NAS nach dem Start der 7020 mounten

Am Sonntag, den 2. Oktober ab ca. 9 Uhr geht das Board in den Wartungsmodus. Geschätzte Dauer: Irgendwas zwischen 12 und 24 Stunden.

Es geht hierbei um Vorbereitungen für das eigentliche Board-Update auf Version 5.5.x.

Euer IHAD Team
  • Hi,


    erst mal Frohe Weihnachten und alles Gute, auch für 2008.


    Habe folgende Frage.


    Ich nutze eine 7020 mit aktuellem Gemini 4.2 auf USB Stick. Diese hängt an einer Fritz 7170 und daran eine Qnap TS 109 Pro. Beides funktioniert soweit ich bisher gekommen bin ganz gut. Eins würde ich jedoch gerne ändern, weiß aber nicht wie.
    Angenommen man hat die 7020 schon fertig am laufen, glotzt :) also schon ne Weile und startet erst dann die NAS Platte, wird diese nicht gemountet, man muß die Dream neu starten.
    Automount habe ich sowohl im Webinterface also auch in den Gemini Netzwerk Einstellungen versucht. Die Platte wird aber nicht nachgemountet.
    Wie kann ich diesen Vorgang automatisieren um nicht jedesmal neu Starten bzw. den Pc benutzen zu müssen.


    Danke

  • Ebenfalls Hi + Frohes Fest,
    kannst du die Platte per Hand (telnet) nachmounten? Wenn alles korrekt ist, müsste dies funktionieren. Dann kannst du dir, falls du das Flexmenü nutzt, den Befehl im Flexmenü einbinden, oder als Shell(User)script über's BP.
    Erkläre ich auch gerne, nur wenn du ev. weißt wie es funktioniert, brauche ich hier keinen Roman zu schreiben... :wmbiggrin:

    Meine Projekte: TVB-Parser, WebIF-Expert, DreamBox-Offline-Timer, StandBy2DeepStandBy...

  • Hi
    Per Telnet mounten oder ein Script mit dem Flexmenu machen das du es per Fernbedienung machst oder du musst dir ein Script schreiben das auf der Box läuft und versucht das Netzwerk devices zu mounten und wenn es fehlschläg weil es aus ist einfach eine Zeit wartet und dann wieder probiert sowas kann man sich mit einem Script bauen.


    OT Da benutzt doch tatsächlich hier noch einer ein Porsche bild :winking_face:

    Gruß Florian
    DM7080HD S2S2, HDD WDC WD10EARX Green 1 TB
    DMM experimental OE2.2 + GP3.3

    Edited once, last by Turrican ().

  • Moin,


    das Nachmounten klappt wenn ich es per Webinterface mache.
    Anders weiß ich nicht wie es geht.


    @ Turrican Ich benute nicht nur das Bild sondern auch das Blech, aber nicht als Cayenne :winking_face:


    Danke und wenn ihr es mir erklärt mit dem Script wäre das Super. Könnte man nicht auch ein Script machen welches den NAS immer sucht?


    Bis später :)