[Update 8.4/23.11.2019] Der LCD-Digital-Skin jetzt mit Senderlogo

  • Hallo,


    keine Lösung in Sicht ? :rolleyes:
    Oder sind Carbonide und ich die einzigen mit dem Problem?

  • Hi,


    die Probleme liegen am OE1.6.


    ipkg, python, gcc, g++, Linux, usw sind neu.


    Da es für die 7025 (meine Box) zur Zeit noch kein OE1.6 (auch kein Gemini 5.0) gibt, kann ich die Probleme nicht nachvollziehen.


    Es scheint, daß meine Packete für OE1.6 neu gepackt werden müssen.


    Wenn ich einen Lösungsversuch habe werde ich ihn Online stellen, hier posten und ihr müstet ihn testen.


    Ansonsten kann man nur auf eine 4'er Version downgraden und warten bis hier ein positives Feedback zu vermelden ist.


    Viele Grüße


    Aladin

  • Vielen Dank aladin25, auch an Deinen Arbeitseinsatz.
    Dann warten wir halt ein wenig, es wird schon werden. :gutenmorgen:

  • Auf meiner DM800 mit GP5 hat die Installation über telnet funktioniert. Es läuft alles genau wie beim 4.7 er.

  • Hallo,
    auf meiner 8000 mit GP5.0 läuft das plugin nach Installation über den Dateimanager.
    Einzig die Logos (Picons) kann ich nicht aktivieren da dann weder die Picons im Display noch die Standard Picons im Skin mehr angezeigt werden.


    Wenn ich die LCD-Digital-Logos deaktiviere gehen die Picons im SKin dann wieder.


    Aber die Anzeige im Display funktioniert ansonsten.


  • Hi,


    ich habe die Pakete schon vor einiger Zeit anders gepackt, aber nicht die Version geändert, weil sich nichts am Plugin geändert hat.


    Bitte downloaded nochmal die letzte Version. Das müsste eigendlich helfen.


    Quote

    Original von pilot661
    Hallo,
    auf meiner 8000 mit GP5.0 läuft das plugin nach Installation über den Dateimanager.
    Einzig die Logos (Picons) kann ich nicht aktivieren da dann weder die Picons im Display noch die Standard Picons im Skin mehr angezeigt werden.


    Wenn ich die LCD-Digital-Logos deaktiviere gehen die Picons im SKin dann wieder.


    Aber die Anzeige im Display funktioniert ansonsten.


    Hast du folgendes folgendes berücksichtigt:



    1. Beim Gemini vor der Installation im BluePannel->Extras/Einstellungen->Infoleiste Zeige Satposition ausschalten.


    2. Verwendest du Barry Allen. Dann aktiviere mit "ba.sh enablesquashfs" und entpacke dein aktuelles Image neu.



    Viel Erfolg


    Aladin

  • Ichh bae das gleiche Problem das jetzt die Skin Picons nicht mehr funktionnieren.


    Punkt 1 ist erledigt, aber was genau bedeutet Punkt 2?


    Muss ich GP5 neu installieren und welche Konsequenzen ergeben sich durch das Enablen des SquashFS?

  • Oh man, ich stelle fest, ich war lange nicht hier :tongue:


    Ich lade mal die Pakete herunter und sehe was passiert.
    Ich berichte dann.


    Danke soweit.

  • Quote

    Original von Carbonide


    Welche Konsequenzen ergeben sich durch das Enablen des SquashFS?


    Diese Frage kann dir im Grunde nur GuteMine beantworten.


    Ich habe folgendes festgestellt:


    - Bei aktivieren von Squashfs wird der Speicherplatz auf der cf-Karte geschont. Python funktioniert problemlos.


    - Beim deaktivieren von Squashfs werden die cf-Karte/usb-Stick, auf dem Barry Allen installiert ist, nicht ordendlich gemountet, so daß Python nicht mehr sauber funktioniert, wenn auf das Barry Allen Verzeichnis zugegriffen wird. D.h der LcdDigital-Skin kann keine Picons angzeigen. Ich habe mich etwas intensiver mit Barry Allen befaßt und noch keine Ursache für das Problem gefunden. Deshalb mein Workaround mit dem Squashfs.


    - Eine Vergleich, die Konsequenzen zwischen aktivierten und deaktivierten Squashfs kann nur GuteMine geben.


    Hier gibt es mehr zu dem Thema, aber ich fürchte es wird dir auch nicht weiterhelfen.


    Quote

    Muss ich GP5 neu installieren ?


    Ja.


    Viele Güße


    Aladin

  • So, ich noch mal.
    Vielen Dank für die Infos, es läuft absolut überwältigend :hurra:


    Danke aladin25

  • Hmm... ich habe:


    - SquashFS enabled
    - Gemini 5 neu installiert (Picons sind im Skin sichtbar)
    - LCD Digital installiert (funktioniert, LCD Picons werden dargestellt)


    aber: jetzt sind die Picons im Bildschirm Skin wieder verschwunden :(


    Was mache ich falsch?

  • Carbonide wurde hier schon mehrfach gesagt ;)
    wenn du deine infobarPicons möchtest und nicht die vom Plugin
    musste im Plugin Infobar Logo ein/aus auf aus stellen dann werden wieder die Picons unter /etc genommen wie ohne Plugin

  • Hallo die LED Licons sehen super aus - werden diese auch weiterhin aktuell gehalten - denn leider fehler mir noch sehr viele aktuelle Picons wie z.B. die HD Kanäle , SIXX, viele 3. Spartensender etc.
    Irgenwie bringe ich auch das LCD Picon "Bayerisches FS Süd" bzw. Nord nicht zum laufen.

  • Hi


    Kann mir mal bitte einer helfen:
    Habe im Skin "LCDLogo" eingestellt, dh er nimmt ja die picons aus dem Pfad "cf/LcdDigital/LcdDigitalPicons/PiconsGross.
    Hier habe ich nun meine eigenen Picons reinkopiert.
    Leider werden nur ganz wenige aus meiner Sammlung angezeigt.


    Beispiel: Sat1 HD


    wird angezeigt.


    Kabel1 HD


    wird nicht angezeigt.


    Was ist der Unterschied zwischen den beiden u wie kann ich den Fehler beheben??


    Gruß


    teejay

    Files

    Dreambox 900 UHD und Dreambox 920 UHD mit DMM + GP4.1 an LG-OLED65WX
    SAT: T90 mit 28,2 - 23,5 - 19,2 - 16,0 - 13,0 - 9,0 - 4,8 - 0,8 - 5,0W + (Zwangs)KabelBW/UM/VF

  • versuch mal die Dateiname zuändern, zB Kabel eins HD also bitte groß klein Beschreibung zuachten.

  • Moin zusammen,


    kann mir jemand sagen wie ich LCD-Picons 5.1 wieder dazu bringen kann auf dem GP5.0 die Senderlogos im Display der DM800 zu zeigen? seit 5.0 geht das nämlich nicht mehr, was aber daran liegt das ich das Paket "picons-lcd-digital-skin_2.1_mipsel.ipk" nicht installieren kann. Es bricht irgendwann mit der Fehlermeldung "Cannot find package picons-lcd-digital-skin." ab. Ich habe kein USB Stick sondern will die Logos direkt im Flash installieren - klappte mit 4.7 noch einwandfrei...
    Wer kann helfen?

  • Neo1984
    alles schon da gewesen, musst nur lesen !!


    hier noch mal:


    picons-lcd-digital-skin_2.1_mipsel.ipk nach tmp kopieren.


    Telnet Fenster öffnen !!!
    Login-> root
    cd /
    einfügen-> ipkg install /tmp/picons-lcd-digital-skin_2.1_mipsel.ipk ->mit enter ausführen.

    wenn die auswahl kommt-> HDD=0 oder enigma2=1 die 1 eingeben und enter drücken.
    dann wird der picons ordner ins stammverzeichnis share/enigma2/LCDDigital angelegt.

  • bei mir funkt alles super nur bei manchen sendern z.b. sky sport hd wird unten im OLED display der dreambox ein durchgehender strich angezeigt. ich habe nur den Skin LcdLogo an, mehr nicht! der strich ist manchmal kurz, manchmal länger.. an den symbolen liegts nicht weil die keine striche enthalten :P


    bei prosieben oder rtl ist z.b. kein strich unten :)


    mfg


    tolja

  • tolja
    das kommt dadurch das die picons zu hoch angesetzt sind und daher unten wieder ein stück von oben angezeigt wird.
    schau mal in die xml die du benutzt und gib mal das ein render="LcdPicon" position="0,1" dann ging bei mir der strich weg ;)