Hilfe gesucht bei Astra, Hotbird, Amos & Sirius

  • Hallo an Alle


    Brauche mal Hilfe bei einer Sat Anlage beim einrichten .
    Es geht um folgende Satelliten die Empfangen werde sollen :
    Astra 19,2 , Hotbird 13,0 , Amos und Sirius .


    Die Sat-Anlage ist eine Hirschmann 1m Anlage mit Adapterschiene für vier Satelliten . Habe mal ein Bild gemacht per Handy ( nicht so gut ) , hatte keine Digi Cam zur Hand .


    Meine Frage :


    Welches LNB muß an welche stelle wenn ich vor der Schüssel stehe und auf welches LNB wird die Schüssel zu erst Eingestellt um dann die anderen auf der Schiene zu justieren . Die Schiene ist zurzeit mittig montiert , hat aber noch andere Bohrungen um sie von vorne gesehen nach Links zu montieren.



    Vielen Dank Schon mal .
    Mfg Spenky

    Files

    Dream 800HD SE
    Sat-Anlage:Kathrein CAS 75 19,2-CAS 60 13,0
    Matrixen: Kathrein EXR 504 , EXR 904 , UWS 78
    Mfg Spenky :gutenmorgen:

  • Hi,


    Von deinem Foto aus gesehen von links nach recht:
    Amos 1/2 4,0°W
    Sirius 3 5,0°O, Sirius 2 4,8°O und Eurobird 4 4,0°O gehen mit ein LNB
    Hotbird 13,0°O
    Astra 19,2°O


    bei der Ausrichtung kann ich leider nicht helfen. Ich weiß nicht ob du mit der Schüssel 24,2° abdecken kannst.


    Gruß Boday


    Mittelpunk währe 12,1°O

    Gruss Boday

    T90: 28,2°O|23,5°O|19,2°O|16,0°O|13,0°O|7,0°O|4,8°O|1,0°W|5,0°W|8,0°W

    Edited 2 times, last by boday ().

  • Netgurus


    hab gedacht das der spiegelbildliche aufbau der LNB´s erst bei einer Multibeam Antenne anfängt. Wenn ja muß ich mich in meinen obrigen Beitrag berichtigen dann geht es von rechts nach links. Kleine Info wäre
    nett.


    Gruß Boday

    Gruss Boday

    T90: 28,2°O|23,5°O|19,2°O|16,0°O|13,0°O|7,0°O|4,8°O|1,0°W|5,0°W|8,0°W

  • boday


    Das Aufbau vom Multifeed erfolgt wie es auf dem Bild zu sehen ist.


    Du kannst die Grafik anschauen, und dir den Strahl vom Satelliten bis zur LNB visuell abbilden.


    Speziell bei dieser Konstelation (19-13-5-4) wird die LNB für Sirius fast in der Mitte installiert, weil Amos an sich ein sehr schwaches Signal hat, deshalb muss seine LNB näher zu der Mitte gerückt werden.


    Meistens erzielt man bei Amos bessere Ergebnisse, wenn die LNB auf der Multifeed-Schiene etwas höher platizert wie die anderen.

  • Hallo
    Dank euch beiden . :danke::danke::danke:


    Das wird uns helfen die LNb´s zu montieren und einzustellen .
    Jetzt heist es nur noch auf den Dachdecker warten um uns eine Stufe vor die Schüssel zu machen um alles einzustellen , da man bei diesem Dach keinen Zeigel hochschieben kann um sich hinzustellen .


    Das mit dem höher Platzieren der LNB für Amos wird wahrscheinlich nicht gehen , werden es aber mal probieren .



    Mfg Spenky :cool2:

    Dream 800HD SE
    Sat-Anlage:Kathrein CAS 75 19,2-CAS 60 13,0
    Matrixen: Kathrein EXR 504 , EXR 904 , UWS 78
    Mfg Spenky :gutenmorgen: