Gemini 4.x mit VLCF-Final-RC (Betaversion)

  • Hallo,


    ich eröffne hier mal einen neuen Sammelthread für die ganzen VLCF-Final-RC probleme.
    Habe hier mittlerweile schon mehrere Threads gesehen die das gleiche Thema behandeln,
    ist nicht nett von euch und zeigt uns das hier nicht wirklich im Forum gelesen wird :baby:



    Also hier geht es dann weiter... :wmbiggrin:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • EgLe

    Quote

    Hmm, warum liest du Dir den Thread denn nicht einfach mal durch und machst was dort beschreiben steht?


    welchen meinst Du denn speziell, es gibt ja so viele, kaber keine die mein Problem wirklich lösen


    Quote


    Wenn ich deine VLC-Version sehe die du auf dem PC einsetzt,
    sehe ich schon das dies nicht gescheit gehen kann................................


    - ach... in der Wiki steht aber was anderes "ab VLC0.8.6a Volle Unterstützung", welche Version sollte man Deiner Meinung nach verwenden?


    - ich Suche und Lese seit 3 Tagen, nur leider ist(war) mein spezielles Problem mit den anderen Threads die ich gefunden habe nicht zu lösen


    - wenn Du schon auf andere Threads verweist, solltest sie auch näher spezifizieren welche Du genau meinst


    - bin auch gern bereit aus den bereits entstandenen Ansätzen ein HowTo zu bauen.

  • Hallo,


    Hmm, also selbst bei der älteren Version wird vom Entwickler "Mordillo" empfohlen die Version
    0.8.6c einzusetzenm, ich habe es selbst auch ausprobiert und hatte mit den anderen Versionen
    vor 0.8.6c Probleme....


    Naja, wenn du schon auf das Wiki verweißt, wie Lange ist den der Beitrag her ;)


    Naja, wir habe das Wiki für euch User eingerichtet, heißt aber nicht das wir das selbst auch aktuell halten müssen, ein Wiki wird von den User selbst "up to date" gehalten" oder eben nicht ;(



    Und der andere Thread hatte ich selbst eine Installationsanleitung geschrieben:





    Ausschlaggebend dürfte wohö der letzet Abschnitt in der Anleitung sein ....


    Wenn du Hier Hilfe erwartest, solltest du auch das installieren was "wir" euch empfehlen ;)


    Richte Dich also bitte nach der Anleitung und berichte dann deine Bugs, die du dann findest....

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • hey egle,


    könntest du bitte so nett sein und die VLC Final RC7 zum download anbieten..? denn die RC8 haut bei mir nicht hin und die RC7 find ich nicht mehr in der Database :(


    wäre echt super - DANKE

  • Moin,


    kann mir jemand sagen was die Optionen 'Continuos Play' und 'Interval Infos', sowie der Init Wert in der vlcf.xml bewirken?


    Konnte dazu in keinem der Threads etwas finden, sorry falls ich es übersehen habe.

  • Quote

    Original von bomb.jack
    Moin,


    kann mir jemand sagen was die Optionen 'Continuos Play' und 'Interval Infos', sowie der Init Wert in der vlcf.xml bewirken?


    Konnte dazu in keinem der Threads etwas finden, sorry falls ich es übersehen habe.


    Continous Play: Die Playlist wird sequentiell abgespielt, bis man am Ende angekommen ist.


    Interval Infos: Es werden periodisch angezeigt: Uhrzeit und verbleibende Minuten des Tracks


    Intit ist nicht mehr aktiv und wird auch nicht merh gelesen. Bereinigung erfolgt beim relaease

    Meine Rechtschreibfehler unterliegen der GPL

  • In einigen Threads wurde von einem 2 sekunden Problem berichtet.
    Habt ihr aktive Timerevents anstehen?

    Meine Rechtschreibfehler unterliegen der GPL

  • nein habe ich nicht.


    habe die Box komplett neu mit Gemini 4.0 geflasht danach SWAP files erstellt und VAR ausgelagert auf USB stick danach mgCamd installiert wie immer halt und dann VLCF Final RC8 installiert. habe keine Timer nichts drinnen. starte VLC danach bild schwarz 2 sekunden danach Enigma Reset.


    habe das selbe prozedere auch mit der RC7 gemacht. RC7 funktioniert aber. RC8 nicht.

  • Quote

    Original von xperiance
    nein habe ich nicht.


    habe die Box komplett neu mit Gemini 4.0 geflasht danach SWAP files erstellt und VAR ausgelagert auf USB stick danach mgCamd installiert wie immer halt und dann VLCF Final RC8 installiert. habe keine Timer nichts drinnen. starte VLC danach bild schwarz 2 sekunden danach Enigma Reset.


    habe das selbe prozedere auch mit der RC7 gemacht. RC7 funktioniert aber. RC8 nicht.


    Leg mal irgendein Timerevent an (switch, aufnahme, irgendwas aber nicht für die nächsten 2 Stunden) und starte dann nochmal - was passiert?

    Meine Rechtschreibfehler unterliegen der GPL

  • Hallo,


    Quote

    Original von xperiance
    könntest du bitte so nett sein und die VLC Final RC7 zum download anbieten..? denn die RC8 haut bei mir nicht hin und die RC7 find ich nicht mehr in der Database :(



    Naja, du bust Dir aber schon bewust das es sich hierbei um eine "öffentliches" Betatesting geht :rolleyes:
    Also, gibt es davon auch nix in der Database und das Teil gitb es auch ausschließlich bei Gemini 4.0 im
    BLuePanel, wenn du keine Lust hast zu testen und mit dem Entwickler zusammen zu arbeiten muste Dir
    halt einfach das "Vlcf-1.30" aus der Database installieren und dich aus diesen Thread fernhalten :tongue:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • so hab nen aufnahme Timer für ne Sendung in 15 minuten angelegt.


    so box hat nun neu gestartet und ich geh nun mal auf BluePanel > Plugns > VLC Frontend...


    bild wird schwarz, 5 sekunden ca und dann startet es mgcamd neu.
    achja und wenn ichs VLC anstarte wird der ton kurz leiser und dann ist bildweg.




    kann ich irgendwie nen LOGFILE erstellen damit ich dir das schicken kann damit du weist was die box gerade tut..? hab zwar unter Einstellungen > SYS Kernellog aktiviert nur der Path für meine Logfiles wird nicht erstellt bzw keine files

  • Ein Log kannst du folgendermaßen einfach erstellen:



    Webbrowser starten


    http:<deine_Box_IP>


    Dann auf Control


    Dann auf Logging (Sollte der Knopf nicht da sein, dann in der Box im Expert Menu den haken bei: Seriellen Port nicht öffnen entfernen und dann das Webif nochmal neu anstarten)


    Dann das Plugin starten


    Dann das was geschrieben wurde in ein Textfile kopieren und hier anhängen.




    Passiert der Fehler auf beiden Boxen? (500 und 7k)

    Meine Rechtschreibfehler unterliegen der GPL

  • /var/tuxbox/plugins/vlcf.cfg
    /lib/tuxbox/plugins/tuxtxt.cfg
    [EPGC] stop schedule
    [EPGC] stop caching events(1189299115)
    [EPGC] next update in 60 min
    pluginname is vlcf 1
    loading /var/tuxbox/plugins/vlcf.so
    would exec (ENIGMA) plugin /var/tuxbox/plugins/vlcf.so
    start plugin in current thread
    execute plugin now
    icon is higher
    [VLC Frontend]: vlcf FINAL is starting up
    [vlcf]: Server Response:



    mehr kommt da nicht...


    auf der 500er hab ich es noch nicht probiert werde es aber morgen testen...

  • so bin gerade auf etwas drauf gekommen.


    habe mal dei vlcf.xml datei umbenannt also so dass er sie nicht anfindet... wenn er also KEINE vlcf.xml datei findet, dann startet er mir den VLCF ganz normal und sagt mir halt dass er keine verbindung zum server hat.


    gib ich die vlcf.xml datei wieder frei dann stürzt mir die Box wieder ab und startet neu. Config file ist aber richtig konfiguriert und am Computer wo VLC läuft wurde auch nichts verändert. Lief ja mit RC7 ja auch astrein. (VLC 0.8.6c ist installiert)

  • Habe das gleiche Problem mit RC8. Schmiert ab oder findet Server nicht. Gestern lief es noch ohne Probleme…


    Update: ich hab VLFC RC8 nochmals installiert und seit dem geht garnichts mehr. Hier Loggdaten:


    --
    cu
    apoc seven

    Edited 2 times, last by apoc7 ().

  • Habe mit der aktuellen Version immer noch die gleichen Probleme wie mit VLCF 1.30, der Stream bricht irgendwann mit schwarzem Bildschirm einfach ab und ich lande wieder in der Dateiübersicht. Habe es jetzt mit einigen ca 45 Minütigen xvid Files getestet - manchmal laufen sie problemlos bis zum Ende durch durch, dann wieder habe ich nach ein paar Minuten schon einen Abbruch. Puffer habe ich schon auf 100%, kann es sein dass der trotzdem leer läuft oder stoppt die Wiedergabe dann nur kurz um ihn wieder aufzufüllen?


    Die Dreambox hängt über eine WLAN Bridge am Netzwerk, habe den Verdacht dass diese Verbindung möglicherweise der Flaschenhals ist. Gibt es eine Möglichkeit die Bandbreite zur Dreambox zu testen?


    Unabhängig von den Abbrüchen ist nach dem skippen der Ton mit dem Bild häufig nicht mehr synchron. Wenn ich den Stream dann pausiere und weiterlaufen lasse, verschiebt sich der Ton immer wieder ein bißchen bis es dann nach ein paar Versuchen irgendwann wieder passt.

  • Quote

    Original von xperiance
    so bin gerade auf etwas drauf gekommen.


    habe mal dei vlcf.xml datei umbenannt also so dass er sie nicht anfindet... wenn er also KEINE vlcf.xml datei findet, dann startet er mir den VLCF ganz normal und sagt mir halt dass er keine verbindung zum server hat.


    gib ich die vlcf.xml datei wieder frei dann stürzt mir die Box wieder ab und startet neu. Config file ist aber richtig konfiguriert und am Computer wo VLC läuft wurde auch nichts verändert. Lief ja mit RC7 ja auch astrein. (VLC 0.8.6c ist installiert)


    Was passiert, wenn du VLC PC-Seitig nicht an hast? Ordnungsgemäße Meldung, oder Absturz?

    Meine Rechtschreibfehler unterliegen der GPL

  • so wenn der VLC am computer ausgeschalten ist dann startet der VLCF und sagt mir "No connection to vlc server available". also das plugin funkt in der hinsicht.


    sieht so aus als ob es mit der Verbindungsaufnahme zum VLC Player zu tun hat.

  • Quote

    Original von xperiance
    so wenn der VLC am computer ausgeschalten ist dann startet der VLCF und safgt mir "No connection to vlc server available". also das plugin funkt in der hinsicht.


    sieht so aus als ob es mit der Verbindungsaufnahme zum VLC Player zu tun hat.


    So, RC9 ist draussen. Da ich den beschriebenen Fehler nicht reproduzieren konnte, hoffe ich (ja ich hoffe) das es jetzt geht.

    Meine Rechtschreibfehler unterliegen der GPL