Timer bei erstellung immer 1 Woche versetzt.

  • Hallo Leute,


    wenn ich aus dem EPG eine Sendung z.B. für heute Abend und wöchentlich wiederkehrend in die Timeraufnhame nehme. Dann wird der Aufnahmenstart immer auf nächste Woche gelegt und nicht auf heute, obwohl ich als Start heute ausgewählt habe.


    Was mache ich falsch ?

  • Das ist mir die Tage auch passiert, hab es gerstern gemerkt, als die gewünschte Serie nicht auf Platte lag :(

  • Gestern hat er leider nur 2 von 3 Wochen-Timern erledigt, aber alle 3 danach um eine Woche geändert.

  • Das mit den wiederholenden Timern funktioniert mit dem Stand, auf dem Gemini 3.0 aufsetzt, sowieso überhaupt nicht mehr zuverlässig.


    Ist halt wieder eine neue Baustelle von DMM. Bin ohnehin kurz davor, meine Dreambox zu verkaufen. So hat das alles irgendwie keinen Sinn mehr. Rumgemurkse ohne Ende. Schade eigentlich, aber wenn Grundfunktionen so schlecht laufen und immer neue Fehler dazu kommen statt das Alte (wie z. B. das Schlecht-Wetter-Problem) erledigt werden, macht das alles keinen Sinn mehr.

  • Bei mir hat er auch nicht aufgenommen. Er hat, so denke ich mir, einfach das Datum des Timereintrags auf eine Woche später geändert. Und keine Aufnahme gemacht.


    Das musst doch schnell durch due Spezialisten zu lösen sein, oder ?

  • Nur seltsam, dass es mit cvs-Images keine Timer-Probleme gibt.

  • mit dem akutellsten cvs von ozoon vom 01.09.07 gibts genau das gleiche problem!!!!


    image wurde aufgespielt (flash), danach nur eine kanalsuche gemacht und das wars, keine plugins oder sonstiges.


    liegt wohl also an DMM :/

  • im dmm board versucht man das gerade zu reproduzieren.
    ein boxneustart ist m.e. nicht notwendig. nach dem speichern einfach den timer erneut editieren und den starttag eins nach vorn schieben.
    tut gehn tun. :D
    Constable

  • ne aktzeptable lösung für ne teure box ist das jedoch nicht