LCD oder PLASMA

  • Ich habe den TH 46 PZ 85 Panasonic-Plasma ,also den neuen .
    Dazu auch zum Vergleich noch 2 LCD einer von Humax,der andere
    ein Toshiba.
    die antwort ist sehr einfach die zwei LCD nehme ich mehr als große
    Computer-Bildschirme oder auch in der Küche z.B. als Fernseher der 32 Zoll
    toshiba.
    Aber im Wohnzimmer zum richtig Kino-Fernsehnschaun,1,17 Meter reichen mir,
    kann ich nur den Plasma empfehlen,wer sich als Wohnzimmer-Fernseher einen
    LCD holt ist entweder unerfahren oder unheilbar doof von dem LCD-Boom angesteckt :tongue:
    Man kann einfach mit keinem LCD dunkle Filmszenen sehen geschweige denn geniessen 8)
    Weil es die Technik einfach nicht hergibt (durch die Hintergrundbeleuchtung z.B.)
    Der LCD Boom ist ganz einfach zu erklären,der Scheißdreck ist sau billig in der Herstellung,
    deshalb versuchen es einige erst garnicht Plasma zu produzieren (ich meine ohne Lizenzpanel)
    Das sieht man ja bei Phillips was die dann für lausige Plasma zusammen schustern.
    Pannasonic reicht meiner Ansicht nach dicke aus,sicher ist ein Pioneer noch schwärzer im dunklen
    Szenen aber sie sind als Full-HD einfach zu teuer...

    DM 820 HD , DM 500 HD
    Xspeed LX 1
    TV Panasonic TX-48CW304
    Phillips 40PFK4100
    Panasonic TH-42 PX 80E

    Edited once, last by LL COOL PATCH ().

  • Quote

    Original von HomeCoach
    Die aktuellen Plasmas (und auch mein 2 Jahre alter) schlagen die LCDs immer noch um Längen. Stichworte: Schwarzwert, Blickwinkel, schnelle Bewegungen, Wachsgesichter.


    Und auch in diesem Thread wieder:


    Gegenargumente: Weisswert,Einbrenneffekt

  • Quote

    Original von skywatcher


    Und auch in diesem Thread wieder:


    Gegenargumente: Weisswert,Einbrenneffekt


    Sorry, aber das letztere ist definitv kein Argument! Einbrenneffekte gab´s bei meinem schon nicht mehr. Und das ist 2 Jahre her. Die heutigen Plasmas haben alle schon soviel Stunden "drauf", dass das ausgeschlossen ist. Auch gibt es sowas wie Pixelshifting.


    Und zum Thema "Weißwert":
    Ich weiß ja nicht, was du da für Geräte gesehen hast, aber bei meinem Plasma ist weiß weiß. Weißer als auf meiner 100 Hz Röhre von Sony.


    Ausserdem ist für mich die "normale" Bildqualität, vor allem bei "bewegten Bildern" das Ausschluß-Kriterium. Und da kann kein LCD, den ich bisher gesehen habe, einem Plasma auch nur annähernd das Wasser reichen. Auch kein Loewe oder Philips.


    Kontrast, Bewegungs-Darstellung, PAL-Darstellung ...


    Selbst die teuersten LCDs sind da einfach grausam.


    Ciao, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • Hin oder her,man ist das schwer ;)


    Bin auch mal wieder am schaun wegen einem Display und hatte eigentlich mir den Sharp LC-46XL2E rausgesucht und auch beim schaun für gut befunden :)


    Habe jetzt im Nachhinein den LG 50PG6000 angeschaut und bin erstmal völlig verunsichert was ich nehmen soll ?( ?(


    Hat eventuell jemand eines der Geräte und kann dazu etwas sagen bzw. gibt es in dem fast unüberschaubaren Wust an Geräten noch etwas was man sich anschaun sollte bevor ich durchdrehe !!??




    Gruß und Danke Bughunter

  • Ich hab mir vor kurzem erst den Toshiba 42XV505DG gekauft und bin damit sehr zufrieden. Der neue hat einen BenQ DV 3750 abgelöst.


    Auf dem alten war es fast ekelhaft, 4:3-Sendungen mit einem Trauerrand anzuschauen, grosser silberner Rahmen und der Rahmen nicht richtig schwarz, sah einfach grausam aus, ein aufgezoomtes Bild auf 16:9 war dann das kleinere Übel.


    Mit dem neuen hab ich wesentlich mehr Vergnügen beim Anschauen, der Rahmen ist schmal und in Klavierlackschwarz gehalten, der Trauerrand bei 4:3-Sendungen ist satt schwarz, somit schau ich mir diese Sendungen nun unverzerrt an.
    Die Farben musste ich ein wenig korrigieren, Rot war sehr dominant, konnte man in den Menüs aber recht einfach drosseln.


    Kleiner Wehrmutstropfen: Das Gerät verfügt nicht über BildinBild, was ich häufig zum Bearbeiten von Receivern genutzt hatte, nun hole ich einen 7"-TFT aus der Schublade um nebenbei noch weiter fern zu schauen.


    Die in manchen Testberichten gemeldeten Klötzchenbildung konnte ich bisher nicht nachvollziehen, auch nicht bei HDTV-Sendungen in FullHD oder mit der PS3.


    Was mich angenehm überraschte war der integrierte DVB-T-Tuner, ich hatte ein wesentlich schlechteres Bild bei dieser Grösse erwartet aufgrund der niedrigeren Bandbreite die zur Übertragung genutzt wird.

    DM800S mit 2 GB-Stick und 500GB HDD
    DM800S mit 2 GB-Stick und 120GB HDD
    Wave Toroidal im Aufbau, derzeit mit 8°W;9°E;13°E;19,2°E;23,5°E;28,2°E

  • Quote

    Original von bughunter


    cut ...bevor ich durchdrehe !!??


    Gruß und Danke Bughunter


    ähm...
    naja Du weisst ja, was ich empfehle ;)

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

  • ich empfehle


    Panasonic TH-42PX80E


    bei " Saturn" jetzt für 899 Euro zu haben und für jede Deutsche Olympia Goldmedaile 10 Euro von Panasonic zurück


    Wieso diese Model ?
    .....................
    einfach alles stimmt die Bilder bei


    Analog - Kabel TV ( PAL ) oder Digital DVB-T (PAL ) oder SAT ( PAL ) oder HD ( mit Humax getestet )


    einfach genial


    und PREIS !!! unschlagbar


    Minus:


    - komische Fernbedinung ( zu GROSS )
    - Kunstoffrahmen des TV glenzt , Fuss des TV ist echt "Staubfresser"
    - Stromaufnahme 220W habe ich gemessen ( geht vom 200 bis 250 und schwankt ganze Zeit also Mittelwert )
    - kein Bild im Bild Funktion
    - kein FullHD ( nur HDReady ) aber sage ich euch braucht man nicht FullHD bei dem TV!!!!
    mehr weiss ich nicht


    edit:
    Top-Einstellungen vom dem Plasma suche bitte diese File - google nutzen


    "Panasonic TH42PX80 Best Settings After Calibration.pdf"


    dann diese File
    sagt uns wie und bei welchen LCD/Plasma optimale Sitzposition wäre


    "hdtv_distance_chart.pdf"


    edit


    "Ist das ein regionales Angebot ?" das weiss ich nicht gekauft habe ich am 15.07.08
    --- und der User hatte noch mehr Glück, hat für 823 Euro geholt :-( :-) siehe Post vom Dr Love hier http://www.hifi-forum.de/viewthread-149-4454-84.html


    oki na ja und Olympia Aktion macht sogar diese Shop


    http://www.digitrends.biz/shop…-100Hz----dt--Ware--.html


    jatzt aber ENDE :-)
    ciao

  • Den kannste auch bei hoh (789,-) kriegen oder bei amazon (807,-)


    jeweils plus versand.


    Ciao, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • klar kann man überall kaufen aber


    1 . fast keine hat aber diese Olympia Aktion ( was gleich hoffe ich 100 Euro wert ist ! )
    2. Im Internet gekauft und dann 5 Pixel leuchten nicht ...o neee ich kann abraten aber das ist meine Meinung Lieber vor Ort irgendwo wo man Ansprechpartner hat

  • Ich habe nun seit November 2007 den Pioneer PDP-428XD.
    Die Bildqualität ist einfach unschlagbar.
    Da kommt kein LCD mit, habe auf jeden Fall bis jetzt noch keinen gefunden.
    Aber wie das mit der Qualität so ist, man muss auch reichlich dafür bezahlen.
    Aber ich habe es nie bereut.
    Mittlerweile habe ich mir auch eine PS3 geholt und zocke Gran Turismo 5.
    BluRays habe ich mir erst drei Stück angesehen.
    Aber ich kann mich immer nur wiederholen, die Bildqualität des Pioneers ist fantastisch.
    Das Pioneer keinen Full HD Plasma in 42" anbietet hat auch seinen Grund.
    Wenn alle Sender mit ordentlichen Bitraten senden würden, dann hat man bei diesem Fernseher ein perfektes Bild.
    Zumindest ist es bei mir so, 7020s mit Komponenten Ausgang angeschlossen.
    Ein gutes Beispiel ist Wetten Dass.

  • Quote

    Original von paschua
    klar kann man überall kaufen aber


    1 . fast keine hat aber diese Olympia Aktion ( was gleich hoffe ich 100 Euro wert ist ! )
    2. Im Internet gekauft und dann 5 Pixel leuchten nicht


    zu 1) das ist aber ziemlich optimistisch gedacht :366:


    zu 2) ziemlich unwahrscheinlich (1:50000, hab´ ich mal gelesen). Außerdem gibt´s das Fernabsatzgesetz. Einfach kostenlos zurückschicken, wenn der unwahrscheinliche Fall eintreten sollte.


    Ciao, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G


  • Na ja, ich muß leider sagen das die Auflösung von 1024x768 nichts für mich ist.


    Ich habe mir von Panasonic das Modell TH-46PZ80e angeschaut und der wird es letztendlich werden, geniales Bild und der Preis ist , so finde ich auch noch im Rahmen ;)


    FULL HD inklusive , selbst als 42'er Modell wer will ;)



    Danke setitup für deinen Tipp, hast ein großes Bier bei mir gut :D



    Gruß Bughunter


  • Hab im Prinzip auch den (42") und das er anderst heißt weil er vom E-Markt kommt!


    Habs bis jetzt ned bereut absolut PERFEKT!!!

    Edited 4 times, last by Shrek85 ().

  • :404: =)

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^



  • 1. bin optimist Es stimmt wird aber so sein Ich melde mich später nach Olpmpia :-)
    2. jo unwahrscheinlich abe möglich Ich hatte keine Lust auf sowas
    in Preisklasse um die 1000 Euro Also bleibe ich bei Händler vor Ort


    edit:


    " paschua


    wenn ich bei nem Händler direkt kaufe, muß ich mich mit dem unter Umständen bei einer Rücknahme rumstreiten, ob 1 - 2 - oder 7 tote Pixel ok sind, oder nicht.
    Wenn ich aber übers Internet bestelle, habe ich immer die Möglichkeit das Teil zurückgehen zu lassen - und das OHNE Angabe von Gründen!"



    na ja lassen wir es Ich habe da andere Meinung alssen wir es
    ciao

  • paschua


    wenn ich bei nem Händler direkt kaufe, muß ich mich mit dem unter Umständen bei einer Rücknahme rumstreiten, ob 1 - 2 - oder 7 tote Pixel ok sind, oder nicht.
    Wenn ich aber übers Internet bestelle, habe ich immer die Möglichkeit das Teil zurückgehen zu lassen - und das OHNE Angabe von Gründen!

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

  • jetzt was anderes


    we oben geschrieben gibt es Stress bei 4:3 Sender und Plasma Pasnasonic


    "Aspekt" oder "Zoom1" usw



    wie habe Ihr das gelöst ??


    zB


    Dreambox auf automatic ?
    und Plasma AUTO


    oder wie ?
    DAnke für Info


    Hier in Forum ist Klasse PLugin dazu aber leider nur für Enigma2 :-( Aber was wenn ich 500s habe :-(


    ---------------------------


    bei vielen Plasma TV der Panasonic


    - Zugagng zu "service menue" zB steht da wieviel Stunden läuft schon unsere TV


    1 am TV "F" halten und gleichzeitig "- " am Tv bei Volume drucken und gleichzeitig am Fernbedinung 3 x "0" drucken


    2 aus dem Menue raus "exit" drucken


    -----------------------------