Wozu mehrere Images "parallel"?

  • Hi Dreamer,


    ich stoße immer wieder auf Themen, die sich um das Installieren und Verwalten von mehreren Images auf einer Box drehen.
    Da ich momentan mit den "Firststeps" zu kämpfen hab, trau mich nicht, jetzt schon mit BA zu spielen. Eine Frage interessiert mich aber dennoch. Und zwar ...wozu das ganze? Was bringt es mir, wenn ich mehrere Images auf der Box hab? Ich hab anfangs auf meiner DM600 das Originalimage draufgehabt und jetzt hab ich Gemini 3.6 (nuch ;)). Da kenn ich den Unterschied. Aber wozu brauch ich z.B. Gemini, CSV und weiß Gott noch was "parallel"? Geht's da nur um Skins, Bedienung, etc.?
    Ich komm wirklich nicht drauf. Kann mir jemand den Roten Faden zeigen?


    Gruß
    Rona

  • hallo rona,


    das ist einfach nur zum experimentieren, testen und vergleichen. als ich mit meiner dream startete, hatte ich neben dem original-image immer mal wieder neue auf dem stick ausprobiert, welches ist stabiler, schneller oder hat mehr funktionen. und so kam ich über zig wege zum gemini und blieb dabei. das kommt nun in den flash und gut ist's. seitdem habe ich auch weniger probleme mit meinem frauchen, die sich über die ganzen möglichkeiten und spielereien nicht wirklich freute ;)

    Carsten_2000


    85 cm Gibertini | 13/19.2/23.5/28.2


    ________________________________________________
    „Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich tue!”
    Sledge Hammer

  • Bei meiner 7000 habe ich immer ein aktuelles CVS Image im Flash der Box, auf dem USB Stick habe ich meine Testimages, z. B. GEMINI & DBC.
    So kann ich schnell mal Software und Images austauschen, installiere auch andere Sticks meiner anderen Dreamboxen und schone dabei den Bootloader meiner Box. Außerdem habe ich auf einem Stick viel mehr Platz als im Flash.

  • Hi, gute Frage, brauchen tut man es nicht, manche wollen es eben, sie testen dann das neuere und zerstören nicht das alte laufende!
    Es gibt nen viel besseren Weg das gleiche zu erreichen, also gefahrlos ein neues Image testen, ich sichere dazu immer das vorherige Image komplett mit Image Backup und teste anschliesend so lange ich will, gefällt das neue behalte ich es gleich und mache ne Sicherung, gefällt es nicht lade ich die alte Sicherung, ist viel schneller und efektiever als BA oder multiboot, auserdem gibt es ne menge zusätzlicher Fehlerquellen mit mehreren Images, was die Foren vollstopft mit Fragen die nur mit einem Image garnicht erst aufkommen!
    Das Image im Flash ist auch immer etwas schneller in der Bedienung, da nicht immer extra auch CF oder USB zugegriffen werden muss, jeden falls noch vor ein par Monaten als ich mal BA getestet hatte!
    Die KOmplettsicherungen werden übrigens genauso geflasht wie ein neues Image, einfacher geht es nicht!


    MfG

  • stimmt, Image im Flash ist etwas schneller,
    aber immer wenn der Flash installiert wird, ist jedesmal ein Flash Erase fällig und genau dieser Vorgang kann den Bootloader der Box zerstören.
    Außerdem passt in den Flash einer 7000er gerade mal ein Emu und vielleicht nocht ein zwei Plugins, denn dann ist Feierabend.

  • Ja bei der 7000S stimmt das, der Kollege oben hat aber ne 600 PVR, die hat mehr Speicher und wird so wie eine 7025 geflasht, da wird nix gefährdet, man kann so oft man will flashen!

  • Hi,


    ich habe ebenfalls eine DM600 und mich darüber geärgert, dass ich bisher nur dann einen Bootmanager installieren konnte wenn ich diesen auf die Festplatte installierte die dann aber ständig mitlaufen muss. Ersten ist es sehr angenehm ein Image zu haben mit dem die Frau zurecht kommt und zusätzlich totzdem noch andere testen zu können ohne die Frau zu verärgern. Außerdem kann ich alle Plugins und Addons austesten ohne Angst zu haben, dass der Speicher nicht ausreicht. Und drittens ist es mein Hobby und bedarf keiner besonderen Erklärung :-)


    Deshalb habe ich mir einen CF-Kartenleser in die DM600 eingebaut. gutemine gefragt ob er mir mit Barry Allen hilft und nun läuft die Box seit einigen Stunden mit einem Bootmanager ohne das die Platte mitläuft :-)


    romeo-golf

  • Quote

    Original von romeo-golf
    ...
    Und drittens ist es mein Hobby und bedarf keiner besonderen Erklärung :-)
    ...


    Absolut richtig!!!



    Quote

    Original von romeo-golf
    ...
    Deshalb habe ich mir einen CF-Kartenleser in die DM600 eingebaut. gutemine gefragt ob er mir mit Barry Allen hilft und nun läuft die Box seit einigen Stunden mit einem Bootmanager ohne das die Platte mitläuft :-)


    romeo-golf


    Das hört sich ja sehr interessant an...

  • Hi Jungs,


    danke für die Antworten.
    Das mit dem Testen (bzw. DMM-Image für "Frauchen" der Rest für mich :wmbiggrin:), wäre auch das einzige, was mir auch in den Sinn gekommen wäre. Hab eh schon Stress bekommen als ich damals Gemini 3.6 installiert hab. Bin schon auf nächstes Wochenende gespannt. Dann flash ich nämlich 4.0er drauf. Ha, ha, ha!


    Die Lösung mit den Backups gefällt mir persönlich auch sehr.


    Und dem Markus21 schliess ich mich auch an ... hört sich sehr interessant an, Romeo-Golf! Aber für mich wahrscheinlich doch eher Zukunftsmusik ?(


    Gruß
    Rona

  • Ist würklich die beste Lösung, vorallem sollte die Frau sowieso nicht anvesend sein wenn man testet und sich mit der Box spielt, da ist es egal ob mit sichern oder BA, da hat man Ruhe und Zeit, bevor die Frau dann nachhause kommt lades einfach das vorher gesicherte und gut ist!
    Muss aber schon zugeben das es interessant ist was alles möglich ist mit BA, weswegen ich es eben auch selber mal ausprobiert hatte!


    MfG

  • Quote

    Original von markus21
    Das hört sich ja sehr interessant an...


    Hi,


    hier habe ich das Project vorgestellt. Ziemlich weit unten auf Seite 8...



    romeo-golf

  • Mehrere Images zu haben ist wie im echten Leben mit den Frauen, man kann nur immer eine heiraten (=Flash) die man wirklich liebt, ausser man wechselt die Religion (manche haben ja mehrere Dreamboxen).


    Aber Freundinnen die du ab und zu mal bootest kannst du mehrere haben. Und der Flash wird dann auch geschont, und manchmal läuft dann halt nur mehr die Freundin und den Flash sieht man nur mehr zum Upgraden (der Unterhaltsvereinbarung)


    PS: Sollte jemand diese Erklärung anstößig finden lösche ich Sie natürlich sofort, aber Analogien sind halt auch sehr lehrreich und in diesem Fall auch sehr gut erklärend ob man(n) andere Images benötigt !


    PPS: Und irgendwie hat mich der threadtietel natürlich auch dazu angestiftet :-)

    Edited 7 times, last by gutemine ().

  • Hehe! Coole Antwort Gutemine.
    Hmmm dann hätt ich aber doch noch ne Frage ... kannst Du mir dann sagen, wie ich es bei der Box schaffe, einen flotten Dreier zu landen :379:


    Gruß
    Rona

  • Hy


    das Original im Flash nehme ich überhaupt nich weiß ja nich was da passieren kann da ja nur 32 MB Speicher zur Verfügung stehen... wenn der überläuft ???? Mit dem Multiboot Wizard genial und einfach !
    Reichlich Speicher sind immer auf dem USB Stick habe schon ein paar in Gang gesetzt mit dem GP 4.0 ,.......basteln macht Spaß und mmit der Dream und diesen Board erst Recht !!!



    mfg dopi101 :wmger:

    Die Intelligenz läuft mir hinterher, nur.... ich bin schneller !

  • Hi dopi,


    tja, nur dass es bei der DM600 keinen USB-Port gibt ;)
    Ich kann nur den im Flash nehmen. Und muss sagen, dass ich bis dato keinerlei Probleme hatte.
    Und ich glaub, jemand in den Thread hier hat schon was geschrieben, dass die DM600 zumindest Flash-technisch ähnlich der DM7025 wäre und absolut stabil.
    Also ich muss mir fast schon selbst auf die Schulter klopfen, wegen der Kaufentscheidung. Die Box ist zwar meien erste überhaupt undich die anderen Boxen nicht, aber die 600er find ich einfach Klaaaasse! :wmbiggrin:


    Ciao
    Rona

  • Quote

    Original von whopper
    Hi, gute Frage, brauchen tut man es nicht, manche wollen es eben, sie testen dann das neuere und zerstören nicht das alte laufende!
    Es gibt nen viel besseren Weg das gleiche zu erreichen, also gefahrlos ein neues Image testen, ich sichere dazu immer das vorherige Image komplett mit Image Backup und teste anschliesend so lange ich will, gefällt das neue behalte ich es gleich und mache ne Sicherung, gefällt es nicht lade ich die alte Sicherung, ist viel schneller und efektiever als BA oder multiboot, auserdem gibt es ne menge zusätzlicher Fehlerquellen mit mehreren Images, was die Foren vollstopft mit Fragen die nur mit einem Image garnicht erst aufkommen!
    Das Image im Flash ist auch immer etwas schneller in der Bedienung, da nicht immer extra auch CF oder USB zugegriffen werden muss, jeden falls noch vor ein par Monaten als ich mal BA getestet hatte!
    Die KOmplettsicherungen werden übrigens genauso geflasht wie ein neues Image, einfacher geht es nicht!


    MfG


    So sehe ich das ganze auch! Allerdings sollte man bedenken, dass ein Flashbaustein nur begrenzt oft beschrieben werden kann. Wenn also jemand extrem viel experimentiert, sollte er vielleicht doch einen Stick um ein paar Eurosen nehmen, als den internen Flash ständig zu traktieren.


    Ausserdem, am Anfang meiner Dreamboxzeit hatte ich was weiß ich alles für Images im Stick und wie ein Besessener getestet. Es lief immer wieder daraus hinaus, dass dieses und jenes Image zwar nicht schlecht war, aber am Schluß immer wieder Gemini geladen wurde. Seither ist das IHAd im Flash und Ruhe ist. Wozu soll ich micht ständig überzeugen, dass ein anderes Image zwar ein schönes GUI und bunte Menüs hat, aber an Gemini bei weitem nicht ran kommt???


    Aber da kommt der eine oder andere bestimmt noch selbst drauf. Hoffentlich nicht erst, wenn die Box kaputtgeflasht ist, Bootloader zerstört oder was weiss ich alles.


    Ich habe nun ein aktuelles Gemini im Flash und bin zufrieden. Wobei ich auch bei neuen Versionen abwartend bin, denn man kann mit einer Dreambox weder fliegen noch fahren oder sonst was, sondern nur TV aufnehmen und kucken. Mehr sollte man auch mit einem Gemini Image im Speicher nicht von einer solchen Box erwarten.

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

    Edited once, last by Hans Dampf ().

  • Quote

    Original von rona
    Hehe! Coole Antwort Gutemine.
    Hmmm dann hätt ich aber doch noch ne Frage ... kannst Du mir dann sagen, wie ich es bei der Box schaffe, einen flotten Dreier zu landen :379:


    Gruß
    Rona


    Ähm, eigentlich geht sogar ein flotter 13er, weil du kannst bis zu 12 Image auf das Multiboot Device installieren und mit dem Flash image sollte es dann wohl reichlich Auswahl geben.


    Und moderne Flash Bausteine halten schon was aus, im Betrieb werden dort ja auch immer wieder sachen verändert wenn du neue Settings lädst, Einstellungen änderst oder eine neue Kanalsuche machst, Plugins, etc installierst. Die eigentlichen Flashvorgänge sind zwar dann umfangreicher aber auch nur ein Bruchteil der Gesamtschreibebelastung.


    In einem normalen Dreambox Leben wirst du also kaum an diese Grenzen stossen, selbst wenn du jedes neue Image im Flash ausprobierst.


    Aber andererseits ist das wie beim Fremdgehen (ich habe den Vergleich ja nicht nur wegen dem Unterhaltungswert gewählt) - wozu das Schiff versenken um mal schnell schwimmen zu gehen !


    LG
    gutemine2

  • Quote

    wozu das Schiff versenken um mal schnell schwimmen zu gehen !


    Der war gut, muß ich mir merken! :rolleyes: ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

    Grüsse


    vom


    Hans Dampf



    DM7000s, UFS 910 HD, Dbox2 Neutrino, Vizyon revolution HD800, alles im LAN w. CS -mit CCCam und S02 Card- vernetzt

  • ist aber (leider) nicht von mir - aber sourcode und gute sprüche klaue ich nun mal gerne !

    Edited once, last by gutemine ().

  • verschiedene images auf dem stick machen den dreambox gebrauch für mich erst überhaupt möglich werden! tagsübe rist das "familientaugliche img." aktiv, und abends wird die kiste eben mit dem "unrated" image gestartet
    das erspart extrem unangenehme oder peinliche stuationen und fragen
    sender, die in der liste gar nicht erst auftauchen, können somit auch nicht durch unbeaufsichtigtes zappen "entdeckt" werden
    und wenn man auf "nr.sicher" gehen will, kommt das jugendfrei image in den flash, udn das erwachsenen image auf den stick, der bei nichtgebrauch abgezogen wird.
    einen besseren jugendschutz gibt es imho nicht!
    ...
    V.

    *** auf´m Dach: Kathrein CAS90 m. 2x UAS 485 ***
    *** unter´m Dach: Panasonic TH65VT60, Oppo 103, Dreambox 920, Pioneer VSX924, 7.1 Teufel System 6 THX Select, 4TB NAS ***