EPGRefresh 0.1.0

  • wenn ich richtig erinnere, "erzwingen auf nein": da wird nicht aktualisiert wenn die box läuft,
    daher kann die "danach" auch nicht im "runterfahren" schalten


    runterfahren = (deep)standby

  • Hi,


    gut dann ist schon mal der Punkt geklärt. Aber warum fährt die 7080hd nach der Aktualisierung nicht mehr runter? Und warum schaltet die 7080hd nach einem manuellem scan nicht mehr auf den letzten Sender?

  • Ich habe leider keine 7080, also kann ich derzeit das Plugin dafür nicht supporten.
    Du könntest mal versuchen einen log mitlaufen zu lassen, vielleicht findet man so mögliche Fehler.


    Die Einstellung "Aktuallisierung erzwingen" steuert ob der Refresh auch angestossen werden soll, wenn die Box NICHT im Standby ist, hat also nur bedingt mit der Einstellung "Nach EPG Aktualisierung runterfahren" zu tun.

  • Hi,


    mit einem Log kann ich nicht dienen, habe ich irgendwie nicht hinbekommen. Dann bin ich mal sämtliche Optionen durchgegangen und an und abgeschalteten.
    Wenn ich "AutoTimer nach Aktualisierung starten" auf "Nein" stelle geht die 7080hd nach dem Scan wieder in den Standby Modus und nach einem manuellem Scan wird auf den Sender zurückgeschaltet der gesehen wurde vor dem Scan.

  • Hallo,


    ich kann das auch bestätigen, dass der EPGRefresh unter OE2.2 die DM7080 nicht wieder in den Standby schickt und zwar seit heute Morgen. Seit gestern Mittag habe ich im EPGRefresh die Aktualisierung von Autotimer aktiviert.


    Gruß u. schönen Arbeitstag :)


    DT

  • Hi,


    mit dem loggen hatte ich gestern mal versucht. Die Ausgabe auf der Konsole konnte ich aber nicht abbrechen und EPGRefresh schien in einer Schleife zu laufen.
    Im Moment ist das Problem ja dadurch behoben das der Autotimer am Ende vom Scan nicht aufgerufen wird.

  • Quote


    mit dem loggen hatte ich gestern mal versucht. Die Ausgabe auf der Konsole konnte ich aber nicht abbrechen


    Die Logausgabe in eine Datei umleiten, dazu einfach z.B. ">/tmp/logdatei.txt" an den Logbefehl anhängen (ohne Anführungszeichen). Wenn lang genug geloggt wurde, einfach mit STRG-C abbrechen. (in der verlinkten Anleitung steht es mit >>, bei mir klappt es aber mit >)


    Zum Fehler selbst: Ja, ich kann ihn auch bestätigen, bei mir geht die 7080 nach der Kombination EPGRefresh-Autotimer nach Ende des Scannens auf Standby statt Deep-Standby. Bei der 7020HD klappte es hingegen.


    Logdatei kann ich leider erst gegen Wochenende erstellen..

    Edited once, last by ilam ().

  • So, ich habe noch ein wenig auf der 7080 getestet und zwar mit der Einstellung "PIP" und Dauer pro Sender 3 Sekunden da sieht man am besten was passiert:


    - Die Aktualisierung selbst läuft problemlos.
    - Nach Ende der Aktualisierung bleibt das PIP-Bild vom letzten Sender offen
    - in dem Zustand lässt sich eine weitere Aktualisierung zwar starten, es passiert aber nichts.
    - auch per Dreambox-Menü bekommt man das PIP-Bild nicht weg, es muss zumindest das GUI neu gestartet werden.


    Logdatei anbei. Scan manuell gestartet, gescannt wurden 7 Sender (RTL, 3sat HD, ZDF HD, Sat.1, NDR HD, Phoenix HD, Das Erste HD), dann wurde nochmal probiert, den Scan neu zu starten.

    Edited once, last by ilam ().

  • Gerade mal EPG Refresh auf der DM7080 getestet. Ich benutze immer Bild in Bild (versteckt)
    Es kommt das Popup das es startet, dann wird das Komplette Bild schwarz. Ton läuft normal weiter und ich kann die Box auch weiter bedienen. Es bleibt aber schwarz, das PIP scheint alles zu überlagern und ist nicht versteckt.

  • Hallo,


    also ich kann sagen, daß sich die Box, mit aktiviertem Start von Autotimer, immer noch nicht in den Standby versetzt.


    Startet man EPGRefresh mal manuell und ist der Lauf durch, dann wird EPGRefresh nicht beendet.


    Man kann EPGRefresh nicht mal stoppen. Nur ein Neustart hilft.


    Gruß


    DT

  • Verschwunden ist bei mir der Fehler mit dem nicht mehr weggehenden PIP-Fenster.


    Nachdem ich EPGRefresh dann wieder in der Nacht laufen ließ, fuhr die Kiste aber wieder nicht runter...

  • Hi,


    ich weiß nicht ob es am heutigen Update liegt aber jetzt fehlt nicht mehr viel das es wieder richtig läuft.
    Das zurückschalten auf den letzten Sender nach dem Scan geht wieder.
    Sobald aber "Autotimer nach Aktuallisierung starten" auf ja steht fährt die Box nicht mehr in den Standby. Im Prinzip verhält es sich dann so wie DarkTrooperves beschreibt.


    .

  • Hab bei mir gerade nochmal getestet ob nun Bild in Bild (versteckt) funktioniert.
    Aber leider immer noch das selbe Problem, das Bild wird schwarz (Also ob das Verstecke Fenster Maximiert vor dem Haupbild liegt). Bedienen usw funktioniert ja auch einwandfrei.
    Enigma2 zu stoppen und neuzustarten hilft dabei auch nicht, nur ein Kompletter Reboot.

  • Hallo,
    Habe da auch etwas merkwürdiges festgestellt, wenn der EPG sich in der
    Nacht aktualisiert hat,wird danach keine Festplatte mehr angezeigt.Ich muß
    dann immer einen kompletten Neustart machen, die Version ist 2.1.5
    Hat da vielleicht jemand eine Idee zu ,eine Antw wäre nett.
    Habe eigentlich an der Box nichts verstellt außer mal Mediaportal auf 6.1.2
    upgedatet.

    MFG Blackpanel


    Es ist nie zu spät für eine Dream

  • Hallo,
    an die Profis hat keiner Zeit , Lust oder keine Idee zu dem Phänomen oder
    reichen meine Informationen nicht aus?

    MFG Blackpanel


    Es ist nie zu spät für eine Dream

  • blackpanel


    dann wirst du wohl der einzige sein mit dem Problem.
    bei meinen 3 Boxen keine Probleme.

    Gruß Jörg


    DM 900 unstable Image 2.5 + GP4.1
    DreamOne unstable Image 2.6 + GP4.1
    Sony KD-65XD8577
    Sony KD-55XG7004

    Sennheiser AMBEO Soundbar
    Synology DS918+/DS720+

  • Nutzt du denn auch das aktuelle MediaPortal 6.1.2 ?
    Das EPGRefresh auch ?

    MFG Blackpanel


    Es ist nie zu spät für eine Dream

    Edited once, last by blackpanel ().