Welche Universalfernbedienung?

  • Quote

    Original von Akecheta
    Doc: Die Harmony ist alles andere als Krampf, sie erfordert einfach ein bisschen Einarbeitung...
    Wer dafür zu faul ist holt sich eine :zensiert: :360:


    hehe: ja man kanns angeblich sogar soweit verbiegen damit Pronto RAW Befehle laufen :P


    ich kann mich mit dem Konzept der Harmony aber auch nicht anfreunden - aber wenn man es gewohnt ist wirds sicher auch gehen

  • Hi Doc,
    die Geschmäcker sind verschieden. Die Programmierung ist nicht unbedingt das gelbe vom Ei aber wenns dann läuft ist es super.


    Ich möchte auf meine Harmony nicht mehr verzichten. Mit Pronto und Konsorten habe ich auch schon angefangen aber ich bin ein Tastentyp und kein Touchscreenfan.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Quote

    Original von Doc
    die harmony hatte ich erst: das ding ist krampf: unergonomisch und sehr blöd und gar nicht erst frei zu programmieren. und: er wollte ja was komfortabeles, und das passt nun nicht zur logitech


    tut mir leid, stimmt alles nicht...


    Die Harmony ist völlig frei zu programmieren auch wenn die Software wirklich etwas umständlich ist.
    Wie ich oben schon schrieb, sie erfordert Einarbeitungszeit, wenn sie dann aber mal richtig programmiert ist - was vorraussetzt dass man auch das System der Activities versteht (dauerte bei mir auch länger :tongue:) - dann gibt es in meinen Augen keine Bessere, ausser vllt einer anderen Harmony.


    Aber jedem das seine, die Pronto hab' ich übrigens nie ausprobiert, daher auch keine Kritik.... ;)

    Tipps zum Reinhören: Work of Art, ASIA, SAGA, It bites, W.E.T., Place Vendome, House of Lords, Knight Area, From the Inside

  • Quote

    Original von Trial
    Hi Doc,
    die Geschmäcker sind verschieden. Die Programmierung ist nicht unbedingt das gelbe vom Ei aber wenns dann läuft ist es super.


    Ich möchte auf meine Harmony nicht mehr verzichten. Mit Pronto und Konsorten habe ich auch schon angefangen aber ich bin ein Tastentyp und kein Touchscreenfan.


    ciao


    das zeigt dass du sie nie geshen hast. tasten sind auch da.. und an die programmierung reicht keine logitech ran..
    nebenbei: bevor ich nicht eine in der hand hatte, hätte ich das auch nicht geglaubt.. :)

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Hi Doc,
    mir hat sie nicht genug Tasten:-)


    Schau dir mal einige Pronto-Layouts auf remotecentral an. Die sehen schon extremst gut aus. Ich habe mich mal an sowas rangemacht aber das ist ne noch größere Lebensaufgabe als bei der Harmony.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • hi,


    auch ich habe eine logi 555 und die mal unter 70 € bekommen,
    für die preisklasse mehr als okay. die verarbeitung passt.
    die bunten tasten könnten zwar etwas weiter oben sein, aber man gewöhnt sich dran. habe knappe 4 stunden für meine 6 "alten fb" gebraucht, aber es hat sich für mich gelohnt.


    das ist mein nächstes:
    hab da was gefunden ersatz für meine funksteckdosen -> werde über ne schaltung mal ein paar relais einbinden, da fliegt auch die letzte fb vom couchtisch.


    gruss polo72

  • Hei,


    ich habe mir letztes Jahr eine Logitech Harmony One gekauft.
    Die ist zugeben nicht ganz billig, aber ich hatte diverse andere All-In-One FB's, bei denen es meist an der reibungslosen Bedienung der Dreambox scheiterte.
    Ich fand gerade das Prinzip der Aktivitäten bei Logitech sehr gut, da es so sehr einfach war, das Zusammenspiel verschiedener Komponenten (z.B. TV, Dreambox und Receiver bei Aktivität "TV schauen") zu koordinieren.
    Ich bediene damit wirklich problemlos einen Pioneer Plasma-TV, Pioneer BR-Player, Toshiba HD-DVD Player, Onkyo-Receiver, Xbox360 und DM8K.
    Mit 136 € ist sie wirklich nicht billig, aber ich möchte sie nicht mehr missen ;)

    Gruß arucar


    1. Box: DM8000, HDD 3,5'' 500 GB
    2. Box: DM7025, HDD 2,5''
    Externer Speicher: Synology DS209+II, 2 x 1,5 TB (RAID1)

  • Ich habe eine 8305 Kameleon, gab´s bei A****n unter 30eu und : benötigte Codes können nachgeladen werden ! Man kann in einem gewissen Rahmen Tasten frei definieren und sie sieht gut aus ( Geschmackssache ).
    Das Handling ist auch brauchbar, der WAF ist gut. Ich selber nutze die originale FB mit Umbau auf Lernfähigkeit ( mein TV wollte keine Codes von DMM ), die 8305 nutzt meine Frau ausgiebig. Hatte vorher eine 8060, die wollte aber regelmäßig alle 4 Wochen neue Batterien (4x AAA ) oder frische Akku´s, war lästig und zu teuer ...
    Nachteil : es können "nur" 4 Geräte gesteuert werden :hehehe:

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .

  • die Kameleon hatte ich eine Woche, dann ist die in der Bucht gelandet - ist wirklich bezgl. Bedienung und Verareitung nicht das gelbe vom Ei


    da bin ich mit meiner gebrauchten Pronto die es ca um den selben Preis gab weitaus glücklicher :)

  • Doc
    du redest ziemlich allgemein von Harmony. alles eine frage des preises. mit der Harmony 1000 steuere ich sogar meine Funkdosen und meine Dreambox im Keller aus dem Schlafzimmer.


    Schau es dir an und du haust DEINE in die Tonne

    Die Volumina von Kartoffeln verhalten sich reziprok-proportional zur geistigen Kapazität ihres Kultivators :bl: