dream bleibt bei 1.08 stehen

  • Hallo, meine Dream bleibt beim booten bei 1.08 stehen und bild am Scart hab ich auch nicht.


    Schon mehrere images mit dreamup aufgespielt auch ein erase image doch ohne erfolg.


    auch der flash erase hängt sich auf.


    Habt ihr eine idee ?

    Dreambox 800 PVR / Samsung BD-P 2500 / Denon AVR-2808 / TechniSat Multitenne / Sony Bravia KDL-V3000

  • das ding schon mal für mehrere Minuten stromlos gemacht? ca. 15min.

  • das kann einer der Momente sein, wo es nötig wird einen alten Windoofs PC aufzutreiben, der einen Seriellen Anschluss hat und dann mit einem entsprechenden Programm ein neues IMG seriell geflasht werden muss. Da gibt es dann oft die Option, auch erst mal alles zu löschen und das täte ich da tun.
    Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie es genau geht, so was mit einer Unix-Terminal-Emulation zu machen. Ichbekomme zwar die Meldungen angezeigt, doch ich weiß nicht, wie ich da Befehle eingeben kann. Naja, vielleicht demnächst.
    Dabei empfehle ich dir auf ein IMG zu wechseln, das eine 1.09 oder auch die 1.10 in sich hat, die sind gut und haben einige Vorteile.

    In meinen Beiträgen gehe ich grundsätzlich davon aus, dass ein unixoides Betriebssystem genutzt wird und alles, was ich zur Funktion von Boxen sage, bezieht sich stets auf die DM 7000 und gibt nur meinen derzeitigen Wissenstand wieder!

  • hab ja über serial geflasht mit unversal dream up über com1.

    Dreambox 800 PVR / Samsung BD-P 2500 / Denon AVR-2808 / TechniSat Multitenne / Sony Bravia KDL-V3000

  • nochmal tun und auchmal anderes IMG und gibt es in dem Programm nicht die Möglichkeit, alles zu löschen?

    In meinen Beiträgen gehe ich grundsätzlich davon aus, dass ein unixoides Betriebssystem genutzt wird und alles, was ich zur Funktion von Boxen sage, bezieht sich stets auf die DM 7000 und gibt nur meinen derzeitigen Wissenstand wieder!

  • ok würde ich ja machen, wenn mit einer erklärt wie ich das mit seriell mach ?


    Hab das noch nie gemacht :-(

    Dreambox 800 PVR / Samsung BD-P 2500 / Denon AVR-2808 / TechniSat Multitenne / Sony Bravia KDL-V3000

  • Nimm dreamup, dann Use network (haken entfernen)!
    Box vom Strom nehmen, connect drücken, Box an Strom hängen und los!

    MFG MagicJo


    1x Dream 8000 - 1x Dream 7080 - 1x 7025SS - 1x 7000S - 1x 600 PVR - 1x Dream 800S - 1x Dream 800SE - 1x 100S - 2x Dream 500


    Wavefrontier T90

    EAST |28°|23°|19°|13°|5°|1°| WEST


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • JA ist mir klar wie man mit seriell flasht, hab ich ja gemacht, nur wie man ein boot log erstellt ist mir unklar, hab aber eine anleitung gefunden, werde das heute nachmittag mal ausprobieren und meinen log posten.


    http://dream.reichholf.net/wiki/Bootlog

    Dreambox 800 PVR / Samsung BD-P 2500 / Denon AVR-2808 / TechniSat Multitenne / Sony Bravia KDL-V3000

  • so hab die box jetzt mal ans hyperterminal angeschlossen, aber ich komme nicht ins bios der box, nach anleitung beim einschalten pfeil nach unten gedrückt halten, bis stop im display erscheint, aber es passiert nix auch das display bleibt solange leer bis ich loslasse und es kommt dieser text:


    Dreambox DM7000
    loaded at: 00500000 0061C204
    relocated to: 00400000 0051C204
    board data at: 00519128 00519174
    relocated to: 0040546C 004054B8
    zimage at: 004059D8 00518FF4
    avail ram: 0051D000 02000000


    Linux/PPC load: console=null root=/dev/mtdblock5 rootfstype=squashfs ro
    Uncompressing Linux...done.
    Now booting the kernel


    und dann passiert nix mehr

    Dreambox 800 PVR / Samsung BD-P 2500 / Denon AVR-2808 / TechniSat Multitenne / Sony Bravia KDL-V3000

  • Hi,


    lief die Box schon einmal?
    Wenn ja ist der Fehler schon beim laufenden Image aufgetreten?
    Wenn ja Hardwaredefekt.


    Hast Du eine Platte drin?
    Wenn ja Platte abtrennen?



    GOst4711

  • ja box lief schon mal und platte ist keine drinne, ist nicht meine box ist die von nem Kumpel.


    so das hab ich aus der box noch rausbekommen

    Files

    • dm7000.txt

      (6.67 kB, downloaded 55 times, last: )

    Dreambox 800 PVR / Samsung BD-P 2500 / Denon AVR-2808 / TechniSat Multitenne / Sony Bravia KDL-V3000

    Edited 2 times, last by Satshark ().

  • Hi,


    da dieses Problem im Moment akut bei einigen 7000ner Boxen auftritt, poste ich jetzt mal meine Idee in den letzten 3 Postings zu diesem Thema.
    Kann es sein das es jemand geschafft hat einen Virus für die 7000 zu schreiben? Erklärt mich nicht für verückt, aber ich könnte mir vorstellen das zum Beispiel Programmcode für den Frontprozessor geändert wurde. Es kann natürlich auch der Microcode für jede andere Komponente sein.


    Nun überlegt Euch mal welche Programme bzw welches Cam als letztes auf Eurer Box lief.


    GOst4711

  • Please append a correct "root=" boot option
    Kernel panic - not syncing: VFS: Unable to mount root fs on unknown-block(2,0)
    <0>Rebooting in 180 seconds..


    nimm eine ältere image und flash it mit dreamup/serial

    Speicher: 20GB IBM SCSI


    mfg, barbos

  • so hab jetzt echt alles probiert, doch leider ohne erfolg :-(


    Danke an euch trotzdem für die Tipp´s, die Box wandert jetzt zu ebay...

    Dreambox 800 PVR / Samsung BD-P 2500 / Denon AVR-2808 / TechniSat Multitenne / Sony Bravia KDL-V3000

  • kannst du flashen ?
    welche box hast ?


    schreib eine email an dream....

    Speicher: 20GB IBM SCSI


    mfg, barbos