premiere zähneknirschend in kauf genommen haben. nun kam der hack und die verkaufszahlen der (baumarkt)receiver stieg extrem an, gleichzeitig dürfte es bestimmt einige kündigungen gegeben haben.


    lösung: premiere verlangt die aboverluste von kudelski, der tauscht kostenlos die karten, die billiglösungen und kartenalis verschwinden (hoffentlich für länger) und lt. kudelski soll auch das ics nicht mehr möglich sein. selbst wenn doch, wird es bestimmt wieder zähneknirschend hingenommen. spätestens ab 2010 werden dann mit den neuen 2-jahres-abos bzw. -vertragsverlängerungen neue nagra- und nds-fähige receiver angeboten bzw. "verschenkt". ist dann 2012 der vertrag mit kudelski beendet, kann auf nds des zwischenzeitlichen mehrheitseigners murdoch umgestellt werden.


    mein fazit: harren wir der dinge, die da kommen, denn ich habe nur etwas "herumgesponnen".


    meine meinung: solange die neue karte weiterhin mit softemu in der dream läuft und homesharing zu meiner dbox2 weiterhin funktioniert, ist es mir egal. schlimmstenfalls würde ich das signal fürs schlafzimmer-tv analog weiterschicken...

    Carsten_2000


    85 cm Gibertini | 13/19.2/23.5/28.2


    ________________________________________________
    „Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich tue!”
    Sledge Hammer

    Edited once, last by Carsten_2000 ().

  • ist diese seite bzw. meldung von prem echt?


    wenn ja, was für leute arbeiten dort, die so eine pressemeldung verfassen?


    die rechtschreibfehler und satzstellung(en) sind ja schlimmer als meine! ;)


    oh je...
    <!--StartFragment--> Augenzwinkern <!--EndFragment-->