[Update 8.4/23.11.2019] Der LCD-Digital-Skin jetzt mit Senderlogo

  • Ist das Plugin im LT Image nutzbar, die haben ja noch keinen Vortschritsbalken für TV Sendungen?


    MfG

  • Quote

    Original von whopper
    Ist das Plugin im LT Image nutzbar, die haben ja noch keinen Vortschritsbalken für TV Sendungen?


    MfG


    Keine Ahnung. Die Progressbar gibt es schon immer. Es spricht eigendlich nichts dagegen.


    Du kannst es ja einfach mal installieren. Das schlimmste was passieren kann ist ein Bluescreen. Dann gibts nur eins mit telnet einloggen, deinstallieren und es geht wieder.


    Viele Erfolg


    Aladin

  • geht nicht, da passiert einfach nixh, auch kein BS, exit Taste und fertig!



    MfG

  • das letzte mit allen updates!
    Ich könnte mir vorstellen das es am image liegt, da LT noch die alte Variante mit der Display Anzeige verwendet, also die Vortschritsanzeige für laufende Sendungen gibt es im Lt nicht, nur für die Movies, weswegen dein Plugin vieleicht nicht geht!


    MfG

  • Quote

    Ich könnte mir vorstellen das es am image liegt, da LT noch die alte Variante mit der Display Anzeige verwendet, also die Vortschritsanzeige für laufende Sendungen gibt es im Lt nicht, nur für die Movies, weswegen dein Plugin vieleicht nicht geht!



    von nnfid aus dem LT thread:


    Quote

    In der "InfoBarGenerics.py" sind die entsprechenden Zeilen enthalten. Das LT Image benutzt aber die "LTInfoBarGenerics.pyc" (man achte auf die Dateiendung --> lässt sich nicht einfach editieren).


    Man kann nun hingehen und die "Infobar.py" so abändern, dass die entspr. Klassen nicht aus der LTInfobarGenerics.pyc importiert werden, sondern aus der
    InfobarGenerics.py. (funktioniert hier bislang ohne Probleme)


    Daran liegt es das das Plugin nicht funzt.


    Gruß


    Marcus

  • Hi,


    ich habe das Update 2.1 des LCD-Digital-Skins gerade online gestellt.


    Folgendes hat sich geändert:


    1. Komplett überarbeites LCD-Digital-Skin
    2. Es können mehrere LCD-Skins ausgewählt werden
    3. Picon Unterstützung
    4. Erstellung eigener Skins
    5. Erstellung eigener Picons


    Es gibt eine ausführliche Beschreibung im ersten Posting.


    Viel Erfolg


    Aladin

  • Vielen Dank für deine Mühe :-)


    Damit ist wohl jeder Geschmack gut bedient.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • Hi aladin25,
    erst mal Maximum Respekt für deine Arbeit. Das ist genau das, was mir noch gefehlt hat bei meiner Dream. Vielen Dank.


    Aber leider funktionieren bei mir die Picons nicht.
    Ich habe Version 2.1 installiert und habe eine CF-Karte drin. Die Picons liegen in dem von dir beschriebenen Verzeichnis auf der CF-Karte.
    Egal welchen Sender ich einschalte, es erscheint immer das Enigma II - Logo.
    Ich habs auch schon mit verschiedenen Skins versucht. Aber leider immer das Gleiche.


    Ich hab übrigens Gemini 3.2 auf CF installiert. Mit anderen Images hab ichs noch nicht probiert.


    Hast du mir evtl. einen Tipp, wo bei mir der Fehler liegt????


    Gruß Franze77

  • Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich dennoch:


    Wenn für einen Sender kein Logo vorhanden ist, sollte der Sendername angezeigt werden.
    Das Gemini Logo sieht nicht so prickelnd aus. :)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Ja geil, schaut so aus als wär der jetzt auch für das alte Display nutzbar, gleich mal testen, danke dir dafür, sowas sollte ins CVS kommen!



    MfG

  • Ich bekomms einfach nicht hin.
    Ich hab jetzt noch ein bischen rumprobiert. Ich hab das Plugin im Ozoon-Image (das im Flash liegt) probiert und da gehts einwandfrei. Nur mit Gemini 3.2 klappt es nicht. Es kommt immer nur das Enigma II - Logo. Die Picons liegen sauber auf der CF-Karte.
    Ich hab sogar Gemini noch einmal auf CF neu geflasht, da gehts auch nicht.
    Hat das schon jemand mit Gemini 3.2 zum laufen gebracht???

  • Hallo an den Entwickler Tolles LCD Digital Plugin!
    Gute Arbeit Danke schön.
    Habe die Aktuelle version Installiert!
    Aber ich hate bemerkt das die LCD Picons nicht dargestellt werden
    es kommt nur das Enigma II Picon die andere nicht!


    Habe Ich etwas vergessen bei den Einstellungen!?


    Gibt mir doch Bitte einen Hinweis
    Danke! Gruss Mondbase1


    (((( TOLES PLUGIN))))) :wmger: :wmger:

  • Quote

    Original von Oldboke
    Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich dennoch:


    Wenn für einen Sender kein Logo vorhanden ist, sollte der Sendername angezeigt werden.
    Das Gemini Logo sieht nicht so prickelnd aus. :)


    Das geht nicht so einfach, vieleicht auch gar nicht.


    Vieleicht hat ja jemand anders von den Skinspezialisten eine Idee.


    Quote

    Original von Franze77
    Egal welchen Sender ich einschalte, es erscheint immer das Enigma II -


    Das Problem läßt sich nicht einfach lösen, weil man keine Informationen bekommt, warum die Picons nicht gefunden werden. Ich werde mir etwas einfallen lassen. Das wird aber etwas dauern.


    Viele Grüße


    Aladin

  • Na dann wünsch ich dir viel Glück dass du das Problem in den Griff bekommst.


    Mir is noch ein kleiner Fehler aufgefallen.
    Und zwar wenn ich den LcdDigitalSpezial - Skin aktiviere, dann kann es sein, dass nicht alle Zahlen der Uhrzeit im OLED-Display angezeigt werden. Und zwar ist das immer dann, wenn 6 große Zahlen im Display stehen. Dann wird die letzte Zahl nicht mehr angezeigt.
    Z.B. bei der Uhrzeit: 22:23:45
    Sobald eine 1 in der Uhrzeit dabei ist, z.B. 21:23:45, wird die Uhrzeit komplett dargestellt, da die 1 ja nur als I (Strich) dargestellt wird. Da reicht anscheinend der Platz dafür.


    Gruß Franze77

  • Quote

    Original von Franze77
    Hat das schon jemand mit Gemini 3.2 zum laufen gebracht???


    Es funzt mit Gemini2-3.2 und LT-Third.
    Beim LT vorher die geänderte Infobar.py reinkopieren.


    Ich hab das no icon in default_icon umbenannt und versuche gerade
    selbst welche zu machen.


    Gibt es ein gutes Freeware-Programm, mit dem ich das machen kann ?


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • ???
    Das macht mich jetzt echt fertig.
    Wieso gehts dann bei mir und bei mondbase1 mit Gemini 3.2 nicht???


    Kannst mal deine Infobar.py hier anhängen. Vielleicht liegts ja daran.
    In welches Verzeichnis muss die dann rein?

  • Die hat nichts mit Gemini zu tun.
    Die braucht man im LT-Image, weil das noch keine Fortschrittsanzeige hatte.


    Liegen denn die Logos in /media/cf/LcdDigital/LcdDigitalPicons ?
    Passen die Sendernamen ?
    Ist die CF-Karte in Ordnung ?


    Bei mir hat es auf Anhieb geklappt, aber ich habe kein Oled-Display.


    Hast du die alte Version auch vorher entfernt ?


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • Sorry, but I did not understand if the directories for 3 types of picons must be 3 instance ->
    /media/cf/LcdDigital (big-picons)
    /media/cf/LcdDigitalPicons (medium-picons)
    /media/cf/Picons (little-picons)


    Or is a single directory -> /media/cf/LcdDigital/LcdDigitalPicons/Picons (all-picons)


    Thanks ;)

  • 3 directories for the picons, when it is correct installed.


    /media/cf/LcdDigital/LcdDigitalPicons/Picons{Gross,Klein,Mittel}


    1. 8 Bit graustufen PNG-Bitmap
    2. Darstellung: Invers
    3. Auflösung: PiconsGross - 120 x 64
    PiconsMittel - 93 x 50
    PiconsKlein - 56 x 30


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().