AV-Einstellungen Schnellauswahl zwecks Seitenverhältnis (16:9 Probleme)

  • Hallo. Ich benötige heute mal eure Hilfe.


    Gibt es ein Script, wo man die AV-Einstellungen für das Seitenverhältnis per Schnellauswahl einstellen kann, oder bestimmte Sender wie bei der Autocamd immer in einem Bestimmten Verhältnis anzeigen lassen kann.


    Am besten eine Bevorzugte Auswahl, damit die Modis die man eh nicht braucht (bei mir z.B. 4:3, pan&scan usw.) nicht erst durchgeswitcht werden.


    Wozu benötige ich es:



    Ich habe einen Samsung 50" Plasma, der 16.9 ist. Wenn ich die Dreambox nun auf 16:9 einstelle, zeigt er die 16:9 Filme in der Richtigen Proportion an. Die 4:3 Filme ebenfalls.
    Wenn ich z.B. SF2 Schaue oder ältere 16:9 Filme wo der Sender nicht Ausstrahlt, dass es ein 16:9 Film ist habe ich an den Seiten schwarze Balken und oben und unten. D.H. ich habe von meinen 50" dann noch knappe 32" über.
    Das ist ja nicht der sinn der Sache.


    Wenn ich die DM auf immer 16:9 stelle, dann füllt er das Bild in der Horizontalen immer aus. Das bedeutet dann aber auch, dass die 4:3 Filme gestrecht werden. Allerdings kann ich so dann wenigstens SF2 auf die volle Breite stellen.
    Die Höhe ist dann aber immer noch nicht ausgefüllt.


    Ich müsste also dann bei SF2 jetzt immer auf immer 16:9 stellen und dann noch am Plasma selber auf ZOOM stellen, damit ich das volle Bild habe.


    Um bei dem Plasma auf Zoom zu stellen muss ich ca. 5x die Bildumstell taste drücken und 2x um wieder auf Auto zu stellen (wenn ich wieder einen anderen Sender Schauen will).
    In der DM muss ich mich durch das Menü kämpfen und das jedes mal wenn dort unsere Serien kommen.


    Im Moment schauen wir deshalb alles auf immer 16:9 mit Strech Funktion auf alle 4:3 Filme und das würde ich gerne abstellen.



    Für euere Hilfe wäre ich euch sehr Dankbar.

  • Hallo,


    ich habe im Moment auch mit den Tücken der Seitenverhältnisse zu tun. Muss ständig zwischen 16:10 Letterbox und 16:10 Pan&Scan wechseln um optimal schauen zu können, da ich wegen defektem Fernseher einen 22'' 16:10 LCD per Scart->VGA-Converter angeschlossen habe (Ja, das ist nur vorübergehend :rolleyes: ) .


    Die Modi sind einfach mittels Änderung der Werte in verschiedenen logischen Dateien in /proc/stb/video/ (aspect, policy) zu ändern. Ich schau mal, ob ich dafür ein Script bastle. Dann könnte ich das vielleicht z.B. auf die Bouquet tasten legen, die ich eh nicht brauche.


    Bye, schaumkeks

    DM 8000 HD 3xS2+S - OoZooN experimental
    DM7025+ 2xS - OoZooN experimental
    (DM7025 S+T) R.I.P.

  • Das wäre cool, wenn du das hinbekommen würdest.

  • Du könntest ja SELBER probieren welche werte du haben möchtest:


    cat /proc/stb/video/aspect_choices
    cat /proc/stb/video/policy_choices


    das sagt dir was du für werte setzen kannst


    Und setzen kannst du sie erstmals von hand in tlenet mit:


    echo 16:9 > /proc/stb/video/acpect


    oder


    echo 4:3 > /proc/stb/video/acpect


    und in die policy kannst du genauso schreiben:


    echo letterbox > /proc/stb/video/policy


    Und wenn du dann die 2 werte postest die du zum Umschalten haben willst kann man damit auch schnell einen scriptaufruf fürs menu fantastic oder ein eigenes Plugin basteln


    LG
    gutemine2

  • Hi,


    mein erstes Plugin:


    AspectRatioSwitch


    Nach Aktivierung mittels Konfiguration aus dem Plugin-Menü heraus, kann mit bestimmten Tasten der Fernbedienung das Seitenverhältnis im TV und Wiedergabemodus durchgewechselt werden.


    Installation mit Image-interner Methode oder manuell:

    Code
    ipkg install enigma2-plugin-extensions-aspectratioswitch_*.ipk


    Deinstallation über Image-interne Methode oder Games/Plugins -> Remove -> Extensions oder manuall:

    Code
    ipkg remove enigma2-plugin-extensions-aspectratioswitch


    Changelog 0.5
    + Die Anzeige des aktuellen Seitenverhältnis kann über das Konfigurationsmenü abgeschaltet werden.


    Changelog 0.6:
    + Abhängigkeit Enigma2 2.2cvs20070620
    + Nicht benutzte Seitenverhältnisse können im Konfigurationsmenü deaktiviert werden


    Changelog 0.7:
    + Es kann im Konfigurationsmenü zwischen Tastenbelegungen gewählt werden. Derzeit: Bouquet oder Shift-TV (eine Richtung)


    Changelog 0.8:
    + Help-Taste als Möglichkeit zum Umschalten hinzugefügt
    * Aktivierung bei Keymap-wechsel im deaktivierten Zustand behoben


    Es werden keine vorhandenen Dateien ersetzt oder verändert, sodass es mit allen Images mit einem Enigma2 cvs nach dem 20.06.2007 funktionieren sollte. Getestet mit LT 2nd Maneuver Update 3, Gemini2 3.0, scvs.


    Bye, schaumkeks

  • Hmm, mit dem scripten ist ja nett aber irgendwie als wenn ich mit ner Rakete zu ner Schießerei geh.
    Im Grunde brauchst nur ein kleines Plugin fürs EXTENSIONSMENU mit einem ConfigListScreen.
    Ein Eintrag da rein:
    [php]self.list.append(getConfigListEntry(_("Seiten Verhaeltnis"), config.av.aspectratio))[/php]
    ändert dann aus enigma2 heraus das Seitenverhältnis wie im A/V Setup.

  • Uuupps, schaumkeks war bisschen fixer. Habs mir gerade mal angesehen, warum nutzt du nicht den enigma2 Schalter den es bereits gibt? Da sparst die 80% von deinem Code und durch den Autostart den du hast kommst du mit dem Seitenverhältnis setzen von e² in die Quere. e² setzt den beim Start und dein Plugin später dann auch wenns durch den Autostart aufgerufen wird.


    Ungefähr so:
    [php]from Plugins.Plugin import PluginDescriptor
    from Screens.Screen import Screen
    from Screens.MessageBox import MessageBox
    from Components.Label import Label
    from Components.ActionMap import ActionMap
    from Components.config import config, getConfigListEntry, ConfigSubsection, ConfigEnableDisable
    from Components.ConfigList import ConfigListScreen


    class AspectRatioSwitchSetup(ConfigListScreen, Screen):
    skin = """
    <screen position="100,100" size="550,400" title="AspectRatioSwitch Setup">
    <widget name="config" position="0,0" size="550,100" scrollbarMode="showOnDemand" />
    <widget name="label" position="100,150" size="350,300" font="Regular;18" valign="center" halign="center" />
    <widget name="buttonred" position="10,360" size="100,40" backgroundColor="red" valign="center" halign="center" zPosition="2" foregroundColor="white" font="Regular;18"/>
    <widget name="buttongreen" position="120,360" size="100,40" backgroundColor="green" valign="center" halign="center" zPosition="2" foregroundColor="white" font="Regular;18"/>
    </screen>"""


    def __init__(self, session, args=None):
    Screen.__init__(self, session)

    self.list = []
    self.list.append(getConfigListEntry(_("Seiten Verhaeltnis"), config.av.aspectratio))
    ConfigListScreen.__init__(self, self.list)[/php]


    Und im Plugindescriptor so:
    [php]where = PluginDescriptor.WHERE_EXTENSIONSMENU,[/php]
    dann ist es auch auf der blauen Taste.

  • Quote

    Originally posted by nightmann
    Uuupps, schaumkeks war bisschen fixer. Habs mir gerade mal angesehen, warum nutzt du nicht den enigma2 Schalter den es bereits gibt? Da sparst die 80% von deinem Code und durch den Autostart den du hast kommst du mit dem Seitenverhältnis setzen von e² in die Quere. e² setzt den beim Start und dein Plugin später dann auch wenns durch den Autostart aufgerufen wird.


    Beim Autostart setze ich das Seitenverhältnis ja nicht, sondern mappe nur die Funktionen zum durchswitchen auf die Bouquet-Tasten.


    Ins Blue-Panel wäre natürlich auch eine Möglichkeit, aber das ist schon wieder ein Druck mehr und d-n-angel und auch ich wollten das ja minimieren :wmwink:
    Außerdem weiß ich nicht, ob das Extensionmenü (Blaue Taste) in allen Images vorhanden ist, ist es? Hatte bisher nur Gemini2 und LT Images.


    Bye, schaumkeks

    DM 8000 HD 3xS2+S - OoZooN experimental
    DM7025+ 2xS - OoZooN experimental
    (DM7025 S+T) R.I.P.

  • Das Extensionsmenu so wie vorgeschlagen kommt aus dem CVS (da sind PIP, Sleeptimer etc drinnen) und ist daher in allen images vorhanden, nur im Gemini ist die keymap verdreht das man da nur mit Long Blue reinkommt, weil short Blue für was anderes verwendet wird.


    Und eigentlich ist das nur ein zusätzliches Attribut im Plugin descriptor und schon taucht das Plugin dort auch noch auf - ich verwende den auch fürs Menu Fantastic und Barry Allen und keiner hat sich bis jetzt beklagt :-)


    Aber es stimmt schon dann ist es wieder eine taste mehr ...

    Edited once, last by gutemine ().

  • Hey Schaumkeks, also bei mir stürzt leider die Box ab, wenn ich das Plugin starte.


    Ich kam leider heute erst dazu mich wieder im IHAD Board einzuloggen.


    Meine Modis die ich brauche sind:
    Immer 16:9 (Da schaltet er 4:3 richtig und die meisten 16:9 auch richtig)
    16:9 Letterbox (Die 16:9 streifen z.B. auf SF2 laufen damit vollbild)


    Ich finde die mit den Bouquet tasten gar nicht so übel. Nutze ich eh nicht.


    Blaue taste ist auch gut, dauert aber sicherlich länger beim schalten denke ich.

  • Quote

    Originally posted by d-n-angel
    Hey Schaumkeks, also bei mir stürzt leider die Box ab, wenn ich das Plugin starte.


    Kannst du mal bitte den crashlog posten?



    Ich baue vielleicht noch eine Einstellungsmöglichkeit für (nicht) benutzte Modi ein.


    Bye, schaumkeks

    DM 8000 HD 3xS2+S - OoZooN experimental
    DM7025+ 2xS - OoZooN experimental
    (DM7025 S+T) R.I.P.

  • Hier der Crashlog

  • port already in use heist das das enigma2(webif) schon läuft mach mal:


    init 4
    killall -9 enigma2
    enigma2

  • Jetzt bootet sie erstmal wieder,.....


    Naja, fast.

    Quote

    root@dm7025:~> init 4 root@dm7025:~> killall -9 enigma2 killall: Could not kill pid '5218': No such process killall: Could not kill pid '5259': No such process root@dm7025:~> enigma2 enigma reboot rPYTHONPATH: /usr/lib/enigma2/python eb^H + (1) Background File Eraser + (8) graphics acceleration manager + (9) gLCDDC + (9) GFBDC 10240k video mem en^H - double buffering available! 6928kB available for acceleration surfaces. resolution: 720 x 576 x 32 (stride: 2944) + (9) Font Render Class [FONT] initializing lib... [FONT] loading fonts...r ID [-CT1304-] [FONT] Intializing font cache, using max. 4MB...Make metainfo(torrent) file Options: + (10) gRC RC thread created successfully With make torrent. must sp+ (15) eWindowStyleManager + (20) DVB-CI UI -U rate+ (20) misc optionsth up (uni + (20) UHF Modulator -u url + (20) AVSwitch Driver + (20) RC Input layer-l piece_len Piec+ (21) Console RC Driver + (21) input device driver metainfo(torrent) Input device "dreambox front panel" is not a keyboard.name -e 12 -C 32 -p 688 Input device "dreambox remote control (native)" is not a keyboard.fi CTorrent devel Copyright: YuHong(992126018601033) Input device "dreambox advanced remote control (native)" is not a keyboard. WARNING: THERE IS NO WARRANTY FOR CTorrent. USE AT YOU Input device "dreambox ir mouse" is not a keyboard. Show this message. Found 5 input devices! Decode metainfo(to+ (30) eActionMapdon't download.) + (35) CI Slots scanning for common interfaces.. WARNING -c eDVBCISlot has fd 17don't download.WN RIeDVBCISlot->setSource(0) eDVBCIInterfaces->setInputSource(0, 0) output (for debugging). eDVBCIInterfaces->setInputSource(1, 1) Show this messag done, found 1 common interface slotsns: -P peer_id + (40) eServiceCenter] settings instance.-m min_peer + (41) eServiceFactoryFSnt) file Options: + (41) eServiceFactoryDVB -n file_number Whic + (41) eServiceFactoryMP3 With make torrereached rl 70fy this optio[BP] start Gemini [BP] load Config no spinner DC! main thread is non-idle! display spinner! -t Wi no spinner DC!p://ctorrent.sbefore: 1.net/ after: 1 ---- opening lame channel dbport: bsdi@sina.com Tracreading services [gThread] started...root@dm7025:/mediamain thread is non-idle! display spinner!nt/fluchderkaribik.m no spinner DC! loaded 4553 services eg. hoscanning for frontends..ame -e 12 - opening frontend 0 pg2 CTormain thread is non-idle! display spinner!26018601033) no spinner DC! [EPGC] time updated.. start EPG Mainloop before: 1 executing mainsetIoPrio best-effort level 3 okmain thread is non-idle! display spinner!


    Abgekackt!!! Nun musste ich nen Schalter umlegen, da ging nichts mehr!

  • Aktueller Crash vom Plugin Aktivieren.


    Wieder Bluescreen:


    Quote


    Beitrag gelöscht

  • während sie bootet log dich so früh es geht mit telnet ein und mach das init 4 .... wie oben beschrieben, sonst kommen wir nicht weiter


    Und übrigens bist du sicher das es eine gute idee ist etwas was für CVS Images gmacht/getestet wurde gleich im Gemini auszuprobieren ?

    Edited once, last by gutemine ().

  • Soo, nun habe ich es gemacht (init 4 usw.)


    Enigmal läuft und telnet schmeisst alles raus was geht :-)


    Was ist für das CVS Image? Das Plugin?

  • Na ja in dem IPK ist eine keymap.xml drinnen, und nachdem die vom Gemini Image ja angepasst ist um Sachen wie das Blue Pannel zu implementieren kann das vieleicht nicht gut sein die zu modifizieren :-)


    Ist aber nur eine Vermutung, weswegen man halt mal zuerst im CVS testen sollten und dann erst im Gemini (auch wenn es dort wahrhscheinlich eh auch funktioniert) ...


    Auf jedem Fall gehts in meinem CVS OozooN Image wie es soll :-)


    PS: Kleine annregung an den Author, wäre es statt den Bouquet tasten nicht gescheiter Shift TV zu nehmen und damit zirkulär zwischen den Aspect ratios durchzuschalten - weil da ist sogar ein kleines Rechteck auf der Fernbedienung drauf, oder shift 0, da ist die Wahrcheinlichkeit klein das sich DMM mal die taste schnappt.

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • Ok, der Crash wird scheinbar nicht von meinem Plugin ausgelöst (hoffentlich auch nicht indirekt), sondern von einer nicht abgefangenen Exception im WebInterface, welches warum auch immer ein zweites mal am Port 80 hören will. Hat gutemine2 ja bereits gesagt.


    twisted.internet.error.CannotListenError: Couldn't listen on any:80: (125, 'Address already in use').


    d-n-angel: Hast du schon herausgefunden warum? Ansonsten erstmal das Problem lösen.


    Quote

    Originally posted by gutemine2
    Na ja in dem IPK ist eine keymap.xml drinnen, und nachdem die vom Gemini Image ja angepasst ist um Sachen wie das Blue Pannel zu implementieren kann das vieleicht nicht gut sein die zu modifizieren :-)


    Kein Problem solange es nicht lebensnotwendige Tasten sind (Richtungstasten usw.).


    Quote

    Originally posted by gutemine2
    Ist aber nur eine Vermutung, weswegen man halt mal zuerst im CVS testen sollten und dann erst im Gemini (auch wenn es dort wahrhscheinlich eh auch funktioniert) ...


    Auf jedem Fall gehts in meinem CVS OozooN Image wie es soll :-)


    Ebenso in meinem LT image :)


    Quote

    Originally posted by gutemine2
    PS: Kleine annregung an den Author, wäre es statt den Bouquet tasten nicht gescheiter Shift TV zu nehmen und damit zirkulär zwischen den Aspect ratios durchzuschalten - weil da ist sogar ein kleines Rechteck auf der Fernbedienung drauf, oder shift 0, da ist die Wahrcheinlichkeit klein das sich DMM mal die taste schnappt.


    Die Bouquet Tasten sind ja bereits lokal "geschnappt", aber mit einer Funktion, welche mglw. viele nicht brauchen. Eine alternative Belegung ist natürlich denkbar. Im Moment ist hin und zurückswitchen mit zwei Tasten aber schneller und Shift ist ja auch wieder ein Druck mehr pro Switch ;)


    Bye, schaumkeks

    DM 8000 HD 3xS2+S - OoZooN experimental
    DM7025+ 2xS - OoZooN experimental
    (DM7025 S+T) R.I.P.

    Edited once, last by schaumkeks ().

  • wie wäre es denn einfach, wenn das Plugin einfach per Knopfdruck der Helptaste das Format in einer Schleife (4:3 Letter->4:3 Pan->16:9 .....->4:3 Letter) verändert.


    Ich habe noch nie die Helptaste meiner Bedienung benutzt.